Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14222324
Ergebnis 461 bis 466 von 466
  1. Vorstand
    Lebt im Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    18.585

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Grasnelke, wahrscheinlich Alpen-Grasnelke oder Armeria maritima Düsseldorfer Stolz

  2. AW: Welche Pflanze ist das?

    Danke Dir, Lina!
    Standort ist Bretagne, Küste, dann vielleicht Strand-Grasnelke.
    Grüße
    Torsten

    I enjoy watching Hiram boil water

  3. Vorstand
    Lebt im Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    18.585

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Auch möglich. Die Form des Fusselgrüns ist oft unterschiedlich.
    Und Alpenpflanzen, las ich, sind die, welche wachsen in kühlen, windigen Gegenden ohne viel Erde, was auch bei Strand zutreffen kann.
    Geändert von lina (21.04.2017 um 18:23 Uhr)

  4. Dauerbesucher
    Avatar von Martin206
    Dabei seit
    16.06.2016
    Ort
    Franken (Nordbayern)
    Beiträge
    668

    AW: Welche Pflanze ist das?

    So eine - oder sehr ähnliche - Grasnelke haben wir hier bei uns Zuhause auch, auf dem eher steinigen Streifen zwischen 2 Fahrspuren (aus Betonpflaster). Trockene Südhanglage, 350m über Null.
    Die ist aber gekauft bei örtlicher Gärtnerei.

    Dabei stellt sich mir die Frage:
    Kann man denn sagen ob eine aufgefundene Pflanze typisch, heimisch oder zumind. aus natürl. Bestand ist? Ist wohl manchmal schwierig ...außer eine Sorte läßt sich nicht nachziehen bzw. ist typischerweise nicht in Gärtnereien zu finden.
    „Genaugenommen leben sehr wenige Menschen in der Gegenwart,
    die meisten bereiten sich gerade vor, demnächst zu leben.“ - Jonathan Swift

  5. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    3.324

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von Martin206 Beitrag anzeigen
    ...Kann man denn sagen ob eine aufgefundene Pflanze typisch, heimisch oder zumind. aus natürl. Bestand ist?...
    Nö, leider nicht, da steckt unheimlich viel Dynamik drin, Neophyten, Bastardisierungen, total verwirrend.
    Man kanns aber versuchen und ein Hobby draus machen: sich die Flora bei Wüstungen, verlassenen Häusern, sonstigen abgegangenen Siedlungen ansehen und nachschlagen, was es ist.
    Umgekehrt dienen manche Pflanzen als Anzeiger für solche verlassenen Stellen. Ich finde das spannend.

  6. Dauerbesucher
    Avatar von Martin206
    Dabei seit
    16.06.2016
    Ort
    Franken (Nordbayern)
    Beiträge
    668

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von ronaldo Beitrag anzeigen
    Nö, leider nicht, da steckt unheimlich viel Dynamik drin, Neophyten, Bastardisierungen, total verwirrend.
    Man kanns aber versuchen und ein Hobby draus machen: sich die Flora bei Wüstungen, verlassenen Häusern, sonstigen abgegangenen Siedlungen ansehen und nachschlagen, was es ist.
    Umgekehrt dienen manche Pflanzen als Anzeiger für solche verlassenen Stellen. Ich finde das spannend.
    Ich finde es auch spannend.
    Wir haben 2008 gebaut und noch 2/3 des Gartens nahezu so wie er von selbst gewachsen ist - hochinteressant!
    Hartriegel und div. andere Sträucher, Ginster, Kiefern, eine Eiche, einige Walnußbäume und Haselnußsträucher, div. "vergessene Kräuter", viel wilder Wein und Efeu, mal ne Nachtkerze, Mohn, Meerrettich und vieles mehr.
    Auch Tiere/Insekten konnte ich einige schon vorfinden, Igel, Eichhörnchen, Marder, eine Ratte, Wildbienen, Schlupfwespen, Zebraspinnen, div. große Käfer u. deren Larven, vielerlei Vögel ...bis auf Marder u. Ratte wohn(t)en die auch bei uns .
    Immer wieder interessant was da so kommt...

    (ich hätte wohl öfter mal ein Bild davon hier reinstellen sollen ...dann wüßte ich mehr darüber was das genau alles ist)
    „Genaugenommen leben sehr wenige Menschen in der Gegenwart,
    die meisten bereiten sich gerade vor, demnächst zu leben.“ - Jonathan Swift

Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14222324

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)