Seite 107 von 113 ErsteErste ... 75797105106107108109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.121 bis 2.140 von 2246
  1. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.585

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Con Beitrag anzeigen
    Die Tiroler sind schon wieder schwer aktiv
    Die Flachlandtiroler auch
    Logisch, wenn Du -wie hierzulande bis gerade- nicht klettern darfst, richtest Du halt Routen ein.
    Ein Bekannter hat gleich Bohrhalken en gros bestellt...

    Wir haben die letzten Tage auch gut zwei Dutzend Haken und Anker (Steinbruch...) versenkt. Ok, der Routenname "Corona" ist nicht übermäßig einfallsreich, aber die Tour ist ***
    More to come...

    NB.: Ohne die Tour zu kennen, in der 13. SL noch eine 7/7+ als Crux, da sollte man sich das als 6er-Plaisirkletterer wohl überlegen. Das war mein erster Gedanke. Dann habe ich das Topo aufgemacht: diese Seillänge 20m mit d r e i z e h n Bohrhaken
    Meine Reisen (Karte)

  2. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.161

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen

    Wir haben die letzten Tage auch gut zwei Dutzend Haken und Anker (Steinbruch...) versenkt. Ok, der Routenname "Corona" ist nicht übermäßig einfallsreich, aber die Tour ist ***
    Wenn ihr gerade so viel Zeit in euer Herzensprojekt stecken könnt und die Route so schön ist, solltet ihr sie in Erinnerung an diese Zeit vielleicht eher "Corona Love" nennen

  3. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2018
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    291

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Die Flachlandtiroler auch
    Logisch, wenn Du -wie hierzulande bis gerade- nicht klettern darfst, richtest Du halt Routen ein.
    Ein Bekannter hat gleich Bohrhalken en gros bestellt...

    Wir haben die letzten Tage auch gut zwei Dutzend Haken und Anker (Steinbruch...) versenkt. Ok, der Routenname "Corona" ist nicht übermäßig einfallsreich, aber die Tour ist ***
    More to come...

    NB.: Ohne die Tour zu kennen, in der 13. SL noch eine 7/7+ als Crux, da sollte man sich das als 6er-Plaisirkletterer wohl überlegen. Das war mein erster Gedanke. Dann habe ich das Topo aufgemacht: diese Seillänge 20m mit d r e i z e h n Bohrhaken
    Tja die Tiroler scheuen bekanntlich keine Kosten und Mühen um den Besuchern den Aufenthalt angenehm zu machen.

    In so einem schweren Quergang mit Pendelsturzpotential ist man vermutlich sogar um jeden Bolt froh ...

    Ob es diese Verlängerung unbedingt gebraucht hätte? In der 12. SL quert man weit nach rechts aus der brüchigen Verschneidung heraus, von diesem Stand kann man dann gut in Fallinie abseilen. Die Verlängerung quert jetzt ein paar Meter weiter oben wieder mühsam zurück in die Verschneidung, naja für starke Sportkletterer die da oben noch nicht ausgelastet sind sicher nicht schlecht. Für Alpinisten passt es auch, die müssen ja eh hoch zum "Gipfel", Tradclimber können evt. die beiden Quergänge ignorieren und bleiben einfach in der Verschneidung.
    Jedem das Seine!
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

  4. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.532

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    NB.: Ohne die Tour zu kennen, in der 13. SL noch eine 7/7+ als Crux, da sollte man sich das als 6er-Plaisirkletterer wohl überlegen. Das war mein erster Gedanke. Dann habe ich das Topo aufgemacht: diese Seillänge 20m mit d r e i z e h n Bohrhaken
    na, hochkommen muss man trotzdem erst mal. wobei bei der haknedichte dann schon eine gewisse chance besteht, dass sie "ergonomisch sinnvoll" stecken...

  5. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    na, hochkommen muss man trotzdem erst mal. wobei bei der haknedichte dann schon eine gewisse chance besteht, dass sie "ergonomisch sinnvoll" stecken...
    Ja glaube auch, dass da doch einiges mit dem silbernen Rettungsgriff geht. Habe bei unserer Begehung vor 10 Jahren den Erstbegeher getroffen. Er hat schon damals überlegt wie er die Tour bis ganz nach oben verlängern könnte. Soweit ich es richtig im Kopf habe, war der Riss zu brüchig und daher bei mehreren Seilschaften zu gefährlich. Kurt Bubik schaut immer sehr darauf, dass die Touren auch für Anfänger halbwegs schaffbar und sicher sind. Er ist auch einer der treibenden Kräfte hinter climbers-paradise.

  6. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.532

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    ich interpretiere es mal so, dass jetzt auch von weiter her wieder nach bayern zum klettern gefahren werden kann und zumindest aus corona-gründen kein übernachtungsverbot mehr besteht:

    https://www.frankenjura.com/frankenj...s/artikel/1867

    außerdem siehe startseite: unfall in der hexenküche.

  7. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2018
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    291

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    ich interpretiere es mal so, dass jetzt auch von weiter her wieder nach bayern zum klettern gefahren werden kann und zumindest aus corona-gründen kein übernachtungsverbot mehr besteht:

    https://www.frankenjura.com/frankenj...s/artikel/1867

    außerdem siehe startseite: unfall in der hexenküche.
    Sicherheitshalber sollte man beim passieren der Landesgrenze immer auf "unauffällige" Nummernschilder, angepasst ans Zielgebiet, wechseln!
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

  8. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Damals beim Wagendrischelhorn von der Neuen Traunsteiner aus wurde uns befohlen, selbst auch das Taschenmesser im Lager zu lassen.
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  9. Fuchs
    Avatar von Lampi
    Dabei seit
    13.05.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.226

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Damals beim Wagendrischelhorn von der Neuen Traunsteiner aus wurde uns befohlen, selbst auch das Taschenmesser im Lager zu lassen.
    ???
    Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
    Auf Tour
    "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

  10. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.585

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Neues von Korsika...

    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Suare
    Ich wiederhole mich glaube ich, aber dies ist der lohnendste Klettergarten in der Balagne. Lange, steile Routen; schattig mit toller Aussicht über die Bucht von Calvi; Anfahrt etwa 15 Minuten von Calvi, Zustieg nochmal 'ne halbe Stunde.
    Es gibt mittlerweile zwei Dutzend Routen mit 20-50m an herrlichem Tafonifels, meist um 6a/b herum. Potential für etliche weitere Touren ist vorhanden!
    Und das wurde jetzt erschlossen -- gibt nun fast sechzig Routen insgesamt, Topo.
    Meine Reisen (Karte)

  11. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Na du postest hier ja Sachen... ich will da sofort wieder hin!
    Danke

  12. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.585

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    OT:
    Zitat Zitat von rumpelstil Beitrag anzeigen
    Na du postest hier ja Sachen... ich will da sofort wieder hin!
    Danke
    Jo -- ich habe an der "Embrouillardmini" noch'n Sack hängen... wird aber dieses Jahr nichts.

    Sehr schöne Genußtour: "Tafoni über alles", 35m, ganz links im Bild:

    Meine Reisen (Karte)

  13. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    "Tafoni über alles" ist super, kann man auch tolle Fotos machen... ICh mochte auch "vol au dessous d'un nid de cailloux" gerne, wenn ich mich recht erinnere. Und die einfacheren Routen am rechten Eingang der Schlucht...
    Der Zustieg war aber schon recht früh am Morgen sehr warm, va. durch das Waldbrandgebiet. Der Ausblick aber toll!

  14. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.585

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von rumpelstil Beitrag anzeigen
    ICh mochte auch "vol au dessous d'un nid de cailloux" gerne, wenn ich mich recht erinnere.
    Guckst Du hier


    6a in Turnschuhen
    Meine Reisen (Karte)

  15. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Jetzt kriege ich echt Feriensehnsucht... (ich habe Kletterschuhe und Helm! Ich wäre bereit!)

  16. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.585

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern


    Editiert vom Moderator
    Folgediskussion zum Helm in Klettergärten hier

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden. Dein Team der
    Meine Reisen (Karte)

  17. Fuchs
    Avatar von TeilzeitAbenteurer
    Dabei seit
    31.10.2012
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    1.161

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Ganz interessantes Interview von Stefan Glowacz mit Markus Bock


  18. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    OT:
    Zitat Zitat von Lampi Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Damals beim Wagendrischelhorn von der Neuen Traunsteiner aus wurde uns befohlen, selbst auch das Taschenmesser im Lager zu lassen.
    ???
    Wir sind dabei de facto als zwoter Zug der 2./210 in Uniform "nach Österreich einmarschiert" - und sowas macht man halt besser unbewaffnet, also auch ohne Brotschmiermesserle
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  19. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    697

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Wundert mich, daß die Nachricht noch nicht hier aufgetaucht ist...:

    https://www.lacrux.com/klettern/meli...on-directe-9a/

    Starke Sache das!

  20. Dauerbesucher

    Dabei seit
    06.12.2008
    Beiträge
    564

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    OT: Mein Eindruck ist, dass Lawinenabgänge hier mehr interessieren


    Starke Sache! Hatte mich sehr gefreut zu lesen!
    Ich finde ohnehin Melissa eine besonders großartige Kletterin, sie ist ja schon lange FJ-Fan und war schon oft da und hat schon einiges gezogen, dass sie AD abräumt ist da natürlich klasse!

    Ich weiß gar nicht, wieso sie die erste Frau ist

    Zumindest Margo Hayes sollte vom Alex Megos ja schon ins FJ gelockt worden sein. Lena Herrmann und Chiara Hanke hätte ich sonst noch auf dem Zettel gehabt.
    Sonst sind die 9a-Kletterinnen ja eher eher in E, F, A, USA unterwegs....

Seite 107 von 113 ErsteErste ... 75797105106107108109 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)