Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 66
  1. Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    1.959

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #21
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    @Lutz: Fast
    Sowas meine ich. Gibt’s auch in klein und leicht.
    Wo? Schmelzen die auch nicht?

  2. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    22.491

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #22
    Nö, bisher nicht passiert.
    Es gibt ja auch Silikon-Backformen, dürfte also funktionieren.

    Was sagen denn die ods-Materialexperten dazu?

    Wo, hmja, einfach mal beim Backbedarf umsehen, meistens sind die Exemplare zu schwer, man findet aber auch kleine leichte.



    Wenn man eigentlich eine Bürste bräuchte, lässt sich die auch improvisieren, z.B. mit einem Bündel Thymian (zumindest in der Mittelmeerregion ) oder etwas entsprechend Borstiges (kleine Nadelbaumzweige, etc.), außerdem geht, je nach Beschichtung der Töpfe, auch noch Sand, etc. ...
    Geändert von lina (03.02.2013 um 12:47 Uhr)

  3. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.647

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #23
    je nach Silikon bis 300 Grad Celsius
    Pfannenspatel
    http://cooklife.de/Spatel-Pfannenspa...essen-9-Farben
    Geändert von lutz-berlin (03.02.2013 um 13:10 Uhr)

  4. Erfahren
    Avatar von Maedhros
    Dabei seit
    15.05.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    302

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #24
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    oder etwas entsprechend Borstiges
    Hmmm, werden die Töpfe an Schweinen wirklich sauber?

  5. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    22.491

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #25
    Probier’s aus

  6. Gesperrt Gerne im Forum

    Dabei seit
    14.05.2012
    Beiträge
    82

    xsxs

    #26
    xsx
    Geändert von hanspeter (06.08.2014 um 15:59 Uhr)

  7. Erfahren

    Dabei seit
    19.10.2009
    Beiträge
    111

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #27
    meine Vorgehensweise (für eine Person, muss fairerweise erwähnt werden):
    - ganz ohne Wasser: Versuchen, möglichst alles "dreckige" nicht im Topf sondern in der Pfanne zubereiten und diese dann ausschlecken...
    - mit wenig Wasser: Habe schon viel versucht - Sand geht überhaupt nicht, den bekommt man mit wenig Wasser nie vollständig aus dem Topf. Meistens nehme ich ein Bücschel lange Gräser, wische damit unter Zugabe von wenig Wasser alles ab und spüle kurz nach. Funktioniert nicht für eingebrannte Sachen...

  8. Erfahren
    Avatar von wendra
    Dabei seit
    24.02.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    133

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #28
    Ich lasse den Topf mit Wasser gefüllt nachts draußen stehen, wenn genug Wasser vorhanden ist. Durchgeweicht lässt es sich dann am nächsten Tag problemlos mit Gras oder Blattwerk ausputzen.

    Bei hartnäckigerem Gepappe hilft es mitunter, eine Handvoll Steinchen und etwas Wasser in den Topf zu tun und das Ganze schön in Bewegung zu setzen (mit Deckel kann man den Topf ordentlich schütteln, ohne Deckel den Inhalt einfach "kreisförmig" shaken; weiß leider nicht, wie ich das besser erklären soll). Funktioniert bei mir sehr gut - ist allerdings keinesfalls für beschichtetes/empfindliches Geschirr empfehlenswert.

  9. Erfahren

    Dabei seit
    18.03.2005
    Beiträge
    154

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #29
    Ruß der den Topf einsaut entfernt man am besten zu Hause mit dem Ultraschallreiniger. Unterwegs stört Ruß ja nicht

  10. Neu im Forum

    Dabei seit
    03.04.2016
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    3

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #30
    Ich wärme mal das Thema auf, da fehlt meiner Meinung nach etwas Entscheidendes. Vielleicht schaut ja mal wieder Jemand rein.
    Wir sind immer zu 2 unterwegs. Gegessen wird aus dem Topf. Nach dem Essen wird der Topf mit einem kleinen feinen Tool: GSI Kompakt Schaber (war mal ein Glücksgriff bei Globi), sauber ausgekratzt. Der Schaber hat eine weichere Silikon- und eine härtere Plastik Seite, man kann auch festeres ganz gut weg kratzen. Jeder Krümel wird gegessen.
    Wenn das Essen fettig war, gibt es noch eine super Methode zur "Nachbearbeitung". Mit ein klein wenig Wasser und Schachtelhalm aus schrubben. Schachtelhalm hat mechanische Putzeigenschaften (rau und fest) aber es scheint auch Fett zu lösen. Ich habe es einfach mal aus probiert, weil ich wusste, dass es früher zur Reinigung von Zinngeschirr benutzt wurde (heißt auch Zinnkraut) Seitdem schaue ich schon tagsüber immer ob irgendwo Schachtelhalm wächst, und pflücke ein paar Stengel für den Abend. Dass es diese fettlösende Wirkung hat, hat mich überrascht. Seitdem heißt es bei uns Putzkraut.
    Gruß Silke

  11. Dauerbesucher
    Avatar von Leitwolf
    Dabei seit
    02.03.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    906

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #31
    Achtung verwechslungsgefahr mit dem giftigen Sumpfschachtelhalm! Besser nicht in Feuchten gebieten sammeln!
    Sacki erklärts ganz gut
    https://www.youtube.com/watch?v=7hCsmxvt7NE
    Wir sind blinde Passagiere unter einem Sternenzelt.Wir sind Koenige und Bettler auf der Suche nach uns selbst. Sind die Herrscher des Planeten, bis sie auseinander fällt.
    Und nur zu Nur zu Gast auf dieser Welt.

  12. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.195

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #32
    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    Gut ausschlecken ist die beste Voraussetzung für möglichst wenig Reinigungsaufwand,
    knapp kochen die beste Voraussetzung für gutes Ausschlecken.
    Schoko/Keks als Nachtisch gibt's wenn gut ausgeschleckt ist.
    Ja. Im bestenfall übernimmt das einer der hunde. Funktioniert tatsächlich ziemlich gut. Auch zuhause ;)
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  13. Neu im Forum
    Avatar von Alyson
    Dabei seit
    29.11.2017
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    7

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #33
    Sorry wenn ich den alten Beitrag wieder "aufwärme".
    Ausschlecken, mit Gras abreiben, etc. hört sich ja alles gut an; aber ich stelle es mir im Sommer problematisch vor. Letztendlich bleibt zwangsläufig ein Fettfilm auf dem Teller oder der Pfanne zurück der sich im Laufe des (Wander)Tages im warmen Rucksack zu einer schönen Keimanzuchtstation entwickelt?

  14. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Lobo
    Dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Hochspessart
    Beiträge
    2.596

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #34
    Du nutzt den Topf ja meist mehrmals täglich. Das bleibt normalerweise keine Zeit für Keime.
    Ich "reinige" auch mit Tee nach dem Essen. An die Fettaugen auf dem Tee muss man sich halt gewöhnen

  15. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    22.491

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #35
    Wenn es Dich zu sehr stört, nimm ein Stück Zellstoff, einen winzigen Tropfen Outdoorseife und einen Schluck Wasser. Damit kannst Du den Topf ausreiben. Noch einen Schluck Wasser zum Nachspülen, trocknen lassen oder mit einem trockenen Stück Zellstoff nachwischen. Fertig. Mit einem Silikonspatel vorarbeiten ist noch effektiver.

  16. Fuchs
    Avatar von Meer Berge
    Dabei seit
    10.07.2008
    Ort
    bei HH
    Beiträge
    1.637

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #36
    Ich setze auch auf die Tee-danach-Methode.
    Der noch warme Teebeutel ist übrigens ein hervorragender Putzschwamm.
    Bist du in feuchten Regionen unterwegs, brauchst du den Teebeutel anschließend nur ins Vorzelt zu legen. Über Nacht vernichten ihn die Schnecken samt Papieranhänger.
    Kalender *Papageitaucher 2019*
    Das Wetter, das man jeden Morgen in sich selber macht, ist viel wichtiger als das Wetter draußen. Fynn

  17. Neu im Forum
    Avatar von Alyson
    Dabei seit
    29.11.2017
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    7

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #37
    Herzlichen Dank für die Infos

  18. AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #38
    Ich nutze inzwischen grobe Stahlwolle zum Reinigen meiner unbeschichteten Töpfe. Da brauche ich eigentlich keine Seife oder Spülmittel. Die Stahlwolle wird nach dem Abwasch kurz in die Glut gelegt, sodass der Schmotter, der noch dran haftet, verbrannt wird. Ansonsten halt ausschütteln und wegpacken und bei nächster Gelegenheit trocknen.
    Gruß Sawyer

    As a rebel I came and I´ll die just the same. On the cold winds of night you will find me.

  19. AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #39
    Stahlwolle oder doch eher Edelstahlwolle? Bei Stahlwolle muss man sich beim Trocknen viel Mühe geben, sonst zerfällt sie recht schnell zu Rost (kommt auf die Dicke der Späne an).

  20. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.226

    AW: Wie Kocher und Geschirr reinigen?

    #40
    Zitat Zitat von Mittagsfrost Beitrag anzeigen
    Stahlwolle oder doch eher Edelstahlwolle? Bei Stahlwolle muss man sich beim Trocknen viel Mühe geben, sonst zerfällt sie recht schnell zu Rost (kommt auf die Dicke der Späne an).
    Wenn die Stahlwolle in der Glut gereinigt wird (s.o.), dürfte sich das mit Rostfrei-Legierung schnell erledigt haben, dafür ist sie trocken beim Einpacken

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)