Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41
  1. Alter Hase
    Avatar von iwp
    Dabei seit
    13.07.2005
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    2.726

    AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #21
    Lass Dir Zeit, musst nur aufpassen das Torres nix merkt...

  2. Alter Hase
    Avatar von iwp
    Dabei seit
    13.07.2005
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    2.726

    AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #22

  3. AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #23
    Aus einer PN an Harry. Der meint, öffentlich wäre besser:

    Mir fehlt etwas der Überblick wer, wie und wann das WAI von Lilienthal nach Jork bringt. Wenn noch jemand gesucht wird, hier:

    Meine Frau und ich hätten vermutlich(!) ab kommenden Sonntag 3 Tage Zeit für eine kleine Wanderung HB - Jork. Wenn sonst niemand geht, dann brauchen wir 2 oder 3 Radwegekarten für die Strecke, inkl. Übergabepunkt. Die Kosten würden ersetzt.

    Aber wie gesagt, den genauen Überblick habe ich nicht und ein klein wenig steht es bei uns noch in den Sternen (Enkelkinder gehen vor). Wenn nicht, machen wir eine andere Tour.
    Ich hatte an den Radfernweg Bremen-Hamburg gedacht. An die ruhigere und kürzere Variante der beiden Links.

    Anreisen würden wir mit dem Auto, das wäre so zwischen 10 und 12 Uhr. Schlafen in Hotels oder so.

    Wo soll das WAI denn nun genau hin? Zu Sandmanfive oder in Richtung Harbuger Berge. Sandmanfive würde gut passen.

    Nachtrag: Trotz Radfernweg gehen wir zu Fuß!

    Gruß, Werner

  4. Meister-Hobonaut Alter Hase
    Avatar von Harry
    Dabei seit
    10.11.2003
    Ort
    Wurster Nordseeküste
    Beiträge
    3.300

    AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #24
    Das ist ja perfekt. Und ich kann meinen neuen Rucksack einweihen
    dann werde ich den Via baltica bis Zeven laufen und ihr könnt dort Sonntag Nachmittag bei einem kaffee das WAI übernehmen.
    der Radfernweg macht eigentlich nur Sinn wenn es direkt über die Harburger Berge zu den Landungsbrücken geht, wo Torres übernimmt.
    hove jork würde gehen, wenn man den JAkobsweg weiter Richtung Guderhandviertel nimmt.
    Gruß Harry.
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  5. AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #25
    Wäre Samstag so um den späten Nachmittag auch eine Alternative? Nur mal so für den Hinterkopf. Muss aber nicht, wenn es in Stress für dich ausartet.

    Vorher müsste ich aber noch wissen, wohin mit dem WAI. Zeven - Jork ist ja nicht so weit, wenn man nicht den Jakosbweg nimmt.

  6. Meister-Hobonaut Alter Hase
    Avatar von Harry
    Dabei seit
    10.11.2003
    Ort
    Wurster Nordseeküste
    Beiträge
    3.300

    AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #26
    Sicher wäre Samstag Abend auch eine alternative sich zu treffen. Der Treffpunkt ist allerdings abhängig davon wie weit ich Samstag komme.
    Ok wenn ich Freitag Abend noch Gas gebe könnte ich es sogar bis Zeven schaffen.
    Dann könnten wir Sonntag zusammen weiter gehen.
    Soweit ich es verstanden habe ist Jork nur eine Option als Übergabepunkt für das WAI von wo aus Torres es dann abholen müsste. Aber dazu muss sie selber etwas sagen.
    Von da aus würde es dann aber wieder über die Harburger Berge gehen.
    Gruß Harry.
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  7. AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #27
    Was den Samstag angeht, sind wir sehr flexibel. Wir wollen es uns in Zeven für eine Nacht im Hotel gut gehen lassen und dann am Sonntag Richtung Buxtehude aufbrechen. Mal sehen wo wir dann übernachten werden.

    Wir sind weder auf Jork, noch auf die Harbuger Berge fixiert. Das WAI können wir auch über die Elbe nach Hamburg hinein bringen. Von HH-Cranz fährt eine Personenfähre nach Blankenese und dann weiter in die Stadt.

  8. AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #28
    Ahhhaaaa , soeben habe ich gesehen warum es in die Harburger Berge gehen soll. Okay, den Hasselbrack (116,xy Meter) nehmen wir dann am Montag mit und von da nach Hamburg.

  9. Meister-Hobonaut Alter Hase
    Avatar von Harry
    Dabei seit
    10.11.2003
    Ort
    Wurster Nordseeküste
    Beiträge
    3.300

    AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #29
    Wenn schon dann mit einem Paddelboot. regel: Nur nicht motorisierte Fortbewegungsmittel nutzen.
    Aber das können wir durchaus so machen.
    Die Harburger Berge waren ja nur als höchste Erhebung Hamburgs gedacht.
    Gruß Harry.
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  10. AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #30
    Wie keine Personenfähre, um auf kürzestem Weg ans andere Ufer zu gelangen?

  11. Meister-Hobonaut Alter Hase
    Avatar von Harry
    Dabei seit
    10.11.2003
    Ort
    Wurster Nordseeküste
    Beiträge
    3.300

    AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #31
    Jagut du meinst die Fähre zum Übersetzen
    Gruß Harry.
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  12. AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #32
    Okay, dann gehe ich jetzt durch die Schränke und Regale und suche unsere Alpinausrüstung zusammen - oder doch besser 2 fette Regenschirme.


  13. Administrator
    Lebt im Forum
    Avatar von Sandmanfive
    Dabei seit
    11.04.2008
    Ort
    südwestliches Hamburger Grenzgebiet
    Beiträge
    7.640

    AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #33
    So viele Möglichkeiten gibt es nicht um als Fußgänger bzw. Radfahrer über die Elbe zu gelangen.
    - Personenfähre
    - Bus und Bahn
    - Alter Elbtunnel, falls geöffnet?
    - Schwimmen?
    - Elbbrücken?

  14. AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #34
    Für uns ist zunächst wichtig wohin das WAI soll. Für Hamburg bietet sich ja einiges an.

  15. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    6.781

    AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #35
    Eine Fähre, um über den Fluß zu gelangen, würde ich akzeptieren, zumal die Alternativen ja recht bescheiden sind. Das sehe ich noch nicht als Regelbruch an.
    Mal sehen, ob es noch andere Meinungen gibt.
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  16. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von hotdog
    Dabei seit
    15.10.2007
    Ort
    13. Bezirk
    Beiträge
    13.276

    AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #36
    Zitat Zitat von november Beitrag anzeigen
    Eine Fähre, um über den Fluß zu gelangen, würde ich akzeptieren, zumal die Alternativen ja recht bescheiden sind. Das sehe ich noch nicht als Regelbruch an.
    Mal sehen, ob es noch andere Meinungen gibt.
    Unter den gegebenen Umständen: keine Einwände
    Arrivederci, farewell, adieu, sayonara WAI! "Ja, wo läuft es denn? Wo läuft es denn hin?"

  17. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.631

    AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #37
    Man kommt auch ohne Fähre von Harburg aus nach Hamburg rein. Es gibt Rad- und Wanderwege durch den Freihafen in die Speicherstadt, die Radkarte des ADFC gibt da Aufschluss. Ansonsten - wenn ihr abkürzen wollt - ist der Alte Elbtunnel für Fußgänger immer geöffnet, einfach an der Seite reingehen und entweder die Treppen nehmen (anstrengend) oder den Aufzug (bequem).

    Werner, sehe ich das richtig, dass ihr dann am Montag an die Landungsbrücken kommt? Ich habe Montag um 14.30 eine Weihnachtsfeier, würde aber gerne das WAI persönlich entgegen nehmen. Ich schreibe Dir eine PN mit der Übergabestelle und meiner Telefonnummer, wenn ihr anruft, düse ich von der Weihnachtsfeier sofort zurück an die Landungsbrücken, um das WAI zu übernehmen. Dienstag geht die Übergabe natürlich auch - wie ihr wollt. Freue mich, Euch kennen zu lernen.

    Torres

  18. AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #38
    Im Augenblick sieht es stark nach Altem Elbtunnel aus. Zur Not können wir die Übergabe auf den Dienstagmorgen, -mittag oder -abend verschieben.

  19. Meister-Hobonaut Alter Hase
    Avatar von Harry
    Dabei seit
    10.11.2003
    Ort
    Wurster Nordseeküste
    Beiträge
    3.300

    AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #39
    Moin,
    so in bin wieder zuhause.
    Heute Mittag 13°° hat Werner die Box in Rotenburg Wümme an sich genommen, nachdem wir die Etappe in Sottrum begonnen hatten.

    Bei ihm wird sie sicher sein, denn bei 7 km/h kommt keiner hinterher.
    Selbst ich nicht.
    Gestern und heute schien sogar die Sonne, nicht so wie die letzten Wochenenden.
    Jetzt werden erstmal Fotos hoch geladen für den Bericht.
    Gruß Harry.
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  20. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.631

    AW: Strecke Bremen - Hamburg

    #40
    Super, Harry, freue mich auf den Bericht.

    Torres

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)