Seite 1 von 37 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 721
  1. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.890

    Der Optimus 111 Thread

    #1
    Hatte ich schon erwähnt, dass ich einen Hiker mit Leisebrenner 'bestellt' habe Mal sehen wann der da ist, ich schneide schon jeden Tag ein cm vom Maßband ab


    Editiert vom Moderator
    Und mit diesem Posting wurde eine wahre Lawine ausgelöst, die den 111er wohl zum neuen inoffiziellen Forumskocher macht.
    Damit es einigermassen übersichtlich bleibt habe ich die entsprechenden Beiträge mal vom ursprünglichen Thread der optimale Winterkocher & Brennstoff abgetrennt.

    Gruss
    Henning

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden. Dein Team der
    Geändert von Fjaellraev (25.04.2009 um 20:41 Uhr)
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

  2. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.712

    Der Optimus 111 Thread

    #2
    Zitat Zitat von Der Förster Beitrag anzeigen
    Hatte ich schon erwähnt, dass ich einen Hiker mit Leisebrenner 'bestellt' habe Mal sehen wann der da ist, ich schneide schon jeden Tag ein cm vom Maßband ab
    Nein, hattest du nicht erwähnt. Das wäre mir nicht entgangen.

    Und was heißt "bestellt" in Anführungszeichen? Ich kenne nämlich jemanden, der aktuell auf Kochersuche ist (ich bin's nicht). Also wenn es eine Quelle gibt, die nicht der Geheimhaltung unterliegt... Und welches Modell ist es: 111, 111T, 111 C?
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  3. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.890

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #3
    Und was heißt "bestellt" in Anführungszeichen? Ich kenne nämlich jemanden, der aktuell auf Kochersuche ist (ich bin's nicht). Also wenn es eine Quelle gibt, die nicht der Geheimhaltung unterliegt... Und welches Modell ist es: 111, 111T, 111 C?
    Tja welches genau, keine Ahnung gute Frage. Vll kann man das auf dem Bild sehen (unten im Link)?
    Ich habe ihn bei Ebay bei dem Verkäufer bestellt (genau das selbe Angebot), der scheint da ein ganzes Depot gekauft zu haben:

    http://cgi.ebay.de/OPTIMUS-MULTI-FUE...1%7C240%3A1318
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

  4. Poldi
    Gast

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #4
    Das ist aber ein feiner Preis! Hoffentlich werd ich nicht schwach...

  5. Alter Hase
    Avatar von JonasB
    Dabei seit
    22.08.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    4.810

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #5
    in 30min 2Stück verkauft. da kann sich der Verkäufer über den Post hier sicherlich freuen
    Nature-Base "Natürlich Draußen"

  6. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.890

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #6
    Ja der Preis ist heiß, ich weiß
    Wir hätten uns mal zusammentun sollen wegen den Versandkosten, na ja zu spät

    Kann man anhand des Bildes erkennen um welches Modell es sich genau handelt?
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

  7. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.712

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #7
    Das ist aber auch sehr günstig. Der Verkäufer wusste nicht was er tat. Ich habe schon Auktionen von 111-Kochern gesehen wo für "alte Neuware" 150 Euro bezahlt wurden... Verrückte Sammler, die das gute Stück dann polieren und ins Regal stellen. Kocherquälerei ist das, weit entfernt von artgerechter Haltung.

    @JonasB: Aber nicht wieder kaputt machen.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  8. Alter Hase
    Avatar von JonasB
    Dabei seit
    22.08.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    4.810

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #8
    Zitat Zitat von Der Förster Beitrag anzeigen
    Ja der Preis ist heiß, ich weiß
    Wir hätten uns mal zusammentun sollen wegen den Versandkosten, na ja zu spät
    Na, da lies doch nochmal genau den Auktionstext
    Ich hätte schon alle gekauft wenn es Versandtechnisch was gebracht hätte, keine Angst!

    Zitat Zitat von Sarekmaniac Beitrag anzeigen

    @JonasB: Aber nicht wieder kaputt machen.
    Ich werde es versuchen- hochundheilig versprochen!
    Wobei es bei dem anderen eine schlichte alters und Abnutzungserscheinug war, denke ich.
    Nature-Base "Natürlich Draußen"

  9. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.712

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #9
    Kann man anhand des Bildes erkennen um welches Modell es sich genau handelt?
    Ein 111T älteren Kalibers, glaube ich (Messingtank). Es heißt ja, verbrennt Alkohol, Benzin und Petroleum. Der 111 ist ein meines Wissens ein reiner Petroleumkocher, der 111B ein reiner Benziner. Und ein 111C ist es definitiv nicht, den habe ich.

    Auf jeden Fall hat er noch mal 20 reingestellt. Und einer davon gehört jetzt mir.

    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  10. Fuchs
    Avatar von Macintechno
    Dabei seit
    21.08.2008
    Ort
    nähe Reutlingen
    Beiträge
    2.236

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #10
    Danke für den Link

    Hab mir auch gerade einen bestellt... gerade noch rechtzeitig .... denn jetzt sind die weg.....

    ich freu mich....

  11. Alter Hase
    Avatar von Snuffy
    Dabei seit
    15.07.2003
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.836

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #11
    Hehe dann hat jetzt offensichtlich das halbe Forum so einen Kocher


    Snuffy
    Gibt Dir dat Leben eenen Knuff,
    dann weene keene Träne.
    Lach Dir'n Ast, und setz' Dir druff,
    und baum'le mit die Beene.



  12. Alter Hase
    Avatar von JonasB
    Dabei seit
    22.08.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    4.810

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #12
    Zitat Zitat von Snuffy Beitrag anzeigen
    Hehe dann hat jetzt offensichtlich das halbe Forum so einen Kocher


    Snuffy
    oder alle sind 42,-€ los und bekommen nie was...

    Dann hab ich bald 2x den 111 in unterschiedlicher Ausführung
    Nature-Base "Natürlich Draußen"

  13. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.712

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #13
    Zitat Zitat von Snuffy Beitrag anzeigen
    Hehe dann hat jetzt offensichtlich das halbe Forum so einen Kocher
    Snuffy
    Jau. Järven mit seinem ollen 111T wird staunen, wenn er wieder da ist.

    Und wenn wir alle unsere Pakete ausgepackt haben, machen wir einen neuen Thread auf: "Hiker 111T-Selbsthilfegruppe". Und da therapieren wir uns gegenseitig, bis auch das letzte dieser Möhrchen faucht wie neu.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  14. Fuchs
    Avatar von Macintechno
    Dabei seit
    21.08.2008
    Ort
    nähe Reutlingen
    Beiträge
    2.236

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #14
    Zitat Zitat von Sarekmaniac Beitrag anzeigen
    Und wenn wir alle unsere Pakete ausgepackt haben, machen wir einen neuen Thread auf: "Hiker 111T-Selbsthilfegruppe". Und da therapieren wir uns gegenseitig, bis auch das letzte dieser Möhrchen faucht wie neu.
    Bin dabei...

  15. Alter Hase
    Avatar von Snuffy
    Dabei seit
    15.07.2003
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.836

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #15
    Könnte man zumindest fragen ob der Flaschenanschlussadapter(latitude66) im Dutzend billiger ist.


    Snuffy
    Gibt Dir dat Leben eenen Knuff,
    dann weene keene Träne.
    Lach Dir'n Ast, und setz' Dir druff,
    und baum'le mit die Beene.



  16. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.712

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #16
    Zitat Zitat von Snuffy Beitrag anzeigen
    Könnte man zumindest fragen ob der Flaschenanschlussadapter(latitude66) im Dutzend billiger ist.
    Snuffy
    Habe letzte Woche mal an die Mailadresse auf "Ultimo Naltio" geschrieben wegen des Trangiaadapters - es kam nur eine Fehlermeldung - "address unknown". Die schöne Idee scheint mangels Absatz eingeschlafen zu sein. Man bräuchte auch noch einige weitere Zutaten - z.B. Optimus-Explorer-Pumpe und -Brennstoffleitung. Die kosten je 50,60 Euro bei base-camp.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  17. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    09.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #17
    Hallo Zusammen,
    auf der langen Suche nach dem tollsten Benzinkocher bin ich auch bei

    http://kotisivu.dnainternet.net/luon.../index_eng.htm

    gelandet und hatte mir dann Anfang März den Adapter für den Trangia und die Pumpe bestellt.

    Der Trangiaadapter war wohl der Letzte im Lager, über den Bestand des Pumpenadapter kann ich nichts sagen.

    Der Kontakt lief über eine andere Email-Adresse als auf der Website angegeben. Diese schicke ich gerne per PN.

    Leider ist der Anschluss der Zuleitung meines 111 nicht mehr ganz glatt, so daß es unter Druck ein kleines Leck gab.
    Der Trangiaadapter hält den Brenner ausgezeichnet.


    so far

    martin

  18. Fuchs
    Avatar von Macintechno
    Dabei seit
    21.08.2008
    Ort
    nähe Reutlingen
    Beiträge
    2.236

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #18
    Hab von meinem Prumus MFS noch ne 1,5L Flasche und Metallpumpe hier... kann man die auch an den Hiker basteln... Falls ja bin ich selbstverständlich auch an entsprechenden Adaptern oder Trangia-Einsätzen interessiert... hab nur noch kein Trangia.... muss ich auch noch kaufen....

  19. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.890

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #19
    Zitat Zitat von Macintechno Beitrag anzeigen
    Bin dabei...
    Dito

    Sagt mal muss man dann bei den verschiedenen Brennstoffen die Düsen wechseln, oder wie geht das bei dem?
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

  20. Fuchs
    Avatar von Macintechno
    Dabei seit
    21.08.2008
    Ort
    nähe Reutlingen
    Beiträge
    2.236

    AW: der optimale Winterkocher & Brennstoff

    #20
    Ich glaube sarekmaniac darf uns erstmal ne Einführung in die Hiker Technik schreiben.... ich muss sagen ich hab das ding einfach mal gekauft um nen zuverlässigen Winterkocher zu haben... aber Ahnung hab ich von dem Teil auch nicht.... Gibts also irgendwelche Besonderheiten von diesem Kocher (ausser dass er schwer ist wie sau )

Seite 1 von 37 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)