Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 397
  1. Erfahren
    Avatar von Alan
    Dabei seit
    10.09.2008
    Beiträge
    115

    Projekt Winter Basecamp!

    #1
    Hallo liebe Freunde der weißen Pracht, der Berge und der Kühlschranktemperaturen.

    In wenigen Wochen ist es so weit. Ich beginne schon wieder die Tage und Kalenderwochen zu zählen, warte darauf dass die ersten Flocken vom Himmel rieseln und die Wälder sowie Wiesen in prachtvolle Landschaften verwandeln.
    Ich bin kein chronischer Winterfetischist - doch hat für mich diese Jahreszeit einfach was Besonderes.

    Genau aus diesem Grund wende ich mich an euch. Wer kennt das nicht von uns. Zeit ist vorhanden - ein Haufen Ambitionen auch und bei der Planung der Tour stellt sich immer wieder die Frage. Mit wem? Wer kommt mit? Wer teilt die Erfahrungen? Oder auch - von wem kann ich noch was lernen?

    Die ODS ist meiner Meinung nach eine hervorragende Plattform und gemeinsame Aktionen zu veranstalten. Ich denke hier an ein 3-5 Tage Basecamp in einem Wunderschönen, unberühren und verschneiten Alpental in der Nähe des Alpenhauptkamms Ende oder Mitte Februar. Von dort aus könnten wir dann gruppenweise Tagetouren mit Ski oder Schneeschuh einrichten und die schönsten Gipfel in unmittelbarer Reichweite besteigen. Abends im Base dann Glühwein und der kuschelige weiche Schlafsack.
    Wir würden einige entspannte Tage am Berg verbringen, Erfahrungen austauschen und natürlich unserer Lieblingsbeschäftigung nachgehen - draussen sein, in wind und wetter!


    Jemand Lust gemeinsam mit mit eine solche Aktion zu planen?


    (komme aus dem Großraum Stuttgart - jeder ist willkommen!)



    ______________________
    Aktueller Stand 28.12.12



    Hallo liebe Leute,

    der Weg ist geebnet! Der Termin ist Fix und die Hüttenwirt stimmt uns zu! Ich habe eben Angerufen. Bei Gutwetter ist die Hütte schon offen - bei Schlechtwetter wird Sie erst am 2. Wochenende aufgemacht- sagte er eben am Telefon zu mir. Folglich können wir dann die Materialseilbahn nicht benutzen.
    Ich werde kurz vor dem Trip nochmal anrufen und abklären ob wir die großen Zelte einpacken können.

    Sollte Sie offen haben können wir für 20€ - 180kg Gepäck hochbringen lassen.

    Parken und auch treffen können wir uns hier:


    Alpgasthof Lüsens
    Lüsens 1 6182 Lüsens, Österreich
    +43 5236 215



    Die Parkgebüren betragen 8€ für ein 10 Tages Ticket.



    Das Basecamp wird am 07+08+09+10. Feb. 2013 am Westfalenhaus bei Lüsens in Tirol statt finden!




    Um den Überblick der Teilnehmer zu behalten:
    Gerne werde ich auch die Fahrgemeinschaften koordinieren. Dazu würde ich euch bitten folgende Liste auszufüllen.



    https://www.ssl-id.de/bullsheet.de/T...ex.php?r=82869





    Das Ganze bei Lüsens ist eine rein private Angelenheit, also ohne einen Verein (ODS, DAV,...) als Träger, Supporter oder Veranstalter. Wir haben auch keinen ausgebildeten Führer dabei, der Anleitungen gibt oder die Touren leitet.

    Jeder ist somit für sich selbst verantwortlich (Mindestausstattung: LVS, Sonde, Schaufel) und für seine Sicherheit zuständig. Jeder muß sich im Klaren sein, daß wir im Hochgebirge abseits der Zivilisation unterwegs sind und somit gewisse Gefahren (Sturm, Schneefall, Nebel, Lawinen,...) niemals ausgeschlossen werden können. U.a. aus dem Grund rate ich jedem, beim DAV Mitglied zu werden, da man im Falle eines Falles wenigstens eine Versicherung besitzt.

    Auch die ganzen geplanten Touren vor Ort sind freiwillig und auf erfolgen eigene Gefahr. Sollte jemand unterwegs ein ungutes Gefühl haben, überfordert/erschöpft sein etc. dann unbedingt frühzeitig melden, damit darauf reagiert werden kann.

    Viele Grüße,
    Alan
    Geändert von Alan (29.12.2012 um 18:27 Uhr) Grund: draussen mal anders?

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Echnathon
    Dabei seit
    20.02.2012
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    840

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #2
    Schon.




    Winter ist die schönste Jahreszeit (eventuell mit 3 anderen zusammen), Alpen sind verdammt schön, ...
    Mitte / Ende Februar sind Semesterferien: Schaut interessant aus.

    Mein Vorschlag: ein verhältnismäßig gut erreichbares Basecamp, damit der Glühwein nicht am ersten Abend schon wieder alle ist.
    Bei entsprechendem Packvolumen und Gewicht mach ich dann auch gerne ein hervorragendes Chili con Carne, oder ein Gulasch.
    Oder auch an 2 Tagen beides

    Frederik

  3. Fuchs
    Avatar von Benzodiazepin
    Dabei seit
    12.03.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    1.145

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #3
    ich habe im februar zwar keine ferien, aber da ich unregelmässig arbeite, könnte ich mich vielleicht einige tage dazugesellen. werde diesen thread auf jeden fall verfolgen und hoffen, dass sich wirklich was ergibt.
    experience is simply the name we give to our mistakes

    meine reiseberichte

  4. Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.743

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #4
    Hoi,
    spricht nichts dagegen, ein verlängertes WE wo zu Zelten und auf Tour zu gehen. Allerdings muss jedem der da mitgeht klar sein dass es zu 100% auf eigene Verantwortung geschieht. Wir hatten da schon so Vorkommnissse im Zusammenhang mit ODS & Wintertouren.

    Alex
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  5. Erfahren
    Avatar von Alan
    Dabei seit
    10.09.2008
    Beiträge
    115

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #5
    alex:
    das sollte auf jeden fall klar sein. Alles was geschieht geht immer auf eigene Verantwortung! Ich bin ja auch kein kommerzieller Reiseveranstalter oder in irgendeiner weise Weisungsbefugt!

    Dir wäre also ein verlängertes wochenende geschickt? Sowas wie do bis sonntag?


    Frederik:
    wunderbar. Ich denke an was ähnliches! Abgeschieden - lawinensicher - auf 2000 meter höhe aber mit pulka ohne probleme erreichbar.
    Hast du was spezielles im kopf?
    Ich denke da an die ötztaler alpen (lange lau ansteigende talsolen bishin zu vergletschertem gelände)

  6. Erfahren
    Avatar von madomac
    Dabei seit
    13.08.2012
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    223

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #6
    Abonniert! Werde vermutlich keine Zeit haben, aber Lust schon!

    Grüße,
    Marc

  7. Erfahren

    Dabei seit
    01.10.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    195

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #7
    Finde ich auch ein spannendes Projekt und bleibe dran.

  8. Erfahren

    Dabei seit
    18.01.2010
    Beiträge
    112

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #8
    Blöde Frage, aber: lohnt vermutlich nicht wenn man noch keinen Gletscherkurs gemacht hat, oder?
    Ich hätte zwar richtig Lust, schaffe das vor Februar aber leider nicht. Und als reinhessischer Flachlandindianer ist das ja leider nicht mal schnell nebenher zu machen
    Die Ausrüstung (zumindest Schneeschuhe, Steigeisen etc, leider kein Skigerödel) ist zwar vorhanden, alleine die Gelegenheit fehlte bisher

    Gruß Djerkey

  9. Erfahren
    Avatar von madomac
    Dabei seit
    13.08.2012
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    223

    #9
    Mir fehlt auch die Gletschererfahrung, aber vielleicht findet sich ja a) eine leichte Route und b) eine gnädige Seele, die uns ans Seil nimmt...

    Cheers,
    Marc

  10. Erfahren

    Dabei seit
    18.01.2010
    Beiträge
    112

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #10
    Wenn das für die erfahreneren okay wäre, ich bin lernbegierig, Student & zu der Zeit Strohwitwer (Freundin auf Auslandssemester, ich hab also Zeit) und könnte auf der Route Rhein-Main Gebiet -> Zielort Leute mitnehmen

  11. Gerne im Forum
    Avatar von ebbo
    Dabei seit
    11.03.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    80

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #11
    yepp, wäre dabei!
    bitte plane weiter und halte uns auf dem laufenden...

  12. Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    12.244

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #12
    Zitat Zitat von Alan Beitrag anzeigen

    Dir wäre also ein verlängertes wochenende geschickt? Sowas wie do bis sonntag?
    Man kann ja auch später dazustossen, je nach Lage und, vor allem, nach Lawinenlage. Interessante Idee jedenfalls, wir hätten ja das perfekte Winterbasislagerzelt .
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  13. Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    12.244

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #13
    doppelpost
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  14. Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    12.244

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #14
    Zitat Zitat von Djerkey Beitrag anzeigen
    Blöde Frage, aber: lohnt vermutlich nicht wenn man noch keinen Gletscherkurs gemacht hat, oder?
    Ich hätte zwar richtig Lust, schaffe das vor Februar aber leider nicht. Und als reinhessischer Flachlandindianer ist das ja leider nicht mal schnell nebenher zu machen
    Die Ausrüstung (zumindest Schneeschuhe, Steigeisen etc, leider kein Skigerödel) ist zwar vorhanden, alleine die Gelegenheit fehlte bisher

    Gruß Djerkey
    Steigeisen wirst Du am wenigsten brauchen.Gletscherkurs finde ich nebensächlich, eher einen Lawinenkurs (nicht dass ich einen gemacht hätte).
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  15. Erfahren
    Avatar von Alan
    Dabei seit
    10.09.2008
    Beiträge
    115

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #15
    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    Interessante Idee jedenfalls, wir hätten ja das perfekte Winterbasislagerzelt .
    Was welchem Zelt kommt ihr denn?

  16. Erfahren
    Avatar von Alan
    Dabei seit
    10.09.2008
    Beiträge
    115

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #16
    Hallo liebe Freunde,

    Als erstes mal die ganze Thematik mit dem Termin. Dazu habe ich erstmal eine Doodle Terminliste erstellt. Hier kann sich jeder eintragen und bescheid geben welche Tage prinzipiell gehen. Ich habe alle 4 Wochen von DO-SO zur auswahl gestellt.


    Somit könnten wir am Donnerstag gemütlich anreisen und die 6 Stunden aufstieg zum Basecamp erledigen - Abends dann bei gemütlicher Runde kann Frederik dann ein Gulasch machen. An den kommenden 2 Tagen können wir dann diverse Aktivitäten starten. z.b.

    Eine Gipfeltour
    Igloobau
    Schneeprofil und Rutschkeiltest
    Kochen
    Essen
    Bierieren
    Karten oder Kniffel spielen
    uvm.


    Selbstverständlich kann jeder kommen und gehen wann er will. Schön wäre es natürlich wenn wir einigermaßen Einheitlich an und abreisen könnten (Fahrgemeinschaften).

    zur TERMINWAHL geht´s hier:
    http://doodle.com/yw2wc3ipx8gks3rp
    Bitte hier den Nickname eintragen!




    Zur Tour

    Ich habe ein ganz nettes und auch lawinensicheres Seiten-Tal in den Ötztaler Alpen ausgesucht. Die Anreise erfolgt am besten mit dem Auto nach Sennhof im Ötztal auf 1548m. Die Anfahrt aus Stuttgart liegt bei ca 300km.




    http://s1.directupload.net/images/121013/nkxw8973.jpg





    Die Tour von Sennhof bis knapp unter das Zwieselbachjoch hat eine maximale Steigung von 25° und ist somit bei Lawinenwarnstufe 2 vollkommen lawinensicher. Die Distanz beträgt circa 11kilometer bis zum Basecamp.

    Hier ein paar Impressionen:





    Allein das Zwieselbachjoch ist schon ein wunderbares Tourenziel.
    Bild von Zwieselbachjoch:


    Für die 11 Kilometer würde mich mit schneeschuhen circa 6-7h veranschlagen.




    Jemand eine alternativtour?
    gibt es jemanden der ein Feuerzelt hat?
    Geändert von Alan (13.10.2012 um 12:20 Uhr)

  17. Erfahren
    Avatar von Elton911
    Dabei seit
    08.02.2011
    Ort
    Tuttlingen
    Beiträge
    123

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #17


    Das hört sich verdammt gut an
    Ich melde hier mal Interesse an, bei der Terminauswahl bin ich flexibel und mach die Abstimmung erst mal nicht.

    Eventuell wäre wir sogar zu zweit, das kommt ein bisschen auf die Urlaubsplanung meiner Holden an

    Feuerzelt hab ich keins
    Gulasch und Chilli find ich gut
    und gegen Bier hab ich au nix

    Ne jetzt mal im Ernst, ich sag mal Grundkentnisse sind vorhanden ( Schneeschuhe, Umgang LVS, Basis Eiskurs, Klettern MSL ) aber ich bin natürlich auch Lernwillig für neue Sachen

    Viele Grüsse
    Daniel

  18. Erfahren
    Avatar von madomac
    Dabei seit
    13.08.2012
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    223

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #18
    So, hab mich mal bei Doodle eingetragen. Würde mich freuen, wenn es bei mir klappt. BTW, ich reise aus Rhein-Main an und könnte gerne 1-3 Leut' mitnehmen.

    Cheers,
    Marc

  19. Erfahren

    Dabei seit
    01.10.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    195

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #19
    Danke für den konkreten und tollen Tourenvorschlag! Ich besprech das auch mal im Freundeskreis.

    Eine Frage noch: Fühlt sich jemand in der Lage und hat Lust, an dem Wochenende auch kurze Einführungsworkshops in bestimmte Techniken zu geben (z.B. Umgang mit der LVS)? Meine bisherigen Wintertouren lagen alle in Lappland und da brauchte ich derartige Kenntnisse nicht. Würde mich freuen!

    Frage an Alan: Wie sähe die günstigste Anreisemöglichkeit mit dem ÖPNV aus? Alternativ: Gibt es Anreisende aus dem Raum Berlin / Brandenburg?

  20. Lebt im Forum
    Avatar von derSammy
    Dabei seit
    23.11.2007
    Ort
    Fulinpah
    Beiträge
    5.262

    AW: Projekt Winter Basecamp!

    #20
    gf. is der Anmarsch ( grad für Schneeschuh"gänger") von Gries aus über dei Winnebachseehütte g´scheider ( nicht ganz so ein langer Hatscher)

    Aber die Gegend is im Winter ein Traum !!

Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)