Seite 52 von 54 ErsteErste ... 2425051525354 LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.040 von 1078
  1. Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    3.424

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Was passiert, wenn die Gaskartusche zu heiß wird, kann man hier eindrucksvoll sehen:
    https://youtu.be/neN3lVAqXq8?t=1186

    Direkt davor (ab 19:00): Was passiert, wenn man versucht brennendes Öl mit Wasser zu löschen. Ist vielleicht ganz hilfreich für die Benzinkocher-Fraktion.

  2. AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Zitat Zitat von GemeinsamDraussen Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
    Viktoriafälle in Simbabwe und Sambia
    "Es ist die längste Trockenzeit, die wir jemals hatten"
    Zum Glück hat Tourismus nichts mit Klimawandel zu tun und die Besucher reisen alle klimaneutral an...
    Hmm, tatsächlich, dort wandelt es sich ständig: Victoria Falls records highest flow in 3 years.

    Du weist natürlich schon, dass die alarmistischen Meldungen von Dezember Fake-News waren, natürlich voll im Zeitgeist: Victoria Falls drying up? Fake news versus fact.

  3. AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Zitat Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
    Du weist natürlich schon, dass die alarmistischen Meldungen von Dezember Fake-News waren, natürlich voll im Zeitgeist: Victoria Falls drying up? Fake news versus fact.
    Kannte die Meldungen gar nicht, nur den allgemein vermuteten Zusammenhang zwischen Tourismus und Klimawandel, als man z. B. noch flog - vor Corona.
    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

  4. Erfahren
    Avatar von Bergzebra
    Dabei seit
    18.02.2013
    Ort
    Real Jurassic Park (Südl. Frankenalb)
    Beiträge
    231

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Die Viktoriafälle funktionieren wie eine übderminensionale Badewanne die überläuft. Kommt etwas weniger Waser nach, dann trocknen sie sehr stark aus. Deshalb auch ein großer Unterschied bei den Wassermassen.

    Zwischen Dezember und Mai haben sie "Hochwasser", später wird es relativ trocken.

    Die linke Bildhälfte ist von Januar 1999 (Regenzeit), die rechte von August 2019 (Trockenzeit).

    Schaffe Dir Erinnerungen bevor Du nur noch diese hast!

    Nur heute wärmt uns das Feuer, gestern war es Holz und morgen wird es Asche sein.
    (Autor unbekannt)

  5. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.128

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Ist Spazierengehen, Flanieren und Wandern ’rüberretten wahrscheinlich?
    https://www.deutschlandfunk.de/forsc...ews_id=1119329

  6. Fuchs
    Avatar von Meer Berge
    Dabei seit
    10.07.2008
    Ort
    bei HH
    Beiträge
    1.906

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Spaziergangswissenschaftler

    Das wär auch ein Job für mich - oder eher noch Trekkingwissenschaftler, Abteilung Berge und Wilde Landschaft, Unterabteilung Wild Zelten, Vertrag: 3 Jahre Feldforschung

    Was es nicht alles gibt!
    Kalender *Papageitaucher 2021* Familienplaner
    Das Wetter, das man jeden Morgen in sich selber macht, ist viel wichtiger als das Wetter draußen. Fynn

  7. AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Navigation mit Millimeter-Genauigkeit
    Das Modul ZED-F9P von Ublox wertet GPS-, GLONASS- und Galileo-Satelliten aus und erreicht durch "Real Time Kinematics" eine Auflösung im Millimeter-Bereich, u-blox gibt die in der Praxis erreichte Auflösung mit 1 cm an.

    So was könnte mir gefallen. Endlich mal genau wissen, wo man steckt. Und das ganze ohne SAPOS oder ähnliche Abhängigkeiten.

  8. Dauerbesucher
    Avatar von Intihuitana
    Dabei seit
    19.06.2014
    Beiträge
    891

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Zitat Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
    Navigation mit Millimeter-Genauigkeit
    Das Modul ZED-F9P von Ublox wertet GPS-, GLONASS- und Galileo-Satelliten aus und erreicht durch "Real Time Kinematics" eine Auflösung im Millimeter-Bereich, u-blox gibt die in der Praxis erreichte Auflösung mit 1 cm an.

    So was könnte mir gefallen. Endlich mal genau wissen, wo man steckt. Und das ganze ohne SAPOS oder ähnliche Abhängigkeiten.
    Man weiß bei den bisherigen Genauigkeiten, nicht wo man steckt ?
    Russian Roulette is not the same without a gun. - Lady Gaga

  9. Erfahren

    Dabei seit
    29.12.2008
    Beiträge
    232

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Ich stecke nach meinen Gerätschaften jedenfalls abends beim zurückgehen des gleichen Weges wie morgens öfters schonmal ein ganzes Stück "woanders"....

  10. AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Und irgendwann zwischen 2016 und 2019 haben sie bei Abisko nicht einfach nur die Hütten um 200-300 m versetzt, sondern die gesamte Landschaft gleich mit...
    Meint jedenfalls mein Gerät... beidesmal mit einunddemselben Gerät geloggt...

    Die 200 EUR sind natürlich schon eine Ansage, wenn man bedenkt, daß andere Module des Herstellers als Endkunde für 6-8 EUR zu haben sind...
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  11. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.684

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Na, jetzt machen Landkarten auf Millimeterpapier endlich auch Sinn!
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
    Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

  12. AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    OT: im Maßstab 1:1
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  13. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.128

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    SPON nennt Geheimtipps für 8 nicht überlaufene „versteckte“ Wanderrouten in Deutschland, gegen das Überlaufen der Wanderrouten diesen Sommer – sozusagen oder so ähnlich Da halte ich es doch lieber mit dem Ansatz von Henning Sußebach, beschrieben in seinem Buch „Deutschland ab vom Wege: Eine Reise durch das Hinterland“

  14. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    7.389

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    SPON nennt Geheimtipps
    Geheimtipps
    Viel kann dort allerdings nicht mehr verdorben werden, denn die meisten sind bereits touristische Hotspots.
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  15. Erfahren
    Avatar von Lynness
    Dabei seit
    08.05.2008
    Ort
    Minga mal wieder
    Beiträge
    237

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Zitat Zitat von November Beitrag anzeigen
    Geheimtipps
    Viel kann dort allerdings nicht mehr verdorben werden, denn die meisten sind bereits touristische Hotspots.
    Widerspreche. Das kleine Rettenberg kann mit so einer Anzeige und dem folgenden Ansturm echt überrollt werden.Und es ist bis jetzt noch kein touristischer Hotspot mit Massen Auflauf.... Hoffen wir mal, dass der Artikel nicht zu hohe Wellen schlägt.

    In meinem Heimat Ort (nicht der oben zitierte) spekuliert man schon auf einen krassen Ansturm auf die Bergbahn und die ganze Infrastruktur drum rum - Corona bedingt weil sehr viele vorauss. in BRD Urlaub machen werden.... Mit gemischten Gefühlen.....

    Aber dort ist es echt schön. Heimat sozusagen......
    Geändert von Lynness (12.05.2020 um 02:19 Uhr)
    Gruß Lynness

  16. Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    9.239

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Ich finde die genannten Beispiele, soweit ich sie kenne (immerhin die Hälfte), schon jetzt ziemlich überlaufen. Da hat sich der Praktikant was nettes ausgeSPONnen.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"


  17. Dauerbesucher
    Avatar von Pylyr
    Dabei seit
    12.08.2007
    Ort
    ─o─═<
    Beiträge
    899

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    SPON nennt Geheimtipps für 8 nicht überlaufene „versteckte“ Wanderrouten in Deutschland, gegen das Überlaufen der Wanderrouten diesen Sommer – sozusagen oder so ähnlich Da halte ich es doch lieber mit dem Ansatz von Henning Sußebach, beschrieben in seinem Buch „Deutschland ab vom Wege: Eine Reise durch das Hinterland“
    Welcher Idiotihn hat dem Praktikantin nicht verboten, den Schmalen Luzin reinzunehmen?
    Wenn dir etwas gefällt, analysiere es nicht, sondern tanze dazu.
    Tex Rubinowitz

  18. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.128

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    … und noch eine noch eine Reihe "wilder", "einsamer" Urlaubsorte in D, diesmal gesammelt vom manager-magazin. Beschrieben sind sie wirklich anregend, fotografiert nahezu menschenleer. Es gibt auch weder Sonnenschirme noch Liegestühle

  19. AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Mit ihrem ersten Buch hat sie es geschafft. Mit dem zweiten ebenfalls. Mit dem dritten Buch "Weite Wege Wandern" steigt Christine (German Tourist) auf Anhieb mit Platz 8 in die Spiegel-Bestseller-Liste Paperback/Sachbuch ein.

    Weitwandern soll angeblich einen kleinen Boom erleben. Das habe ich immer bezweifelt. Ob doch was dran ist?
    .

  20. Fuchs
    Avatar von Igelstroem
    Dabei seit
    30.01.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.040

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Zitat Zitat von Werner Hohn Beitrag anzeigen
    Mit ihrem ersten Buch hat sie es geschafft. Mit dem zweiten ebenfalls. Mit dem dritten Buch "Weite Wege Wandern" steigt Christine (German Tourist) auf Anhieb mit Platz 8 in die Spiegel-Bestseller-Liste Paperback/Sachbuch ein.

    Weitwandern soll angeblich einen kleinen Boom erleben. Das habe ich immer bezweifelt. Ob doch was dran ist?
    Ich wusste, dass das Buch so heißt, aber ich wusste nicht, dass alle drei Wörter im Titel großgeschrieben werden. Das ist ein bisschen "müsst ihr ja selber wissen", wird mich aber jetzt jahrelang jedes Mal beim Draufgucken irritieren.

    Könnte das Interesse an Büchern über das Weitwandern zunehmen, während die Zahl der Weitwanderer buchstäblich schleichend abnimmt? Meine Antwort wäre: Ja, ist denkbar.
    Lebe Deine Albträume und irre umher

Seite 52 von 54 ErsteErste ... 2425051525354 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)