Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    05.05.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    11

    Rucksack für Neuseelanddurchquerung

    #1
    Hallo zusammen.
    Ich fliege dieses nach Neuseeland um dieses schöne Land zu druchqueren.
    Nun suche ich nach einem Rucksack. Hatte selber nie mehr als einen für die Schule.

    Vielleicht hat jemand ja gute Erfahrungen mit Rucksäcken für eine Langzeitreise und könnte mir etwas empfehlen.

    Folgende Kriterien habe ich mir überlegt:

    - Zelt und Isomatte außen befestigen
    - Tragkraft bis ca. 20 - 25 kg, mit guter Übertragung auf die Hüfte
    - möglichst formstabil
    - Wasserfest

    Freue mich über eure Meinung.

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Mecoptera
    Dabei seit
    24.03.2004
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    941

    AW: Rucksack für Neuseelanddurchquerung

    #2
    Dan kann niemand so richtig raten, da das stark von deinem Rücken abhängt, welche Form für dich geeignet ist musst du selbst durch Probetragen im Geschäft rausfinden; ich verwende einen neuseeländischen MacPack Glissade, den gibts da drüben sicher billiger, aber wenn er dir nicht passt dann nützt dir das nichts.
    Generell kanns in Neuseeland immer und überall plötzlich richtig viel regnen, nimm auf jeden Fall einen großen wasserdichten Packsack mit der deinen gesammten Rucksack innen auskleidet, so bleibt alles trocken und du musst nicht im völlig durchnässten Schlafsack schlafen.

  3. AW: Rucksack für Neuseelanddurchquerung

    #3
    :-)

    Für mich stellt sich die Frage, was Du unter einer Neuseeland-Durchquerung
    verstehst.

    Sollltest Du mit dem Gedanken spielen den Te Araroa komplett zu laufen, dann
    solltest Du Dich womöglich mal mit leichter Ausrüstung etc beschäftigen.

    Ein Rucksack mit 20-25 Gewicht ist deutlich zu schwer für das teilweise recht
    anspruchsvolle Gelände in Neuseeland.

    CU

    Carsten

  4. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    24.01.2005
    Ort
    Berlin/Freiburg
    Beiträge
    246

    AW: Rucksack für Neuseelanddurchquerung

    #4
    Zitat Zitat von Joi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.
    Ich fliege dieses nach Neuseeland um dieses schöne Land zu druchqueren.
    Nun suche ich nach einem Rucksack. Hatte selber nie mehr als einen für die Schule.

    Vielleicht hat jemand ja gute Erfahrungen mit Rucksäcken für eine Langzeitreise und könnte mir etwas empfehlen.

    Folgende Kriterien habe ich mir überlegt:

    - Zelt und Isomatte außen befestigen
    - Tragkraft bis ca. 20 - 25 kg, mit guter Übertragung auf die Hüfte
    - möglichst formstabil
    - Wasserfest

    Freue mich über eure Meinung.
    Arcteryx Naos 85: Wasserdicht und dank Rolltop auch gut komprimierbar (Zelt und Isomatte passen dann auch mit rein. Bis 25kg. Abnehmbares Tragegestell für Flugreisen.
    Oder ein Arcteryx Arrakis 50, wenn es kleiner und leichter sein soll.

  5. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    05.05.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    11

    AW: Rucksack für Neuseelanddurchquerung

    #5
    Jo danke für eure Antworten.
    Also das mit meinem Rücken finde ich schon heraus.

    Meine Frage war ja lediglich ob jemand gute Erfahrung mit einem Rucksack auf einer Langzeitreise gemacht hat.

    Der Arcteryx Naos 85 ist mir leider zu teuer.

  6. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    05.05.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    11

    AW: Rucksack für Neuseelanddurchquerung

    #6
    Hallo Leute.

    Ich habe den Deuter Aircontact 65+10 Rucksack im Laden anprobiert und bin begeistert.
    Dort kostet er 200 €. Der Verkäufer meinte 180 € gingen auch noch.

    Jetzt mal ne Frage: Bei Amazon gibt es haargenau diesen Rucksack, aber für 140€.
    http://www.amazon.de/Deuter-Airconta...043475&sr=1-34

    Da werd ich natürlich skeptisch.

    Was sagt ihr?? Kann man Amazon glauben schenken? Habe bisher nur gute Erfahrungen mit der Seite gemacht.

    Freue mich über eure Meinung

  7. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    19.02.2011
    Beiträge
    10

    AW: Rucksack für Neuseelanddurchquerung

    #7
    Joi, woran zweifelst Du denn?
    Der Rucksack wird in diesem Fall von doorout.com verkauft (und versendet), die amazon lediglich als weitere Verkaufsplattform nutzen.
    Du findest den Rucksack auch direkt auf deren website, übrigens zu den selben Konditionen. Außerdem findet sich dort auch der Grund für den niedrigen Preis (Auslaufmodell).
    Kenne doorout nicht, aber die Seite macht auf mich 'nen guten Eindruck & Ladengeschäft spricht wohl auch für sich.

  8. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    05.05.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    11

    AW: Rucksack für Neuseelanddurchquerung

    #8
    Achsoo, aber gegen ein Auslaufmodell habe ich bei dem Preis gar nix

    Danke für deine Antwort.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)