Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 174
  1. Dauerbesucher

    Dabei seit
    03.03.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    765

    Wann versagt die eVent-Membran?

    #1
    Hallo,

    ich habe hier gelesen, daß eVent durchlässig werden kann, wenn es von den Ölen und Salzen im Schweiß angegangen wird. Ähnlich wie Goretex ganz am Anfang. Ich hatte solche Probleme noch nicht, habe die Jacke aber auch wenig benutzt. Ein Freund, der stärker schwitzt, hat ständig große Nässeprobleme mit seiner eVent-Jacke.

    Da sich meine Jacke verflüchtigt hat, stelle ich mir vor einem Neukauf folgende Frage:
    hat eVent das beschriebene Problem mit der Empfindlichkeit gegen die Salze/Öle nur, wenn flüssiger Schweiß massiv an die Jacke kommt oder reicht das Absetzen von Partikeln beim gasförmigen Durchgang aus?

  2. Alter Hase
    Avatar von ich
    Dabei seit
    08.10.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.946

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #2
    Wenn mich nicht alles täuscht ist der Unterschied zwischen Event und Goretex der, dass bei Event die schützende PU-Beschichtung auf der Membran fehlt. Dadurch ist sie anfälliger für die von dir beschriebenen Defekte.
    Ich habe selbst jahrelang Gorejacken getragen und mir vor ein paar Jahren eine Eventjacke gekauft, da ich selber stark schwitze und auf die angeblich bessere Dampfdurchlässigkeit des Materials gespannt war. Ich empfand auch einen spürbaren Unterschied. Leider war meine Jacke nach 1,5 Jahren dermaßen undicht, dass mir bei einer Wanderung im Regen im Härjedalen das Wasser an der Hand runtertropfte, aus der Jacke raus!!! Solange die Membran heil ist ist sie super, aber eben nur dann...das gilt allerdings für alle Membranen. Ganz subjektiv habe ich durch eigene Erfahrung und vom Hörensagen das Gefühl, dass Event nicht so haltbar ist wie andere Mebranen.

    Jetzt hab ich ne H2pro von Patagonia und bin wieder trocken
    Nicht nur Fuchs sein, auch n puschigen Schwanz haben!

    Spaß im Winter und Wandern mit Kindern

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    07.08.2009
    Beiträge
    35

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #3
    was hälst du von dem h2pro matrial von patagonia bzgl stabilität und atmungsaktivität?

    btw ich hatte irgendwo mal gelesen dass patagonia vor jahren event eingesetzt hatte und dann wegen "problemen" auf ihr eigenes material umgestiegen ist. kann aber auch aus kosten / marketinggründen gewesen sein.

    klättermusen hatte ja auch mal event im programm...

  4. Erfahren

    Dabei seit
    27.01.2010
    Ort
    Glasgow / UK
    Beiträge
    102

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #4
    Habe eine Patagonia Regenhose. Sie war schon im mehrtägigen Einsatz bei absolut krassem Wetter ( das WE wurde "Nichts für Nichtschwimmer" getauft) und sie war immer dicht.
    Kenne mich allerdings nicht aus, was Material und Funktion angeht.
    Allerdings ist sie nicht so robust wie eine Goretex, kostet dafür nur einen Bruchteil.
    An den pikanten Stellen fehlen die Verstärkungen.
    Atmungsaktiv ist sie bedingt, habe mich leider nicht aktiv sportlich bewegt um es genau sagen zu können.
    Riesiger Vorteil sind geringes Gewicht und kleines Packmaß. Ich will sie nicht mehr abgeben.
    Winddicht.

  5. Gerne im Forum

    Dabei seit
    14.09.2010
    Beiträge
    68

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #5
    Zitat Zitat von tbone Beitrag anzeigen
    Habe eine Patagonia Regenhose. Sie war schon im mehrtägigen Einsatz bei absolut krassem Wetter ( das WE wurde "Nichts für Nichtschwimmer" getauft) und sie war immer dicht.
    Kenne mich allerdings nicht aus, was Material und Funktion angeht.
    Allerdings ist sie nicht so robust wie eine Goretex, kostet dafür nur einen Bruchteil.
    An den pikanten Stellen fehlen die Verstärkungen.
    Atmungsaktiv ist sie bedingt, habe mich leider nicht aktiv sportlich bewegt um es genau sagen zu können.
    Riesiger Vorteil sind geringes Gewicht und kleines Packmaß. Ich will sie nicht mehr abgeben.
    Winddicht.
    Welche Hose? Ohne Details ist der Post sonst nicht hilfreich. Ich habe nämlich auch mehrere tolle Hose, eine davon ist blau.

  6. Alter Hase
    Avatar von Rhodan76
    Dabei seit
    18.04.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.780

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #6
    Regenhosen sind auch bei weiten nicht solchen Anforderungen wie Regenjacken (Druck/Abrieb Rucksackgurte!) ausgesetzt. Die Membran würde bei einer Hose wohl als letztes versagen...Unddichtigkeiten gibts wohl am ehesten im Reißverschlussbereich.

  7. Fuchs
    Avatar von Kris
    Dabei seit
    07.02.2007
    Beiträge
    1.420

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #7
    Ich habe während meiner Zeit im Outdoorladen schätzungsweise 30 Paar Keen Targhee-Schuhe (event) eingeschickt, weil sie bereits nach relativ kurzer Zeit großflächig (!) undicht wurden. Hauptursache dabei wohl das vermehrte Schweißaufkommen im Schuh. Keen hat dann irgendwann die Konsequenz gezogen und ist auf eine eigene Membran umgestiegen...

    Bei nem undichten Gore-Schuh ist es meist auf mechanische Belastung zurückzuführen (Knickfalte).
    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss.

  8. Fuchs
    Avatar von Bodenanker
    Dabei seit
    22.07.2008
    Ort
    Münch'ner Umland
    Beiträge
    1.298

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #8
    Entschuldige die Frage, aber wieso Kaufst du 30 paar Keen Targhee hintereinander?
    Da fühlst du dich bei Verarscht, dein Händler auch... Such dir 'ne andere Latsche, nach dem dritten Versuch, und gut ist...

    Und Keen ist noch nicht auf eigene Membranen umgestiegen!
    Verrückt zu werden geht schneller, als man denkt

  9. Fuchs
    Avatar von kleinhirsch
    Dabei seit
    07.09.2006
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    1.255

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #9
    Zitat Zitat von Bodenanker Beitrag anzeigen
    Entschuldige die Frage, aber wieso Kaufst du 30 paar Keen Targhee hintereinander?
    Da fühlst du dich bei Verarscht, dein Händler auch... Such dir 'ne andere Latsche, nach dem dritten Versuch, und gut ist...
    Erst lesen, dann quaken

    Aus der Formulierung "Ich habe während meiner Zeit im Outdoorladen" schließe ICH, dass er in selbigem gearbeitet hat und die Dinger bei Kundenreklamationen einschicken musste. Ist irgendwie auch logischer als 30 Paar Schuhe kaufen...

  10. Fuchs
    Avatar von Bodenanker
    Dabei seit
    22.07.2008
    Ort
    Münch'ner Umland
    Beiträge
    1.298

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #10
    Von der Seite hab ich es noch garnicht gesehen...
    Asche auf mein Haupt.. Ganz viel!!

    Klassischer Fall von Hirn ausgeschalten!
    Verrückt zu werden geht schneller, als man denkt

  11. Fuchs
    Avatar von Kris
    Dabei seit
    07.02.2007
    Beiträge
    1.420

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #11
    OT:
    Zitat Zitat von Bodenanker Beitrag anzeigen
    Entschuldige die Frage, aber wieso Kaufst du 30 paar Keen Targhee hintereinander?
    Da fühlst du dich bei Verarscht, dein Händler auch... Such dir 'ne andere Latsche, nach dem dritten Versuch, und gut ist...
    LOL. Gut gebrüllt, Löwe.
    Zitat Zitat von Bodenanker Beitrag anzeigen
    Und Keen ist noch nicht auf eigene Membranen umgestiegen!
    Doch. Auch wenn beim Bild noch das Event-Label zu sehen ist. Nennt sich Keen Dry.

    Zitat Zitat von kleinhirsch Beitrag anzeigen
    Erst lesen, dann quaken

    Aus der Formulierung "Ich habe während meiner Zeit im Outdoorladen" schließe ICH, dass er in selbigem gearbeitet hat und die Dinger bei Kundenreklamationen einschicken musste. Ist irgendwie auch logischer als 30 Paar Schuhe kaufen...
    Danke Kleinhirsch.
    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss.

  12. Fuchs
    Avatar von Bodenanker
    Dabei seit
    22.07.2008
    Ort
    Münch'ner Umland
    Beiträge
    1.298

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #12
    Zitat Zitat von Kris Beitrag anzeigen
    OT:
    LOL. Gut gebrüllt, Löwe.
    OT:
    Ja, Gut gebrüllt.. Mein Hirn liegt glaub ich noch auf dem NAchtschrank.. So wie das Gebiss...

    Doch. Auch wenn beim Bild noch das Event-Label zu sehen ist. Nennt sich Keen Dry.

    Ok, dann haben wir noch die alten im Laden??





    Klassischer Fall von Shit Happens!

    Nächstes Mal Denk ich einfach vorher, über so'nen Post nach..
    Verrückt zu werden geht schneller, als man denkt

  13. Fuchs
    Avatar von Kris
    Dabei seit
    07.02.2007
    Beiträge
    1.420

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #13
    OT: Alles gut. Frag doch mal spaßeshalber in eurer Reklaabteilung nach, was der zumeist eingeschickte Schuh ist...
    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss.

  14. Fuchs
    Avatar von Bodenanker
    Dabei seit
    22.07.2008
    Ort
    Münch'ner Umland
    Beiträge
    1.298

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #14
    Keen Targhe oder Salo*****
    Verrückt zu werden geht schneller, als man denkt

  15. Fuchs
    Avatar von Kris
    Dabei seit
    07.02.2007
    Beiträge
    1.420

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #15
    OT:
    Zitat Zitat von Bodenanker Beitrag anzeigen
    Keen Targhe oder Salo*****
    Hast du jetzt schon nachgefragt oder ist das deine Mutmaßung?
    Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss.

  16. Dauerbesucher

    Dabei seit
    03.04.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    547

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #16
    Ist Event nun echt so schlecht? Ich hatte eigentlich vor mich neu mit Rab-Sachen einzudecken, die ja bekanntlich mit Event ausgestattet sind. Sollt ich doch besser auf Gore umsteigen?

  17. Fuchs
    Avatar von Bodenanker
    Dabei seit
    22.07.2008
    Ort
    Münch'ner Umland
    Beiträge
    1.298

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #17
    Mein Wissen... Von dem, welche Reklas wir im Laden annehmen... Dazu noch alte, ungetragene Bergstiefel mit gebrochener Sohle... (trauriger anblick, wirklich!!)


    eVent ist nicht "schlecht"... Nur in gewissen Einsatzbereichen ist es nicht tauglich..
    Schuhe zum Bleistift... Aber Jacken und Hosen sind wirklich ganz brauchbar!
    Top Einsatzort ist für mich aber der eVent Biwacksack von Exped!
    Verrückt zu werden geht schneller, als man denkt

  18. Dauerbesucher

    Dabei seit
    03.04.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    547

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #18
    Mh, weisst du ob sich diese Undichtigkeiten durch häufiges Waschen vermeiden lassen? (so stehts ja in jedem Event-Kleidungsstück) Oder ist es eher so, dass die Membran richtig kaputt geht?

  19. Dauerbesucher
    Avatar von theone
    Dabei seit
    15.03.2006
    Beiträge
    955

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #19
    Aber das weiß ein Hersteller doch eigentlich schon vorher, oder? Ich hab Schuhe von Kayland mit eVent und hab sie nur gekauft, weil sie recht günstig waren. Sonst wäre mir die Gefahr, dass der Schuh schneller als gewollt undicht wird zu groß. Ich hab mich auch gewundert, auf den Klamotten steht: "Wash me often", aber wie soll das denn bei Schuhen gehen? Und das tut ihnen bestimmt nicht gut.
    Wer für alles Offen ist, kann nicht ganz Dicht sein.
    Christian Wallner

  20. Fuchs
    Avatar von Bodenanker
    Dabei seit
    22.07.2008
    Ort
    Münch'ner Umland
    Beiträge
    1.298

    AW: Wann versagt die eVent-Membran?

    #20
    Zitat Zitat von wildscan Beitrag anzeigen
    Mh, weisst du ob sich diese Undichtigkeiten durch häufiges Waschen vermeiden lassen? (so stehts ja in jedem Event-Kleidungsstück) Oder ist es eher so, dass die Membran richtig kaputt geht?
    Das häufige Waschen dient dazu, die Membran wieder "Sauber zu spülen"... Sprich, die Salze, Fette, Öle, etc, die die Poren der Membran zusetzen wieder herauszuspülen...
    Dann aber bitte leicht Bügeln (Seidenstufe) um die DWR zu reaktivieren!
    Verrückt zu werden geht schneller, als man denkt

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)