Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Anfänger im Forum
    Avatar von Ajungilaq
    Dabei seit
    22.09.2009
    Ort
    Freiburg, Oberwiehre
    Beiträge
    13

    Eine weiteres Trekkingstock Stativ

    #1
    Moin moin liebe Freunde des Outdoorsports.

    Hier eine schnelle Stativlösung für die leichten Fälle ohne Monster Tele
    8g mittelleichtbau, 11g Schwerlast.
    zu optimieren mit Titanschrauben.

    Bauzeit:
    10min

    Man nehme:

    1x 1/4 Zoll Schraube
    1x M5 Gewindehülse
    1x den Stock der Wahl (bei mir Black Diamond - Trail)
    1x nen 10cm Velcro

    1x Kugelkopf (extra 85g)

    Werkzeug:
    2,5,9.5mm Bohrer
    1/4 Zol Gewindeschneider innen
    Schraubstock
    Akkubohrer
    Hammer
    Cuttermesser
    Eisensäge
    Feile
    evtl nen bissle Kleber


    Man spanne die Gewindehülse in den Schraubstock und schneide mit dem Gewindeschneider das M5er Gewinde auf 1/4 Zoll auf. Schneidöl hilft.

    Man säge die Hülse in der Mitte durch, Entgratet die Enden. Man schneide die Schraube auf Länge ab, Entgrate die Enden.
    Man bohre in Schritten in den Griff des Stockes bis 9.5mm auf. Schneide die Gummierung vorsichtig beiseite. Schlage die Hülse in den Kopf.
    Fertig.
    Ich werde noch einen Kugelkopf montieren um die große SLR sauber einstellen zu können. Ideal für kleine Cams, für Große ist ein Zwei oder Dreibein sicher besser.














    Weiter gehen wird es mit dem zweiten Stock, und einer kleinen Verbindungsplatte für beide Stöcke um einen Zweibein (mit Schnur einen Dreibein) bauen zu können.
    Ebenfalls kann man so die beiden Stöcke zu einem langen machen.

    Beste Grüße
    Sebastian

    PS.: Wer keinen 1/4 Zoll Gewindeschneider bekommt, kann sich ja mal freundlich melden.
    Geändert von Ajungilaq (23.12.2010 um 15:49 Uhr)
    24h Radrennen. Ja, Sport muss weh tun.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)