Seite 2 von 33 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 656
  1. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.652

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #21
    Mitreisende: sibirier
    Zitat Zitat von sibirier Beitrag anzeigen
    Sorry,wenn da irgendwelche Verlinkungen auftauchen,aber bei mir geht es nicht anders...


    Post als Moderator

    bitte verlinke die bilder so, wie moltebär es erklärt hat - ich mag nicht hinter dir herputzen
    danke


    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  2. Dauerbesucher
    Avatar von sibirier
    Dabei seit
    17.10.2010
    Ort
    Tjumen/Russland
    Beiträge
    545

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #22
    Hm...es lasst sichts anderes machen als das Loch zukleben(glucklicherweise ist das ganze Reparaturzeug dabei).Lesen wir mal die Gebrauchsanweisung durch:"die Durchlocherungen bis 12 MM(!) konnen Sie selbst reparieiren...bla-bla-bla...24 Stunden warten..."
    -Was!? 12mm!!! Hier kann man ruhig eine Faust reinstecken!24 Stunden?! In 40 soll ich schon bei der Arbeit sein!
    Aber was soll's? Haben wir alles nach den Vorschriften gemacht...und uns blieb noch die Zeit das Lager aufzubauen und sich umzugucken.




  3. Dauerbesucher
    Avatar von sibirier
    Dabei seit
    17.10.2010
    Ort
    Tjumen/Russland
    Beiträge
    545

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #23
    Da ist eigentlich nicht mehr viel zu erzahlen...Ubernachtung wie gewohnt.Morgens habe ich am Ufer in 200 m von unseren Zelten das gefunden(auf Telefon aufgenommen).Abends war da nichts.

    Und das im Wald nebean,der "Herr der Taiga" hat hier Beeren gefressen,einfach von den Asten abgelutscht.


    Mit der Reparatur hat es doch geklappt,trotz den Vorschriften
    Und mit Gottes hilfe sind wir zuruckgekommen.
    Der lange und vorsichtige Weg nach Hause.


    An dieser kleine Reise selbst ist nichts besonderes.Aber den Fluss hab' ich danach noch 2 Mal besucht(2012).Es zieht mich dahin immer wieder und 2013 will ich da(3-4 km von der Mundung) mein neues Camp aufbauen bzw. eine Holzhutte zusammenbasteln


    Fortsetzung folgt!
    Geändert von sibirier (08.11.2012 um 07:24 Uhr)

  4. Gerne im Forum

    Dabei seit
    06.07.2008
    Ort
    51°2'23.208"N 13°43'53.76"O
    Beiträge
    87

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #24
    большое спасибо за фотографии!
    --Kletterwege sind senkrecht--

  5. Gerne im Forum
    Avatar von Detti
    Dabei seit
    16.06.2012
    Ort
    Berlin - Marienfelde
    Beiträge
    62

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #25
    Wow, toller spannender Bericht und eindrucksvolle Bilder.

    Danke für den schönen Bericht.

    Freue mich schon auf die Fortsetzung.
    Gruß Detlev

  6. Dauerbesucher
    Avatar von sibirier
    Dabei seit
    17.10.2010
    Ort
    Tjumen/Russland
    Beiträge
    545

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #26
    Zitat Zitat von swissclimber Beitrag anzeigen
    большое спасибо за фотографии!
    Пожалуйста!Наслаждайтесь!
    Hier sind noch welche,die ganz frische.Die Fotos sind 'ne Woche alt.Ich war nicht dabei Meine Kumpels(eine Frau(Tatjana) ist auch da) hatten 4 Tage frei und wollten die letzte Tage auf noch freiem Wasser geniesen(im Moment ist schon alles zugefroren).
    Was daraus geworden ist...



















    http://damaskar.users.photofile.ru/p.../176012397.jpg " border="0" />


    http://damaskar.users.photofile.ru/p.../176012402.jpg " border="0" />

    http://damaskar.users.photofile.ru/p.../176012403.jpg " border="0" />




    http://damaskar.users.photofile.ru/p...176012405.jpg? " border="0" />






  7. AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #27
    sehr schöne Bilder und eine tolle Tour. Hattet ihr wegen der Bären besondere Abwehrmaßnahmen (zum Beispiel Wachen oder Nahrung entfernt gelagert)?

  8. Alter Hase
    Avatar von volx-wolf
    Dabei seit
    14.07.2008
    Beiträge
    4.474

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #28
    Schön, mal ein wirklich anderer Reisebericht.
    Liest sich auch sehr nach "wild ost" - musste doch das eine oder andere Mal schmunzeln, sowohl beim Lesen als auch beim Fotos betrachten. Gerne mehr davon! Gerne auch mehr Hintergrundinformationen, sooooo genau kenne ich mich in der der Region dann doch nicht aus

    Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
    daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

  9. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    ofW
    Beiträge
    4.472

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #29
    Danke auch von mir.

    Schön aus eurer Gegend auch einmal Bilder zu sehen.
    Beim Text habe ich mich vor Lachen beinahe flach gelegt.
    Was sind doch unsere Problem'chen hier gegen eure Probleme dort. Du hast sicher unseren unsinnigen Streit über Lagerfeuer hier gelesen
    Eure Bären sind aber gut erzogen. Sind die immer so Menschen scheu? Oder gibt es viele Unfälle mit ihnen? Von Gegend zu Gegend scheint das recht verschieden. Sind das Braunbären, die bei euch vorkommen?

    Wie ist das mit Wolfsrudeln? Greifen die Rudel in eurer Gegend Menschen an oder nicht?

    Und was mich besonders interessiert, wie haltet ihr euch die Mücken fern, welche Hilfsmittel verwendet ihr (Taigamilch?...habe ich gehört, aber was ist das???)

    Vielen Dank, falls Ihr dazu kommt, die Fragen zu beantworten.

  10. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.890

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #30
    Ja sehr spannend. Vor allem zu sehen wie ihr so etwas macht. Bei uns käme zB keiner auf die Idee eine Motorsäge mit zu nehmen Es ist wirklich sehr spannend mal zu sehen wie jemand aus einer anderen Kultur so eine Tour macht! Danke für die Bilder

    Der Fluss, ist das ein natürlicher, vom Menschen unbeeinflusster Flussverlauf? Wie einsam ist es dort? Du sagtest was von 70km bis zum nächsten Dorf?

    Woher kannst Du so gut deutsch? Deine Formulierung und Grammatik sind für einen Nicht-Muttersprachler wirklich sehr gut!


    sehr schöne Bilder und eine tolle Tour. Hattet ihr wegen der Bären besondere Abwehrmaßnahmen (zum Beispiel Wachen oder Nahrung entfernt gelagert)?
    OT: 2x 36gr. Schrot
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

  11. AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #31
    OT: nu ja, aber auch ne .700 NE hilft nicht wenn alle schlafen

  12. Dauerbesucher
    Avatar von sibirier
    Dabei seit
    17.10.2010
    Ort
    Tjumen/Russland
    Beiträge
    545

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #32











  13. Dauerbesucher
    Avatar von sibirier
    Dabei seit
    17.10.2010
    Ort
    Tjumen/Russland
    Beiträge
    545

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #33
















  14. Dauerbesucher
    Avatar von sibirier
    Dabei seit
    17.10.2010
    Ort
    Tjumen/Russland
    Beiträge
    545

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #34

















  15. AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #35
    Zitat Zitat von Mika Hautamaeki Beitrag anzeigen
    OT: nu ja, aber auch ne .700 NE hilft nicht wenn alle schlafen
    Was meinst Du, warum sie den besten Freund des Menschen dabei haben?

    Wirklich sehr interessante und schöne Bilder. Mach bitte weiter!
    "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

    -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

  16. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    ofW
    Beiträge
    4.472

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #36
    Zitat Zitat von Markus K. Beitrag anzeigen
    Was meinst Du, warum sie den besten Freund des Menschen dabei haben?
    Du meinst die Frau???

  17. Dauerbesucher
    Avatar von sibirier
    Dabei seit
    17.10.2010
    Ort
    Tjumen/Russland
    Beiträge
    545

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #37
    Zitat Zitat von Alibotusch Beitrag anzeigen
    Was sind doch unsere Problem'chen hier gegen eure Probleme dort. Du hast sicher unseren unsinnigen Streit über Lagerfeuer hier gelesen
    Eure Bären sind aber gut erzogen. Sind die immer so Menschen scheu? Oder gibt es viele Unfälle mit ihnen? Von Gegend zu Gegend scheint das recht verschieden. Sind das Braunbären, die bei euch vorkommen?

    Wie ist das mit Wolfsrudeln? Greifen die Rudel in eurer Gegend Menschen an oder nicht?

    Und was mich besonders interessiert, wie haltet ihr euch die Mücken fern, welche Hilfsmittel verwendet ihr (Taigamilch?...habe ich gehört, aber was ist das???)

    Vielen Dank, falls Ihr dazu kommt, die Fragen zu beantworten.
    Ich denke-ich komme dazu

    Was den Streit über Lagerfeuer angeht,muss ich beichten: Im Harzgebirge,am Eckerstausee hab' ich 5-6 Nachte verbracht...mit Lagerfeuer und 'nem Zelt Und an der Weser hab ich das 'zich mal gemacht(das ist die Antwort auf die Frage "woher ich so gut deutsch kann".Ich lebte 6 Jahre lang in Minden(Westf.))

    Bären...die sind nichn nicht scheu,sie sind vorsichtig und konnen sehr gut unterscheiden zwischen einem bewaffneten und unbewaffneten Menschen(die meisten Opfer sind Pilz-oder Beerensammler).Unfalle gibt es,aber selten.In ganz Sibirien(meinen Schatzungen nach) werden 10-15 Menschen im jahr von Baren getotet.In unserer Gegend war das letzte Mal 2007,ein verruckter Bar hat 5(!!!) Menschen umgebracht Aber normalerweise sind die nicht agressiv und gehen einem Menschen aus dem Weg.Also,die Vorsichtsmassnahmen waren:
    1.standig bewaffnet sein
    2.wie man schon richtig sagte-einen Hund dabei haben

    Wolfe...Von denen weiss man nur,dass es sie gibt.Die lassen sich uberhaupt nicht zeigen und nur ganz selten horen.Ob die
    Menschen angreifen? Nein. Das letzte mal war wahrscheinlich in den Kriegszeiten

    Mucken...O ja!!!Das ist ein Problem! Es gibt 'zich Mittel dagegen(ubrigens,vonTaigamilch hab ich nie gehort ),und hilft,im Grunde genommen,gar nichts! Nach 2-3 Tagen in der Taiga gewohnt man sich einfach dran...irgendwie Aber ganz schrecklich sind die nur 2 Monateim Jahr (juni-juli),sonst geht es noch einigermassen.

  18. Dauerbesucher
    Avatar von sibirier
    Dabei seit
    17.10.2010
    Ort
    Tjumen/Russland
    Beiträge
    545

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #38
    Zitat Zitat von Der Foerster Beitrag anzeigen

    Der Fluss, ist das ein natürlicher, vom Menschen unbeeinflusster Flussverlauf? Wie einsam ist es dort? Du sagtest was von 70km bis zum nächsten Dorf?
    Bei uns gibt es keine unnaturliche Flusse(wenn du Mittellandkanal meinst...Kanale gibt es in Russland uberhaupt,aber nicht in meiner sumpfigen Gegend)

    Wie einsam ist es? Hm...wie soll ich das beantworten...Das Leben in Sibirien konzentriert sich in den Stadten(oder in der nahe von denen,100-200km) oder da,wo es Ol,Gas,Gold usw. befindet(ubrigens,meine Stadt Tjumen ist die Haupstadt des grossen Olbeforderungsgebiet).Und in der Gegegend,wo wir nach Abenteuern suchen ist nichts ausser Wald vorhanden...ah,na ja,alte zerschrottete Stalinsknaste,verlassene Siedlungen und Kolchhosen und ein paar versoffene alte Straflinge,die sich hier niedergelassen haben.Sonst ist niemand da.Dutzende von km-tern.
    Oder gleiche uns Abenteurer.
    Also,ich wurd' so sagen:Es ist bestimmt mehr Menschen da,als auf dem Mond

  19. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.871

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #39
    Toll
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  20. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.890

    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    #40
    Du sagtest, dass ihr manchmal auch Schalenwild/Bären jagt. Auf den Bildern sind ja nur Flinten zu sehen, nehmt ihr die auch fürs Schalenwild (z.B. mit Flintenlaufgeschossen) oder sind das nur die Selbstverteidigungs- und Flugwildwaffen?

    Macht ihr eure Touren immer mit Booten, oder auch zu Fuß?
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

Seite 2 von 33 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)