Seite 35 von 36 ErsteErste ... 2533343536 LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 700 von 703
  1. Erfahren

    Dabei seit
    05.09.2013
    Beiträge
    375

    AW: Stehen schon Pilze?

    Extrem viel Pilze in diesem Jahr. habe ich noch nie so erlebt. Sogar vor meiner Haustür wächst ein Parasol.

  2. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.04.2016
    Beiträge
    721

    AW: Stehen schon Pilze?

    Der WDR berichtet aktuell von organisierten Sammeltrupps in der Eifel. Die Kollegen schlagen im Morgengrauen zu und sollen bereits wohlorganisierte Absatzlogistik installiert haben. Die Sammelmenge in der E. ist auf 2kg pro Kopf und Tag limitiert.

    Es wird gewarnt die Trupps offensiv anzusprechen. Förster und Polizei sollen informiert werden.
    Aus der Perspektive der Kölner Bucht ist die Eifel schon etwas anders. Aber Sitten wie beim grossen Rinderraub im wilden Westen?

  3. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.760

    AW: Stehen schon Pilze?

    Das könnte ein Birkenpilz sein …



    das auch? Nach Wikipedia ... hm, vielleicht doch nicht?



    Es gibt dort viele Birken, ein paar Eichen und ein paar Fichten, viele Buchen.
    Letztere Pilze lagen neben diesem:


  4. Erfahren

    Dabei seit
    23.08.2007
    Beiträge
    157

    AW: Stehen schon Pilze?

    Würde eher sagen der hier:

    http://www.natur-lexikon.com/Texte/F...7/fm00037.html

    wurde der Stiel schwarz nach dem anschneiden?

  5. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.760

    AW: Stehen schon Pilze?

    Die Exemplare auf dem zweiten Foto habe ich so gefunden, sie lagen also schon ein Weilchen da. Die Kappen hatten eine ziemlich dunkelbraune Farbe (bei dem kleineren sieht man es ein bisschen). Ersteren Pilz habe ich nicht angeschnitten.

  6. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.318

    AW: Stehen schon Pilze?

    Das erste ist definitiv ein Birkenpilz Bei den anderen Bild weiß ich nicht, der Stiel ist zu dick für ein Birkenpilz meiner Meinung nach.
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  7. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.788

    AW: Stehen schon Pilze?

    Das erste ist ein Birkenpilz.

    Das zweite: Nicht so leicht zu sagen, weil man den Hut nicht sieht. Das was vom Hutrand sichtbar ist, sieht rötlich aus. Ich würde also auf eine (Birken- oder Fichten)-Rotkappe tippen. Edit: Oder junger Birkenpilz...

    Der dritte: Du schreibst nichts zur Größe, aber Farbe (Kappe braun, Futter grün) und der gesamte Habitus passen zu einem alten Steinpilz.
    Geändert von Sarekmaniac (20.10.2019 um 23:10 Uhr)
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  8. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.760

    AW: Stehen schon Pilze?

    Vielen Dank!
    Der dritte hatte ungefähr einen Durchmesser von 20 cm.

    Und vom zweiten hab ich noch ein Foto mit umgedrehter Kappe


  9. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.788

    AW: Stehen schon Pilze?

    Das sieht eher nach Birkenpilz aus.

    20 cm - ein Steinpilz, ohne Frage. Ganz alte Maronen können ähnlich aussehen, sind aber viel kleiner.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  10. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.760

    AW: Stehen schon Pilze?

    Danke :-)
    *freu* – jetzt kenne ich einen Steinpilzplatz

    Von denen gab es auch sehr viele – zu groß für normale Boviste (ungefähr passend in eine große Hand), aber auch keiner von den weißen fußballgroßen


  11. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.788

    AW: Stehen schon Pilze?

    Kartoffelboviste.

    (Giftig).
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  12. Anfänger im Forum
    Avatar von carolinenord
    Dabei seit
    21.11.2009
    Beiträge
    20

    AW: Stehen schon Pilze?

    Gestern auf einer Radtour 70 km von meinem Heimatort weg am Wegesrand eine Marone stehen sehen. Angehalten und zwei Schritte in den Wald gemacht. Plötzlich konnte ich mich vor Maronen nicht retten. Im 100 Meter Halbkreis ums Fahrrad genug fürs Abendbrot und noch einiges zum trocknen gefunden.

  13. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.760

    AW: Stehen schon Pilze?

    Ah, doch Boviste, Danke!

  14. Dauerbesucher
    Avatar von Hanuman
    Dabei seit
    26.05.2008
    Ort
    In Bayern daheim in der Welt zu Hause
    Beiträge
    877

    AW: Stehen schon Pilze?

    Ich finde die letzten Wochen sehr überzeugend. Gestern 50m in den Wald gelaufen, steiler Hang mit Nadelwald und ein bisschen Laub und schon standen die schönsten Steinpilze. Ich hätte noch mehr mitnehmen können, aber das bekomme ich nicht gegessen. Südschwarzwald bei Hornberg

    Es war brüchig, aber Gott sei Dank, schlecht gesichert...

  15. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.760

    AW: Stehen schon Pilze?

    Verzehrfähige Steinpilze finden wäre wirklich mal was – ich hab neulich für ein kleines Exemplar aus Polen (und das einzige aus dem Korb, das noch nicht aufgeweicht war) 1 Euro bezahlt Aber egal – kam in Scheiben auf die Pizza und war wirklich köstlich

  16. Dauerbesucher
    Avatar von Hanuman
    Dabei seit
    26.05.2008
    Ort
    In Bayern daheim in der Welt zu Hause
    Beiträge
    877

    AW: Stehen schon Pilze?

    Ach übrigens kann ich die "Meine Pilze" App sehr empfehlen. Auch die 5€ für die Pro Version sind phänomenal günstig für das gebotene. Wahnsinn was da alles drin steht.
    Es war brüchig, aber Gott sei Dank, schlecht gesichert...

  17. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.318

    AW: Stehen schon Pilze?

    Die APP kann ich nicht finden, heißt die wirklich so? Oder ist die nur für Android? Ich hab nen Apfeltele
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  18. Dauerbesucher
    Avatar von Hanuman
    Dabei seit
    26.05.2008
    Ort
    In Bayern daheim in der Welt zu Hause
    Beiträge
    877

    AW: Stehen schon Pilze?

    Die App heist wirklich so. Aber anscheinend leider nur für Android. Sehr schade für dich...

    https://play.google.com/store/apps/d...pilze.mp&hl=de

    Noch n Link zur Homepage

    https://www.meinepilze.de/index.html
    Es war brüchig, aber Gott sei Dank, schlecht gesichert...

  19. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.318

    AW: Stehen schon Pilze?

    Ja scheint wirklich so, schade.
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  20. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.788

    AW: Stehen schon Pilze?

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Verzehrfähige Steinpilze finden wäre wirklich mal was –
    Also momentan wachsen gefühlt "überall" Steinpilze, da braucht es keine besonderen "Steinpilz-Geheimstellen". Obwohl es natürlich nicht schadet, wenn man welche kennt.

    Einfach im Wald in Fichtenschonungen schauen, im älterem Fichtenwald, an Rückewegen und normalen Waldwegen, oder in altem, möglichst offenen Buchenwald mit lichten, grasigen Stellen.

    Wichtiger als die "optimale Stelle" ist, wider den Herdentrieb zu handeln:

    Nicht zu lauffaul sein. Wenn man eine Stelle anpeilt, wo man von der nächsten öffentlichen Straße/Parkplatz einen oder zwei Kilometer hinlaufen muss, umd erst dann ein, zwei Stündchen genauer zu gucken, hat man schon gewonnen. Die Mehrheit der Leute (letzten Samstag beobachtet) steigt am Wanderparkplatz aus dem Auto und fangen an zu "suchen". (Wie in der Geschichte vom verlorenen Schlüssel und der Laterne).

    Und Samstag morgens gehen, oder unter der Woche, nicht Sonntagnachmittag. (und auch nicht am Montag/Dienstag).
    Geändert von Sarekmaniac (21.10.2019 um 23:07 Uhr)
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

Seite 35 von 36 ErsteErste ... 2533343536 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)