Seite 74 von 74 ErsteErste ... 2464727374
Ergebnis 1.461 bis 1.479 von 1479
  1. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    8.453

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Wird sich aber nicht jeder darauf einlassen. Ich sehe schon Gerlinde K. wie sie dem lokalen Bergführer die Routen erklärt .
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  2. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    8.453

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Keine Pressemeldung, aber eine hübsche Lawinenaufnahme bei Zermatt .
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  3. Freak Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    16.249

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    Keine Pressemeldung, aber eine hübsche Lawinenaufnahme bei Zermatt .
    Grundlawine (braun...), oder?
    Meine Reisen (Karte)

  4. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    8.453

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Warscheinlich, die Farbe fand ich auch interessant. Diese Woche war wohl extrem viel los . So viele rote Lawinenbulletins haben wir auch schon lange nicht gehabt.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  5. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    8.453

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zermatt hat gerade Lawinenwarnstufe 5 .
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  6. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    Zermatt hat gerade Lawinenwarnstufe 5 .
    Da wird es ja zumindest keine Skifahrer und Tourengänger treffen. Hoffen wir mal, dass nichts passiert was irgendwie Dörfer/Gebäude involviert.

  7. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    8.453

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Saas Fee und Zermatt sind von der Welt abgeschnitten, wegen Schlammlawine wurden auch ein paar Einwohner evakuiert. Die Region ist mit Radarsystemen ausgestattet, deswegen wurde niemand auf den Zufahrtstrassen erwischt. Schon beeindruckend, das letzte Mal LWS 5 gabs vor 9 Jahren...Aber die haben wohl über 2 m Neuschnee in der letzten Woche gekriegt, plus Wind und schlechten Deckenaufbau.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  8. Freak Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    16.249

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Was mich ja wundert:
    Zitat Zitat von slf.ch
    Lawinengefahr: Sehr gross, Stufe 5
    [...]
    Von Skitouren, Freeriden und Schneeschuhwanderungen abseits gesicherter Pisten wird dringend abgeraten.
    Pistenskifahren scheint also ok. zu sein
    Ich hätte eigentlich erwartet da steht sowas wie: Vom Aufenthalt im Freien wird generell dringendst abgeraten...
    Wenn stellenweise sogar Ansiedlungen oder Verkehrswege bedroht sind, wer denkt dann noch an Pistenskifahren?
    Meine Reisen (Karte)

  9. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    8.453

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Was mich ja wundert:

    Pistenskifahren scheint also ok. zu sein
    Ich hätte eigentlich erwartet da steht sowas wie: Vom Aufenthalt im Freien wird generell dringendst abgeraten...
    Wenn stellenweise sogar Ansiedlungen oder Verkehrswege bedroht sind, wer denkt dann noch an Pistenskifahren?
    Lokal wirds wohl so sein, einige Schulen sind geschlossen.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  10. Erfahren
    Avatar von Sydoni
    Dabei seit
    13.08.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    124

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Was mich ja wundert:

    Pistenskifahren scheint also ok. zu sein
    Ich hätte eigentlich erwartet da steht sowas wie: Vom Aufenthalt im Freien wird generell dringendst abgeraten...
    Wenn stellenweise sogar Ansiedlungen oder Verkehrswege bedroht sind, wer denkt dann noch an Pistenskifahren?
    Da alle Anlagen in Zermatt geschlossen sind, muss auch nicht davon abgeraten werden.
    "Was nützen mir tausend erstiegene Gipfel, wenn ich innerlich nichts von ihnen habe!." (Theodor Wundt)

  11. Freak Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    16.249

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Eisklettern geht... aber um 115 Franken
    Meine Reisen (Karte)

  12. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    OT:
    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Eisklettern geht... aber um 115 Franken
    Evtl. lieber in einen Flug in die USA investieren? Niagara Fälle sehen auch wieder sehr vielversprechend aus http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...a-1186722.html

    Könnte man ja die Tour von Will Gaddd wiederholen

  13. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von sudobringbeer Beitrag anzeigen
    OT: Könnte man ja die Tour von Will Gaddd wiederholen
    Das ist ja auch eine sarkastische Formulierung

    Plenty of people have gone down the falls over the years but Will Gadd– recently named a Nat Geo Adventurer of the Year – is the first person to ever go UP the falls.
    Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
    Auf Tour
    "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

  14. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Klingt vielleicht auch unbeabsichtigterweise zynisch - es ging vmtl. weniger um die Selbstmörder als um Leute, die sich in einem Fass o.ä. die Niagarafälle haben heruntertreiben lassen.
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist, daß es theoretisch keinen Unterschied gibt, praktisch aber schon.

  15. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Lars Beitrag anzeigen
    sich in einem Fass o.ä. die Niagarafälle haben heruntertreiben lassen.
    Das ist ja auch total bescheuert - nicht dass sich das Fass nicht vernünftig auskleiden ließe, aber wer unten in die "Waschmaschine" kommt hat ja wohl leider verloren.
    Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
    Auf Tour
    "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

  16. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Watzmann- Hocheck- Biwak demoliert:

    https://www.traunsteiner-tagblatt.de...id,383562.html


    Keine Ahnung, ob die Fenster den dortigen Stürmen überhaupt standhalten. "Aus den Angeln gehoben" spricht dagegen - Vandalen schlagen eher die Glasscheibe ein.
    Vorschlag: Vernagelt die Fenster. Das ist ein Notunter*stand* und keine Unter*kunfts*hütte. Fenster sind hier Luxus.

    Zudem ist der Ort ungünstig gewählt. Wer hier nicht mehr zum Watzmannhaus kommt, dem ist u.U. gar nicht mehr zu helfen. Wer es hingegen über den Grat hierher bei widrigen Bedingungen schafft, der sollte mit den letzten 700 Metern zum Watzmannhaus keine Probleme haben. Die abschüssige Strecke ist in unter einer Stunde zu schaffen und bietet außer auf 30 m keine technischen Schwierigkeiten. An windgeschützter Stelle unter dem Mittelgipfel wäre eine Biwakschachtel hingegen dringend. Hier kommt auch nur noch ein Bruchteil der Leute an.
    Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
    Auf Tour
    "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

  17. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    30.08.2014
    Ort
    Buchs
    Beiträge
    31

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    Keine Pressemeldung, aber eine hübsche Lawinenaufnahme bei Zermatt .
    Wenn die Moderatorin das darf, darf ich das sicher auch:
    Keine Pressemeldung "Klettern", aber eine imposante Lawine (abgeschossen):

    https://cdnapisec.kaltura.com/index.php/extwidget/preview/partner_id/1750922/uiconf_id/33142321/entry_id/1_g1iaqj5i/embed/dynamic
    Geändert von Linard (18.01.2018 um 21:00 Uhr)

  18. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Linard Beitrag anzeigen
    Wenn die Moderatorin das darf, darf ich das sicher auch:
    quod liced iovi ....
    Trotzdem danke
    Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
    Auf Tour
    "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

  19. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Lampi Beitrag anzeigen
    An windgeschützter Stelle unter dem Mittelgipfel wäre eine Biwakschachtel hingegen dringend. Hier kommt auch nur noch ein Bruchteil der Leute an.
    Was vermutlich dazu führen würde, dass langsame/ konditionell und/oder technisch schwache "Bergsteiger" dann von vornherein das Notbiwak einplanen, nach dem Motto "wenn wir´s nicht über´n Grat schaffen gehen wir halt in die Biwakschachtel, kein Problem.."

Seite 74 von 74 ErsteErste ... 2464727374

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)