Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 183
  1. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    03.01.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    306

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #21
    14 Jahre hält so eine Beschichtung ? Ist das auf dem Nallo Silikon ?

    Ich dachte, so ein Zelt fängt immer nach ein paar Jahren an undicht zu werden...

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Buddy99
    Dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Schweiz/Basel
    Beiträge
    889

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #22
    Die Hillebergzelte sind Expeditionszelte. Die sind wesentlich robuster als normale Trekkingzelte und brauchen nicht wie rohe Eier behandelt werden.
    Das man ein Zelt nach der Tour erst mal reinigt und trocknet bevor es verpackt wird, trifft ja auch auf andere Zelte zu.

    @lina
    Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass der Zeitunterschied beim Aufbau zwischen Unna und Soulo deutlich spürbar sein kann. Nen Soulo ist auch schnell aufgebaut.
    Innen sind beide Zelte unterschiedlich aufgabaut, wobei es im Soulo zu zweit sehr sehr kuschlig sein wird, dafür wirds auch etwas stabiler sein, als das Unna.

    Gruss Sven

  3. Fuchs
    Avatar von Atze1407
    Dabei seit
    02.07.2009
    Ort
    Da wo die Berge am schönsten sind, in Sachsen.
    Beiträge
    2.003

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #23
    Ich hab es ja gewusst und nun ist es doch passiert, diese Diskussion um das warum oder was spricht dagegen. Dabei habe ich tunlichst bewusst vermieden, das Soulo in meinen Beitrag zu erwähnen.

    Ich glaube, es wäre die gleiche Diskussion z.B. darüber, warum kaufst du dir einen BMW statt einen Mercedes, oder warum baust du dir dein Haus mit einen Walm statt Satteldach.

    Es ist nun mal so, das man hier oder dort einfach Kompromisse eingehen muss. Bei einen Kauf, entscheidet neben den praktischen und funktionellen Dingen, auch der persönliche Geschmack eine Rolle.

    Ja, warum habe ich mich für das Unna denn nun entschieden und nicht für das Soulo?

    Die Frage ist ganz einfach beantwortet; Wer mich kennt, der weiß das ich von der Natur her, nicht mit einer besonderen Körpergröße ausgestattet worden bin, (kann gerade mal über einen Gullydeckel hinweg schauen) so dass ich beim Unna bequem durch den Zelteingang laufen kann ohne erst um eine Ecke zu müssen oder mich großartig beim einstieg verbiegen muss. Zudem habe ich ein Alter, wo man sich schon nach etwas Bequemlichkeit sehnt. Soll nun nicht heißen, ich bin ein alter Sack , aber ich bin auch keine 20 mehr.
    Da merkt man schon, das an einen der Zahn der Zeit nagt, ob man es wahrhaben will oder nicht.

    Jetzt wäre noch die Frage der nicht vorhandenen Apsis beim Unna.

    Mal ehrlich, wenn ich mir die Apsis beim Soulo oder auch bei anderen vergleichbaren Zeltgrößen so anschaue, dann kann ich auch getrost darauf verzichten. Viel wichtiger ist mir ein geräumiges Zelt wo ich meinen Kram einschließlich meiner Person, ohne das Gefühl von Beengtheit haben zu müssen, unterbringen kann. Wie bereits erwähnt, können kleine Dinge wie Kocher, Schuhe, usw. ohne Gefahr laufen zu müssen, unfreiwillig Kondenswasser zu produzieren, zwischen Innen und Außenzelt untergebracht werden.

    Sollte es dann tatsächlich zum Ernstfall kommen, das es mich in Form von Regen erwischt und ich mein Tarp nicht dabei habe,
    na dann kann ich ja immer noch das Innenzelt teilweise aushängen und auch so bequem ohne auf dem Bauch liegen zu müssen, kochen. Wobei ich jetzt nicht damit sagen will, andere müssen beim kochen auf dem Boden kriechen.

    Im übrigen, wo regnet es, wenn ich Unterwegs bin.

    Atze 1407
    Wenn du den Charakter eines Menschen kennenlernen willst, gib ihm Macht.
    Abraham Lincoln

  4. Fuchs
    Avatar von konamann
    Dabei seit
    15.04.2008
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.040

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #24
    wenn ich mir die kiste so anschaue: wie groß ist denn die gefahr, dass es bei regen großflächig das innenzelt nassmacht, wenn man einsteigen will?
    Draußenkind!

  5. Dauerbesucher
    Avatar von hc-waldmann
    Dabei seit
    19.07.2004
    Ort
    N53°06,120'E08°48,558'
    Beiträge
    499

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #25
    Zitat Zitat von konamann Beitrag anzeigen
    wenn ich mir die kiste so anschaue: wie groß ist denn die gefahr, dass es bei regen großflächig das innenzelt nassmacht, wenn man einsteigen will?
    Um Alice Cooper zu zitieren: "alles eine Frage der Technik". Und dann gibt's ja noch die Lösung aus diesem
    posting. Aber auch ohne ist das Einsteigen bei Regen kein großes Problem, wenn man fix genug ist. Die Vorteile überweigen klar.

    Hans-Christian
    fortis ac vehemens, tunc pulcherrime patiens, apta temporibus (Seneca / de vita beata III, 3)

  6. Dauerbesucher
    Avatar von Buddy99
    Dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Schweiz/Basel
    Beiträge
    889

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #26
    Hat das Unna nicht auch diese Gummilippe über dem Eingang, so wie beim Soulo? Die sollte auch deutlich die Nässe aus dem Innenraum fern halten. Leider hat Hilleberg vergessen, sowas an alle seiner Modelle an zu bringen.
    Beim Saivo nervt es mich weniger, wenn beim Ein- oder Aussteigen etwas Regen nach innen vor dringt, vielmehr empfinde ich es als störend, wenn ich bei Regen und leicht geöffneter Apsis eine Rauche und ständig Wasser nach innen tropft.
    Ansonsten ist nen angebautes Tentwing Tarp ein idealer Regenschutz und mit guten 400g Zusatzgewicht eine ideale Empfehlung fürs Unna.
    Gruss Sven

  7. Fuchs

    Dabei seit
    30.06.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.218

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #27
    Schreib doch mal an Hilleberg, ob die 'n Raucherzelt auflegen.
    "Als wir fertig waren mit Reflektieren war es schon zu windig, um das Zelt aufzustellen."

  8. Dauerbesucher
    Avatar von Buddy99
    Dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Schweiz/Basel
    Beiträge
    889

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #28
    Zitat Zitat von Murph Beitrag anzeigen
    Schreib doch mal an Hilleberg, ob die 'n Raucherzelt auflegen.
    Ach das kannst Du doch vergessen. Die Zeiten des Marlboro-Manns sind längst vorbei. Heut ist man als Raucher daran gewöhnt ständig im Regen zu stehn..
    Gruss Sven

  9. Erfahren
    Avatar von Cyrus2010
    Dabei seit
    17.08.2010
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    110

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #29
    Zitat Zitat von Buddy99 Beitrag anzeigen
    Heut ist man als Raucher daran gewöhnt ständig im Regen zu stehn..
    Das kommt dann in "Mein Outdoorerlebnis - heute" oder?

  10. Alter Hase
    Avatar von alaskawolf1980
    Dabei seit
    17.07.2002
    Ort
    Oberbayern nahe Füssen
    Beiträge
    2.518

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #30
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Bau mal beide auf, dann weißt Du, warum


    Ebenfalls beste Glückwünsche!

    Genau! Wer mal beide (Unna und Soulo) aufgebaut und drin gelegen hat, versteht erst, wieso man das Unna wählen sollte.
    \"Everything, absolutely everything, is possible\" Lars Monsen

  11. Dauerbesucher
    Avatar von Buddy99
    Dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Schweiz/Basel
    Beiträge
    889

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #31
    Zitat Zitat von alaskawolf1980 Beitrag anzeigen
    Genau! Wer mal beide (Unna und Soulo) aufgebaut und drin gelegen hat, versteht erst, wieso man das Unna wählen sollte.
    OT

    Versteh ich nicht? Was ist denn am Souloaufbau so kompliziert? Es wird eine Stange mehr eingeklippt und das ganze dauert 1, 2 Minuten länger. Dafür hat man aber auch nen stabileres Zelt!
    Der Innenraum ist unterschiedlich aufgebaut und so ist für jeden Geschmack was passendes dabei.
    Gruss Sven

  12. Erfahren

    Dabei seit
    15.08.2010
    Beiträge
    351

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #32
    Zitat Zitat von Buddy99 Beitrag anzeigen
    OT
    Der Innenraum ist unterschiedlich aufgebaut und so ist für jeden Geschmack was passendes dabei.
    OT: du liebst eben dackelgaragen, ich sage nur: wechsel pathfinder! ;->
    ich weiß, das soll kein unna vs soulo thread sein, doch muss man die beiden fast vergleichen, um klar zu machen, was am unna so besonders ist. das bedeutet nicht, das soulo abzuwerten. wenn es mir auf schneestabilität im gebirge ankäme & ich für nasse ausrüstung gerne eine dauerhafte apsis hätte, würde ich das soulo nehmen. die aufbauzeit dürfte bei unna & soulo laut den videos, die ich dazu gesehen habe, inetwa gleich sein.

    das alleinstellungsmerkmal (gibt es das wort?) des unnas ist sein minimalismus, der trotzdem keine komfortnachteile mit sich bringt: zwei stangen durch die stangenkanäle schieben & gut ists. keine apsis, aber ein rieseninnenraum zum gepäck-mit-hineinnehmen. dazu großer abstand zwischen IZ-AZ, sodass die schuhe dazwischen platz haben. die option, das IZ zt abzuknöpfen, um bei bedarf eine kleine apsis zu schaffen. soetwas zieht uns minimalisten an wie der honig die wespen!

  13. Dauerbesucher
    Avatar von Buddy99
    Dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Schweiz/Basel
    Beiträge
    889

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #33
    @Porzi
    Ja, so kleine Zelte habens mir angetahn. Unauffällig, gemütlich, schnell aufgebaut und allen Wettern gewachsen, da steh ich drauf.
    Was Du zum Unna schreibst ist vollkommen richtig. Es ist nen tolles Zelt und wahrscheinlich oft unterbewertet. Mir fiel es auch nicht leicht, mich zwischen beiden Zelten zu entscheiden.
    Die zusätzliche Stabilität des Soulos war da der entscheidene Faktor und um ansatzweise das Raumangebot des Unnas zu erreichen, will ich auch das Soulo umbauen lassen. Da hab ich dann das Optimum aus beiden Zelten..
    Gruss Sven

  14. Erfahren

    Dabei seit
    15.08.2010
    Beiträge
    351

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #34
    Zitat Zitat von Buddy99 Beitrag anzeigen
    Die zusätzliche Stabilität des Soulos war da der entscheidene Faktor und um ansatzweise das Raumangebot des Unnas zu erreichen, will ich auch das Soulo umbauen lassen. Da hab ich dann das Optimum aus beiden Zelten..
    OT: danach wollte ich dich gestern schon fragen, es war mir nur entfallen. du willst das soulo also entkernen lassen, sodass es ein einwandzelt mit eingenähntem boden ergibt, oder? wo kann man soetwas machen lassen?

  15. Dauerbesucher
    Avatar von Buddy99
    Dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Schweiz/Basel
    Beiträge
    889

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #35
    Zitat Zitat von porzellan Beitrag anzeigen
    OT: danach wollte ich dich gestern schon fragen, es war mir nur entfallen. du willst das soulo also entkernen lassen, sodass es ein einwandzelt mit eingenähntem boden ergibt, oder? wo kann man soetwas machen lassen?
    OT
    Hier bei Berlin kann man sowas machen lassen:

    http://www.outdoor-service.com/

    Ende kommender Woche fahr ich wieder nach Berlin und werde dann mal dort vorsprechen. Der neue Boden soll nicht fest eingenäht werden, aber er muss absolut dicht sein, so dass das Zelt bei Mistwetter wirklich dicht verschliessbar ist. Dazu kommt nen extra Anbau von Mückenschutz und zusätzlicher, von innen bedienbarer Belüftung. Extra Taschen und Ablagemöglichkeiten möcht ich ebenfalls einbauen lassen, sowie einen teilweisen Schutz vor sprühendem Kondenzwasser überm Kopfbereich.
    Aber ich muss erst mal schauen ob das alles so realisierbar ist, ohne dass das Zelt deutlich schwerer wird und ohne dass der Umbaupreis den Zeltpreis übersteigt.
    Ich hätte auch gleich nen Unna kaufen können, aber da fehlt mir einfach der zusätzliche Gestängebogen.
    Gruss Sven

  16. Erfahren

    Dabei seit
    15.08.2010
    Beiträge
    351

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #36
    Zitat Zitat von Buddy99 Beitrag anzeigen
    OT
    Aber ich muss erst mal schauen ob das alles so realisierbar ist, ohne dass das Zelt deutlich schwerer wird und ohne dass der Umbaupreis den Zeltpreis übersteigt.
    Ich hätte auch gleich nen Unna kaufen können, aber da fehlt mir einfach der zusätzliche Gestängebogen.
    OT: wäre auch zu einfach gewesen, gleich ein unna zu kaufen...;-> ich bin gespannt, was letztendlich bei dem umbau herauskommt. berichte dann, ja?

  17. Dauerbesucher
    Avatar von Buddy99
    Dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Schweiz/Basel
    Beiträge
    889

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #37
    Zitat Zitat von porzellan Beitrag anzeigen
    OT: wäre auch zu einfach gewesen, gleich ein unna zu kaufen...;-> ich bin gespannt, was letztendlich bei dem umbau herauskommt. berichte dann, ja?
    Nen Unna mit Tarp ist sicher eine super Kombi, aber wenn man mal so nen richig heftigen Sturm auf knapp 3000m miterlebt hat, dann möchte man ein Optimum an Stabilität.
    Selbst im HB Saivo war ich mir zeitweise nicht sicher, ob wir die Nacht unbeschadet überstehn. Wie sich an selber Stelle nen Unna verhalten hätte weiss ich nicht, aber um für ähnliche Situationen gerüstet zu sein, wird das Soulo besser geeignet sein.
    Sobald der Umbau realisiert ist, werd ich nen paar Fotos zu posten.
    Gruss Sven

  18. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.631

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #38
    Coole Idee, das Soulo um zu bauen. Die Bilder interessieren mich brennend. Und der Testbericht dazu auch.
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  19. Fuchs
    Avatar von Klippenkuckkuck
    Dabei seit
    23.11.2008
    Ort
    Freiberg/Sa.
    Beiträge
    1.274

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #39
    Man kann sich natürlich auch gleich ein richtiges Einwandzelt zulegen.
    Ist eben dann kein Hilleberg.

  20. Dauerbesucher
    Avatar von Buddy99
    Dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Schweiz/Basel
    Beiträge
    889

    AW: Hilleberg Unna Ein stolzer Besitzer

    #40
    Zitat Zitat von Klippenkuckkuck Beitrag anzeigen
    Man kann sich natürlich auch gleich ein richtiges Einwandzelt zulegen.
    Ist eben dann kein Hilleberg.

    Da hast Du Recht.. Die Zelte haben dann auch ne besser geeignete Aussenhaut, wegen Kondenz.
    Aber erst mal abwarten, was beim Soulo raus kommt. Von Hilleberg gibts ja nicht wirklich viele Einwandzelte, da muss man sich halt selbst was einfallen lassen.
    Ich hab jedenfalls Vertrauen in die HB Zelte und denke nen kleines Experiment lont sich da und es ist dann nen Unikat
    Gruss Sven

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)