Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 217
  1. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    12.10.2012
    Beiträge
    436

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    welchen g-works adapter hast du ?
    mfg lutz
    Den hier unter anderen.

    MfG Fiippssii

  2. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    12.10.2012
    Beiträge
    436

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Zitat Zitat von emdoubleu Beitrag anzeigen
    Hi,

    in Verbindung mit dem MSR Reactor ist der gezeigte Kocherstand ja echt sinnlos...

    ... die Effizienz des Reactor baut ja gerade auf die passenden und dann direkt auf dem Kocher stehenden Wärmetauschertöpfe...

    PS: Die Verwendung mit dem Soto hat dagegen schon wieder was - funktioniert die Druckregelung des Kochers für ein Entleeren der Kartusche dann noch genauso gut?
    Den Regler am Soto voll aufdrehen und mit dem Regler am Adapter regulieren. Klappt 1A.

    Damit bekommst du aber eine Eisenpfanne zum Glühen ohne das dir die Kartusche in die Luft geht

    MfG Fiippssii

    PS: Steaks in einem MSR Skillet machst du zuhause am Herd nicht besser.

  3. Erfahren

    Dabei seit
    17.04.2008
    Ort
    Ostseeküste - MV
    Beiträge
    237

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Hallo,
    ich habe mir den Beitrag faszinierend durch gelesen,
    da ich ebenfalls auf der Suche nach einem neuen Gaskocher mit Schlauch bin.
    Ich habe zur Zeit einen Markill Ignition mit dem ich vom Brenner her zu frieden bin,
    aber der Gesamtturm (Dreibein, Kartusche, Kocher, Topf) doch eine Höhe erreicht,
    die nicht immer sehr Stabil wirk.
    Daher geht meine Tendenz zum Alpine Stove.
    Nur was braucht man noch an Zubehör?
    Windschutz, Boden Reflektor ...
    Was ist wirklich notwendig, was wünschenswert und was davon ist Spielerei?

    Danke
    Hawk

  4. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    12.10.2012
    Beiträge
    436

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Um effizient zu kochen ist ein Windschutz mit Bodenreflektor unumgänglich. Bei MSR Windpro 2 und Wisperlite Universal schon im Lieferumfang enthalten Bei einem MSR Reactor mit passenden Töpfen natürlich nicht.

    MfG Fiippssii

  5. Erfahren

    Dabei seit
    17.04.2008
    Ort
    Ostseeküste - MV
    Beiträge
    237

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Danke für die Info.
    Könntest du mit den einen Bodenreflektor empfehlen?
    Mit denen kennen ich mich so gar nicht aus.
    Ein passenden Windschutz werd ich schon finden.

    Hawk

  6. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    5.372

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Alugrillschale aus dem Asialaden oder Kuchenblech vom Discounterkuchen

    OT: @Flippssi, hast du den Ractor wirklich mit Flüssigpropan betrieben
    knorke ist dreimal so dufte wie schnafte

  7. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    5.372

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    knorke ist dreimal so dufte wie schnafte

  8. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    12.10.2012
    Beiträge
    436

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    Alugrillschale aus dem Asialaden oder Kuchenblech vom Discounterkuchen

    OT: @Flippssi, hast du den Ractor wirklich mit Flüssigpropan betrieben
    Nö, nett wirklich, da war vieleicht noch 1/4 Gas in der Kartusche. Ich denke mal, das bei Flüssiggasbetrieb das Regelgedöns im Reactor vereist. Probieren tue ich es nicht.

    MfG Fiippssii

  9. Erfahren
    Avatar von emdoubleu
    Dabei seit
    25.07.2011
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    419

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    Hi,

    der solide Windschutz ist ja mal richtig nett - denn die Höhe der ansonsten verkauften Klappteile ist völlig unnötig.

    Gibt´s die niedrigere Variante noch irgendwo z.B. bei Ebay? Meine Suche mit den gleichen Begriffen wie bei plus2city.com blieb leider erfolglos, aber vielleicht nennt sich das Teil ja teilweise anders...
    Gruß
    Markus

  10. formerly known as "Islandexperte" Dauerbesucher
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    516

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Zitat Zitat von Islandexperte Beitrag anzeigen
    Ihr bringt mich auf Ideen. Habe mir den Kocher gerade für 20,99 € incl. Versand bestellt.
    Am 07.03. nachts bestellt. Heute ist er geliefert worden. Leider muss ich noch bis heute abend im Büro sitzen, statt zu Hause im Schnee den Kocher gleich testen zu können.

  11. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    5.372

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    @islandexperte
    der passt mit 230er Kartusche in in den 1l Fire Maple Wärmetauscher Topf wenn man ihn auseinander schraubt.
    knorke ist dreimal so dufte wie schnafte

  12. formerly known as "Islandexperte" Dauerbesucher
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    516

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    @islandexperte
    der passt mit 230er Kartusche in in den 1l Fire Maple Wärmetauscher Topf wenn man ihn auseinander schraubt.
    Jetzt bräuchte ich halt noch einen 1l Fire Maple Wärmetauschertopf. Ich dachte eher daran, mir den kleinsten neuen Primus ETA Topf zu kaufen. Oder gibts was vergleichbares gut und günstig woanders?

    Was ich suche, ist ein ca. 1l Wärmetauschertopf aus HA Alu und gerne ohne Beschichtung innen und einem einfachen Deckel.

  13. Erfahren

    Dabei seit
    17.04.2008
    Ort
    Ostseeküste - MV
    Beiträge
    237

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Zitat Zitat von emdoubleu Beitrag anzeigen
    Hi,

    der solide Windschutz ist ja mal richtig nett - denn die Höhe der ansonsten verkauften Klappteile ist völlig unnötig.

    Gibt´s die niedrigere Variante noch irgendwo z.B. bei Ebay? Meine Suche mit den gleichen Begriffen wie bei plus2city.com blieb leider erfolglos, aber vielleicht nennt sich das Teil ja teilweise anders...
    Hallo,
    ich hab hier einen ähnlichen Windschutz gefunden.
    Kostet aber einiges mehr.

    @lutz-berlin
    Vielleicht könntest du nochmal was zu dem Laden sagen.
    Ich surf gerade nur mit dem Handy, aber ich hab noch nicht mal raus bekommen,
    wo der Laden überhaupt ist. (USA?)
    Wie hoch sind die Lieferkosten?

    Danke
    Hawk

  14. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    5.372

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    auf der ebay Seite ist. Campinggear nicht mehr vorhanden,habe da aber schon oefters was gekauft.
    das Zeug kommt aus China.
    oder such bei Aliexpress

    Berichtigung: der Windschutz wiegt 117gr, mit Tasche 126
    Windschutz 5,25 €(aliexpress, Travaler OutdoorShop)
    Geändert von lutz-berlin (15.03.2013 um 06:14 Uhr)
    knorke ist dreimal so dufte wie schnafte

  15. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    5.372

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    - 6 Grad Celsius

    https://www.dropbox.com/s/901j7b4kav...D_00000002.mp4
    https://www.dropbox.com/s/i46ctk3f3f...D_00000001.mp4
    fast leere Campinggasmartusche , der Kocher stottert
    neue Pinguin Kartuscbe allesok.
    beim koppeln/entkoppeln. mit der Pinguin Kartusche geht doch eine ganze Menge Gas nebenbei (Mantis) das passiert beim Karrimor nicht
    knorke ist dreimal so dufte wie schnafte

  16. Gerne im Forum
    Avatar von birkenhain
    Dabei seit
    13.01.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    54

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    beim koppeln/entkoppeln. mit der Pinguin Kartusche geht doch eine ganze Menge Gas nebenbei (Mantis)
    Hatte ich auch schon festgestellt. Mit einem "pft" hatte ich ja gerechnet, aber wenn das Ventil öffnet, muss man schnell weiterdrehen ...
    Grüße
    Torsten

  17. AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    @ lutz-berlin

    Danke für die Mühe, bei fast leerer Kartusche spotzt ja denk ich jeder Kocher.

    Dann scheint das aus dem anderen Bericht ja wohl ne Ausnahme zu sein, war ja
    aber auch von Fire-Maple selber, wobei vielleicht ja die Firmen für die gelabelt wird,
    auch nochmal eigene Vorgaben mit einbringen, daß würde ja auch erklären warum
    der Pinguin Mantis mehr Gas verliert als der Karrimor Alpine.
    Oder halt mal ne Charge wo ein Teil mit schlechterer Qualität verbaut wurde.

    Hast du eigentlich Pinguin Mantis und Karrimor Alpine.....?

    @ islandexperte

    im Gaskocher - UL Thread weist jemand auf einen neuen Decathlon WT Topf hin,
    scheint aber noch nicht auf der deutschen Seite zu sein, hier mal der französiche Link

    http://www.decathlon.fr/popote-rando-1p-id_8246405.html

    Scheint allerdings nur um 800 ml zu haben und ne Deckelpfanne, aber der Preis ist
    wohl sehr interessant.
    Die haben da wohl jetzt auch ein 2-3 Personen Kochset, daß dem Alocs aus dem
    Wärmetauschertöpfe 2.0 Thread entspricht, dieses für knapp 30 Euro.....

    http://www.decathlon.fr/popote-rando-2p-id_8246406.html

    Gruß Michael

  18. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    5.372

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    @mazh
    Habe beide
    Geht auch im paralell Betrieb und beide stottern nicht.Fuer ein Flammbild ist es jetzt zu hell

    Beim anschrauben des kovea Adapters entweicht auch Gas
    Geändert von lutz-berlin (16.03.2013 um 11:14 Uhr)
    knorke ist dreimal so dufte wie schnafte

  19. AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    @ lutz-berlin


    ....und welchen von beiden magst du lieber...?

    btw......ich konnte auch nicht wiederstehen und heute lag ein englisches Paket bei mir.

    funktioniert einwandfrei, wiegt 171 gr. und hat mit dem Alocs Topf für 500 ml Wasser
    bei Zimmertemperatur ohne Deckel 2.35 min gebraucht, um es richtig zum Kochen zu bringen.

    Verbraucht hat er dabei ca. 5-6 gr Gas und war zu ca. 3/4 aufgedreht, scheint ein kleines
    Effizenz-Wunder zu sein zumindest mit WT Topf....

    Gruß Michael

    OT:
    Wenn es intern ne Selbsthilfegruppe für Leute mit kleinem Kocher-Fetisch gibt,
    bitte mal pm......

  20. Erfahren
    Avatar von couchpotato
    Dabei seit
    27.02.2011
    Ort
    lebkouchncity
    Beiträge
    200

    AW: Suche gut regelbaren Schlauch-Gaskocher

    Zitat Zitat von mazh Beitrag anzeigen
    @ lutz-berlin

    ...
    im Gaskocher - UL Thread weist jemand auf einen neuen Decathlon WT Topf hin,
    scheint aber noch nicht auf der deutschen Seite zu sein, hier mal der französiche Link

    http://www.decathlon.fr/popote-rando-1p-id_8246405.html

    Scheint allerdings nur um 800 ml zu haben und ne Deckelpfanne, aber der Preis ist
    wohl sehr interessant.
    Die haben da wohl jetzt auch ein 2-3 Personen Kochset, daß dem Alocs aus dem
    Wärmetauschertöpfe 2.0 Thread entspricht, dieses für knapp 30 Euro.....

    http://www.decathlon.fr/popote-rando-2p-id_8246406.html

    Gruß Michael

    die sind auch im deutschen shop:

    http://www.decathlon.de/kochgeschirr-fur-1-person-id_8246405.html

    http://www.decathlon.de/camping-kochgeschirr-fur-2-p-id_8246406.html

    schauen echt interessant aus!

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)