Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Gerne im Forum

    Dabei seit
    25.09.2011
    Beiträge
    87

    Ideen Wochenwanderung im Mai in Österreich mit Kollegen

    #1
    Hallo zusammen,

    Mitte Mai soll ich für einige Kollegen eine (kleine) Wanderung organisieren. Die Eckpunkte sind die folgenden:
    • 2 Tage, mit einer Übernachtung auf einer Hütte
    • Von München aus gut erreichbar
    • Auch für "Anfänger" geeignet (d.h. keine als zu anspruchsvollen Passagen)


    Habt ihr dazu spontan Ideen?

    Vielen Dank!

    Grüße
    Geändert von petitprince (18.03.2013 um 14:11 Uhr)

  2. AW: Ideen Wochenwanderung im Mai in Österreich mit Kollegen

    #2
    Anfang oder Ende Mai?

  3. Gerne im Forum

    Dabei seit
    25.09.2011
    Beiträge
    87

    AW: Ideen Wochenwanderung im Mai in Österreich mit Kollegen

    #3
    Mitte Mai - ich habe es oben korrigiert

  4. AW: Ideen Wochenwanderung im Mai in Österreich mit Kollegen

    #4
    Schwierig, sehr viele Hütten sperren erst Anfang/Mitte Juni auf, und Mitte Mai ist die Schneelage eigentlich überall um die 2000 m noch unsicher. Wenn ihr ganz sicher gehen wollt, würde ich somit unter 2000 m bleiben.

  5. AW: Ideen Wochenwanderung im Mai in Österreich mit Kollegen

    #5
    Ich würde mir Etappen des Salzburger Almenwegs anschauen.
    Ich habe keine grossen Ambitionen. Still sitze ich und betrachte wohlgemut das Gewimmel der Welt.
    Ich benötige nur so viel, wie ich mir ohne Anstrengung und Demütigung beschaffen kann. (György Bálint)

  6. Fuchs
    Avatar von Wafer
    Dabei seit
    06.03.2011
    Beiträge
    1.467

    AW: Ideen Wochenwanderung im Mai in Österreich mit Kollegen

    #6
    Hallo.

    Ich würde mich eher in den Voralpen orientieren. Ich könnte mir da folgendes vorstellen, was ich selber schon gegangen bin:

    Probier einfach mal die Hüttensuche beim Alpenverein mit Profisuche und Zeitraum Mai bis Mai. Da kommen dann alle Hütten, die schon offen haben. Da sollte was dabei sein.

    Gruß Wafer

  7. Dauerbesucher

    Dabei seit
    23.05.2004
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    741

    AW: Ideen Wochenwanderung im Mai in Österreich mit Kollegen

    #7
    Ebenso ist im Kaisergebirge die Vorderkaiserfeldenhütte (>>klick) geöffnet, bzw. auch das Hans-Berger-Haus (>>klick)

    Gruß hikingharry

  8. Fuchs
    Avatar von Wafer
    Dabei seit
    06.03.2011
    Beiträge
    1.467

    AW: Ideen Wochenwanderung im Mai in Österreich mit Kollegen

    #8
    Hallo.

    Ja, den Kaiser hatte ich auch auf dem Zettel. Der geht aber im Wilden bis auf 2.400 Meter hoch und flog deshalb wieder runter. Zumal es jetzt recht spät nochmal kalt wurde und geschneit hat. Die Vorderkaiserfelden Hütte liegt auf 1.388 Metern. Wenn man dann in der Höhe bleibt klappt das. Hans-Berger-Haus liegt ja unten im Kaisertal. Stripsenjoch (1.577 m) mit Stripsenjochhaus wäre auch noch OK aber das Haus macht erst mitte Mai auf. Die wissen meist warum.

    Gruß Wafer

  9. Meister-Hobonaut Alter Hase
    Avatar von Harry
    Dabei seit
    10.11.2003
    Ort
    Wurster Nordseeküste
    Beiträge
    3.330

    AW: Ideen Wochenwanderung im Mai in Österreich mit Kollegen

    #9
    Die Zahme Kaisertal Runde ist nicht schlecht.
    Im Mai hatte ich dort auch schon mal ordentlich Neuschnee.
    nicht über die Treppen aufsteigen sondern ab dem Liftparkplatz am Bach lang, überqueren und an der Tischofer Höhle hoch zum Weg.
    Gruß Harry.
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  10. Gerne im Forum

    Dabei seit
    25.09.2011
    Beiträge
    87

    AW: Ideen Wochenwanderung im Mai in Österreich mit Kollegen

    #10
    Vielen Dank!
    hat jemand erfahrung mit der kleinen reibn (berchtesgardener alpen) über den schneibstein mit übernachtung im schneibstein haus oder der carl stahl hütte?
    Geändert von petitprince (23.03.2013 um 18:58 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)