Seite 64 von 68 ErsteErste ... 14546263646566 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.280 von 1352
  1. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    24.616

    AW: Welche Pflanze ist das?

    *rüberhol*

    Zitat Zitat von Baciu Beitrag anzeigen


    Die 3 kleinen weißen Dingsies drumherum sind wahrscheinlich Buschwindröschenblüten

    Zitat Zitat von Homer Beitrag anzeigen
    jepp, is voll das 08/15-blümie
    Denke ich auch, kommt mir total bekannt vor.

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Baciu
    Dabei seit
    18.07.2013
    Ort
    überall und nirgends
    Beiträge
    903

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Na das ist doch schon mal was - etwas Profanes, 08/15-blümie, laut meiner Partnerin ist es Unkraut...
    SARS-CoV-2 kann meinen Körper töten, der so genannte "Lockdown" tötet meine Seele!

  3. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.049

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    *rüberhol*




    Die 3 kleinen weißen Dingsies drumherum sind wahrscheinlich Buschwindröschenblüten


    Denke ich auch, kommt mir total bekannt vor.
    Ist auf jeden was relativ Profanes. Ich denke aber nicht, dass es Wiesen-Bärenklau wird. Dafür sind die Blätter zu rund und v.a. mit max. 10 cm Größe ja auch zu klein. Wiesen-Bärenklau ist ja auch keine Art, die im Waldrand neben Buschwindröschen wächst. Pimpinella rotundifolia kenne ich nicht. Ich weiß nicht, ob die Art in Deutschland überhaupt vorkommt.
    Von der Blattform sieht es zugegebenermaßen sehr nach einem Doldenblütler aus. Ich habe im Rothmaler-Atlasband aber alle Arten dieser Familie überflogen, irgendwie hatte keine solche rundlichen, gelappten Fiederblätter, dazu noch solch kleine. Wobei die frühen Blätter oft anders aussehen als die der adulten Pflanze

    Es gibt aber auf jeden Fall auch andere Familien, die Fiederblätter haben.

  4. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.049

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Habe eine schöne Seite mit vielen Bildern von vegetativen Blattmerkmalen und den zugehörigen Arten gefunden. Da ist sie glaube ich aber nicht mit dabei. Trotzdem zumindest für viele andere Arten eine gute Zusammenstellung.

    https://www.botanik-bochum.de/pflanz...r_blaetter.htm

  5. Dauerbesucher
    Avatar von Blahake
    Dabei seit
    18.06.2014
    Ort
    unstet
    Beiträge
    627

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Hm, ich hätte jetzt auch als erstes an Bärenklau Heracleum sphondylium gedacht, aber ich bin ja auch mehr so die Kategorie "Pflanzenbestimmung nach Bauchgefühl". Deshalb lasse ich beim Sammeln essbarer Pflanzen mal generell von Doldenblütlern lieber die Finger, obwohl der Bärenklau ja ganz lecker sein soll.
    Lina, ich hab' versäumt, mich bei Dir zu bedanken, dass Du das Lamium noch in Blüte dokumentiert hast, das möchte ich hiermit noch nachholen:

  6. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.920

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Schöllkraut?
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  7. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.049

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
    Schöllkraut?
    Denke ich nicht, zumal Schöllkraut noch seltener am Waldrand vorkommt als Wiesen-Bärenklau. Vielleicht sind es ja tatsächlich junge Bärenklau-Blätter. Wobei ich es schon seltsam fände, weil Baciu schrieb, dass das Blatt max. 10 cm groß wäre. Ich nehme mal an, er meinte damit ganze Blatt und nicht nur die einzelnen Fiedern. Hier mal ein Video, in dem sieht, wie groß selbst junge Bärenklau-Blätter sein können:

    https://www.youtube.com/watch?v=VwsdkhpPRXk

  8. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    5.690

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Definitiv kein Schöllkraut, das kenn ich genau (weil auf dem Balkon wachsend ).

  9. Dauerbesucher
    Avatar von Intihuitana
    Dabei seit
    19.06.2014
    Beiträge
    858

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Es sieht mir vom Blattaufbau nach Nelkenwurzen aus.
    Aber etwas weniger zottelig.
    Russian Roulette is not the same without a gun. - Lady Gaga

  10. Dauerbesucher
    Avatar von Baciu
    Dabei seit
    18.07.2013
    Ort
    überall und nirgends
    Beiträge
    903

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Na ich werd wohl doch mal die Blüte abwarten, hoffe ich finde das Kraut dann noch...
    SARS-CoV-2 kann meinen Körper töten, der so genannte "Lockdown" tötet meine Seele!

  11. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    24.616

    AW: Welche Pflanze ist das?

    @Baciu: Falls Du das Kraut nicht mehr findest, hier gibt’s weitere Vorkommen



    daneben eine etwas andere



    und ich habe das bestimmt schon mal gefragt, finde es aber nicht mehr. Hypothese = Storchenschnabel. Aber welcher?


  12. Dauerbesucher
    Avatar von Intihuitana
    Dabei seit
    19.06.2014
    Beiträge
    858

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Das mittlere sollte eine Engelwurz sein.

    Und das ominöse Kraut von Baciu, also ganz sicher auch ein Doldenblüter.

    Ist der Storchenschnabel von jetzt oder ist das eine Aufnahme aus letztem Jahr? Die blühen ja eher so gegen Sommer.
    Russian Roulette is not the same without a gun. - Lady Gaga

  13. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    24.616

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Danke :-)

    Zitat Zitat von Intihuitana Beitrag anzeigen
    Ist der Storchenschnabel von jetzt oder ist das eine Aufnahme aus letztem Jahr? Die blühen ja eher so gegen Sommer.
    Von gestern.
    Der wächst hier sozusagen auf Wegrandschotter.

    Edit: Doch noch erspäht:

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Noch ein (bisher) namentlich unbekanntes Blümchen:



    Aus der Familie der Storchschnäbel ist es wahrscheinlich nicht?

    Edit: Ha – fast – Ein Reiherschnabel (Erodium cicutarium)! Und doch aus der Storchschnabel-Verwandtschaft.
    … obwohl … ?
    hm …
    Geändert von lina (04.04.2020 um 13:30 Uhr)

  14. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.049

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von Intihuitana Beitrag anzeigen
    Das mittlere sollte eine Engelwurz sein.

    Und das ominöse Kraut von Baciu, also ganz sicher auch ein Doldenblüter.

    Ist der Storchenschnabel von jetzt oder ist das eine Aufnahme aus letztem Jahr? Die blühen ja eher so gegen Sommer.
    Sieht nach Reiherschnabel aus. Dein Bild sieht sehr nach Bärenklau aus. Ich frage mal noch jemand, der sich wirklich gut auskennt, ob auch Bacius Pflanze ein Bärenklau im Jungstadium ist.

  15. Fuchs
    Avatar von Rattus
    Dabei seit
    15.09.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.787

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Ich habe an Ruprechtskraut gedacht, diese Stinkpflanze. Hast du mal daran gerochen? Laut Wiki blüht sie ab April.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ruprechtskraut
    Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

  16. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    24.616

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Nee, die kenne ich und hätte sie wiedererkannt. Im Wald sieht man davon gerade die Blätter, aber noch keine Blüten. Die Pflänzchen auf dem Foto stehen auch vorwiegend in praller Sonne und nicht im Schatten.
    Geändert von lina (05.04.2020 um 12:22 Uhr)

  17. Dauerbesucher
    Avatar von Intihuitana
    Dabei seit
    19.06.2014
    Beiträge
    858

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Sieht nach Reiherschnabel aus. Dein Bild sieht sehr nach Bärenklau aus. Ich frage mal noch jemand, der sich wirklich gut auskennt, ob auch Bacius Pflanze ein Bärenklau im Jungstadium ist.
    Ich habe auch etwas nachgesucht und verglichen und bin mir mitlerweile ziemlich sicher, dass es Heracleum sphondylium in einer sehr jungen Form ist, vermutlich erstes Jahr.
    Russian Roulette is not the same without a gun. - Lady Gaga

  18. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    24.616

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Könnte das Gemeiner Rainkohl sein?


  19. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.818

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Könnte passen. Eventuell auch Barbarea vulgaris (Winterkresse, Barbarakraut)
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  20. Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.711

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Könnte mir jemand bitte sagen, wie diese Staude heißt? Danke.

    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

Seite 64 von 68 ErsteErste ... 14546263646566 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)