Seite 46 von 47 ErsteErste ... 3644454647 LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 920 von 935
  1. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.112

    AW: Welche Pflanze ist das?

    sehe ich auch so

  2. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    ofW
    Beiträge
    4.178

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Danke.

  3. Erfahren

    Dabei seit
    05.01.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    288

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Fehler.
    Geändert von Rollo (07.11.2018 um 13:53 Uhr) Grund: Fehler
    Cheers
    Rollo
    ***********************************
    Oh, es regnet, da bleib ich heute im Büro!

  4. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    21.993

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Hab auch mal wieder einen rätselhaften Kandidaten


  5. Erfahren
    Avatar von Blahake
    Dabei seit
    19.06.2014
    Ort
    unstet
    Beiträge
    394

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Cuscuta (Teufelszwirn)

    So weit zur Gattung. Die Bestimmung der Art traue ich mir, zumindest auf die Schnelle, nicht zu, das überlasse ich lieber den Experten hier

  6. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.112

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von Blahake Beitrag anzeigen
    Cuscuta (Teufelszwirn)

    So weit zur Gattung. Die Bestimmung der Art traue ich mir, zumindest auf die Schnelle, nicht zu, das überlasse ich lieber den Experten hier
    Könnte Europäische Seide (Cuscuta europaea) sein. Wichtig bei der Bestimmung dieser Gattung ist, auf was die Art schmarotzt. Die zum Bestimmen wichtigen Details sieht man zum Teil, aber nicht alle auf dem Bild. Oft schmarotzt die Art auf Brennnesseln, manchmal auf Hopfen, Weiden oder Erlen. Weißt du noch, woran die Pflanze gefunden hast?

  7. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    21.993

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Vielen Dank erstmal … das ist eine mir bisher völlig unbekannte Pflanze.

    Hm, schwierig ...
    Die Rinde sieht nach Kirsche aus, aber es waren feldwegbegleitende Büsche, siehe auch hier. Wo die Blätter auf dem Foto herkommen, ist momentan wegen der Jahreszeit auch nicht sicher zu entscheiden


  8. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.112

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Vielen Dank erstmal … das ist eine mir bisher völlig unbekannte Pflanze.

    Hm, schwierig ...
    Die Rinde sieht nach Kirsche aus, aber es waren feldwegbegleitende Büsche, siehe auch hier. Wo die Blätter auf dem Foto herkommen, ist momentan wegen der Jahreszeit auch nicht sicher zu entscheiden
    Mir ist die Art auch noch nicht aufgefallen Dabei ist sie wohl gar nicht so selten und kann in großen Beständen vorkommen, hat sogar von der allgemeinen Eutrophierung profitiert (Brennesseln) und ist häufiger geworden. Hab mal noch nachgeschaut. Sie kommt neben Weiden und Holunder auch auf Wildem Hopfen (Humulus lupulus) und Zaunwinde (Calystegia sepium) vor, beides Schlingpflanzen, die es auch in Gebüschen oft gibt. Könnte es sein, dass eine verwilderte Wein-Art auf dem Bild zu sehen ist?

  9. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    21.993

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Ich seh schon, ich muss da nochmal hin Kann aber etwas dauern, das geht nur per Rad oder zu Fuß, und es muss noch hell sein ... In den Hecken wachsen auf jeden Fall Feldrosen und Weißdorn, möglicherweise Holunder und eine Art Wildpflaumen. Aus Ferne habe ich die Pflanze für Hopfen gehalten (was auch sein könnte, es gibt in der Umgebung welchen), was sich bei näherem Hinsehen aber nicht als richtig herausgestellt hat. Wilder Wein halte ich für unwahrscheinlich. Spannend ...

    Im Mai sieht’s da so aus:



    derzeit in Gegenrichtung so:



    … und wo ich das Maifoto eben gefunden habe, die Sorte Büsche, die ich eigentlich für Schlehdorn hielt – ist das welcher?

    Geändert von lina (19.11.2018 um 11:43 Uhr)

  10. Alter Hase
    Avatar von SwissFlint
    Dabei seit
    31.07.2007
    Ort
    Mittelschweiz
    Beiträge
    3.457

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Heh da jetzt mal hin und schau ob es noch Früchte dran hat. Oder Dornen...
    Unterwegs mit der Rosinante: http://ramblingrose.ch/

  11. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    21.993

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Es sind keine Früchte dran (es war der Zweck des gestrigen Ausflugs, danach zu suchen), an keinem der Büsche, wo ich welche vermutet habe. Dornen manchmal ja, vereinzelt.

  12. Alter Hase
    Avatar von SwissFlint
    Dabei seit
    31.07.2007
    Ort
    Mittelschweiz
    Beiträge
    3.457

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Dann möchte ich Schlehdorn ausschliessen. Der trägt jetzt bei uns jede Menge Früchte. Es wäre jetzt genau die ideale Zeit um Schlehdorn einzukochen, so das mal jemand versuchen möchte. Viel Zucker verwenden, ist wirklich sauer. Mein Mann mag Schlehdorn jedoch sehr.
    Unterwegs mit der Rosinante: http://ramblingrose.ch/

  13. Erfahren

    Dabei seit
    07.12.2013
    Beiträge
    125

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von SwissFlint Beitrag anzeigen
    Dann möchte ich Schlehdorn ausschliessen. Der trägt jetzt bei uns jede Menge Früchte.
    Bei uns sind die alle schon im Laufe des Spätsommers abgefallen - vermutlich wegen der extremen Trockenheit. Die Dornen sollten allerdings dran sein. Wobei die angepflanzten großfrüchtigen Sorten auch nicht so viele Dornen haben.

  14. Fuchs
    Avatar von Waldhexe
    Dabei seit
    16.11.2009
    Ort
    Schwäbischer Wald
    Beiträge
    1.838

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Auch von der Rinde her würde ich ziemlich sicher sagen Schlehe, also Prunus spinosa.

    Gruß,

    Claudi
    Mein Blog zum Draußensein mit allen Sinnen: www.wanderluchs.de

  15. Erfahren
    Avatar von Blahake
    Dabei seit
    19.06.2014
    Ort
    unstet
    Beiträge
    394

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von Waldhexe Beitrag anzeigen
    Auch von der Rinde her würde ich ziemlich sicher sagen Schlehe, also Prunus spinosa.

    Gruß,

    Claudi
    Das finde ich ziemlich mutig, es gibt etliche Wildpflaumenarten, die der Schlehe, gerade in blühendem Zustand, sehr ähnlich sehen. Es könnte z. B. auch Prunus mahaleb, die Steinweichsel sein. Dafür spricht auch, dass die Blüten anscheinend gestielt sind, bei der Schlehe sind sie das, glaube ich, nicht und sitzen etwas enger in Büscheln. Blüte im Mai wäre für Schlehe auch sehr spät. Die Steinweichsel wird oft als Unterlage für Steinobst verwendet und verwildert dann gerne mal. Kann aber auch eine von den schrecklich vielen anderen Wildpflaumen sein. Prunus cerasifera - Kirschpflaume - käme m. E. auch in Frage...
    Ich bleibe schon wieder bei der Gattung hängen und kann die Art nicht bestimmen!

    Hilfe!

    edit: hm, ich sehe gerade, auch Schlehenblüten sind gestielt...
    Geändert von Blahake (19.11.2018 um 23:16 Uhr)

  16. Fuchs
    Avatar von Waldhexe
    Dabei seit
    16.11.2009
    Ort
    Schwäbischer Wald
    Beiträge
    1.838

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Soweit ich mich erinnern kann (ist lange her, aber meine Gehölzprüfung war im Wintersemester...) hat Schlehe diese charakteristische, leicht bläulich marmorierte Rinde, wie sie auf dem vorderen Zweig erkennbar ist. Und wenn ich mich recht erinnere, haben die anderen Prunusarten keine Dornen...
    Ich bin mir daher sehr sicher.

    Gruß,

    Claudia
    Mein Blog zum Draußensein mit allen Sinnen: www.wanderluchs.de

  17. Fuchs
    Avatar von Waldhexe
    Dabei seit
    16.11.2009
    Ort
    Schwäbischer Wald
    Beiträge
    1.838

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Der Blühzeitpunkt ist nicht wirklich ein Kriterium, da er jedes Jahr, örtlich, abhängig vom Kleinklima und nach Höhenlage schwankt.
    Weiter im Norden und in exponierter (zugiger) Höhenlage in einem späten Frühjahr kann Schlehe durchaus im Mai noch blühen. Tut sie bei mir im Garten (Süddeutschland, 500m üNN) auch.
    Und meine trägt auch keine Früchte (mehr).

    Gruß,

    Claudia
    Mein Blog zum Draußensein mit allen Sinnen: www.wanderluchs.de

  18. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    21.993

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Es war Anfang Mai und "endlich warm", noch nicht alle Bäume hatten neue Blätter?

    … und ich kann gleich weiterfragen nach dem Baum auf dem rechten Foto …


  19. Fuchs
    Avatar von Waldhexe
    Dabei seit
    16.11.2009
    Ort
    Schwäbischer Wald
    Beiträge
    1.838

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Das ist eine Ulme.

    Gruß,

    Claudia
    Mein Blog zum Draußensein mit allen Sinnen: www.wanderluchs.de

  20. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    21.993

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Danke :-)

Seite 46 von 47 ErsteErste ... 3644454647 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)