Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 68
  1. Erfahren
    Avatar von Deichgraf
    Dabei seit
    01.05.2011
    Ort
    Nördliches Deutschland
    Beiträge
    257

    AW: how to shit in the woods

    #41
    Danke für Dein sinnvolles Posting! Natürlich habe ich alle üblichen Shopangebote durchforstet bevor ich diese Frage hier geschriebenhabe, aber egal, Scheiss drauf!

    Ich bin meistens im Kajak unterwegs und brauche ein leichtes und verstaubares Gestell. Auch eine machbare Bauanleitung wäre hilfreich.
    Im Umgang mit anderen Menschen stellt sich immer wieder die gleiche Frage: "Spinne ich oder die anderen?" Ich möchte nichts vorweg nehmen, nur soviel: JA !


  2. Erfahren
    Avatar von Deichgraf
    Dabei seit
    01.05.2011
    Ort
    Nördliches Deutschland
    Beiträge
    257

    AW: how to shit in the woods

    #43
    Hallo ShortBrini!

    Danke, prinzipiell schon die richtige Richtung. Beutel und Brille braucht ich nicht so lange ich Löcher buddeln kann.

    Ich hoffe, dass es leichtere und einfachere Konstruktionen gibt. Ich könnte natürlich auch aus Brettern- Stöckern oder Ähnlichem ein Gestell bauen. Frage ist einfach, ob es so etwas schon fertig gibt.
    Im Umgang mit anderen Menschen stellt sich immer wieder die gleiche Frage: "Spinne ich oder die anderen?" Ich möchte nichts vorweg nehmen, nur soviel: JA !

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    17.09.2011
    Beiträge
    23

    AW: how to shit in the woods

    #44
    Ich hab keine Ahnung ob das praktikabel ist....

    Plan A
    Ein Seil zwischen 2 Bäume spannen und da draufsetzen

    Plan B
    Erst den

    und dann oben über nen Ast


    Gutes Gelingen bei den ersten Tests
    What the FUCK is real life and where can I download it?

  4. Gerne im Forum

    Dabei seit
    27.05.2011
    Beiträge
    73

    AW: how to shit in the woods

    #45
    OT: Finde ich ja lustig, dass das unter Persönl. Survival im Shop geführt wird

  5. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    03.06.2012
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    20

    AW: how to shit in the woods

    #46
    Also meine Technick:

    (OMG klingt das doof =D)

    Mit ner Schaufel schönes loch buddeln.
    Dann ausenrum aus Steinen oder Ästen ne schöne "Schüssel" bauen und los geht der Spaß


    Und eine Weisheit des Vaters meines Kumpels:

    Erst Pinkeln dann der Rest sonst kanns passieren das du "Wasser" in die Schuhe bekommst.


    Grüße

  6. Erfahren

    Dabei seit
    12.03.2012
    Ort
    Kreis Karlsruhe
    Beiträge
    190

    AW: how to shit in the woods

    #47
    Hallo ,

    1. so lange warten bis es fast zu spät ist , dann flutschts` echt fix .
    2. mit der Ferse / Hacke des Wanderschuhs ein Loch schlagen / kratzen
    3. an den Baum / Fels , mit den Armen nach hinten , lehnen ; nicht wegrutschen !
    4. immer darauf achten , dass man nicht in die eigenen heruntergelassenen Hosen trifft
    5. den Harndrang zurückhalten und seperat erledigen

    Ich war erst im Schwarzwald unterwegs und war geschockt , dass es Typen gibt die hinter die Schutzhütten kacken .
    Jeder sollte sich die Mühe machen und ein Stück weiter weg gehen . Der Anblick war Sch.....
    Wer den Koch kennt , braucht vor dem Essen nicht zu beten .

  7. Erfahren
    Avatar von wuschl25
    Dabei seit
    08.02.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    275

    AW: how to shit in the woods

    #48
    oh gott.. von allen leuten die ich kenne hab ich immer die "beschissensten" erlebnisse bei outdoor-wc's.. fängt bei:

    -glauben man hat alles erledigt.. hat man dann doch nicht.. papier geht aus, mückenstiche am arsch und sack
    ....
    und geht weiter bis:
    - richtung fluss mit hose bei den knien und abhang runterfallen mit mückenschwarm im nacken

    bin schon geschädigt was das schei**en in der natur angeht

  8. Dauerbesucher
    Avatar von T0M
    Dabei seit
    13.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    772

    AW: how to shit in the woods

    #49
    Zitat Zitat von Deichgraf Beitrag anzeigen
    Was ich suche ist so etwas wie ein tragbarer Donnerbalken.
    Wenn man rechtzeitig beginnt, Ausschau zu halten, findet man doch fast immer eine bequeme Möglichkeit, seien es ein paar größere Steine, Wurzelwerk, Äste oder umgefallene Bäume ?!

  9. Erfahren
    Avatar von wuschl25
    Dabei seit
    08.02.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    275

    AW: how to shit in the woods

    #50
    Zitat Zitat von T0M Beitrag anzeigen
    ...findet man doch fast immer eine bequeme Möglichkeit....!
    ... oben auf einen ameisenhaufen setzten

  10. Erfahren

    Dabei seit
    11.03.2012
    Beiträge
    285

    AW: how to shit in the woods

    #51
    hm, was spricht denn für euch gegen einfach hinhocken?

  11. Erfahren
    Avatar von Maedhros
    Dabei seit
    15.05.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    302

    AW: how to shit in the woods

    #52
    Zitat Zitat von wuschl25 Beitrag anzeigen
    ... oben auf einen ameisenhaufen setzten
    Ist dir das etwa auch schon passiert ?

  12. AW: how to shit in the woods

    #53
    Nimm einen Ast oder ähnliches und befestige ein Seil oder Bandschlinge daran. Das Seil/die Bandschlinge befestigst du mit einer sich zuziehenden Schlinge an einem Baumstamm (so auf Höhe der ausgestreckten Arme). Den Ast oder was immer du als Sitzbügel verwendet hast, klemmst du dir bei runtergelassener Hose zwischen die Beine (so wie bei manchen Ski-Lifts).

    Und dann Feuer frei.
    Gruß Sawyer

    As a rebel I came and I´ll die just the same. On the cold winds of night you will find me.

  13. Dauerbesucher
    Avatar von MatthiasK
    Dabei seit
    25.08.2009
    Beiträge
    859

    AW: how to shit in the woods

    #54
    Kennt ihr das schon?
    Sehr lehrreich:

    http://www.youtube.com/watch?v=zwmwxkD86Ec

    (soll ich noch beschreiben, worum es geht?) ;)

  14. Fuchs
    Avatar von dingsbums
    Dabei seit
    17.08.2008
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.132

    AW: how to shit in the woods

    #55
    Zitat Zitat von Alexa Beitrag anzeigen
    hm, was spricht denn für euch gegen einfach hinhocken?
    Danke, das frage ich mich auch schon, seit dieser Thread wieder belebt worden ist ...

  15. Gerne im Forum

    Dabei seit
    30.09.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    53

    AW: how to shit in the woods

    #56
    Zitat Zitat von MatthiasK Beitrag anzeigen
    Kennt ihr das schon?
    Sehr lehrreich:

    http://www.youtube.com/watch?v=zwmwxkD86Ec

    (soll ich noch beschreiben, worum es geht?) ;)


    Ich hätte nie gedacht dass man daraus ein 8:00 Minuten Video machen kann
    -Unbelehrbarer Opinel-Apologet-

  16. AW: how to shit in the woods

    #57
    Zitat Zitat von dingsbums Beitrag anzeigen
    Danke, das frage ich mich auch schon, seit dieser Thread wieder belebt worden ist ...
    Frag mal jemanden, der kaputte Knie hat, ob er längere Zeit in der Hocken-Position verweilen kann oder überhaupt noch in diese gehen kann.
    Gruß Sawyer

    As a rebel I came and I´ll die just the same. On the cold winds of night you will find me.

  17. Erfahren
    Avatar von Deichgraf
    Dabei seit
    01.05.2011
    Ort
    Nördliches Deutschland
    Beiträge
    257

    AW: how to shit in the woods

    #58
    So, jetzt habe ich die richtige Lösung für mich gefunden und selbst gebaut. Ein klappbarer Donnerbalken!

    Diese leichten Hölzer lassen sich leicht in meinem Boot verstauen! 650g !




    Geändert von Deichgraf (22.08.2014 um 12:20 Uhr) Grund: Update
    Im Umgang mit anderen Menschen stellt sich immer wieder die gleiche Frage: "Spinne ich oder die anderen?" Ich möchte nichts vorweg nehmen, nur soviel: JA !

  18. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.049

    AW: how to shit in the woods

    #59
    Hallo,

    immer wieder interessant, wie Fäkal-threads die Phantasie meist männlicher user beflügeln.

    Mensch, wie bin trotz lädierter Knie nur durch`s outdoorleben gekommen ohne tranportables Klo ?

    Gruß Ditschi

  19. Erfahren

    Dabei seit
    11.03.2012
    Beiträge
    285

    AW: how to shit in the woods

    #60
    Zitat Zitat von Sawyer Beitrag anzeigen
    Frag mal jemanden, der kaputte Knie hat, ob er längere Zeit in der Hocken-Position verweilen kann oder überhaupt noch in diese gehen kann.
    Klar kann jemand mit kaputten Knien gar nicht mehr oder nicht mehr gut hocken. Ich hab aber angenommen, daß dieses Problem hier nicht vorliegt, denn ich würde denken, daß man mit so kaputten Knien eh nicht mehr auf Tour kann.

    Wie auch immer, ich hab noch zwei gute Tipps zum Hocken:

    - beim Hocken nicht auf den Fußballen balancieren, sondern fest auf der ganzen Fußsohle stehen. Riesenunterschied in punkto Bequemlichkeit.
    - Hose nicht zu einem Wulst in der Kniekehle runterlassen, das drückt nämlich beim Hocken extrem und wird innerhalb von 30 Sekunden unbequem. Entweder ganz runter oder halber Oberschenkel und in beiden Fällen nicht als Wulst, sondern als glatt gefaltete Stofflage.

    @ Deichgraf
    Coole Lösung!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)