Seite 108 von 110 ErsteErste ... 85898106107108109110 LetzteLetzte
Ergebnis 2.141 bis 2.160 von 2195
  1. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.385

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    glückwunsch auch von mir natürlich! immer wieder interessant, dass diese alte action auch für heutige spitzenkletterer noch ein ziel ist. da hat der wolfgang seinerzeit schon einen meilenstein gesetzt!

  2. Fuchs
    Avatar von Lampi
    Dabei seit
    13.05.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.185

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von dierike Beitrag anzeigen
    Sonst sind die 9a-Kletterinnen ja eher eher in E, F, USA unterwegs....
    Das liegt vermutlich auch an der Wettersicherheit - einen Urlaub planen und dann im Regen stehen ist auch nicht das Gelbe vom Ei nach längerer Vorbereitung und routenspezifischen Training.
    Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
    Auf Tour
    "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

  3. AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Lampi Beitrag anzeigen
    Das liegt vermutlich auch an der Wettersicherheit - einen Urlaub planen und dann im Regen stehen ist auch nicht das Gelbe vom Ei nach längerer Vorbereitung und routenspezifischen Training.
    Da hast du sicher recht.
    Außerdem: Weiß nicht ob es für mehrere zutrifft. Habe aber mal gehört, dass die Action Directe nicht so gerne wiederholt wird, weil das Verletzungsrisiko für die Finger so hoch ist. Wenn du in dem Bereich gut bist, dann ist ein kaputter Finger etwas was du gar nicht haben willst.

    Gruaß
    Simon

  4. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.094

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Lampi Beitrag anzeigen
    Das liegt vermutlich auch an der Wettersicherheit - einen Urlaub planen und dann im Regen stehen ist auch nicht das Gelbe vom Ei nach längerer Vorbereitung und routenspezifischen Training.
    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Da hast du sicher recht.
    Außerdem: Weiß nicht ob es für mehrere zutrifft. Habe aber mal gehört, dass die Action Directe nicht so gerne wiederholt wird, weil das Verletzungsrisiko für die Finger so hoch ist. Wenn du in dem Bereich gut bist, dann ist ein kaputter Finger etwas was du gar nicht haben willst.

    Gruaß
    Simon
    Regenrisiko in Deutschland? An diese Zeiten denkt man so langsam mit Wehmut zurück. Mit den immer verlässlicher und länger werdenden Trockenphasen hier dürften deutsche Klettergebiete für bisher auf Südeuropa fixierte Kletterer immer attraktiver werden, zumal in Mitteleuropa mit seinen oft hochwüchsigen Wäldern, z.B. in der Fränkischen, oft auch sonnenseitige Felsen im Schatten liegen und somit auch bei warmen Temperaturen noch klettergeeignet sind.

    Ich wiederhole die Action Directe übrigens auch nur ungern wegen der Verletzungsgefahr für meine Finger .

    Realistischerweise wäre mein Verletzungsrisiko in dieser Tour nahe Null, weil ich keinen Zentimeter abheben würde und auch nichts finden würde, das ich als Griff bezeichnen würde

  5. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    682

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Realistischerweise wäre mein Verletzungsrisiko in dieser Tour nahe Null, weil ich keinen Zentimeter abheben würde und auch nichts finden würde, das ich als Griff bezeichnen würde
    Quark..., die ersten paar Meter, bis es wirklich steil wird (also direkt vor'm Sprung), sind nur 6+/7-...
    Bin das schon im Winkel gestanden und hab den Einstiegsriß etwas speckiger gemacht, wie man sowas springen kann ist mir aber dann ein Rätsel...

    Die AD gehört ja durchaus zu den öfters wiederholten 9a Touren auf dem Planeten, was aber nicht gleichzusetzen ist, daß sie leicht wäre. Es sind schon viele Topkletterer unverrichteter Dinge wieder von dannen gezogen, auch heute noch.
    Daß bisher noch keine Frau erfolgreich war liegt sicherlich auch an der maximalkäftigen Charakteristik der Tour. Da wird einfach schon deutlich mehr Starkstrom verlangt als in diesen langen, technischen 9a in Spanien...

    Der Megos (welcher die AD ja schon mehrfach geklettert hat, zum ersten Mal innerhalb 30min im 2. oder 3. Versuch und einmal 3x am selben Tag) meinte mal in einem Vortrag, daß irgendwann einer kommt und das Ding flashen wird, derweil die Action Directe ja eigentlich gar nicht so schwer sei (Zitat: beim Sprung braucht man etwas Glück und dann nur noch ein bißchen Kraft!)...

  6. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.094

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von tuan Beitrag anzeigen
    Quark..., die ersten paar Meter, bis es wirklich steil wird (also direkt vor'm Sprung), sind nur 6+/7-...
    Bin das schon im Winkel gestanden und hab den Einstiegsriß etwas speckiger gemacht, wie man sowas springen kann ist mir aber dann ein Rätsel...

    Die AD gehört ja durchaus zu den öfters wiederholten 9a Touren auf dem Planeten, was aber nicht gleichzusetzen ist, daß sie leicht wäre.
    Ah, danke gut zu wissen, das wäre mal einen Einstiegsversuch wert. Dann könnte man künftig damit angeben, dass man gern auch mal in eine 9a einsteigt, wenn einen jemand fragt, was man so klettert

  7. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.385

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Ah, danke gut zu wissen, das wäre mal einen Einstiegsversuch wert. Dann könnte man künftig damit angeben, dass man gern auch mal in eine 9a einsteigt, wenn einen jemand fragt, was man so klettert
    na, wusste ich es doch, dass du hier immer tiefstapelst, in wahrhreit bist ein 11er-kletterer...

    hüttenübernachtungen sindanscheinen auch bald wieder möglich:

    https://www.bergsteigen.com/news/neu...chten-muessen/

  8. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.305

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    hüttenübernachtungen sindanscheinen auch bald wieder möglich:

    https://www.bergsteigen.com/news/neu...chten-muessen/
    Schöner Kommentar ebd.:
    Hoffentlich hat Petrus ein Einsehen und schickt einen stundenlangen Schneesturm wenn einer der Urheber dieser Verordnung ohne Reservierung und Schlafsack auf einer Schutzhütte übernachten möchte!
    Bin gespannt wie andere Alpenländer und -vereine sich da positionieren.
    Meine Reisen (Karte)

  9. Dauerbesucher

    Dabei seit
    29.10.2013
    Ort
    Sondershausen, Thüringen D
    Beiträge
    638

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Ob der Urheber der Verordnung wirklich der Böse ist? Wie Schutzhütte und Schutz vor Corona zusammenpassen soll, dass weiss ich jedenfalls nicht. Vielleicht wäre es in diesem Sinn konsequenter, die Bewirtschaftung komplett einzustellen. Aber dann gibt es bald keine Pächter mehr...

  10. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2018
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    244

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von TilmannG Beitrag anzeigen
    Ob der Urheber der Verordnung wirklich der Böse ist? Wie Schutzhütte und Schutz vor Corona zusammenpassen soll, dass weiss ich jedenfalls nicht. Vielleicht wäre es in diesem Sinn konsequenter, die Bewirtschaftung komplett einzustellen. Aber dann gibt es bald keine Pächter mehr...
    Sehe ich ähnlich, im Freien vor einer Hütte Einkehren ist ok. Eine Übernachtung, speziell im Massenlager , dürfte für vorsichtige Leute denen ihre Gesundheit wichtig ist kaum in Frage kommen.
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

  11. Fuchs
    Avatar von Lampi
    Dabei seit
    13.05.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.185

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Was muss man sich denn unter einem Polsterbezug vorstellen?
    Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
    Auf Tour
    "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

  12. Dauerbesucher

    Dabei seit
    29.10.2013
    Ort
    Sondershausen, Thüringen D
    Beiträge
    638

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    einen Bezug für Kopfkissen

  13. Erfahren

    Dabei seit
    30.08.2014
    Ort
    Buchs
    Beiträge
    218

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Con Beitrag anzeigen
    Sehe ich ähnlich, im Freien vor einer Hütte Einkehren ist ok. Eine Übernachtung, speziell im Massenlager , dürfte für vorsichtige Leute denen ihre Gesundheit wichtig ist kaum in Frage kommen.
    Kommt auch drauf an, wie die Hütte betrieben wird. Mir ist meine Gesundheit auch wichtig.
    Ich war über Auffahrt 2 Nächte auf der Vignettes Hütte bei Arolla. Die Hütte wurde (bewusst) nur zu 30% belegt. In unserem Zimmer (normal ca. 20 Plätze) waren wir 2 Zweier-Teams, wir unten, die beiden Anderen oben. Allerdings kommt man sich natürlich auf den Gängen und im WC trotzdem in die Quere. Aber momentan lebe ich noch
    Die anderen üblichen Schutzmassnahmen hatte es natürlich auch. Schlafsäcke musste man mitnehmen (nicht nur Hütten-Inlets, sondern richtige Schlafsäcke). Da wir die erste Nacht bei der Dix Hütte die Nacht im Zelt verbracht hatten, hatten wir sowieso alles dabei. Die Anderen, die im fast gefüllten Winterraum geschlafen haben (unter Anderen ein Faction Team mit Sam Anthamatten), haben etwas gefährlicher gelebt.
    Geändert von Linard (28.05.2020 um 13:35 Uhr)

  14. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.094

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Linard Beitrag anzeigen
    Die anderen, die im fast gefüllten Winterraum geschlafen haben (unter Anderen ein Faction Team mit Sam Anthamatten), haben etwas gefährlicher gelebt.
    Wer so extreme Touren wie er macht, hat wahrscheinlich auch die Nerven, solch eine zusätzliche alpine Gefahr zu ertragen

  15. Erfahren

    Dabei seit
    30.08.2014
    Ort
    Buchs
    Beiträge
    218

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Ja genau, das habe ich mir auch gedacht ...

  16. Fuchs
    Avatar von Lampi
    Dabei seit
    13.05.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.185

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von TilmannG Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Lampi Beitrag anzeigen
    Was muss man sich denn unter einem Polsterbezug vorstellen?
    einen Bezug für Kopfkissen
    Das ist schön, ich verwende kein Kopfkissen.
    Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
    Auf Tour
    "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

  17. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2018
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    244

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Wer so extreme Touren wie er macht, hat wahrscheinlich auch die Nerven, solch eine zusätzliche alpine Gefahr zu ertragen
    Das neue Testpiece für den echten ZNG heißt nicht mehr "Eiger-Nordwand" sondern "Matratzenlager"!
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

  18. Erfahren

    Dabei seit
    12.02.2013
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    154

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Con Beitrag anzeigen
    Das neue Testpiece für den echten ZNG heißt nicht mehr "Eiger-Nordwand" sondern "Matratzenlager"!

    Deine Testpieces sind heimatnah.
    Alex Megos hat anscheinend in den letzten Tagen das Allgäu unsicher gemacht. Seine Ticklist der vergangenen 5Tage mit Bewertungsvorschlägen:

    X-Hale 9a, Iron Dome 9a, Kreuzigung 8C+/9a, Walk of Life 8c/+, Bionic Commando 8c/+, Progression 8c, Out right 8c, Weise bringens nicht 8b, Zoe 8b, Pro Touch 8a+/b.

    Könntest du die Routen mal bitte verifizieren? Reicht dir ne Woche?

  19. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.305

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Nobodyisperfect Beitrag anzeigen
    Deine Testpieces sind heimatnah.
    Alex Megos hat anscheinend in den letzten Tagen das Allgäu unsicher gemacht. Seine Ticklist der vergangenen 5Tage mit Bewertungsvorschlägen:

    X-Hale 9a, Iron Dome 9a, Kreuzigung 8C+/9a, Walk of Life 8c/+, Bionic Commando 8c/+, Progression 8c, Out right 8c, Weise bringens nicht 8b, Zoe 8b, Pro Touch 8a+/b.

    Könntest du die Routen mal bitte verifizieren? Reicht dir ne Woche?


    Ich schlage vor, nunatak steigt da mal ein, schließlich ist 9a ja kein Problem für ihn!
    Meine Reisen (Karte)

  20. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2018
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    244

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Zitat Zitat von Nobodyisperfect Beitrag anzeigen
    Deine Testpieces sind heimatnah.
    Alex Megos hat anscheinend in den letzten Tagen das Allgäu unsicher gemacht. Seine Ticklist der vergangenen 5Tage mit Bewertungsvorschlägen:

    X-Hale 9a, Iron Dome 9a, Kreuzigung 8C+/9a, Walk of Life 8c/+, Bionic Commando 8c/+, Progression 8c, Out right 8c, Weise bringens nicht 8b, Zoe 8b, Pro Touch 8a+/b.

    Könntest du die Routen mal bitte verifizieren? Reicht dir ne Woche?
    Muss gestehen die Namen sagen mir nichts, ist aber auch nicht mein Schwierigkeitsbereich.

    War aber auch so heute richtig stark am Fels, Wetter perfekt, nicht zu warm und deutlich weniger Leute als erwartet, vermutlich kommt ab morgen der große Ansturm.
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

Seite 108 von 110 ErsteErste ... 85898106107108109110 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)