Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 78 von 78
  1. Gerne im Forum

    Dabei seit
    29.12.2011
    Beiträge
    81

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #61
    Zitat Zitat von xsamel Beitrag anzeigen
    So, nun ein paar Bilder

    Der Link zur Gallerie:

    http://www.outdoorseiten.net/fotos/s...0&ppuser=15828

    Schöne Grüße


    xsamel
    danke für die bilder, überlege auch mir einen zu holen.
    wie hat er sich denn geschlagen in der zwischenzeit?

  2. Erfahren
    Avatar von xsamel
    Dabei seit
    07.08.2010
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    314

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #62
    Also ich finde den Schlafsack wirklich klasse! Habe bis jetzt sicher mehr als 50 Nächte darin verbracht.


    Die Verarbeitung ist hervorragend, die Materialien sind es ebenfalls. Nur einmal habe ich eine Daune gesehen, die sich durch den Stoff verabschiedet hat.


    Dadurch, dass er auf Maß gefertigt wird, trägt man nichts umsonst mit. Meiner wiegt 930 gr.



    Mittlerweile verwende ich zur vollen Zufriedenheit dieses Inlet - man kann es sehr leicht waschen und hat damit ein ideales Duo.
    "Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen". Kurfürst F.W. aus Brandenburg, 1640 - 1688

  3. Gerne im Forum

    Dabei seit
    29.12.2011
    Beiträge
    81

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #63
    930gr, bei welcher füllung genau?

  4. Erfahren
    Avatar von xsamel
    Dabei seit
    07.08.2010
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    314

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #64
    den Voyager Light 300 MW mit extra verstärktem Fußbereich
    "Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen". Kurfürst F.W. aus Brandenburg, 1640 - 1688

  5. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    30.08.2010
    Beiträge
    28

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #65
    Wofür steht eigentlich MW&LR, LW und MR

    Danke

  6. Fuchs
    Avatar von Kris
    Dabei seit
    07.02.2007
    Beiträge
    1.448

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #66
    Ich denke mal Medium / Large und Regular / Wide...
    „Barfuß am Leben ist auch was wert.“ - Kasperl

  7. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.669

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #67
    Medium und Long für die unterschiedliche Länge.

    Regular und Wide für die unterschiedliche Weite.

    Insgesamt vier Standard-Ausführungen pro Modell.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  8. AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #68
    Die Entscheidung über die passende Breite macht Roman vom maximalen Schulterumfang abhängig. Unter 115 cm empfiehlt er Regular, darüber Wide (und bspw. wenn dicke Kleidung getragen werden soll).

    Bei der Länge soll Medium einer 1,75 m großen Person optimal passen und Large einer 1,90 m großen - und es gibt wohl (auf Anfrage?) noch die Zwischengröße L-7, optimal passend für 1,82/1,83 cm große Personen.
    In jedem Fall sind noch 5 cm 'empfehlenswerte Extralänge' vorhanden (für Bewegungsfreiheit, Komfort, im Sack gelagerte Kleidung, ...). Je nach individueller Vorliebe kann sich z.B. eine 1,77 m große Person mit den verbliebenen 3 cm Luft der Medium-Version begnügen oder sich in den 10 cm Freiraum der L-7-Version verlaufen.
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  9. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    28.09.2007
    Beiträge
    33

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #69
    ein Nachtrag zu meinem Ultralight short zip 400:

    Ich hab' den Schlafsack nun seit etwa 7 Jahren und nutze ihn 5-10*/Jahr. Er war seit dem Kauf etwa 50 Nächte im Gebrauch. Nach jeder Nacht habe ich ihn in der Sonne getrocknet. Ausser wenn's geregnet hat, das war vielleicht 5* der Fall. Zuhause ist er in einem riesigen Aufbewahrungssack, also bestimmt nicht gepresst.

    Jedenfalls; ich habe den Eindruck, dass die "Wärmeleistung" deutlich nachgelassen hat. Mittlerweile habe ich auch in Nächten um geschätzte 5°C ein bisschen frisch. Ich esse vorher immer warm, manchmal bade ich sogar kurz im See. Meistens hab' ich zum Schlafen ne dünne Thermohose und etwas Langärmliges an. Und ich nutze aus Hygienegründen immer einen Innenschlafsack, entweder aus Seide oder den Reactor von Sea to Summit. Die sollten ja die "Wärmeleistung" auch um 2-3°C pimpen.
    Ich hab' in diesen Nächten zwar nicht so kalt, dass ich nicht mehr schlafen könnte. Es ist mehr so ein "hui, frisch! Aber es geht grad noch so.". Es stört mich aber, dass ich keine Reserve mehr habe. 0°C kommt schon mal vor und sollte mE ohne Probleme möglich sein.
    Vielleicht hat auch mein Kälteempfinden altersbedingt zugenommen, ich bin mittlerweile 37.
    Trotzdem; die "Men Comfort Temperature" ist von Roberts mit MINUS 9°C angegeben. Davon bin ich also etwa 15°C entfernt. Es ist vielerorts nachzulesen, dass Roberts diese Angaben eher grosszügig auslegt. Auch ist klar, dass Daune während der Jahre etwas nachlassen kann. Es scheint mir trotzdem zu viel zu sein.

    Die Verarbeitung etc. ist übrigens nach wie vor gut, es sind kaum Abnutzungserscheinungen sichtbar. Ich glaube nicht, dass ich viel Daunen verloren habe. So vom Gefühl her ist der Loft ähnlich wie am Anfang.

    Hat vielleicht jemand Tipps& Erfahrungen?
    Bringt eine fachgerechte Wäsche etwas?
    Lohnt sich vielleicht ein Overbag, um die gewünschte 0°C-Komfortemperatur zu erreichen?
    Oder ist es sinnvoller, direkt einen neuen Schlafsack zu kaufen?

    Danke& Gruss,
    the EL

  10. Dauerbesucher
    Avatar von Freierfall
    Dabei seit
    29.06.2014
    Ort
    Westen
    Beiträge
    900

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #70
    Auch wenn ich keinen Roberts habe: 400g Daune mit Komfort in etwa bis zum Gefrierpunkt klingt für mich nach völlig normalen Werten, inzwischen nicht mehr ganz da etwas gealtert. Professionell waschen (lassen) kann helfen, was auf jeden Fall hilft ist mehr Daune rein zu stopfen entweder beim Hersteller oder einem der anderen Anbieter (hier wird ja immer OST empfohlen, habe da aber selbst keine Erfahrungen)

  11. Gerne im Forum

    Dabei seit
    27.03.2015
    Beiträge
    94

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #71
    Zitat Zitat von Freierfall Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich keinen Roberts habe: 400g Daune mit Komfort in etwa bis zum Gefrierpunkt klingt für mich nach völlig normalen Werten,...
    http://roberts.pl/index.php?l=en&p=_...alight#details
    Die geben an mit 406g 850cuin Daune eine Women Conf von -2, Men Comf von -9, Extrem -21; als Vergleich:
    Cumulus LL 400; 400g 850cuin Daune Women Conf 2, Men -4, -Extrem -20
    Sea to Summit Spark 3; 400g 850cuin Daine, Women Conf 2, Men -4 Extrem -20

    @The El
    was du mal machen könntest wäre den Loft/Bauschkraft messen und Roberts anschreiben wieviel Loft den so bei einem neuen Schlafsack normal sein sollte, wenn du noch eine ähnliche Höhe hast würde ich fast sagen du bist empfindlicher geworden.
    Falls dem aber nicht so ist kann es gut sein das eine richtige Wäsche und Trocknung den Schlafsack wiederherstellt (zumindest habe ich das schon häufig so gelesen direkt Erfahrung habe ich damit zum Glück noch keine).
    Falls das auch nicht hilft würde ich wenn die Außen- und Innenhaut des Schlafsacks noch gut aussieht auch eher mal erkunden was ein neu/auffüllen kosten würde, muss ja nicht direkt ein neuer Schlafsack sein!
    Geändert von gonathras (18.06.2017 um 16:02 Uhr)

  12. Fuchs
    Avatar von evernorth
    Dabei seit
    22.08.2010
    Ort
    San Jorge / 23XXX
    Beiträge
    1.194

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #72
    Mit OST ( Outdoor Service Team ) Kontakt über die webside aufnehmen. Die haben eine ( Luxus ) Waschpauschale ( so um die 60? € ). Waschen Hülle und Daune getrennt ( lass es dir erklären ) und packen noch 100g Daune extra rein.
    Feine Sache.
    Ausgetretene Pfade sind die sichersten, aber es herrscht viel Verkehr. Ergo: Wer neue Wege gehen will, muss alte Pfade verlassen.

  13. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    28.09.2007
    Beiträge
    33

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #73
    Danke an Freierfall, gonathras und evernorth für eure Tipps.

    Ich bin in der Schweiz, da lohnt sich das Nachfüllen via OSt vermutlich nicht. Waschen ist ne gute Option, das hab' ich bei diesem Schlafsack eh noch nie gemacht

    Gruss,
    the EL

  14. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.655

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #74
    Also ich würde bei 400g um die 0 Grad je nach Situation frösteln. Und Waschen hilft auch bei Daune Wunder. 7 Jahre im Einsatz, da hätte man durchaus schon zweimal waschen können. Daune ist nicht so unempfindlich. Auch Cumulus empfiehlt regelmäßiges Waschen.

  15. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    6.617

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #75
    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das Standardmaterial für die Schlafsäcke Microlight.
    Welches wäre denn das wasserabweisende Material, Endurance bzw. Endurance HD?
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  16. AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #76
    falls das jemanden betrifft, für den superkalten shit hab ich mir vor 3 jahren nen paar handschuhe bei roberts gekauft, die "expedition gloves". die sehr gute kommunikation kann ich bestätigen. die handschuhe sind einfach nur fern ab von allem, sehen aus wie boxhandschuhe...



    vglb. warme handschuhe kosten das doppelte bis dreifache und da gibts auch nicht sehr viele...
    als referenz, die lofthöhe ist bei mir handinnenfläche gut 10cm (!!) wenn ich sie auf die oberseite lege, am handgelenk sind es über 11cm.wenn man die platt drückt (es versucht), und 10sek wartet sind die wieder voll geloftet, mega daune.

  17. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    28.09.2007
    Beiträge
    33

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #77
    Kurze Rückmeldung zum Outdoorservice (ODS) bei meinem Roberts Schlafsack (Details weiter oben):
    Ich hab' waschen und 200g (800er?)-Daune nachfüllen lassen. Auf mich macht der Schlafsack einen beinahe neuwertigen Eindruck. Kommunikation mit ODS war tipptop.

  18. Fuchs
    Avatar von evernorth
    Dabei seit
    22.08.2010
    Ort
    San Jorge / 23XXX
    Beiträge
    1.194

    AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    #78
    Zitat Zitat von the EL Beitrag anzeigen
    Kurze Rückmeldung zum Outdoorservice (ODS) bei meinem Roberts Schlafsack (Details weiter oben):
    Ich hab' waschen und 200g (800er?)-Daune nachfüllen lassen. Auf mich macht der Schlafsack einen beinahe neuwertigen Eindruck. Kommunikation mit ODS war tipptop.
    „Klugsche...-Modus“ an: Es ist das Outdoor Service Team, abgekürzt
    OST.
    Ausgetretene Pfade sind die sichersten, aber es herrscht viel Verkehr. Ergo: Wer neue Wege gehen will, muss alte Pfade verlassen.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)