Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 221 bis 230 von 230
  1. Alter Hase
    Avatar von umeier
    Dabei seit
    13.04.2009
    Ort
    Taufkirchen
    Beiträge
    3.900

    AW: Große Vorräte für Notfälle Blödsinn?

    OT: Ach komm ...
    Würde der Mensch nicht zur Gewalttätigkeit neigen, wäre niemand auf die Idee gekommen, Burgen zu bauen.

    Uli

  2. Gerne im Forum

    Dabei seit
    12.07.2011
    Beiträge
    60

    AW: Große Vorräte für Notfälle Blödsinn?

    Zitat Zitat von gnubat Beitrag anzeigen
    Woran erkennt man denn ein abgelaufenes EPA ? Haben die mittlerweile ein MHD ?
    Die die ich von früher kenne hatten nur ein Herstellungsdatum, nie ein Verfallsdatum.
    EPA´s haben eine haltbarkeit von 3 1/2 Jahren laut Bundeswehr.

  3. Alter Hase
    Avatar von Goettergatte
    Dabei seit
    13.01.2009
    Ort
    Märkisches Sauerland
    Beiträge
    3.549

    AW: Große Vorräte für Notfälle Blödsinn?

    Zitat Zitat von Buchsenninja Beitrag anzeigen
    EPA´s haben eine haltbarkeit von 3 1/2 Jahren laut Bundeswehr.
    Mir hat das Versorgungsamt Anno 90/91 EPA's mit Abpackdatum von 74 und 76 geschickt, ich glaub die fühlten sich verarscht oder verärgert, da wir ZIVIS auf Ausgleizahlung für geldwerte Zuwendungen an Soldaten verlangten und haben uns Restbestände geschickt.

    Aber ein Freund von mir, hat bei der Gebäudekampfausbildung in Bonland ähnlich alten Kram bekommen
    Wärme wünscht/ der vom Wege kommt-------------Draußen hängt die Welt
    Mit erkaltetem Knie;-------------------------------------------in Fetzen
    Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,------Laßt uns drinnen Speck ansetzen
    Der über Felsen fuhr.________havamal
    --------"Was darf Satire?-Alles!" Tucholsky.

  4. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    8.206

    AW: Große Vorräte für Notfälle Blödsinn?

    Zitat Zitat von Buchsenninja Beitrag anzeigen
    EPA´s haben eine haltbarkeit von 3 1/2 Jahren laut Bundeswehr.
    Heute vielleicht. Ich habe '89 in der Kantine EPAs mitnehmen können, die vom Inhalt her kurz vor dem 10. Geburtstag waren. Wurstdosen waren nicht mehr drin, die sind wahrscheinlich für das Wurstgulasch am gleichen Tag draufgegangen.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  5. Neu im Forum

    Dabei seit
    11.08.2011
    Beiträge
    3

    AW: Große Vorräte für Notfälle Blödsinn?

    Ich muss gestehen, dass ich mir vorher über so etwas nie Gedanken gemacht habe. Aber der Vorfall in Japan hat mich sehr geschockt und da habe ich ja auch gedacht, dass das ja auch hier bei uns passieren könnte. Ich denke für ein Jahr muss man sich nicht eindecken, im Ernstfall würden ja unsere Verbündeten eingreifen. Ein paar Wochen bis Monate ist aber bestimmt sinnvoll.

  6. Dauerbesucher
    Avatar von atlinblau
    Dabei seit
    10.06.2007
    Beiträge
    984

    AW: Große Vorräte für Notfälle Blödsinn?

    Zitat Zitat von Wandergirl Beitrag anzeigen
    im Ernstfall würden ja unsere Verbündeten eingreifen.
    dazu mal eine Nachdenkpause... die neuen deutschen Verbündeten
    sind seit Libyen und Guido:
    China. Indien, Russland


    Thomas

    (ich gehe einkaufen)

  7. Gerne im Forum

    Dabei seit
    12.07.2011
    Beiträge
    60

    AW: Große Vorräte für Notfälle Blödsinn?

    Unsere Verbündeten? Wie Blind kann man überhaupt werden?
    Haben wir jemals mit unseren Verbündeten frieden geschlossen?? NEIN
    Bis dato gibt es immer noch keinen Friedensvertrag. Wenn du unsere alten sogenannten Verbündeten wie die USA meinst. Das sind die letzten die hilfe leisten werden.
    Also im ernstfall verlass ich mich lieber auf mich und nicht auf andere.

    Zitat eines freundes: Vertraue niemandem. Nicht einmal deinem Hintern. Denn wenn du pech hast bescheißt er dich.
    Zitat ende

    grins

  8. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    24.05.2011
    Beiträge
    14

    AW: Große Vorräte für Notfälle Blödsinn?

    ersmal OT:

    der fehlende Friedensvertrag mein lieblings-Internet-Mythos, die BRD konnte nie einen Friedensvertrag mit den Allierten schließen, da sie sich nie im Krieg mit ihnen befunden hat. Es ist schon erstaunlich, dass sich dieser Mythos so verbreitet hat, obwohl eigentlich jeder der in den Fächern Politik oder Geschichte in den Klassen 5-7 auch nur einmal da gewesen ist, es besser wissen sollte.

    Und unseren guten Verbündeten Rußland hat doch nun wirklich nicht der Guido ins Boot geholt. Schon der Bundesschröder, das alte außenpolitische Ass, ist doch Hand in Hand mit dem Friedensfürst Putin dem Irakkrieg entgegengetreten...


    Und nun zum Thema: Ich denke Vorräte für etwa 2-3 wochen zu hause zu haben ist sicherlich sinnvoll und eigentlich ohne große Mühe für alle, Studenwgs mal augenommen machbar. Allein das ich immer mal beim einkaufen was mitbringe was eigentlich nicht sofort gebraucht wird, würden wir 2 Wochen gut leben und 4 Wochen sicherlich überleben...

  9. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.631

    AW: Große Vorräte für Notfälle Blödsinn?

    @clies

    Eine so solchen Beitrag kommentiert man am besten, indem man ihn garnicht kommentiert. Solche Halbwahrheiten werden hier eh gerne gelöscht.

    Zumindest bei mir würde die Vorbereitung auf den Fall, dass jegliche Versorgung außerhalb des Hauses entfällt zu perfektionistischer Paranoia führen. So einige Homepages haben ja schon gezeigt wo das reinmündet.
    Apokalyptische Endzeitstimmung bitte ins Mittelalter

    Lg

    Ferdi

  10. AW: Große Vorräte für Notfälle Blödsinn?


    Post als Moderator
    Da der Thread in letzter Zeit eher in Richtung OT und in Richtung Endzeitsurvival (Was gemäss Regeln nicht erwünscht ist) geht, wird er hiermit geschlossen.

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
    Es gibt kein schlechtes Wetter,
    nur unpassende Kleidung.

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)