Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 201 bis 203 von 203
  1. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Neuer Supertreibstoff E10 ? (Fluch oder Segen?)

    ich gehe soweit zu behaupten, mal ganz fiktiv, wenn sich plötzlich rausstellen
    würde das man mit e50% bioethanol den verbrauch und den motorenverschleis
    um 20% senken könnte, würde sich dieser spritt wie geschnitten brot verkaufen.
    Das hat sich erledigt, die Schweden fahren mit E85 und speziell angepassten Motoren.
    Viele fahren, weil es billiger als Super ist, aber die klagen über Probleme häufen sich.

  2. Forumswachhund Lebt im Forum
    Avatar von Corton
    Dabei seit
    03.12.2002
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    6.399

    AW: Neuer Supertreibstoff E10 ? (Fluch oder Segen?)

    Shell bietet E5 mit 95 Oktan als Fuel Save.
    Hier im Süden nicht, da ist "Fuel Save" = E10. Lässt sich leicht herausfinden, wenn man den Shell Tankstellenfinder bemüht.

    Guckst Du z.B. hier.

    Dann statt SuperPlus das V-Power mit 98 Oktan
    Das billigere V-Power hatte bisher immer 95 Oktan und unterschied sich vom normalen Super lt. Shell lediglich, was die Additivierung angeht. Da scheint sich im Rahmen der E10 Einführung aber auch was geändert zu haben, jetzt ist plötzlich von "95/98 Oktan" die Rede, also wohl auch regional unterschiedlich.

    V-Power racing mit 100 Oktan. DAS braucht nun wirklich keiner kostet noch mal 10 Cent mehr als das V-Power.
    Zumindest das scheint nach wie vor flächendeckend zu gelten.
    Geändert von Corton (01.04.2011 um 11:23 Uhr)

  3. Fuchs
    Avatar von fraizeyt
    Dabei seit
    13.08.2009
    Ort
    Berlin, manche behaupten bei Berlin
    Beiträge
    1.094

    AW: Neuer Supertreibstoff E10 ? (Fluch oder Segen?)

    Hurra, das Chaos wird perfektioniert. Jedesmal beim Tanken eine kleine Analyse vornehmen, damit ich die Besteuerung kontrollieren kann

    "Die Europäische Kommission will Diesel künftig im Verhältnis zum Benzin deutlich verteuern. Der Steuersatz könnte um 28 Cent steigen, weil nicht mehr die Menge, sondern der Energiegehalt maßgeblich sein soll." Quelle

    Das dürfte dann natürlich auch für die verschiedenen Benzinsorten gelten.
    Die Qualität unseres Lebens ist das Resultat unserer Gedanken.

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)