Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 236
  1. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.036

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #21
    Motörhead

  2. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.622

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #22
    Zitat Zitat von tjelrik Beitrag anzeigen
    Motörhead
    respekt! so schön und so anspruchsvoll wie ich vermute?

  3. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.208

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #23
    Zitat Zitat von Nita Beitrag anzeigen
    OT: Im September direkt nach dem ersten Wintereinbruch
    Nicht aufregen, wir hatten da den Rottalgrat im Auge, aber nachdem der Hüttenwirt der Mönchjochshütte erklärte dass gerade das erste Erkundungsteam den Normalweg zur Jungfrau anschauen würde und 1m Neuschnee läge haben wir davon abgesehen. Passiert halt, das Wetter kann man zu nichts zwingen. Aletschhorn als Ersatz war auch hübsch.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  4. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.036

    Jahres-Rückblick 2012

    #24
    Ja, Motörhead ist schon ein bisschen ein Mythos - und ich muss sagen: zu Recht. Wunderschöne Risse, die mich an meine va psych. Grenze brachten.
    bear shit - sounds like bells & smells like pepper

  5. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.400

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #25
    Zitat Zitat von tjelrik Beitrag anzeigen
    Ja, Motörhead ist schon ein bisschen ein Mythos - und ich muss sagen: zu Recht. Wunderschöne Risse, die mich an meine va psych. Grenze brachten.
    OT:
    Interessiert mich: Nehme an das lag jetzt nicht an der Ausdauer (400m/14 SL) oder der Art der Kletterei (Riß, Platte). Was kletterst Du denn so auf 'ner sportklettermäßig eingebohrten Platte?

  6. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.036

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #26
    Stimmt! Höhe der Wand juckt mich nicht die Bohne. Mit folgendem wird sich der ein oder andere in der Route beschäftigen:

    Problematischer fand ich eher die teils fissligen Risse, die zwar wie mit dem skalpell gezogen aussehen- wirklich sehr ästhetisch, aber teils einen Ticken zu schmal um genügend Finger tiefer reinzuschieben. Hinzukommt dass einige Risse aufgrund ihrer nach aussen weiter öffnenden Struktur-noch dazu kaum in die Tiefe gehend, eher mäßig abzusichern sind.
    Es stellte sich also die Frage: Zeit verplempern und versuchen irgendeinen Keil oder kleinen Friend mehr schlecht als recht zu platzieren oder aber nichts zu legen und mal 7, 8m über den letzten Friend zügig weiter zu klettern. Das muss dann jeder für sich selbst beantworten. Mein Seilpartner und ich hatten da ganz unterschiedliche Taktiken
    So nu sollen mal andere von ihren bergsteigerischen Höhepunkten berichten...
    Geändert von tjelrik (07.12.2012 um 22:48 Uhr)

  7. Erfahren

    Dabei seit
    28.05.2009
    Beiträge
    254

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #27
    für mich das Jahr der 3000er und der wenig begangenen Berge...
    Im Frühjahr am Gardasee bei teilweise spannenden Sichtverhältnissen Gipfelsuche betrieben.
    Im Sommer im Oberengadin viele schöne, teils wenig bekannte Gipfel. Highlights: Piz de la Margna und Piz Palü (ok, beide sind bekannt, beide waren aber sehr spannend - was teilweise auch am Wetter, bzw. mangelnder Sicht lag).
    Im Winter und im Herbst war ich niedriger unterwegs (teils wetterbedingt).
    Ansonsten: Schöne, weglose Touren, viele Fotos gemacht, auch mal lange auf einem Gipfel sitzen geblieben, um zu genießen (die Zeit nehme ich mir sonst nie).
    Viel über Gewitter gelernt, Kreuzotter und Zauneidechse erstmals live gesehen, viel Zeit draußen. Also, für meine Verhältnisse.

  8. Gerne im Forum

    Dabei seit
    08.09.2011
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    76

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #28
    Das Sommerjahr 2012 hat leider nur wenige Touren ergeben bei mir:

    - Ostern Klettern im Tessin
    - Auffahrt jährliche Eis- und Felsausbildung Morteratsch
    - Sommer einige male Klettern im Alpstein mit Kollegen
    - Sommer Weissmies überschreitung zur Aklimatisation, infolge Verletzung hat's dann mit Lyskamm und co. nicht geklappt.
    - Sommer J+S Leiterkurs Bergsteigen Region Glärnisch: war super :-)
    - Herbst 1 Woche Klettern in Arco

    Ziele für nächstes Jahr:

    - Lauteraarhorn - Schreckhorn Überschreitung
    - Tödi Westwand
    - Vorab Westwand

    ...sowie einige Anlässe als Leiter bei der JO, sowie noch einige Hochtouren...

    So viele Touren wie möglich...

    @ Becks:

    Aletschhorn ist toll. War mal von der Oberaletschhütte aus nach oben im Sommer. Ist jedoch auch schon wieder drei Jahre her...

  9. Erfahren

    Dabei seit
    10.01.2007
    Beiträge
    281

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #29
    2012 war ein Jahr mit wenigen Touren, aber ein paar Highlights waren schon dabei.

  10. Fuchs

    Dabei seit
    07.08.2009
    Ort
    Am Feld
    Beiträge
    1.933

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #30
    Dieses Bild sollte bei einem Jahres-Rückblick nicht fehlen:

    http://www.dailymail.co.uk/sciencete...reashears.html
    Ich bin ziemlich einfach. Ich trinke guten Wein, das ist konzentrierter Sonnenschein.

  11. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.400

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #31
    Zitat Zitat von MarkusA Beitrag anzeigen
    2012 war ein Jahr mit wenigen Touren, aber ein paar Highlights waren schon dabei.
    Werde ich nicht ganz schlau draus -- der Link zeigt auf vier Dolomiten-KS, die offenbar von einem bunten Teilnehmerkreis (mit leerer Durchschnittsmenge) absolviert wurden. Sprichst Du für Dich alleine oder für Deine Gruppe?

    OT: Hab' mir gleich mal die Korsikabilder reingetan

    @HUIHUI:
    Was war denn bei Dir dieses Jahr auf der alpinen Speisekarte?

    Gruß, Martin

  12. Fuchs

    Dabei seit
    07.08.2009
    Ort
    Am Feld
    Beiträge
    1.933

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #32
    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen

    @HUIHUI:
    Was war denn bei Dir dieses Jahr auf der alpinen Speisekarte?

    Gruß, Martin

    Nichts
    Ich bin ziemlich einfach. Ich trinke guten Wein, das ist konzentrierter Sonnenschein.

  13. AW: Jahres-Rückblick 2012

    #33
    Rückblick=Vorausblick

    Diese hohen Zacken im Wallis & Co liegen leider immer noch viel zu viele Km von mir entfernt. Mal eben für nur 2-3 Tage die gut 800 km abreißen ... als Solist jedenfalls reichlich spaßlos. Wird sich leider kaum ändern, daß mit der Geographie.

    Ob ich jetzt anfangen soll, die Möglichkeiten zu zählen, wann ich auf "fehlende Teile" noch herauf komme? (ZR-Horn, ObgHorn, LiKa-Übschr, DBlanche, DHerens, JFrau, SchHorn ...)? Schließlich schielt mich eine "5" an. Mit Bergführer? Nein danke. (Ok, zweimal nachgefragt; entweder ausgebucht oder selbst urlaubend).

    2012 reichte es fürs Aletschhorn. Immerhin. Mensch soll ja nicht einfach jammern. Bloß die weiteren Optionen rauschten vorbei. Termine, Wetter, Partner ... am Zinalrothorn-Nordgrat auf 4000 m grad da umgekehrt, wo es interessant wurde, Partner hatte Probleme, kann eben auch mal vorkommen, bei wem auch immer.

    Mal gucken, was 2013 bringt. Jedenfalls sollte das mit dem Nachtfahren wieder möglich werden.

    Vf

    P.S.: "Plastikklettern" * gg * (neues Wort)

  14. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.400

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #34
    Zitat Zitat von Vogelfreund Beitrag anzeigen
    Rückblick=Vorausblick
    Ok warumnich'...

    • erstmal Paar Bergschuhe kaufen
    • im Inntal entweder winterbiwakieren oder/und paradies-klettern
    • vielleicht den einen oder anderen Dent *zwinker*
    • den Berg mit den meisten Säcken dran erlegen: F'horn
    • Warstein erobern
    • wieder mal ein Jahr ohne Korsika auskommen (oder doch nicht?)
    • womöglich gritstone
    • alles was letztes Jahr schon auf der Wunschliste stand
    • ...

  15. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.522

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #35
    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    • erstmal Paar Bergschuhe kaufen
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  16. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.400

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #36
    Also Ziel Nr. 1 ist bereits vor Neujahr abgehakt!

    Dafür ist noch ein task dazu gekommen, nachdem ich mich gestern leichtsinnigerweise auf die Waage gestellt habe...

  17. Fuchs
    Avatar von Benzodiazepin
    Dabei seit
    12.03.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    1.106

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #37
    habe gerade den rutsch ins neue jahr im flugzeug verbracht, da find ich's ne um so bessere idee, den start ins neue jahr mit einem rückblick zu beginnen

    - patrouille des glaciers wurde ca. 2h nach meinem start abgebrochen. die 55000 trainings-höhenmeter waren aber nicht vergebens

    - lenzspitze nordwand und verbindungsgrat zum nadelhorn bei traumbedingungen. eine meiner schönsten touren bisher!

    - bergsteigen in ecuador, 7 angepeilte gipfel, nur 2 erreicht. war aber lehrreich, intensiv und das erreichen der beiden gipfel umso schöner

    - danach habe ich ein bisschen eingerostete kletterfähigkeiten erneuert und mit alpinklettern begonnen. da ist noch ein weiter weg vor mir

    - schliesslich den aconcagua-gipfel erreicht. zwar nur trekking, aber doch hübsch und immerhin ziemlich hoch

    alles in allem ein durchaus gelungenes jahr, mit einigen wehrmutstropfen (den antisana in ecuador möcht ich schon noch besteigen!), jedoch vor allem vielen schönen momenten in den bergen.

    wünsche allen vielen erfolg für die diesjährigen projekte!
    experience is simply the name we give to our mistakes

    meine reiseberichte

  18. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.865

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #38
    Um es mal mit Dieter Nuhr zu sagen "2012 war die große Zeitverschwendung zwischen 2011 und 2013":

    - 4 Tage paddeln im Spreewald mit Kind und Kegel
    - 3 Tage wandern im Karwendel
    - 3 Tage auf dem Rennsteig

    Mehr war zeitlich nicht drin, nicht mal Wochenendtouren (momentan 2 zeitintensive Jobs + 6 Wochen Gipsarm und 3 Monate verordnete Sport-Ruhe, die heute vorbei sind )

    +2 bei Brockenbesteigungen, damit liege ich auch weit unter dem Schnitt von sonst +5 bis +7.

    Dieses Jahr wird alles besser
    Grüße, Tie »

  19. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.400

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #39
    OT:
    Zitat Zitat von Benzodiazepin Beitrag anzeigen
    habe gerade den rutsch ins neue jahr im flugzeug verbracht
    Na denn Glückwunsch zum Aco!

  20. Erfahren

    Dabei seit
    10.01.2007
    Beiträge
    281

    AW: Jahres-Rückblick 2012

    #40
    Ich meinte unseren Dolomiten Urlaub Mitte August 2012!

    http://www.climbandhike.com/?p=10010
    http://www.climbandhike.com/?p=10013
    http://www.climbandhike.com/?p=10118
    http://www.climbandhike.com/?p=10155

    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Werde ich nicht ganz schlau draus -- der Link zeigt auf vier Dolomiten-KS, die offenbar von einem bunten Teilnehmerkreis (mit leerer Durchschnittsmenge) absolviert wurden. Sprichst Du für Dich alleine oder für Deine Gruppe?

    OT: Hab' mir gleich mal die Korsikabilder reingetan

    @HUIHUI:
    Was war denn bei Dir dieses Jahr auf der alpinen Speisekarte?

    Gruß, Martin

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)