Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 121 bis 134 von 134
  1. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.056

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    @StepByStep

    ja der FM 116ti passt (das ist das Original)gut zum Primus Windschutz, aber nur fuer Töpfe bis d 11,5-12cm, breitere stehen auf dem Rand vom Windschutz.

    keith 6300ti

    1100ml Toaks with bail


    BRS3 oder Kovea 56 sind etwas laenger dann gehen auch breitere Toepfe,die Soto Kocher sind zu lang,beim Amicus weiss ich es nicht
    der APG ST0047 geht auch

    1,5l Fire Maple mit Titanfolie,nicht zu eng um die Kartusche sonst gibt es einen Hitzestau und die Kartuche kann hoch gehen!
    Geändert von lutz-berlin (07.12.2016 um 10:34 Uhr)

  2. Fuchs

    Dabei seit
    30.11.2011
    Ort
    Ein Bayer im Stuttgarter Exil
    Beiträge
    1.008

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    Dankeschön!

  3. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.277

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    Muß man sich so etwas jetzt auch noch zulegen um 20 g beim Gaskocher zu sparen ????

    Und wenn ja, welchen dann ? Den FMS-116T den man auch hierzulande gut bestellen kann oder doch lieber den EOE Titanium ? Lange Haltbarkeit ist schon wichtig, meine Primus-Titan-Teile gehen ins zweite Jahrzehnt.

  4. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.056

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    EOE ist umgelabelter Fire Maple,
    gibt es auch als Alpkit,Pinguin oder Olicamp Kocher,( auf meinem Bild ist er von Karrimor)
    was soll an einem Schraubkocher kaputt gehen??
    außer man dreht sich das eingepresste Gewinde raus
    Geändert von lutz-berlin (30.11.2016 um 15:06 Uhr)

  5. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    25.01.2016
    Beiträge
    29

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    Es geht doch noch leichter. Der ist auch gar nicht mal schlecht, etwas laut vielleicht.

    http://greenline.de.com/outdoor-kuec...gaskocher.html

  6. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.056

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    Zitat Zitat von nassersand Beitrag anzeigen
    Es geht doch noch leichter. Der ist auch gar nicht mal schlecht, etwas laut vielleicht.

    http://greenline.de.com/outdoor-kuec...gaskocher.html
    Der wird viel zu heiss,wenn du Pech hast fliegt dir im Dauerbetrieb die Kartusche um die Ohren

    Das ist ein Prallblech Kocher und deshalb sehr laut

  7. Dauerbesucher
    Avatar von Fabian485
    Dabei seit
    12.06.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    931

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    Hast du da schon Erfahrung mit?
    Meiner hält seit einem Jahr ohne Probleme.

  8. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.277

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    EOE ist umgelabelter Fire Maple,
    gibt es auch als Alpkit,Pinguin oder Olicamp Kocher,( auf meinem Bild ist er von Karrimor)
    was soll an einem Schraubkocher kaputt gehen??
    außer man dreht sich das eingepresste Gewinde raus

    So etwas ?

  9. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.056

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    Zitat Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
    meine leben noch, dann kaufste wat von Kovea da kann das nicht passieren


    Wenn man den reaktor zuweit dimmt springt der ueberhitzungsschutz raus,bloed wenn man auf tour ist.
    Beim Windburner kann man es 1x selbst beheben
    Hirn einschalten
    Geändert von lutz-berlin (02.12.2016 um 12:25 Uhr)

  10. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.277

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    Ich sag mal so : Wenn man langjähriger und zufriedener Besitzer von zwei Primus Micron Ti a 68 g ist, ist es sehr schwer vor sich einen Neukauf zu rechtfertigen. Wenn überhaupt dann müssen es schon die 20 g leichter sein - werde mir also mal den EOE Titan ansehen.

  11. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.277

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    ...außer man dreht sich das eingepresste Gewinde raus
    Also fester aufschrauben wie meinen Primus muß man ihn offensichtlich schon bis es dicht ist und der Kocher wirklich arbeitet. Mal sehen wie er sich schlägt, wobei er eh nur für die Wochenend-Touren angedacht ist.

  12. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.932

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    Zitat Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
    ...Wenn überhaupt dann müssen es schon die 20 g leichter sein ...
    20gr

    Aber ne Gaskartusche mitnehmen...
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

  13. Dauerbesucher
    Avatar von Fabian485
    Dabei seit
    12.06.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    931

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    Hallo? Verbrauchsmittel gehören nicht zum Baseweight. Auf dem Zettel bin ich dann immer noch leichter unterwegs

  14. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.277

    AW: Monatauk Gnat - der leichteste Gaskocher der Welt

    OT: Immerhin habe ich 6 Jahre lang der Versuchung widerstanden...

    Ob Gaskocher oder nicht gehört hier ja nicht unbedingt her - sobald ich mit Thermoskanne unterwegs bin und dafür etwas mehr Wasser heiß mache lasse ich den Spiritus lieber zu Hause.

    Mal sehen wie sich der Neuling schlägt. Nach dieser langen Zeit hoffe ich, daß etwaige Probleme (Gewinde rausdrehen) behoben sind - laut Thread ja schon 2011.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)