Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 77
  1. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    7.467

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #41
    Zitat Zitat von derMac Beitrag anzeigen
    Das ist nicht euer Ernst. Erst dauert das mehr als 10 Jahre ...
    Ditt lag ja nun nicht an uns.

    Aber wenn ich mir die geplante grobe Route anschaue, wird das diesen Montag wohl doch eher noch nichts ...
    Ihr hättet dann noch ein paar Tage Zeit für eure Routenplanung ...
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  2. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #42
    Zitat Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
    Wir geben Dir das WAI auch dann, wenn Dein Zeh Schwarz trägt.
    Gut, denn er trägt gerade schwarz (nein, ich mache keine Bilder).

    Mac

  3. Erfahren

    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Frankfurt/Main | Suhl/Thür.
    Beiträge
    150

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #43
    Zitat Zitat von MichaMobil Beitrag anzeigen
    ... Aber die Realität der letzten Jahre sagt mir auch, daß es anders kommen kann als man denkt. Deshalb schlage ich vor, daß wir dann über irgendwelche Übergaben oder den weiteren Streckenverlauf durch Thüringen reden/schreiben, wenn all Eure Aktivitäten in Sachsen-Anhalt durchgeführt wurden. ...
    Keine Änderung meinerseits. Wenn Ihr Anhaltiner das WAI definitiv loswerden und übergeben wollt, dann bitte mit mehr zeitlichem Vorlauf als 5 Tage. Ich persönlich wohne nicht mehr in Thüringen und müßte daher schauen, wie ich das zeitlich koordinieren kann. Aber wo ein Wille ist, ist ein Weg und in Thüringen gibt es viele Wege.

    Deshalb einfach mal die allgemeine Frage in die Thüringer Runde: Wer hätte denn dieses Jahr noch Lust und Zeit etwas gemeinsam auf die Beine zu bringen? Wenn ja, wann? Welche Bewegungsart würdet Ihr bevorzugen? Welchen räumlichen Bereich würdet Ihr bevorzugt abdecken?
    So können wir uns ja gemeinsam mal einen Überblick verschaffen, was denn überhaupt möglich ist. Was denkt Ihr?

  4. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    im grünen Herz von D
    Beiträge
    3.098

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #44
    Zitat Zitat von MichaMobil Beitrag anzeigen
    ...Deshalb einfach mal die allgemeine Frage in die Thüringer Runde: Wer hätte denn dieses Jahr noch Lust und Zeit etwas gemeinsam auf die Beine zu bringen? Wenn ja, wann? Welche Bewegungsart würdet Ihr bevorzugen? Welchen räumlichen Bereich würdet Ihr bevorzugt abdecken?
    So können wir uns ja gemeinsam mal einen Überblick verschaffen, was denn überhaupt möglich ist. Was denkt Ihr?
    *Das WAI muss auf den großen Beerberg (Summit).
    *Dazu über den Rennsteig.
    *Den Inselberg nicht vergessen.
    *Die drei Gleichen.
    *Der Kyffhäuser.
    *Die Werraquelle

    Gruß Peter
    Geändert von November (28.05.2020 um 16:40 Uhr) Grund: Hab Bearbeiten und Zitieren verwechselt :-(
    Wir reis(t)en um die Welt, und verleb(t)en unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

  5. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    7.467

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #45
    Genau, so eine grobe Routenplanung ist schon nicht verkehrt, damit ihr nach Übergabe schwungvoll durchstarten könnt und noch vor Wintereinbruch an die Hessen übergeben könnt.

    Zitat Zitat von peter-hoehle Beitrag anzeigen
    *Das WAI muss auf den großen Beerberg (Summit).
    *Dazu über den Rennsteig.
    *Den Inselberg nicht vergessen.
    *Die drei Gleichen.
    *Der Kyffhäuser. erledigt klick
    *Die Werraquelle
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  6. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #46
    Zitat Zitat von MichaMobil Beitrag anzeigen
    Deshalb einfach mal die allgemeine Frage in die Thüringer Runde: Wer hätte denn dieses Jahr noch Lust und Zeit etwas gemeinsam auf die Beine zu bringen? Wenn ja, wann? Welche Bewegungsart würdet Ihr bevorzugen? Welchen räumlichen Bereich würdet Ihr bevorzugt abdecken?
    Wenn mein Fuß wieder geschlossene Schuhe mag (wahrscheinlich frühestens in 1 Monat, eher später) bin ich flexibler. Aber vorher geht eventuell auch schon was (z.B. Radfahren). Ich stehe für Radfahren, Laufen und Paddeln zur Verfügung. Räumlich ist mir das halbwegs egal, aber ich wohne recht nah am "Summit".

    Zitat Zitat von peter-hoehle Beitrag anzeigen
    *Das WAI muss auf den großen Beerberg (Summit).
    *Dazu über den Rennsteig.
    *Den Inselberg nicht vergessen.
    *Die drei Gleichen.
    *Der Kyffhäuser.
    *Die Werraqueller
    Außer dem Großen Beerberg ist das alles optional. Wenn jemand Lust darauf hat, dann passiert es, sonst halt nicht.

    Mac

  7. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    7.467

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #47
    So, nun seid ihr doch schon an der Reihe. Wir übergeben euch den Staffelstab, ääh das WAI
    Übergabestandort Großheringen
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  8. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    7.467

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #48
    Zitat Zitat von MichaMobil Beitrag anzeigen
    Deshalb schlage ich vor, daß wir dann über irgendwelche Übergaben oder den weiteren Streckenverlauf durch Thüringen reden/schreiben, wenn all Eure Aktivitäten in Sachsen-Anhalt durchgeführt wurden.
    Das WAI wartet schon seit dem 1. Juni in Großheringen ...

    Ich denke mir, es ist ein lohnenswertes Ziel bzw. ein Ansporn, dass das WAI nächstes Jahr irgendwann zur warmen Jahreszeit zur großen Abschlusssause auf der Wasserkuppe ankommt, aber dafür muss es vorher noch durch Hessen und eben möglichst bald durch Thüringen.
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  9. Erfahren

    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Frankfurt/Main | Suhl/Thür.
    Beiträge
    150

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #49
    So, Ihr Lieben, jetzt ist es also wirklich soweit. Das WAI ist in Thüringen. Ich kann es noch garnicht glauben!

    Zuerst natürlich ein dickes Lob an November und Pfad-Finder, die das WAI mit einem affenzahn durch Sachsen-Anhalt in den Norden Thüringens gebracht haben. Respekt! Vielen lieben Dank für Euren Einsatz und ich hoffe, daß es Euch wahre Freude gemacht hat und Ihr nicht wegen der Anerkennung unterwegs gewesen seid. Euren Bericht im Tourtagebuch habe ich heute mit Freude gelesen, denn mich hat er schon interessiert.

    Und nun sind also die Thüringer dran und ich freue mich schon riesig drauf, das WAI über den Rennsteig zu tragen. Das ist seit Jahren wirklich ein Traum von mir, denn ich bin auf dem Rennsteig zwar schon viele einzelne Stücke und Etappen gewandert, hab mit den Langläufern Spuren gezogen oder bin mit dem Fahrrad gefahren, aber mal so komplett, an einem Stück, dafür hatte ich mir noch nie die Zeit genommen. Jetzt wird es also endlich soweit sein.

    An zeitlichen und örtlichen Rahmenbedingungen für das WAI kann ich (nach Rücksprache mit mit meiner Frau) nun folgendes verkünden:
    Wir werden das WAI im Zeitraum 31.08. - 13.09.20, entlang des Rennsteigs, von Blankenstein (Saale) nach Hörschel an der Werra tragen, also vom Süd-Osten des Rennsteigs in den Nord-Westen. Wir gönnen uns diese Wanderung als "Ersatz" für unseren geplanten Urlaub, der dieses Jahr so nicht stattfinden kann. Und wenn wir dann noch Lust und Laune haben, können wir uns auch vorstellen, von Hörschel bis zur Wasserkuppe gleich weiter zu laufen. Aber das lassen wir uns offen, je nachdem wie wir uns dann fühlen. Das ist erstmal unser/mein Beitrag.

    Und um die zahlenmäßig recht schwache thüringer Mannschafft etwas zu verstärken, habe ich soeben mal 3 Forumsmitglieder, die mir gegenüber in den letzten 11 Jahren mal irgendwann Interesse bekundet hatten, das WAI in Thüringen voran zu bringen, eine PN geschrieben. Das sind "barleybreeder", "xuanxang" und "BikeAfrica". Mal schaun, ob da etwas zurückkommt. "quasinitro" konnte ich irgendwie nicht mehr finden, aber wenn ich mich nicht irre, war er immer nur als Gast dabei.
    Kennt Ihr noch ander Menschen aus Thüringen hier im Forum? Wenn ja, dann schreibt sie doch einfach mal direkt an und verweist sie auf diesen Faden. Ich bin nie so sonderlich aktiv hier gewesen.

    Auch den Beitrag #1 dieses Fadens, habe ich mal aktualisiert, so daß man sich sofort einen Überblick verschaffen kann. Ich gebe mir Mühe, diesen möglichst zeitnah aktuell zu halten, wenn sich Informationen ändern.
    "derMac" und "peter-hoehle", Euch habe ich als aktive Unterstützer grün gekennzeichnet. War das richtig? Äußert Euch doch einfach mal, worauf Ihr Lust habt und wann.
    Auch ist noch nicht klar, wie das WAI von Großheringen nach Blankenstein kommt, aber bis Anfang September ist ja noch Zeit.

    Soweit erstmal von mir. Ich werde hier nicht täglich online sein, aber in nächster Zeit doch regelmäßiger als in den letzten Jahren und freue mich drauf, das WAI nun bald durch's Land tragen zu dürfen!
    Geändert von MichaMobil (11.07.2020 um 21:43 Uhr)

  10. Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    9.289

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #50
    Das WAI hat heute seinen ersten Schritt ins grüne Herz Deutschlands unternommen und liegt nach einem Besuch von Goethes Gartenhaus jetzt in Bad Sulza in der Bahnhofsgaststätte Zur alten Dampflok.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  11. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    7.467

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #51
    Zitat Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
    Besuch von Goethes Gartenhaus ...
    Sozusagen eine schnöde Kopie für den Fall, dass es das WAI auf seiner Thüringenreise nicht nach Weimar schaffen sollte (was aber schon recht schade wäre).
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  12. Dauerbesucher
    Avatar von Sternenstaub
    Dabei seit
    14.03.2012
    Ort
    da wo es zu viel Menschen und zu wenig Natur gibt
    Beiträge
    985

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #52
    von Weimar könnte man es über den Goethe-Weg transportieren, das ist ne schöne Wanderung.
    Two roads diverged in a wood, and I—
    I took the one less traveled by,
    And that has made all the difference (Robert Frost)

  13. Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    9.289

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #53
    Zitat Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
    von Weimar könnte man es über den Goethe-Weg transportieren, das ist ne schöne Wanderung.
    Wer ist "man"?

    Nicht labern, machen!
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  14. Dauerbesucher
    Avatar von Sternenstaub
    Dabei seit
    14.03.2012
    Ort
    da wo es zu viel Menschen und zu wenig Natur gibt
    Beiträge
    985

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #54
    nuja, ist ja wohl erst mal generell an den Thüringern, sich zu äußern, was sie planen. Was ja nicht bedeutet, dass andere ehemalige WAI-Träger nicht Teilstücke übernehmen könnten.
    Wenn ich richtig geguckt habe, sind es nur 26 km zwischen Großheringen und Weimar.

    hab zuerst nicht richtig geguckt, das WAI ist ja schon in Bad Sulza.
    Geändert von Sternenstaub (20.07.2020 um 19:44 Uhr)
    Two roads diverged in a wood, and I—
    I took the one less traveled by,
    And that has made all the difference (Robert Frost)

  15. Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    9.289

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #55
    Zitat Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
    Das WAI hat heute seinen ersten Schritt ins grüne Herz Deutschlands unternommen und liegt nach einem Besuch von Goethes Gartenhaus jetzt in Bad Sulza in der Bahnhofsgaststätte Zur alten Dampflok.

    Details hier:
    https://www.outdoorseiten.net/forum/...=1#post1831519
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  16. Erfahren

    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Frankfurt/Main | Suhl/Thür.
    Beiträge
    150

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #56
    So Ihr Lieben, so schnell rennt die Zeit, schon wieder ist ein Monat rum.
    Vielen lieben Dank an November und Pfad-Finder, daß sie das WAI ein Stück weiter gebracht haben und für den unterhaltsamen Bericht! Er läßt in mir die Vorfreude stärker werden.

    Seit dem 11.07.20 habe ich von den angeschrieben Menschen 2 Absagen erhalten und von 8 Menschen noch keine Rückmeldung (siehe Post #1). Ich habe heute nochmal nachfragt. Vielleicht findet sich ja noch jemand, der Lust hat das WAI durch das thüringer Land zu bringen. Ansonsten denke ich darüber nach, das WAI am Wochenende 21.-23.08.20 mit dem Fahrrad von Bad Sulza nach Blankenstein zu bringen, so daß wir dann nahtlos Anfang September unsere Rennsteigwanderung starten können.

    Also meldet Euch, falls Ihr Euch einbringen wollt.

  17. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    27.07.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #57
    Hallo

    Ich bin ziemlicher Forumsneuling, aber bin durch Zufall auf die Geschichte von der Wanderung des WAIs gestoßen und finde das eine ziemlich geniale Idee. Und tatsächlich plane ich für September eine längere Wanderung diagonal (von NO nach SW) durch Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hessen und so weiter. Konkret heißt das, ich komme am 25.9. nach Hörschel und könnte das WAI von dort bis ins Herz der hessischen Rhön tragen, wo es in Gersfeld oder Umgebung auf den finalen Aufstieg zur Wasserkuppe warten könnte (Bzw vielleicht unternimmt Team Hessen ja noch den ein oder anderen Ausflug mit ihm).

    @MichaMobil, wäre das ein guter Plan oder haben sich jetzt schon auf anderem Weg Pläne für das WAI nach Eurer Rennsteigtour ergeben? Und wie organisiert man am geschicktesten die Übergaben in Hörschel und eine knappe Woche später im Hessischen? (wie gesagt, bin Neuling )

    Viele Grüße
    Elly

  18. Erfahren

    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Frankfurt/Main | Suhl/Thür.
    Beiträge
    150

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #58
    Hallo Elly,

    willkommen in diesem Faden und ich freue mich sehr, daß Du Dich hier beteiligen willst, denn bis jetzt bin ich leider alleine.
    Sorry für die verspätete Rückmeldung, ich war ein paar Tage unterwegs und bin nur unregelmäßig online.
    Deine Wanderroute klingt sehr gut und passt genau hier rein. Meine Frau und ich hatten uns zwar nach unserer Rennsteigwanderung die Option offen gelassen, von Hörschel bis zur Wasserkuppe weiter zu laufen, aber auch wenn wir es vielleicht noch tun, belasse ich diesen Abschnitt mit dem WAI gerne für Dich. Habe das gleich vorne in Post #1 vermerkt.
    Bezüglich der Übergabe könnte ich mir vorstellen, daß wir in Hörschel eine Pension oder Gaststätte suchen und dort das WAI hinterlassen. Oder ich sende es Dir mit der Post. Das könnten wir dann bidirektional via PN verabreden. Wann startet denn Deine Wanderung in Sachsen-Anhalt?

    Momentan suche ich noch eine Möglichkeit, wie das WAI vor unserer Rennsteigwanderung von Bad Sulza nach Blankenstein kommt. Aber auch dafür finden wir noch eine Lösung. Bin da ganz optimistisch.

  19. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    27.07.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #59
    Lieber Micha,

    gar kein Problem, es ist ja noch ein bisschen hin! Schön, dass Eure und meine Pläne so gut zusammenpassen und ich tatsächlich für ein kleines Stück Weg als WAI-Trägerin fungieren kann. Ich schicke Dir gleich mal per PN meinen genauen Plan für die Tour und Ideen für die Übergaben. Postalisch gehen die nämlich leider nicht, weder in Hörschel noch in Hessen, da ich am 7.9. starte und insgesamt noch bis ca. 15.10. weiterlaufe.

    Wer ist denn überhaupt Team Hessen? In dem zugegebenermaßen schon recht verstaubten Thread "Die Teams" stehen neben Deinem Namen nur noch 2 unter Hessen, die aber eher inaktiv wirken

    Viele Grüße
    Elly

  20. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    7.467

    AW: Thüringen - Das grüne Herz Deutschlands

    #60
    Finde ich wirklich klasse, dass ihr euch drum kümmert und vor allem, dass Micha und seine Frau nicht die einzigen sein werden, die das WAI durch Thüringen tragen.

    Ich hab hier schon mal einen kleinen Denkanstoß für die Hessen gegeben.
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)