Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 158
  1. Fuchs
    Avatar von Julia
    Dabei seit
    08.01.2004
    Ort
    Skrautvål i Valdres
    Beiträge
    1.363

    [NO] Lemmingjahr

    #1
    Wegen der unglaublichen Anzahl dieser kleinen Nager im Fjell dieses Jahr wird generell vor dem Trinken von Wasser in der Natur gewarnt, besonders aus kleinen Bächen und Teichen in den von der Lemmingexplosion betroffenen Regionen, sowohl in niedrigeren Lagen als auch im Hochgebirge. Die Abführung und die verwesenden toten Tiere verschmutzen das sonst so saubere Fjellwasser. Nehmt eigenes Wasser mit (bzw. Wasser aus dem Hahn) oder kocht ordentlich ab (mehrere Minuten lang). Badet oder wascht Euch nicht in Wasser mit sichtbaren Reste toter Tiere.

    Zusätzlich ist in einzelnen Teilen Norwegens auch die Hasenpest (?, direkt übersetzt, weiss nicht, wie die auf Deutsch heisst) nachgewiesen worden.

  2. Alter Hase
    Avatar von volx-wolf
    Dabei seit
    14.07.2008
    Beiträge
    4.474

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #2
    Zitat Zitat von Julia Beitrag anzeigen
    Zusätzlich ist in einzelnen Teilen Norwegens auch die Hasenpest (?, direkt übersetzt, weiss nicht, wie die auf Deutsch heisst) nachgewiesen worden.
    Tularämie - oder eben Hasenpest bzw. Lemmingfieber

    Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
    daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

  3. lortholstyggen
    Gast

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #3
    Hallo Julia, danke für die Warnung.

    Hasenpest = Tularämie, scheint auch direkt mit den Lemmingen in Verbindung zu stehen, da insbesondere bei hohen Nagetier-Populationen (Lemminge!) eine erhöhte Aktivität der Tularämie beobachtet wird.
    Betroffen sind die Regionen Sør-Trøndelag, Nord-Trøndelag und Møre og Romsdal in Norwegen.

    Link zu einem Artikel auf eurosurveillance.org

  4. Erfahren
    Avatar von guido66de
    Dabei seit
    08.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    228

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #4
    Hallo Julia,

    gibt es eine Seite wo man sich über die betroffenen Gebiete und die aktuelle Lage informieren kann ? Kann auch auf Norwegisch sein.

    Gruß Guido
    Det finnes ikke dårlig vær, bare dårlig klær

    www.steinhart-welt.de

  5. Fuchs
    Avatar von Julia
    Dabei seit
    08.01.2004
    Ort
    Skrautvål i Valdres
    Beiträge
    1.363

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #5

  6. AW: [NO] Lemmingjahr

    #6
    Kann man aus den Daten auch vermuten, daß die Lemminge sich nun in ganz Skandinavien explosionsartig vermehrt haben oder ist das lokal sehr begrenzt?

  7. Dauerbesucher
    Avatar von Susanne
    Dabei seit
    22.02.2002
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    948

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #7
    Die Krankheitsfälle scheinen derzeit ja ziemlich begrenzt zu sein. Allerdings habe ich in Jotunheimen letzten Sommer sehr viele Lemminge gesehen. Dafür in Sør-Trøndelag gar keine. Werde aber sicherheitshalber auch abkochen, zumal ich ausschließlich nach Sør-Trøndelag will.
    havet - Ölmalerei
    Blomstene på fjellet er formet som klokker og stjerner. Sagnet sier at det er fordi vidda ligger så nær himmelen. Pedder W. Cappelen

  8. Fuchs
    Avatar von Julia
    Dabei seit
    08.01.2004
    Ort
    Skrautvål i Valdres
    Beiträge
    1.363

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #8
    Zitat Zitat von Mika Hautamaeki Beitrag anzeigen
    Kann man aus den Daten auch vermuten, daß die Lemminge sich nun in ganz Skandinavien explosionsartig vermehrt haben oder ist das lokal sehr begrenzt?
    Ich kann nur von Südnorwegen sprechen. Lokal begrenzt ist es nicht (im Sinne von nur wenigen, begrenzten Gebieten), aber lokal unterschiedlich (im Sinne von hier mal mehr, da mal weniger).

    Ja, das ging letztes Jahr schon los, ist aber wohl jetzt auf dem absoluten Höhepunkt.

    Den hier hab ich letzten Oktober auf der Tyinstølsnøse gefunden, eine sehr seltene Gelegenheit, mal das Verhältnis Pelz zu Körper veranschaulicht zu bekommen (ungefähr 2:1):


  9. Dauerbesucher
    Avatar von Reichhi
    Dabei seit
    18.04.2010
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    592

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #9
    Hm ... lecker ... aber die sind doch soooo süß ...

    Ich nehme mal schwer an, dass ein Wasserfilter auch zuverlässig vor einer eventuellen Ansteckung schützt. Richtig?

    Somit hätte sich auch meine Frage beantwortet ob ich mit oder ohne Filter ins Jotunheimen geh ;)
    .........."Do not talk the walk; walk the walk." .............."He who can, does. He who cannot, teaches."

  10. Dauerbesucher

    Dabei seit
    14.01.2004
    Beiträge
    909

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #10
    Ernst gemeinte Frage: Wann machen den die kleinen Viecher Selbstmord? Das heisst, bis wann sollte man nicht aus den Bächen trinken?
    Die Gefahr, dass man sich infiziert möchte ich nicht bezweifeln. Wie gross ist jedoch die Chance, dass man sich tatsächlich ansteckt, wenn man mal aus den Bächen trinkt?
    Bei uns sind 12 Tage Dovre-Fjell geplant, was ja in Møre og Romsdal liegt. Also voll drin bei den Lemmingen.

  11. Dauerbesucher
    Avatar von Susanne
    Dabei seit
    22.02.2002
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    948

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #11
    Auf der einen verlinkten Seite ist davon die Rede, dass man den Rest des Jahres darauf verzichten sollte, direkt aus Bächen, Flüssen, Seen zu trinken. Die Tiere müssen nicht zwangsläufig Selbstmord i. S. v. "von der Klippe springen" machen, sondern können einfach ganz normal ertrinken, ins Wasser fallen, sterben. Dadurch, dass es aber so viele Tiere gibt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sowas passiert größer.

    [edit]Die meisten der 48 in diesem Jahr infizierten Menschen haben aus Brunnen getrunken, die nicht ausreichend gegen das Eindringen von Kleinnagern geschützt waren. Im letzten Jahr wurden 33 Fälle von Hasenpest bekannt.[/edit]
    Geändert von Susanne (11.05.2011 um 13:35 Uhr)
    havet - Ölmalerei
    Blomstene på fjellet er formet som klokker og stjerner. Sagnet sier at det er fordi vidda ligger så nær himmelen. Pedder W. Cappelen

  12. Dauerbesucher
    Avatar von Reichhi
    Dabei seit
    18.04.2010
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    592

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #12
    Lemminge machen kein Selbstmord! Wenn die Population zu groß wird und somit nicht mehr genug Nahrung für alle vorhanden is(s)t machen die kleinen Nager "Trekkingtouren" in neue Gebiete. Auf diesen Wanderungen schwimmen sie durch Bäche etc. Dabei verenden nicht wenige.

    Der Mythos von Selbstmord-Lemmingen kommt folglich von der hohen Sterberate bei ihren Wanderungen. Freiwillig sterben sie natürlich nicht.

    P.S. mit was kann man sie denn am besten ködern? Sie sind oft viel zu schnell um schöne Fotos zu machen. Mein Versuch mit Rosinen und Nüssen hat das letzte mal nur bedingt funktioniert, da sie einfach zu schüchtern waren ...

    /Edit: Rechtschreibfehler ;)
    Geändert von Reichhi (11.05.2011 um 14:17 Uhr)
    .........."Do not talk the walk; walk the walk." .............."He who can, does. He who cannot, teaches."

  13. Dauerbesucher
    Avatar von Susanne
    Dabei seit
    22.02.2002
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    948

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #13
    Aha, wieder was gelernt. Danke Reichhi. Der Selbstmord-Mythos hält sich ja recht hartnäckig.
    havet - Ölmalerei
    Blomstene på fjellet er formet som klokker og stjerner. Sagnet sier at det er fordi vidda ligger så nær himmelen. Pedder W. Cappelen

  14. Dauerbesucher

    Dabei seit
    14.01.2004
    Beiträge
    909

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #14
    He he, natürlich klar, dass diese Tiere kein Selbstmord machen. Wusste ich bereits. Aber ich liebe die Cartons von "Nicht Lustig" so sehr und dort wird mit diesem Klische des selbstmordgefährdeten Lemming "gespielt". >>KLICK<<

    Was mich eben interessiert ist, bei um die 50 Fälle im Jahr, wie gross ist die Chance, dass gerade ich mich mit meinem schönen Berghaferl aus einen Bächlein infiziere?
    Klar nehme ich das Problem ernst. Aus diesem Grund frage ich auch. Aber aus übenertriebener Angst möchte ich nicht aufs Wasser trinken direkt aus dem Bach verzichten. Ist das Leichtsinn?

  15. Dauerbesucher
    Avatar von Reichhi
    Dabei seit
    18.04.2010
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    592

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #15
    Nehm halt nen Filter mit. So wie ich das verstanden habe, bist du ja eh nicht allein unterwegs? Die 400g für nen Filter werdet ihr ja grad noch tragen können.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass es DICH erwischt ist eher sehr gering. Die Frage ist, ob du das Risiko trotzdem eingehen willst? Es kann ja auch noch zu anderen Erkrankungen kommen. Muss ja nicht ein Lemming sein, der Flussaufwärts verwest, sondern kann auch der gute Kot des Rentiers sein.

    Es heißt ja immer, das Fjellwasser ist ohne Filtern trinkbar. Aber ich persönlich fühle mich unsicher, speziell nach solch einer Warnung. Muss ich halt die 360g die ein Katadyn Hiker wiegt mitschleppen. Außerdem ist Wasserfiltern wie Therapie ;) man sitzt schön am Bach und pumpt, und pumpt und pumpt ;).
    .........."Do not talk the walk; walk the walk." .............."He who can, does. He who cannot, teaches."

  16. Erfahren
    Avatar von Grauwolf
    Dabei seit
    22.05.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    164

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #16
    Oh Mann, das brauchts definitiv noch. Ich bin dieses Jahr auch um den Rogen rum unterwegs, ich nehme mal an, das da auch Gefahr besteht.
    Reicht hier definitiv Filtern (MSR Mini-Works), oder sollte man auch zur Chemischen Keule greifen?
    Ich meine mit meinem Funny-Norwegisch auf der einen verlinkten Website etwas von Chlor verstanden zu haben...
    "Wo sind wir eigentlich?"
    "Laut Karte da drüben auf dem Hügel!"

  17. Fuchs
    Avatar von Julia
    Dabei seit
    08.01.2004
    Ort
    Skrautvål i Valdres
    Beiträge
    1.363

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #17
    Ich denke, die Warnung ist deshalb erstzunehmen (und deshalb habe ich sie gepostet), weil normalerweise das Fjellwasser sehr gut trinkbar ist und auch von allen (Touristen udn Norwegern) normalerweise auch bedenkenlos getrunken wird. Wenn dann mal ein Umstand eintritt, dass dem (vorübergehend) nicht (mehr) so ist, sollte man das schon ernst nehmen. Das Besondere ist halt, dass auch Schmelzwasser aus dem Hochgebirge nicht sicher ist, denn die kleinen Kerle ziehen zu Tausenden bis auf die höchsten Berge (und bei den Unmengen Tieren kommt auch kotmässig was zusammen...).

  18. Fuchs
    Avatar von Julia
    Dabei seit
    08.01.2004
    Ort
    Skrautvål i Valdres
    Beiträge
    1.363

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #18
    Zitat Zitat von Grauwolf Beitrag anzeigen
    Reicht hier definitiv Filtern (MSR Mini-Works), oder sollte man auch zur Chemischen Keule greifen?
    Das Gesundheitsamt in Norwegen spricht von langem (fünfminütigem) Kochen oder (chemischen) Desinfizieren. Also möchte ich mal fast annehmen, dass der Filter nicht reicht.

  19. Dauerbesucher
    Avatar von Reichhi
    Dabei seit
    18.04.2010
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    592

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #19
    Zitat Zitat von Julia Beitrag anzeigen
    Das Gesundheitsamt in Norwegen spricht von langem (fünfminütigem) Kochen oder (chemischen) Desinfizieren. Also möchte ich mal fast annehmen, dass der Filter nicht reicht.
    Hmpf, das war ja auch meine ursprüngliche Frage. Aber die gehen vllt auch von den ganzen 1-Tages-Turis aus, die gar nicht wissen dass es Filtersysteme gibt.

    Leider weiß ich selber nicht, ob der Filter da ausreicht. Also bitte: Wer Ahnung hat soll sich zu Wort melden! Denn ich nehme das Thema auch sehr ernst ;).
    .........."Do not talk the walk; walk the walk." .............."He who can, does. He who cannot, teaches."

  20. Fuchs
    Avatar von Julia
    Dabei seit
    08.01.2004
    Ort
    Skrautvål i Valdres
    Beiträge
    1.363

    AW: [NO] Lemmingjahr

    #20
    Zitat Zitat von Reichhi Beitrag anzeigen
    Aber die gehen vllt auch von den ganzen 1-Tages-Turis aus, die gar nicht wissen dass es Filtersysteme gibt.
    Das ist nicht auszuschließen. Vielleicht mal dort nachfragen?

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)