Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Dauerbesucher
    Avatar von karlson
    Dabei seit
    22.10.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    592

    Suche leichtes Skandinavienzelt für Mensch + Hund

    #1
    Moin,
    es steht die erste sehr lange Tour mit Hund an. Bisher war ich mit dem Fifi immer mit Tarp unterwegs, da es dieses mal aber z.T. weit in den Norden gehen soll muss ein Zelt mit. Problem, meine Zelte passen nicht (Akto ist zu klein, Andromeda ist solo zu schwer). Ich suche also ein bezahlbares Zelt dazwischen mit ausreichendem Platzangebot, verhältnismäßig geringem Gewicht, welches Langzeitbelastung und richtiges Schexxx-Wetter mitmacht.

    Nach ein bißchen Suche bin ich zu dem Punkt gekommen, dass ein Tunnel das sinnvollste für mich ist. Interessant finde ich aktuell besonders das Exped Vela II und die ganzen günstigen Nallo 2 Klone. Neben dem Rejka Antao 2 light reizt mich da vor allem das Robens Osprey 2, welches im Outdoormagazin ganz gut abgeschnitten hat. Hat jemand Praxiserfahrungen mit den beiden Zelten? Und was sagen die Hundebesitzer, reicht das Platzangebot? Was verwendet ihr Solo mit Hund? Und vor allem was gibt es noch an guten Alternativen?

    Hier mal der ausgefüllte Fragebogen:

    1. Wie vielen Personen soll das Zelt Schlafraum bieten? Wie groß sind diese Personen?
    Ein Mensch, 185cm, und ein Hund, knapp 30kg. Sowie ein großer Rucksack + Hundepacktaschen.

    2. Wie wird das Zelt transportiert (Auto, Motorrad, Kanu, Fahrrad, Rucksack) und hast du eine Gewichtsvorstellung?
    Den größten Teil der Zeit soll das Zelt im Ruckdack transportiert werden, daher wären gut 2 bis maximal 3 Kilo wünschenswert.

    3. Wozu willst du das Vorzelt nutzen (Lagerraum, Kochen, Aufenthalt)?
    Als Lagerraum und notfalls zum kochen mit nem Gaskocher.

    4. Hast du noch zusätzliche Anforderungen (Bauform, Doppel-/Einwand, Qualität, Farbe)?
    Doppelwandzelt, IZ und AZ sollen zusammen aufgebaut werden, kurze Aufbaudauer, Innenzelt soll "meshfrei" gemacht werden könnnen, robuste Verarbeitung & robuster Boden (die Böden von Hilleberg find ich zu fisselig). Prinzipiell bin ich Tunnel-Fan, bin allerdings auch für anderes offen, sofern es in das Anwendungsprofli passt.

    5. Wie viel darf das Zelt maximal kosten?
    2-300€ Je weniger desto besser, wobei ich auch ohne zu zögern auf Angebote und Gebrauchtzelte zurückgreifen würde.

    6. Beschreibe bitte in wenigen Sätzen den Einsatzbereich des Zeltes (wichtig: Jahreszeit, Witterung, Land, Einsatzdauer)
    Frühsommer bis Spätherbst/Frühwinter in Nordskandinavien - mehr oder weniger durchgängig - , also: sturmfest & und 3-4 Season-tauglich, ohne große Schneelasten aushalten zu müssen.
    Wäre sehr schön wenn mir der ein oder andere mit Praxiserfahrungen und anderen Vorschlägen weiterhelfen könnte.
    Danke schonmal,


    Karlson
    Most problems in life can be solved with paracord. For everything else, there is ductape!

  2. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.617

    AW: Suche leichtes Skandinavienzelt für Mensch + Hund

    #2
    Vielleicht gibt Dir dieser Thread schon mal ein paar Anregungen:

    http://www.outdoorseiten.net/forum/s...B%E4umen-nicht
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  3. Gesperrt Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Suche leichtes Skandinavienzelt für Mensch + Hund

    #3
    Bei meinem Vorschlag passt nur der Preis nicht, der liegt etwa beim doppelten deiner Vorstellung.
    Also weitersuchen.

  4. Dauerbesucher
    Avatar von karlson
    Dabei seit
    22.10.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    592

    AW: Suche leichtes Skandinavienzelt für Mensch + Hund

    #4
    Zitat Zitat von Torres Beitrag anzeigen
    Vielleicht gibt Dir dieser Thread schon mal ein paar Anregungen:

    http://www.outdoorseiten.net/forum/s...B%E4umen-nicht
    Den Thread kenn ich, bis auf das Vela II war nicht wirklich was für dabei, da entweder zu teuer, zu schwer oder zu wenig für Mistwetter geeignet, aber Danke für den Link.
    Most problems in life can be solved with paracord. For everything else, there is ductape!

  5. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.617

    AW: Suche leichtes Skandinavienzelt für Mensch + Hund

    #5
    Das sind aber die harten Fakten. Leicht und günstig und dann noch perfekte Qualität ist schwer unter einen Hut zu bringen.

    Deine Favoriten sind doch völlig okay. Nur das Vela II finde ich persönlich zu wenig wettergeschützt, auch wenn es für den Hund vielleicht nett ist, wenn die Sonne scheint. Mich nervt bei Regen und Sturm, wenn das IZ sofort nass wird, wenn man den Eingang hochschiebt. Auch wenn die zwei Eingänge und das Öffnen in der Theorie nicht schlecht sind.

    Ich persönlich würde das Osprey nehmen. Hat auf jeden Fall eine vernünftige Apsis, in der Du ungestört den Hund abrubbeln kannst, wenn Ihr völlig klatschnass seid. Das Antao hat wohl nur den Fronteingang. Würde mich bei Regen nerven, weil es auch hier aufs IZ regnet und man schlecht Gepäck unterkriegt. Aber auch das sicherlich Geschmacksache.

    Von der Größe her passt Du alle drei rein und Hund sollte auch funktionieren.
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  6. Dauerbesucher
    Avatar von Fletcher
    Dabei seit
    24.02.2012
    Ort
    zentrales Angeln
    Beiträge
    725

    AW: Suche leichtes Skandinavienzelt für Mensch + Hund

    #6
    Vielleicht ist das ja was für dich

    http://www.trekking-lite-store.com/t...Zelt::419.html

    Ich habe es jetzt schon öfter mit meinem "Fährtensucher" verwendet, sollte aber an einigermaßen windgeschützter Stelle stehen, sonst aber ganz brauchbar

  7. Dauerbesucher
    Avatar von karlson
    Dabei seit
    22.10.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    592

    AW: Suche leichtes Skandinavienzelt für Mensch + Hund

    #7
    Mal ein kurzes Feedback:

    Habe mir das Robens Osprey bestellt und war einigermaßen ernüchtert: die Verarbeitungsqualität von Zelt und Material waren absolut ok und die Grundideen im Design passten auch (wobei die fast alle bei Helsport und Bergans abgekupfert waren), aber dass war es dann auch schon. Das Gesamtgewicht war etwa 250gr. höher als angegeben, das Zubehör war mikrig, das Innenzelt war nichtmal im Neuzustand straff zu bekommen, die Gestängeverstellung sind schwergängig und ein Gestänge hatte sogar die falsche Länge. Man hat mir zwar nen Umtausch angeboten, aber da Robens offensichtlich noch nicht ganz in der "Oberliga" angekommen ist hab ich mir was anderes gesucht...

    Fazit: Das Zelt ist gut gedacht und schlecht gemacht - lieber ein paar € mehr in die Hand nehmen und ein "Original" kaufen!
    Most problems in life can be solved with paracord. For everything else, there is ductape!

  8. Thomasy
    Gast

    AW: Suche leichtes Skandinavienzelt für Mensch + Hund

    #8
    Hallo Karlsson,

    welches Zelt ist es denn nun geworden?

    LG

    Thomas

  9. Dauerbesucher
    Avatar von karlson
    Dabei seit
    22.10.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    592

    AW: Suche leichtes Skandinavienzelt für Mensch + Hund

    #9
    N Helsport Rondane 2 light. Das Ding hat sich bisher gut bewährt, aber irgendwie ist das auch noch nicht der Weisheit letzter Schluß, vor allem da der hintere Lüfter nicht schneetauglich ist... 10cm höher, n höherer Lüfter hinten und n größerer Lüfter vorne - dann wär dat Ding perfekt. Hätte mal das aktuelle 3er nehmen sollen, dann wär jetzt alles in Butter.

    Musste das Rondane jetzt zwischendurch reklamieren, daher liegt es hier gerade neu herum und steht zum Verkauf. Sollte es aber nicht in den nächsten Tagen verkauft werden geht es wieder mit auf Tour, ist ja prinzipiell n gutes Zelt und tut fast alles was es soll (muss ich halt für den Winter was anderes benutzen - so what). Und vor allem ist es n richtiger Tanzpalast für eine Person mit Hund. Notfalls passt sogar noch ne große Person mit rein.
    Geändert von karlson (30.06.2012 um 16:59 Uhr)
    Most problems in life can be solved with paracord. For everything else, there is ductape!

  10. Gesperrt Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Suche leichtes Skandinavienzelt für Mensch + Hund

    #10
    Und vor allem ist es n richtiger Tanzpalast für eine Person mit Hund. Notfalls passt sogar noch ne große Person mit rein.
    Du bist wohl nicht so groß....

    Ein Zelt mit Innenhöhe von 85 cm ist jetzt nicht unbedingt das was ich mir unter einem Tanzpalast vorstelle.

    Hätte mal das aktuelle 3er nehmen sollen
    ?

    Vom Rondane gibts aktuell genau ein Modell, Innenzeltbreite 130 cm.

  11. Dauerbesucher
    Avatar von karlson
    Dabei seit
    22.10.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    592

    AW: Suche leichtes Skandinavienzelt für Mensch + Hund

    #11
    Ich hab davor schonmal knapp zwei Monate in nem Akto gelebt - wenn man gewöhnt ist, dass man morgens die Decke direkt überm Gesicht bzw. bei Sturm im Gesicht hat, dann ist das Rondane ein Tanzpalast und das obwohl ich 185 groß bin. Alles ne Frage der Perspektive. Und es war auch noch ok, mit 2 185 Menschen, nem 28kg Hund, Hundepacktaschen, 130l Rucksack + Schuhe und Kleinkram. Geht alles...

    Die Helsport HP kennt aktuell ein 2er und ein 3er Rondane: http://www.helsport.no/en/product/TE.../Rondane_Light -> Variationen
    Most problems in life can be solved with paracord. For everything else, there is ductape!

  12. Gesperrt Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Suche leichtes Skandinavienzelt für Mensch + Hund

    #12
    Die Helsport HP kennt aktuell ein 2er und ein 3er Rondane:
    Ah, ja , jetzt.

    Ansonsten mach was du willst, Tanzpalast stelle ich mir anders vor.
    In den Dingern bekomme ich seit Erwerb des LavvuLight Platzangst.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)