Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Wie Pack Liner verschließen

    #1
    Tja ein wenig blöd klingt die Frage ja schon, da bin ich mir drüber im klaren.

    Bisher habe ich in meinen Rucksack immer einen blauen Müllsack gepackt, diesen aufgewickelt und dabei an den Enden 2 "Schwänze" gebildet. Diese hab ich dann verknotet und alles war wunderbar wasserdicht, allerdings ist das Problem der Müllsäcke, dass diese gerne Löcher kriegen.

    Letztens beim Globetrotter bin ich dann über einen robusten Müllsack gestolpert, ähnlich diesem von GG. Daheim steh ich jetzt allerdings vor dem Problem, wie ich den Inhalt sicher verschließe?

    Reicht es oben ein wenig aufzuwickeln und den Rucksack zu verschließen oder übersehe ich was elementares?

    Liebe Grüße,
    fernweher

  2. Fuchs
    Avatar von Dekkert
    Dabei seit
    11.07.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.394

    AW: Wie Pack Liner verschließen

    #2
    ein großer Kühltütenklipp.

  3. AW: Wie Pack Liner verschließen

    #3
    Das ist simpel und sicher. Werde gleich mal schaun, ob in der Küche noch so ein Clip zu finden ist. Vielen Dank =]

  4. AW: Wie Pack Liner verschließen

    #4
    Ich grabe mal diesen Faden wieder aus und frage erneut in die Runde: Wie verschließt ihr eure Rucksack-liner? Ich habe schon mehrere Methoden ausprobiert, jede hat so ihre Vor- und Nachteile:

    1. verknoten:
    + kein Extrateil, simple Lösung
    - stresst die Tüte, manchmal ist sie zu kurz, wenn viel im Rucksack ist

    2. Clip für Gefriertüte
    + simpel
    - selbst große Clips müssen mit recht viel Druck zugewrangt werden, die billigen Dinger springen gern mal auf, für mich nicht immer verlässlich
    - Extra Teil, nicht in Packlösung integriert

    3. NiteIze Gear Tie (= ummantelter Draht)
    + recht verlässliche Lösung, wenn Liner genug Überstand hat: Sack zu, Draht rum
    - Extra Teil, nicht in Packlösung integriert

    Eure Trial-and-error-Erfahrungen?

  5. Dauerbesucher

    Dabei seit
    12.06.2010
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    560

    AW: Wie Pack Liner verschließen

    #5
    Wenn ich mit einem Müllsack oder ähnlichem als Rucksackliner unterwegs bin mache ich das so:
    - oben ca. 10-20cm Luft an der Tüte lassen
    - einmal umschlagen und im Rucksack nach unten streifen

    Das wars, das offene Ende zeigt jetzt nach unten. Was soll da noch groß passieren? Wasser kommt von oben, von unten ist mir noch nie im Rucksack Wasser nach oben gestiegen. Beim Paddeln sieht es anders aus, aber beim Trekking oder Wandern?

    schlechte Erfahrungen habe ich nur gemacht wenn ich mich nur auf UL-Packsäcke für einzelne Sachen wie Schlafsack etc. verlassen habe und keinen Liner verwendet habe - da habe ich schonmal die Grenzen überreizt. Mit Liner, einmal umgeschlagen, ist immer alles trocken geblieben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)