Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 34 von 34
  1. AW: Kurbeldynamo Umbau

    #21
    Bilder, Daten etc...

    Auf jeden Fall ein interessantes Projekt.
    Welchen Laderegler haste denn nun eigentlich genommen?
    Fragen, Fragen, Fragen...?
    Gruß, Christian
    ______________
    "I' ve had many problems in my life and most of them never happened!"

  2. shorst
    Gast

    AW: Kurbeldynamo Umbau

    #22
    Lesen, lesen, lesen
    welcher den Saft an das E Werk von B+M abgibt. Dieses E Werk bietet viele Möglichkeiten elektrische Geräte anzuschließen und noch mehr Möglichkeiten die jeweilige Spannung des Ladegerätes, Handys, Mikrowelle, Guitarrenverstärker (halt alles was man so auf einer langen einsamen Tour dabeihaben möchte) anzupassen

  3. AW: Kurbeldynamo Umbau

    #23
    Und die Rotorblätter, und die Windfahne, wie hast du das ganze Teil auf dem Masten gelagert?

    Wieveil Ladestrom gibts bei Schwachwind (z. B. 3 Bf)?
    Wievel bei Starkwind?
    Gruß, Christian
    ______________
    "I' ve had many problems in my life and most of them never happened!"

  4. Erfahren
    Avatar von Little Bird
    Dabei seit
    27.11.2008
    Ort
    Oberschwaben, Grenze zum Allgäu
    Beiträge
    233

    AW: Kurbeldynamo Umbau

    #24
    sowas ähnliches gibts auch in der Bucht. Um die 350€ muß man dann aber rechnen. Da ist die vorgestellte Variante günstiger. Wenn ich doch nur einen Funken Ahnung von Strom hätte. Ich würde das sehr gerne für meine Faltboottouren realisieren. Aber ohne Ahnung laß ich da besser die Finger weg.

  5. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.880

    AW: Kurbeldynamo Umbau

    #25
    Zitat Zitat von Little Bird Beitrag anzeigen
    sowas ähnliches gibts auch in der Bucht. Um die 350€ muß man dann aber rechnen. Da ist die vorgestellte Variante günstiger. Wenn ich doch nur einen Funken Ahnung von Strom hätte. Ich würde das sehr gerne für meine Faltboottouren realisieren. Aber ohne Ahnung laß ich da besser die Finger weg.
    Was willst du denn laden?
    Auf dem Wasser kannst du doch ein Solarpanel nehmen.

  6. Erfahren
    Avatar von Little Bird
    Dabei seit
    27.11.2008
    Ort
    Oberschwaben, Grenze zum Allgäu
    Beiträge
    233

    AW: Kurbeldynamo Umbau

    #26
    ja ist klar. Das mit dem Solarpanel hatte ich befürchtet. Ich finde Windkraft irgendwie rustikaler, authentischer - weis nicht wie ich es beschreiben soll.

    Laden wollen würde ich GPS, Handy Batterien für Lampe.

  7. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    13.01.2011
    Ort
    Sanepa, Lalitpur
    Beiträge
    337

    AW: Kurbeldynamo Umbau

    #27
    Hi,

    ich habe da noch was gefunden, dass ganz amüsant ausschaut. Ob es outdoortauglich ist, sei mal dahingestellt:

    http://www.humdingerwind.com/#/wi_medium/

    Das Datenblatt ist im Text versteckt. Ingesamt wiegt das Ding 1kg, bloß welche Leistung hinten rauskommt wird nicht konkret beschrieben.

    Grüße

    p.S: Ach ja, ich bin der selben Meinung wie Lutz, SOlar ist toll! Und zwei Panele mit nem Sammler bekommt man für knapp 80 Euro.

  8. Dauerbesucher
    Avatar von DocBrown
    Dabei seit
    08.05.2009
    Ort
    FFB
    Beiträge
    720

    AW: Kurbeldynamo Umbau

    #28
    ARISE...

    ja wo sind denn jetz die bilder von der konstruktion "windrad aus nabendynamo"?

  9. Dauerbesucher
    Avatar von Rosi
    Dabei seit
    25.02.2011
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    691

    AW: Kurbeldynamo Umbau

    #29
    Zitat Zitat von Baerli Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich habe da noch was gefunden, dass ganz amüsant ausschaut. Ob es outdoortauglich ist, sei mal dahingestellt:

    http://www.humdingerwind.com/#/wi_medium/

    Das Datenblatt ist im Text versteckt. Ingesamt wiegt das Ding 1kg, bloß welche Leistung hinten rauskommt wird nicht konkret beschrieben.

    Grüße

    p.S: Ach ja, ich bin der selben Meinung wie Lutz, SOlar ist toll! Und zwei Panele mit nem Sammler bekommt man für knapp 80 Euro.
    Panel: Large = 20 x Medium

    Size: 1-meter x 1 meter x 5cm
    Monthly Energy: 7.2kWh*
    Conditioning: AC converted into 24/48VDC per Panel
    Gearing: None

    *In 6m/s average windspeed conditions, projected based on lab data

    steht da doch


    EDIT:

    Die schreiben: a "medium" version of the technology called a Windcell, designed to power individual applications such as lighting and WiFi repeaters

    WiFi Repeater hat so Pi x Daumen 5-10W Leistungsaufnahme. Das aber bei 230V. Wäre jetzt was für die Elektroniker hier!
    Geändert von Rosi (15.04.2011 um 19:46 Uhr) Grund: Ergänzung

  10. Gerne im Forum

    Dabei seit
    26.01.2010
    Beiträge
    83

    AW: Kurbeldynamo Umbau

    #30
    5Watt sind 5Watt, Spannung ist dabei egal.

  11. Neu im Forum

    Dabei seit
    06.04.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6

    AW: Kurbeldynamo Umbau

    #31
    wenn mann die leiszungsangabe runterechnet kommt man auf genau 10W
    also stimmt die angabe der website wenn mann davon ausgeht das so kleinere geräte so ca. 10w benötigen

    wenn ich mir vorstelle so ein panel abend neben meinem zelt mit 10w leistung die ich zur beleuchtung nutzen könnte

  12. AW: Kurbeldynamo Umbau

    #32
    Hi, nun komm ich endlich mal dazu bilder vom dynamo einzustellen. ich hatte das system ja letztes jahr auf der wintertour dabei und in diesem Jahr wurde das system noch erweitert um die knapp 3 wochen oberhalb von abisko mit viel strom und spaß genießen zu können. Das windrad hat einen kleinen 220V Generator gespeißt und so konnten wir laptop, alle akkus, soundanlagen etc benutzen und uns jeden abend eine lustige kleine fete geben.
    hier also einige bilder. das windrad kommt an das E-Werk welches die benötigte gleichmäßige spannung an den generator weitergibt. dieser wandelt es um in normalen 220 V Strom und über eine normale steckdose oder auch USB ausgang konnten wir alles laden was wir dabei hatten. das gesamtgewicht von generator, windrad, kabel betrug 8 kilo. (das ist viel fällt aber nicht weiter auf da wir zu dritt waren und ob ich nun 42 oder 45 kilo im fjäll hinter mir herziehe macht den kohl nicht fett)
    hier das windrad vor unserem lager zusammen mit dem generator der durch den austausch einer kältetauglichen batterie/akku uns keine probleme machte.
    " border="0" />

    das windrad in aktion. es lief bis 6 windstärken recht ordentlich, danach wurde es laut, bzw der mast hat sich im festen schnee (teilweise sogar einen eisfundament mit teewasser gegossen) wieder losgerüttelt.
    " border="0" />


    hier der generator. die 5 kilo sind natürlich ordentlich aber wenn jeden abend zwei rechner geladen werden müssen, viele akkus und natürlich die musik laut spielt (ja, wir haben darauf geachtet dass wir keine tiere stören und haben zwei wochen lang kein einziges gesehen, noch nicht mal fußspuren), dann war uns das gewicht es uns wert.
    " border="0" />


    wer noch Fragen hat, einfach melden.
    Das System ist kältetauglich/betriebsbereit bis -31 Grad.

  13. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    22.02.2010
    Beiträge
    36

    AW: Kurbeldynamo Umbau

    #33
    sehr schöne idee und toll umgesetzt. zwar nichts für ULpeople aber auf jeden fall was für leute die nichts von "zurück in die barbarei" halten ;)

  14. Dauerbesucher

    Dabei seit
    31.07.2006
    Beiträge
    750

    AW: Kurbeldynamo Umbau

    #34
    Zitat Zitat von MikeFuchs Beitrag anzeigen

    hier der generator. die 5 kilo sind natürlich ordentlich aber wenn jeden abend zwei rechner geladen werden müssen, viele akkus und natürlich die musik laut spielt (ja, wir haben darauf geachtet dass wir keine tiere stören und haben zwei wochen lang kein einziges gesehen, noch nicht mal fußspuren), dann war uns das gewicht es uns wert..
    Ich hoffe das ist ein Witz. Unglaubliche Story. Musik im Fjäll... ZWEI Rechner... Und keine Tiere?


    Gut das Du die Schweden farbenfroh vorwarnst: Die Deutschen kommen *nun muss die Musik von Apocalypse Now einsetzen (Hubschrauberangriff)*

    Geändert von vince (21.04.2013 um 01:45 Uhr)
    Cauf Club -30Mark

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)