Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 32 von 32
  1. AW: Via Algarviana im Dezember/Januar

    #21
    Zitat Zitat von Villeman Beitrag anzeigen
    hallo,

    wie sieht es mit der Rota Vicentina aus, gibts schon was neues bezüglich der Beschilderung? Habe nur einen Blog von März oder so gefunden, würde den Weg aber gerne in der zweiten Februarwoche laufen (Weg2 an der Küste entlang). Muss ich da mein 5Kilo Geodät mitschleppen oder wie sieht es mit dem Wetter aus? Vielen dank, ich hoffe es ist ok wenn ich mich hier dranhäng.
    Im Juni war die Mitarbeiterin der Touri-Info von São Teotónio der Meinung, dass es in diesem Jahr nichts mehr wird. Bis Grundeigentümer und Gemeinden zugestimmt haben, braucht es seine Zeit, in Portugal besonders. Versuch's mit einer Mail an die im Blog angegebene Adresse. Soweit mir bekannt ist, ist dieser Blog die bis jetzt einzige offizielle Seite für den Weg. Englisch sollte kein Problem sein, immerhin wird (wurde) der Blog zweisprachig geführt

    Ansonsten bleiben dir nur Google mit seinen Satellitenfotos in Verbindung mit Militärkarten und die Straßen. Mit viel Vorplanung und Recherche lassen sich sicherlich mehr Wege abseits der Straßen finden, so dass du es uns nicht nachmachen musst.

    Ein 5 Kilo Geodät muss nicht sein.Wir waren im März und Oktober mit einem Hogan von Vaude (1,8 Kilo) unterwegs.

  2. Fuchs
    Avatar von PWD
    Dabei seit
    27.07.2013
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.274

    AW: Via Algarviana im Dezember/Januar

    #22
    Antwort auf Nachfrage bzgl. Fertigstellung/Kennzeichnung der Rota Vicentina:

    "Sim, a Rota Vicentina estará sinalizada durante o ano de 2012, em princípio
    até Março/Abril.

    Ficamos satisfeitos de saber que os alemães virão, esta rota tem sido feita
    muito a pensar nos caminhantes alemães, que já descobriram esta região há
    muito tempo.
    Cumprimentos do Sw,

    Marta Cabral
    Coordenadora do Projecto Rota Vicentina"


    Ja, die Rota Vicentina wird in 2012 ausgeschildert sein, im Prinzip bis März/April.

    Wir freuen uns zu wissen, dass die Deutschen kommen werden, diese Route ist entstanden weil dabei viel an die deutschen Wanderer gedacht wurde, die ja diese Region schon seit langem entdeckt haben.
    ...


    Schmeichelhaft

  3. Gerne im Forum

    Dabei seit
    08.04.2011
    Ort
    Jena
    Beiträge
    64

    AW: Via Algarviana im Dezember/Januar

    #23
    Hey PWD, vielen Dank!
    dann werden wir ja sehen wo sie im Februar schon mit ihren Schildern sind

  4. AW: Via Algarviana im Dezember/Januar

    #24
    Zitat Zitat von PWD Beitrag anzeigen
    [...]
    Wir freuen uns zu wissen, dass die Deutschen kommen werden, diese Route ist entstanden weil dabei viel an die deutschen Wanderer gedacht wurde, die ja diese Region schon seit langem entdeckt haben.
    [...]
    Ich habe statt entstanden zuerst entspannend gelesen und konnte mir den unmittelbaren Zusammenhang zwischen Deutsch und entspannend nicht erklären... Aber es ist ja in der Tat schmeichelhaft, wenn wir wenigstens in manchen Teilen der Welt nicht als Liege-mit-Handtuch-reservierende-sonnenverbrannte Säufer wahrgenommen werden.
    Uuuups... ;-)

  5. AW: Via Algarviana im Dezember/Januar

    #25
    So, Urlaub genehmigt, der Flug gebucht. 26.12. - 06.01., Urlaub ich komme!
    Uuuups... ;-)

  6. Fuchs
    Avatar von Chiloe
    Dabei seit
    19.07.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.197

    AW: Via Algarviana im Dezember/Januar

    #26
    Hej,
    häng' mich hier mal dran: Auf der Suche nach einem spontanen Reiseziel bin ich auf diesen Faden gestoßen. Habe die Hin- und Rückreise schon soweit organisiert, dass ich bloß noch buchen müsste. Einzig die obligatorische Frage nach Kraftstoff für den Kocher konnte ich noch nicht klären. Weiß zufällig jemand, ob & wo man in Faro entweder einen Liter Reinbenzin oder eine Gaskartusche mit "normalem" Schraubverschluss herbekommt? Oder führt nix an einem Campingaz-Kocher vorbei? Danke!
    ausrüstungsverliebter Schönwetter- & Gelegenheitstrekker

  7. Fuchs
    Avatar von PWD
    Dabei seit
    27.07.2013
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.274

    AW: Via Algarviana im Dezember/Januar

    #27
    Falls Portimão auf dem Weg liegen sollte, dort gibt es ein Decathlon, die haben Schraubkartuschen (Primus). Evtl. sogar schon in Faro bei den Schiffsausstattern. Man könnte auch einen Adapter von hier mitnehmen u. die günstigeren Stechampullen dort holen. Reinbenzin gibt es in den Apotheken (Farmácia), manchmal auch im Supermercado.

  8. Fuchs
    Avatar von Chiloe
    Dabei seit
    19.07.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.197

    AW: Via Algarviana im Dezember/Januar

    #28
    Super, dann kann der Benziner zum Glück zu Hause bleiben ...
    ausrüstungsverliebter Schönwetter- & Gelegenheitstrekker

  9. AW: Via Algarviana im Dezember/Januar

    #29
    Zitat Zitat von robinmiro Beitrag anzeigen
    kann wer von euch eine nette unterkunft in der ecke da unten empfehlen, in der es sich für eine woche gut aushalten lässt und von der aus tagestouren (also wandernd, nicht autofahrend) leicht möglich sind? soll für november sein, am liebsten zimmer/bad mit kochmöglichkeit, nicht so teuer, nett gelegen, naja schön halt
    Ich fand's dort nett, es ist zwar nicht supergünstig für die Gegend und auch nicht groß, aber entzückend (und komplett) eingerichtet und vor allem gelegen (Meerblick). Gut, wenn man ein bisschen unter sich bleiben will, große Terasse mit Griller, man hält es gut aus. Holländische Besitzerin.
    http://www.carrapateira.info/ver/Casa-do-Pescador

  10. AW: Via Algarviana im Dezember/Januar

    #30
    So richtig früh ist mir dann auch noch eingefallen, dass ich irgendwo noch Spiritus kaufen muss... Ich habe rausgefunden dass das Zauberwort "álcool desnaturado" heißt, aber wo bekomme ich den her? Ich komme um 18:30 in Faro an, ich werde also über Nacht dort bleiben, weil der letzte Zug um 19:30 geht. Ob ich den dann erwischen würde halte ich für sehr fraglich...

    Kennt einer von euch einen Laden -- entweder in Faro oder in Lagos -- in dem ich welchen bekommen könnte? Am Besten natürlich gleich mit Adresse, dann spare ich mir vielleicht ne Menge Rennerei...
    Uuuups... ;-)

  11. AW: Via Algarviana im Dezember/Januar

    #31
    Spiritus gibt es in jeder Drogerie. In Supermärkten eher selten, wenn, dann steht die Flasche bei den Putzmittel . Nimm dir einen Stahlschwamm zur Topfreinigung mit, denn der port. Stoff rußt und klebt extrem. In der Regel ist Spiritus eingefärbt.

    Nachtrag:

    Drogerien in Faro und Umgebung: Gelbe Seiten Portugal. Die Karte lässt sich vergößern. Hoffentlich funktioniert der Link.

    Noch ein Nachtrag:

    Google Maps (pt) hilft ebenfalls weiter.

    OT: Wenn ich auf die Wettervorhersage schaue, könnte ich neidisch werden.
    Geändert von Werner Hohn (24.12.2011 um 15:02 Uhr)

  12. AW: Via Algarviana im Dezember/Januar

    #32
    Ja, der Link funktioniert. Auf die gelben Seiten hätte ich natürlich eigentlich auch selber kommen können.... Dämlich.

    Da sieht man mal wie schnell man anfängt sich auf das Know-How von anderen zu verlassen und das eigene Hirn schonmal vorab in Urlaub schickt.

    Danke jedenfalls für eine so schnelle Antwort an Heilig Abend!
    Uuuups... ;-)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)