Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 201 bis 210 von 210
  1. Gerne im Forum

    Dabei seit
    01.02.2017
    Beiträge
    56

    AW: Bärlauch

    OT: Einfach Bärlauch auf das Grillgut (Nackenkotellet oder so) -> himmlisch!

  2. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    29.09.2010
    Beiträge
    28

    AW: Bärlauch

    Hier gibt es Bärlauch auch im Überfluss. Gestern erst mal ein paar Gläser Pesto angesetzt und heute gab es selbsgemachte Bärlauch-Gnocchi.

  3. Dauerbesucher
    Avatar von Baciu
    Dabei seit
    18.07.2013
    Ort
    überall und nirgends
    Beiträge
    906

    AW: Bärlauch

    Hab heute auch Bärlauch ohne Ende gesehen. Aber alles an Hundeausführwegen, da nehm ich nichts mit....
    SARS-CoV-2 kann meinen Körper töten, der so genannte "Lockdown" tötet meine Seele!

  4. Neu im Forum
    Avatar von Estephane
    Dabei seit
    21.02.2020
    Ort
    Rixdorf sul mare
    Beiträge
    1

    AW: Bärlauch

    Super, endlich habe ich Bärlauch gefunden. Das reicht nicht nur für Pesto, sondern auch für Suppe und Salat!

    Ist das wirklich Bärlauch?

    Die Blätter schmecken nicht nach Knoblauch, wenn man sie zwischen den Fingern verreibt. Seltsam!?

    Das ist kein Bärlauch, das sind Maiglöckchen! In der Mitte des Photos sieht man die gerade keimende Blüte. Also alles stehen lassen.

  5. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.274

    AW: Bärlauch

    Sieht auch nur mittelmässig nach bärlauch aus.

    Im zweifelsfall den knicktest am stengel machen, ein leichtes knacken ist ein sehr gutes indiz für bärlauch.

    Bei uns im auewald ist der bärlauch gerade in der phase des blühens wo die blätter schon ledrig und fast nicht mehr zu geniessen sind. Die blüten kann man noch einlegen.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  6. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.727

    AW: Bärlauch

    Zitat Zitat von entropie Beitrag anzeigen
    Sieht auch nur mittelmässig nach bärlauch aus.
    nicht mal ansatzweise.
    daher schrub der user wohl:
    Zitat Zitat von Estephane Beitrag anzeigen
    Das ist kein Bärlauch, das sind Maiglöckchen! In der Mitte des Photos sieht man die gerade keimende Blüte. Also alles stehen lassen.
    was immer uns das in diesem thread sagen möchte
    #staythefuckhome

  7. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.150

    AW: Bärlauch

    Zitat Zitat von entropie Beitrag anzeigen
    Bei uns im auewald ist der bärlauch gerade in der phase des blühens wo die blätter schon ledrig und fast nicht mehr zu geniessen sind. Die blüten kann man noch einlegen.
    Ich habe neulich die Bärlauchfrüchte in den Salat geworfen, das war lecker. Selbstverständlich habe ich vorher recherchiert, ob das möglich ist, aber nichts gefunden, was dagegen spricht (bei Petersilie soll man die Blüten ja definitiv nicht verzehren), aber wenn jemand Gegenteiliges weiß, bitte anmerken.



    Das nächste, was möglicherweise verwendbar wäre, wären jetzt die daraus entstehenden Samen.

  8. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.274

    AW: Bärlauch

    Zitat Zitat von Homer Beitrag anzeigen
    nicht mal ansatzweise.
    Sehe ich ganz ähnlich, ich wollte aber nicht schreiben "hä, wie kann man das verwechseln, die sehen so unterschiedlich aus" weil es durchaus gemeinsamkeiten gibt und es wohl auch nicht selten passiert, dass die beiden pflanzen verwechselt werden.

    Lina, blüten kann man ziemlich sicher essen. Das die eingelegt werden und dann wie knoblauchzehen schmecken, hab ich schon öfters gehört. Bei früchten, weiss ich es nicht.

    Das internet sagt, nach oberflächigen (!) suchen, essen ist okay. Bevor ich hier mist schreibe, warte ich aber lieber jemand der mehr ahnung von pflanzen und pflanzensystematik hat. (Joe, komm zurück! :|)
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  9. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.150

    AW: Bärlauch

    Zitat Zitat von Estephane Beitrag anzeigen

    Das ist kein Bärlauch, das sind Maiglöckchen! In der Mitte des Photos sieht man die gerade keimende Blüte. Also alles stehen lassen.
    Man sieht auf diesem Foto auch ziemlich deutlich ein weiteres Unterscheidungsmerkmal: Die Blätter drehen sich alle aus einem Stengel heraus. Bei Bärlauch ist das nicht der Fall, da wachsen die Blätter zwar buschig, aber einzeln aus dem Boden. Weiter drin im Boden befindet sich dann eine weiße Bärlauchzwiebel.

    Der Geruchstest ist nur halb brauchbar: Irgendwann riechen die Hände nach Knoblauch und alles, was man anfasst, auch.

    Was ich noch praktisch finde: Bärlauchblätter sind auf der Oberseite glänzend und auf der Unterseite matt.

  10. AW: Bärlauch

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Ich habe neulich die Bärlauchfrüchte in den Salat geworfen, ...
    Mit Verlaub: das ist kein Bärlauch. Das ist Wunderlauch (Allium paradoxum) (vermutlich aus der Eilenriede (wächst dort bodendeckend in riesigen Beständen), ursprünglich ist das was kaukasisches). Aber keine Sorge, den kann man auch essen. Meine Frau macht damit immer Jiaozi (chinesische Teigtaschen) oder Jiucai Hezi (auch chinesische Teigtaschen, nur größer).

    Und als zweite Anmerkung: Das sind keine Früchte, dass sind Brutzwiebeln (Bulbillen).

    Dritte Anmerkung: Alles falsch, was ich oben geschrieben habe. Es sind tatsächlich Bärlauchfrüchte. Da ich aber selber die Brutzwiebeln des Wunderlauchs neulich gesammelt und gegessen habe, hat mich das auf die falsche Fährte geführt. Die sehen schon anders aus, aber auf den ersten Blick ...


    -chinoook
    Geändert von chinook (25.05.2020 um 16:01 Uhr)
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)