Seite 71 von 75 ErsteErste ... 21616970717273 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.401 bis 1.420 von 1500
  1. AW: Welche Pflanze ist das?

    Erst dachte ich an Hortensie, zB Wald-Hortensie (Hydrangea arborescens)



    Aber die Blätter stimmen nicht überein. Oder sind die so variabel?

    Ganz eichenblättrig ist sie auch nicht. Oder doch?

    Der 3m hohe Busch steht um Ufer der Drahendorfer Spree, nicht nur vereinzelt, sondern ganz schön häufig.
    Geändert von Spartaner (07.06.2020 um 13:47 Uhr)

  2. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.543

    AW: Welche Pflanze ist das?


  3. Dauerbesucher
    Avatar von simurgh
    Dabei seit
    02.11.2011
    Beiträge
    779

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Ich zähle 5 Blütenblätter...

    Viburnum opulus
    >> Ich suchte Berge und fand Menschen <<

  4. AW: Welche Pflanze ist das?

    Ahh, danke.

    "Schneeball" war das erste, was ich gegoogelt hatte, aber es kam mir keine ausreichende Übereinstimmung heraus.

    Beim "Gewöhnlichen Schneeball" sieht das schon viel besser aus.

  5. Erfahren
    Avatar von Franky66
    Dabei seit
    07.09.2013
    Ort
    Pulheim
    Beiträge
    155

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Hallo liebe Outdoorfreunde,

    jetzt habe ich auch eine Pflanze, die ich anhand meines Bestimmungsbuches nicht bestimmen kann - eventuell ein Neophyt?

    Was ist das (Wegesrand/an Mauer eines Gartens im Bergischen bei Leverkusen):




    Lieben Dank

    Franky
    Bemerke, höre, schweige. Urteile wenig, frage viel.

  6. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    11.05.2011
    Beiträge
    47

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Hallo,

    das ist der hier https://www.plantopedia.de/pflanzen/gilbweiderich/

    Grüße, Annette

  7. Erfahren
    Avatar von Franky66
    Dabei seit
    07.09.2013
    Ort
    Pulheim
    Beiträge
    155

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Vielen Dank, Annette
    Bemerke, höre, schweige. Urteile wenig, frage viel.

  8. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.167

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von Annette555 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das ist der hier https://www.plantopedia.de/pflanzen/gilbweiderich/

    Grüße, Annette
    Scheint mir auch eine Kulturform von Lysimachia vulgaris zu sein. Die in Feuchtwiesen nicht seltene Wildform hat kleinere Blüten.

  9. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.868

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Ich tippe auf Punktierter Gilbweiderich (Lysimachia punctata). Klassische (Vor)Gartenstaude.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  10. Dauerbesucher
    Avatar von Sternenstaub
    Dabei seit
    14.03.2012
    Ort
    da wo es zu viel Menschen und zu wenig Natur gibt
    Beiträge
    986

    AW: Welche Pflanze ist das?

    kann mir jemand sagen, ob das wirklich Wacholder ist? Denn dann steht er, wo er eigentlich nicht sein dürfte.

    vielen Dank im voraus.

    Two roads diverged in a wood, and I—
    I took the one less traveled by,
    And that has made all the difference (Robert Frost)

  11. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    ofW
    Beiträge
    4.583

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Sieht mir wie Sommerflieder aus.
    Neophyt


    Steht der Nadelbaum in einem Kleingarten? Dann plädiere ich für Bestandsschutz.
    (Da braucht es eine Nahaufnahme, um etwas genaueres zu sagen)

    Sommerflieder weghacken, Nadelbaum stehen lassen.

  12. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.167

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von Abt Beitrag anzeigen
    Sieht mir wie Sommerflieder aus.
    Neophyt


    Steht der Nadelbaum in einem Kleingarten? Dann plädiere ich für Bestandsschutz.
    (Da braucht es eine Nahaufnahme, um etwas genaueres zu sagen)

    Sommerflieder weghacken, Nadelbaum stehen lassen.
    Ich plädiere auch für eine Nahaufnahme. Aus der Entfernung könnte es auch z.B. eine Thuja sein. Scheint da so einiges angepflanzt zu sein, auch der Sanddorn, den man auf dem Bild sieht.

  13. Dauerbesucher
    Avatar von Sternenstaub
    Dabei seit
    14.03.2012
    Ort
    da wo es zu viel Menschen und zu wenig Natur gibt
    Beiträge
    986

    AW: Welche Pflanze ist das?

    danke erstmal. Näher bin ich nicht heran gekommen und ein wirkliches Tele habe ich leider nicht. Werde es aber noch einmal versuchen. Problem ist, dass der Gartenfreund einen bitterbösen Brief mit Drohungen von Bezirksverband aufgrund einer Beschwerde des Bezirksamtes bekommen hat, er solle pronto die zwei Wacholder entfernen, weil die in Kleingärten nicht gestattet sind. Würden die Leute ja machen, aber sie haben vor einigen Jahren den Garten so übernommen und wissen nun nicht, was sie fällen sollen. ich versuche es heute noch mal mit mehreren Fotos.
    Two roads diverged in a wood, and I—
    I took the one less traveled by,
    And that has made all the difference (Robert Frost)

  14. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.167

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
    danke erstmal. Näher bin ich nicht heran gekommen und ein wirkliches Tele habe ich leider nicht. Werde es aber noch einmal versuchen. Problem ist, dass der Gartenfreund einen bitterbösen Brief mit Drohungen von Bezirksverband aufgrund einer Beschwerde des Bezirksamtes bekommen hat, er solle pronto die zwei Wacholder entfernen, weil die in Kleingärten nicht gestattet sind. Würden die Leute ja machen, aber sie haben vor einigen Jahren den Garten so übernommen und wissen nun nicht, was sie fällen sollen. ich versuche es heute noch mal mit mehreren Fotos.
    Kann evtl. damit zusammen hãngen, dass Wacholder den Birnengitterrost übertragen können. Ob es diesen Schadling aber überhaupt gibt in der Region, kann ich nicht sagen. Trotzdem sollte abgeklärt werden, ob das ein Wacholder ist. So groß wie der Strauch ist, steht er jedenfalls schon einige Jahre dort.

  15. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    ofW
    Beiträge
    4.583

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Die Verärgerung kann ich mir vorstellen.
    Birnenrost wäre aber ein triftiges Argument. Wird von Insekten übertragen. Mal an den Birnenbäumen nachsehen.

    Der Gartenverein kann Ausnamen selbst gestatten. Dazu zählt Bestandsschutz

  16. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.543

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Weiß das jemand spontan, welche Getreidesorten das sind?



    Und ob das evtl. die selben sind, die auch in den Blühstreifenmischungen enthalten sind? Besonderes Merkmal ist IMO die vergleichsweite hohe Halm-Länge.

    Hmmm, obwohl …? (fotografiert an einem Ort mit Blühstreifen)

    Geändert von lina (18.06.2020 um 14:49 Uhr)

  17. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.167

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Sieht nach Gerste aus

  18. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.543

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Die grünlichen ja, ist möglich, das bläuliche geht mehr in Richtung Einkorn, oder?

  19. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.167

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Die grünlichen ja, ist möglich, das bläuliche geht mehr in Richtung Einkorn, oder?
    Grasarten, und zu denen gehören die Getreide ja, sind meistens nicht ganz leicht zu bestimmen. Irgendwie fehlt mir da ein Detailbild des Fruchtstands und der Blattöhrchen, beides wäre nicht schlecht.
    Einkorn unterscheidet sich u.a. dadurch von Gerste, dass beim Einkorn immer nur eine Frucht/Korn auf jeder Ebene wächst, bei Gerste ist es ein Büschel aus drei Körnern. Ich habe heute Nachmittag mal ein Bild der Mäuse-Gerste (Hordeum murinum) gemacht, da sieht man es deutlich beim linken Ährchen. Mäusegerste wächst ja quasi an jeder Straßenecke.





    Einfach vielleicht mal Detailfotos machen, wenn du wieder dort vorbeikommst.

  20. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.543

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Danke, mache ich, ich komme da bestimmt bald mal wieder vorbei :-)

    Die Vergrößerung von obigem Foto hilft nicht, oder?

    Geändert von lina (18.06.2020 um 20:25 Uhr)

Seite 71 von 75 ErsteErste ... 21616970717273 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)