Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Anfänger im Forum
    Avatar von Beowulf87
    Dabei seit
    02.09.2012
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    16

    Bohusleden "Gemütlich wandern"

    #1
    Anfang Oktober möchte ich den Bohusleden entlangwandern ( http://www.outdoorseiten.net/forum/s...f%FCr-3-Wochen )

    Geplant ist der ganze Weg von Blatvätterna nach Strömstad ( 370Km)
    Wie lange sollte ich einplanen? Es soll nicht gehetzt werden, aber auch nicht im Schneckentempo vorangemacht werden. Vieleicht mache ich zwischendurch auch mal einen Tag einfach nichts
    Ich danke für eure Hilfe
    Gruss: Beowulf

  2. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.712

    AW: Bohusleden "Gemütlich wandern"

    #2
    a) Wieviel Stunden möchtes Du täglich wandern= Wh/Tag
    b) Wieviel km die Stunde läuftst Du deiner Erfahrung nach beim Wandern = km/h?

    wh/tag x km/h = Tagesleistung (T)

    370 / T = Anzahl Wandertage (Wt)


    Wie viele Tage möchtest Du vielleicht mal gar nichts tun = Pausentage (Pt)

    Nun erfolgt die Berechnung der Gesamt-Wanderdauer (Wtime/total):

    Wtime/total= Wt + Pt.

    (Realschulmathematik, fünfte Klasse?)

    Viel Spaß beim Rechnen und Wandern.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  3. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.142

    AW: Bohusleden "Gemütlich wandern"

    #3


    Für´s Fjäll sind 15 km/ Tag (auf nicht ganz einfachen) Wegen eine gemütliche / realistische Planung. Dazu dann noch 2 Reservetage für zwei Wochen, so ist bei mir auch genug Zeit für viele Fotos und auch mal frühes Zeltaufbauen an einem schönen Platz. Und manchmal mache ich dann zum Schluß eben noch eine Verlängerung...

    Für den Bohusleden würde ich für mich vermutlich eher 20 km veranschlagen. Andere gehen sicher auch 30 etc.... Kann Dir also letztendlich keiner sagen, aber aus meiner Sicht machst Du das mit einer gemütlichen Planung genau richtig. Soll ja auch Urlaub sein !

  4. AW: Bohusleden "Gemütlich wandern"

    #4
    Der gesamte Weg hat 27 Etappen. Wenn du gemütlich wandern möchtest würde ich mich in etwa daran halten. Auch hat der Bohusleden viele Etappen an denen du nicht schneller sein wirst als im Fjell - im Gegenteil.

    Nam

  5. Anfänger im Forum
    Avatar von Beowulf87
    Dabei seit
    02.09.2012
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    16

    AW: Bohusleden "Gemütlich wandern"

    #5
    Ich würde für mich dann also 17 Tage veranschlagen. 370/17= (rund) 22Km am Tag.
    Das halte ich für realistisch, wenngleich ich eben chon gelesen habe das der Bohusleden seine Tücken hat. Sonst würde ich hier nicht nachfragen.

  6. Fuchs
    Avatar von Polte
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    1.179

    AW: Bohusleden "Gemütlich wandern"

    #6
    22km sind schon recht viel wie ich finde um diese Jahreszeit.
    Gerade bei viel Regen sind manche Streckenabschnitte nur schwer passierbar und verlangen viel Zeit.
    Gerade bei moorgebieten die über keinen Steg verfügen,brauchst du lange wenn du nicht nasse Füsse haben möchtest.
    Zur Orientierung: ich bin 10 Tage von Strömstad nach Hallevadsholm gelaufen.Wir hatten einen Ruhetag dabei.
    Hallevadsholm liegt in der Nahe von Svarteborg. Wir sind nicht gerammt aber auch nicht geschlichen,haben an schönen Plätzen mal ne Kaffeepausegemacht und waren zwischen 7h und 9h unterwegs.

  7. Anfänger im Forum
    Avatar von Beowulf87
    Dabei seit
    02.09.2012
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    16

    AW: Bohusleden "Gemütlich wandern"

    #7
    Zitat Zitat von Polte Beitrag anzeigen
    22km sind schon recht viel wie ich finde um diese Jahreszeit.
    Gerade bei viel Regen sind manche Streckenabschnitte nur schwer passierbar und verlangen viel Zeit.
    Gerade bei moorgebieten die über keinen Steg verfügen,brauchst du lange wenn du nicht nasse Füsse haben möchtest.
    Zur Orientierung: ich bin 10 Tage von Strömstad nach Hallevadsholm gelaufen.Wir hatten einen Ruhetag dabei.
    Hallevadsholm liegt in der Nahe von Svarteborg. Wir sind nicht gerammt aber auch nicht geschlichen,haben an schönen Plätzen mal ne Kaffeepausegemacht und waren zwischen 7h und 9h unterwegs.

    Wie viel Km sind das von Strömstad nach Hallevadsholm? Finde Hallevadsholm nicht auf der Etappenkarte http://bohusleden.se/lang/de/ Könnte natürlich auch 19 Tage veranschlagen.

  8. Fuchs
    Avatar von Polte
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    1.179

    AW: Bohusleden "Gemütlich wandern"

    #8
    Du kannst von Strömstad bis Svarteborg rechnen,dass müsste in etwa die gleiche Entfernung sein wie bis Hallevadsholm.
    Der Ort liegt neben dem Bohusleden,daher findest du ihn nicht auf der Karte.
    Bei 17 Tagen und deinen veranschlagten 22km pro Tag,hast du keinen Ruhetag

  9. Anfänger im Forum
    Avatar von Beowulf87
    Dabei seit
    02.09.2012
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    16

    AW: Bohusleden "Gemütlich wandern"

    #9
    Zitat Zitat von Polte Beitrag anzeigen
    Du kannst von Strömstad bis Svarteborg rechnen,dass müsste in etwa die gleiche Entfernung sein wie bis Hallevadsholm.
    Der Ort liegt neben dem Bohusleden,daher findest du ihn nicht auf der Karte.
    Bei 17 Tagen und deinen veranschlagten 22km pro Tag,hast du keinen Ruhetag
    Dann werde ich wohl einfach 20 Tage einplanen müssen. Das wären 18,5 Km am Tag. Ich spekuliere jetzt einfach mal drauf das ich so Fit bin das zu packen. Wer auf nen Ironmen trainiert MUSS das schaffen

  10. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.142

    AW: Bohusleden "Gemütlich wandern"

    #10
    OT: also ein gemütlicher Ironman auf dem Bohusleden sozusagen

  11. Fuchs
    Avatar von Polte
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    1.179

    AW: Bohusleden "Gemütlich wandern"

    #11
    Du kannst es auch in 17 Tagen schaffen ob das gemütlich ist muss jeder selber wissen.
    Und wie gesagt,es gibt abschnitte die benötigen mehr Zeit bei schlechten Wetter.
    Ich würde wohl auch lieber 20 Tage einplanen.und wenn du merkst du bist schneller,kannst ja auch 2 Ruhetage machen.Gibt schöne Plätze auf dem letzten Abschnitt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)