Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Dauerbesucher

    Dabei seit
    30.11.2011
    Ort
    Bayern, das ist ein kleines Land neben Deutschland
    Beiträge
    636

    Ankündigung Canon EOS 5D markIII

    #1
    Heute wurde die lange erwartete 5DIII von Canon vorgestellt:
    http://www.canon.de/For_Home/Product...S_5D_Mark_III/

    Im Vergleich zur 5D II sind wohl vor allem die deutlich höhere Serienbildgeschwindigkeit und der moderne Autofokus (aus der 1X übernommen) als die wegweisensten Fortschritte zu nennen.
    Eine Erhöhung der Auflösung bleibt diesmal mehr oder minder aus, dafür wurde der ISO Bereich deutlich vergrößert, wie sich das aufs Rauschen auswirkt kann man erst nach den einschlägigen Tests beurteilen, scheint mir jedoch ein guter Ansatz.
    Auch die laut Canon besser gewordene Abdichtung im Vergleich zur Vorgängerin ist zu begrüßen. Sachen wie interner HDR Modus und Bildbearbeitung in der Kamera sind zwar ganz nett aber auch nicht zwingend notwendig.

    Interessant ist auch, dass Canon scheinbar erst einmal die 5D II im Programm belassen will, die neue 5D III also evtl. zunächst nicht als direkter Nachfolder gesehen werde darf sondern eher als Zwischenschritt zur 1DX.
    Die Preisempfehlung von 3300€ ist natürlich heftig, doch auch die 5D II war zur Markteinführung in einem ähnlichen Preisbereich und der Straßenpreis ist dann eigentlich einigermaßen zügig gesunken. Interessant wird hier wohl auch sein, wie sich der Preis der 5D II demnächst entwickelt, ob er sich nicht sogar noch etwas in Richtung 7D bewegt.
    Ebenfalls interessant anzumerken finde ich, dass sowohl CF als auch SD Karten genutzt werden können: für mich sieht das gerade so aus, dass der technische Vorteil der CF mittlerweile ziemlich zusammengeschrumpft ist und auch gute SD höchste Anforderungen erfüllen können. Um hier beim einstieg ins Profilager nicht jede Menge CF wertlos zu machen wurde scheinbar die Option beide Kartentypen zu nutzen eingebaut.

    Interessant ist ein Vergleich zur Nikon 800D: hier ist im vergleich zu vorhergehenden Kameramodellen scheinbar ein Paradigmenwandel geschehen:
    Nikon mit maximaler Auflösung, dafür weniger HighISO, Canon mit einer fast als moderat zu bezeichnender Auflösung, dafür ein ISO Monster mit scheinbarem Fokus auf die Rauscheigenschaften. In den älteren Kameragenerationen war das eher umgekehrt anzutreffen. Interessant ist dabei auch, dass Nikon gerade für das gelobt wird, was bei Canon immer kritisiert wurde ;)
    Auf dem Papier legt Canon im Videomodus auch gleich nochmals nach, wo Nikon den Rückstand der 700D zur 5DII gerade aufgeholt hat.
    Einen fairen Vergleich zwischen diesen beiden sehr schönen Semiprofi Kameras wird man erst ziehen können, wenn die Auslieferung angelaufen ist und auch erste Resultate ausserhalb der Labors zu sehen sein werden (Ich vertrau Laborberichten zum Teil nicht so sehr, manche Magazine haben doch immer einen sichtbaren Ausschlag zu einem der beiden Platzhirschen)

    Mir persönlich gefällt die Canon auf dem Papier etwas besser für das was ich so fotografiere und ich bin auch froh, dass Canon den Auflösungskrieg hier nicht mitspielt, da ich persönlihc solche Auflösungen nicht brauche und damit der erhöhte Speicherverbrauch für mich nachteilig wirkt.

  2. Erfahren
    Avatar von kajakster
    Dabei seit
    20.08.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    152

    AW: Ankündigung Canon EOS 5D markIII

    #2
    OT:

    Wo ist der Bezug zu Outdoor?? Ist die neue leichter? Vielleicht sogar UL?

  3. AW: Ankündigung Canon EOS 5D markIII

    #3
    Us= Ulrascharf, auch als Messer zu verwenden
    "Gehts raus zum Spielen, im Haus habts Ihr nix verloren."

  4. AW: Ankündigung Canon EOS 5D markIII

    #4
    Zitat Zitat von kajakster Beitrag anzeigen
    OT:

    Wo ist der Bezug zu Outdoor?? Ist die neue leichter? Vielleicht sogar UL?
    Vielleicht hier.

    Bei den 24,5MP auf dem Sensor,

    und den 1MP auf dem Display kann man hervorragende Auszugsvergrößerungen machen!

    Quasi ein Fernrohr ersatz, mann muß also nicht erst ins Gelände um sich was anzuschauen, vielleicht bleibt man bei entsprechenden großen und teuren Objektiven auch gleich auf dem Balkon.

    Wo sich dann der Kreis schließt ob Survival/Outdooraktivitäten nicht eh Umweltschädlich sind.

    Und oder man geht nicht mehr vor die Türe weil man erst mal wieder Arbeiten muß um das Loch in der Haushaltskasse zu stopfen.
    Wenn unser Vater das sagen gehabt hätte, so wäre es keinem Menschen, der nicht richtig zu fischen wußte, gestattet gewesen einen Fisch durchs Fangen zu entehren.
    (Norman Maclean" Aus der Mitte entspringt ein Fluss)

  5. Dauerbesucher
    Avatar von Reichhi
    Dabei seit
    18.04.2010
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    599

    AW: Ankündigung Canon EOS 5D markIII

    #5
    ...gähn... das wusste man vor 4 Wochen auch schon alles und die neue Nikon D800 ist eh besser ;)

    .........."Do not talk the walk; walk the walk." .............."He who can, does. He who cannot, teaches."

  6. AW: Ankündigung Canon EOS 5D markIII

    #6
    Zitat Zitat von kajakster Beitrag anzeigen
    OT:

    Wo ist der Bezug zu Outdoor?? Ist die neue leichter? Vielleicht sogar UL?
    Das Gehäuse wiegt ja nur ein schlappes Kilo, das ist Outdoorfeeling pur auf dem Buckel.

  7. AW: Ankündigung Canon EOS 5D markIII

    #7
    Ein interessantes Intereview (und scköne Bilder) mit einem 5D-Photographen:
    http://learn.usa.canon.com/galleries...iews_vii.shtml
    6 min. lang und die ersten vier Minuten redet er über die Objektive.

  8. Dauerbesucher

    Dabei seit
    30.11.2011
    Ort
    Bayern, das ist ein kleines Land neben Deutschland
    Beiträge
    636

    AW: Ankündigung Canon EOS 5D markIII

    #8
    Zitat Zitat von Ötzi Beitrag anzeigen
    Ein interessantes Intereview (und scköne Bilder) mit einem 5D-Photographen:
    http://learn.usa.canon.com/galleries...iews_vii.shtml
    6 min. lang und die ersten vier Minuten redet er über die Objektive.
    Naja ist ja klar, den größten Beitrag zur Qualität des Bildes haben immer noch adäquate Gläser. Der beste Sensor wird mit mäßigen Gläsern nur Matsch liefern!

    Um die neuen Sensoren wirklich auszureizen brauchts schon richtig gute Objektive, egal ob da jetzt an der Kamera Nikon oder Canon steht...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)