Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. Alter Hase
    Avatar von Shorty66
    Dabei seit
    04.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.023

    AW: 1-2 Personen-Leichtgewichts-Zelt für ganz Europa (mit extra Wünschen)

    #21
    Ich würde mal über ein golite shangri la 3 mit nest nachdenken. Gebraucht findest du das vielleicht in deinem Preisrahmen, das Gewicht passt und du hast genug platz um darin zu leben - nicht nur zu schlafen.
    Gibts bei den Bergfreunden momentan recht günstig. Da nest könntest du dir auch selbst nähen - das hat imho sinn weils dann leichter und günstiger geht.

    Alternativ das Nemo meta 1p/2p, sind aber leider beide teurer.

    Diese lavvuartige bauweise braucht natürlich einige heringe aber deine tourenpläne hören sich so an als wäre das kein problem für dich. Dafür bist du besonders leicht unterwegs und hast im shangri la 3 fast schon stehhöhe in der mitte ;)
    φ macht auch mist.
    Now there's a look in your eyes, like black holes in the sky. Shine on!

  2. Fuchs
    Avatar von Sapbattu
    Dabei seit
    27.05.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    1.022

    AW: 1-2 Personen-Leichtgewichts-Zelt für ganz Europa (mit extra Wünschen)

    #22
    wie wäre es mit einem Quechua?
    Quechua T2 ultralight pro

    soweit ich weiß hat das wohl ganz gut abgeschnitten. Testberichte sollteste hier im forum finden, und preislich interessant ist es wohl auch.
    Dass es nichts zu erreichen gibt,
    sind keine leeren Worte,
    sondern die allerhöchste Wahrheit
    >> Huang Po <<

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    16.08.2011
    Beiträge
    12

    AW: 1-2 Personen-Leichtgewichts-Zelt für ganz Europa (mit extra Wünschen)

    #23
    Zitat Zitat von Sapbattu Beitrag anzeigen
    wie wäre es mit einem Quechua?
    Quechua T2 ultralight pro
    danke für die idee, habe ich bisher noch garnicht gefunden...

    scheint für den preis wirklich ein sehr gutes zelt zu sein.
    für meinen geschmack und mit dem wissen vielleicht auch mal ne woche alleine darin zu verbringen leider ein bisschen zu dunkel-gruftig...würde mir und meinem gemüt auf dauer nicht gut tun glaube ich... dennoch habe ich ernsthaft überlegt

    ich habe mich ziemlich doll in das MSR Hubba Hubba verguckt...
    scheint allen erfahrungsberichten nach genau das zu sein was ich suche und manchmal ist es ja auch wirklich günstig zu haben....

    was ich nicht verstehe ist die geschichte mit der wassersäule...das hubba hubba hat laut hersteller nur eine 3000mm wassersäule und sollte daher mit footprint verwendet werden, ABER auf so gut wie jeder händlerseite stehen verschiedene wassersäulenangaben zu dem zelt...immer zwischen 3000 und 10000mm (boden)...

    sogar auf der herstellerseite gibt es anscheinend zwei unterschiedliche angaben bzw. seiten:

    hier 3000mm (eng)
    http://cascadedesigns.com/de/msr/ten...-hubba/product

    hier 10000mm (deu)
    http://cascadedesigns.com/de/msr/ten...-hubba/product

    habe ich da irgendwas nicht verstanden? ^^


    es scheint ja als wären alle sehr begeistert von dem zelt.
    auch dass es freistehend ist hat mich überzeugt....

    was meint ihr, ist das zelt das geld wert oder lasse ich mich blenden?

    und was hat das mit den wassersäulen bloß auf sich??

  4. Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.752

    AW: 1-2 Personen-Leichtgewichts-Zelt für ganz Europa (mit extra Wünschen)

    #24
    Jedes Zelt, das hier genannt ist, ist sein Geld wert. Sonst würden wir es wohl kaum empfehlen.
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  5. Fuchs
    Avatar von Sapbattu
    Dabei seit
    27.05.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    1.022

    AW: 1-2 Personen-Leichtgewichts-Zelt für ganz Europa (mit extra Wünschen)

    #25
    Zitat Zitat von nupnup Beitrag anzeigen
    sogar auf der herstellerseite gibt es anscheinend zwei unterschiedliche angaben bzw. seiten:

    hier 3000mm (eng)
    http://cascadedesigns.com/de/msr/ten...-hubba/product

    hier 10000mm (deu)
    http://cascadedesigns.com/de/msr/ten...-hubba/product

    habe ich da irgendwas nicht verstanden? ^^


    es scheint ja als wären alle sehr begeistert von dem zelt.
    auch dass es freistehend ist hat mich überzeugt....

    was meint ihr, ist das zelt das geld wert oder lasse ich mich blenden?

    und was hat das mit den wassersäulen bloß auf sich??
    vielleicht liegts da dran:
    Bodenmaterial: 40D x 238T ripstop nylon 6 3000mm DurashieldTM polyurethane coated
    Bodenmaterial: 40D x 238T ripstop nylon 6 10,000mm Polyurethane & DWR Coated
    oder alte + neue zeltversion?
    Dass es nichts zu erreichen gibt,
    sind keine leeren Worte,
    sondern die allerhöchste Wahrheit
    >> Huang Po <<

  6. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    16.08.2011
    Beiträge
    12

    AW: 1-2 Personen-Leichtgewichts-Zelt für ganz Europa (mit extra Wünschen)

    #26
    Zitat Zitat von Sapbattu Beitrag anzeigen
    vielleicht liegts da dran:
    Bodenmaterial: 40D x 238T ripstop nylon 6 3000mm DurashieldTM polyurethane coated
    Bodenmaterial: 40D x 238T ripstop nylon 6 10,000mm Polyurethane & DWR Coated
    oder alte + neue zeltversion?
    ja das kann natürlich gut sein...aber schon ein wenig verwirrend...
    meint ihr man kann auf beide böden gleich stark vertrauen und bei dem neuen zelt mindestens die gleiche qualität erwarten? (wäre komisch wenn sie 7cm weniger schutz bietet^^)
    Durashield hört sich ja prächtig an, aber irgendwie gucke ich dann ja doch eher auf die wassersäule in millimetern...

    ich gehe mal davon aus, dass das wie von euch empfohlen ein wunderbares zelt ist und hoffe, dass ich mir bald eins zulegen kann.

    schlagt bitte trotzdem gerne immer noch zelte vor, würde mich auch freuen umgestimmt zu werden

  7. Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.752

    AW: 1-2 Personen-Leichtgewichts-Zelt für ganz Europa (mit extra Wünschen)

    #27
    Möchtest Du uns beschäftigen?

    Ich denke, Du weißt jetzt genug, um Deine eigene Entscheidung treffen zu können.
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  8. Fuchs
    Avatar von Chiloe
    Dabei seit
    19.07.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.197

    AW: 1-2 Personen-Leichtgewichts-Zelt für ganz Europa (mit extra Wünschen)

    #28
    meint ihr man kann auf beide böden gleich stark vertrauen und bei dem neuen zelt mindestens die gleiche qualität erwarten? (wäre komisch wenn sie 7cm weniger schutz bietet^^)
    Diese ganze Wassersäulen-Hysterie ist doch eh Käse! MSR wird schon wissen, dass ein Zelt wasserdicht sein muss.
    Die Differenz in Zentimeter solltest Du übrigens noch mal überdenken ...
    ausrüstungsverliebter Schönwetter- & Gelegenheitstrekker

  9. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    16.08.2011
    Beiträge
    12

    AW: 1-2 Personen-Leichtgewichts-Zelt für ganz Europa (mit extra Wünschen)

    #29
    Zitat Zitat von Torres Beitrag anzeigen
    Möchtest Du uns beschäftigen?

    Ich denke, Du weißt jetzt genug, um Deine eigene Entscheidung treffen zu können.
    ja, vielleicht hast du da recht :-D

    gibt zwar noch einige dinge die sich mir nicht so ganz erklären (wassersäulen-geschichte), aber grundsätzlich könnte ich durch eure hilfe mittlerweile schon Leuten beim zeltkauf helfen, also dafür nochmal ein dickes Dankeschön an alle!

    Ich melde mich hier vielleicht nochmal wenn ich tasächlich eins erstanden habe

    bis bald!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)