Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Dauerbesucher
    Avatar von borni83
    Dabei seit
    21.04.2007
    Beiträge
    651

    Funktionswäsche, wie muss sie sitzen?

    #1
    Hallo zusammen, ich habe eine Frage:

    Wie sollte Funktionswäsche optimalerweise sitzen, (knalle-) eng anliegend oder locker?
    Ich frage weil ich im Internet eine gekauft habe von Pinewood und im Gegensatz zur Hose sitzt das Shirt locker. Ich habe keine Ahnung ob ich die Wäsche umtauschen soll oder ob das ok ist!

  2. Fuchs

    Dabei seit
    22.08.2010
    Beiträge
    1.032

    AW: Funktionswäsche, wie muss sie sitzen?

    #2
    Ich mag die Funktionswäsche lieber eng anliegend. Es ist jedoch bestimmt auch eine Geschmackssache und eine Frage des jeweiligen Schnittes.

    Grüsse,
    Peter
    "A man who is a man goes on till he can do no more and then goes twice as far."

    Norwegian saying

  3. Dauerbesucher
    Avatar von GandalftheGrey
    Dabei seit
    19.05.2011
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    509

    AW: Funktionswäsche, wie muss sie sitzen?

    #3
    Die Wäsche sollte eher eng anliegen, damit sie möglichst überall Körperkontakt hat und den Schweiß abtransportieren kann.

  4. Dauerbesucher
    Avatar von borni83
    Dabei seit
    21.04.2007
    Beiträge
    651

    AW: Funktionswäsche, wie muss sie sitzen?

    #4
    das habe ich mir schon gedacht. ich glaube unterwäsche sollte ich dann vielleicht doch lieber im laden kaufen. das war offensichtlich ein schuss in den ofen ;)

  5. Gerne im Forum

    Dabei seit
    03.12.2003
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    50

    AW: Funktionswäsche, wie muss sie sitzen?

    #5
    Der verarbeitete Stoff eng anliegender Funktionswäsche enthält meistens einen mehr oder weniger hohen Elasthananteil ("Lycra" usw.). Einer der ersten großen Hersteller solcher Funktionskleidungen war die Fa. Falke.

    Günstig und brauchbar zum ausprobieren: Klick

    Grüßkes.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)