Seite 16 von 38 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 741
  1. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.929

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Zitat Zitat von Finnwal Beitrag anzeigen

    Bei bergfreunde.de hab ich einen als Mehrstoffbrenner gefunden. Mal davon abgesehen, dass der Preis unverschämt ist, taugt der was? Hat da jemand Erfahrungen? Weil das ja kein "Altprodukt" ist, sondern quasi Neuauflage...
    Das ist der aktuelle Hiker. Der hat den Nova-Brenner drin (unter Optimus Nova findest Du jede Menge). Er hat erstmal natürlich den absoluten Hiker-Vorteil (aufmachen, fertig) und ist ebenfalls robust verpackt und schwer
    Ansonsten ist es ein lauter Brenner, der wohl nicht so gut zu regulieren ist wie die alten, aber auch zuverlässig ist. Außerdem hat er natürlich den Vorteil, das es alle neu dran ist und Du Garantie hast. Der spielt in den Köpfen der Leute meistens nicht die Rolle (er ist halt keine Legende ) aber wenn man einen robusten Kocher sucht, zum aufklappen und loslegen (und keinen alten Hiker hat) wäre es für mich auf jeden Fall eine Option!
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

  2. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.929

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Ist das ein Benzin oder Mehrstoffbrenner? Weil es ja daneben steht als "Benzin", sieht man das aufm Foto?
    Ich seh das nicht, aber ich würde mal leichtsinnigerweise (und ohne Gewähr) behaupten, dass man da notfalls durch einen Düsenwechsel einen Mehrstoffbrenner draus machen kann.

    Schick dem doch ne PN, oft steht da auf einem Etikett drin was der alles verbrennt (innen im Deckel, bei meinem).

    Prinzipiell muss man sich im Klaren darüber sein, das die nur zum zuverlässigen Kocher werden, wenn man die Dichtungen und so tauscht
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

  3. Meister-Hobonaut Alter Hase
    Avatar von Harry
    Dabei seit
    10.11.2003
    Ort
    Wurster Nordseeküste
    Beiträge
    3.338

    AW: Der Optimus 111 Thread

    taugt der zum Brutzeln, Wasser kochen?
    Ich meine den Hunter.
    Gruß Harry.
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  4. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.929

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Zitat Zitat von Harry Beitrag anzeigen
    taugt der zum Brutzeln, Wasser kochen?
    Welcher?
    Das sollte jeder Kocher können
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

  5. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.863

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Auf der Sylvestertour war das Vorheizen etwas aufwändiger als normalerweise, der kocher klang anders und das Flammenbild war unsauber. Die Inspektion nach der Rückkehr brachte es an den Tag: Mein erster Verschleißschaden am 111C - eine durchgeglühte verformte und gebrochene Siebkappe (rechts das Ersatzteil). Zukünftig kommt eine Siebkappe mit ins Ersatzteilset...: (die innere Verteilerkappe sieht übrigens noch aus wie neu).


    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  6. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.863

    Welcher Hiker bin ich?

    Aber eigentlich wollte ich was anderes posten. Heute ist ein besonders interessantes Exemplar bei mir eingeschlagen:



    Ein Hiker mit Cobra-Brenner und rechtsseitiger Bedienung. Die Variante kannte ich noch nicht. Sonstige Ausstattung: "Moderner" Bedienschlüssel wie beim 111C, Lederpumpe, schwarz lackierter Stahltank (kein Messing). Froschgrüner Kasten
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  7. Alter Hase
    Avatar von Rhodan76
    Dabei seit
    18.04.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.846

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Könnte ein Fall von "Underburning" gewesen sein ? Foto

    This sound like the common underburning problem that can happen with silent burners. The fuel ignites under the burner instead of outside the perforated burner-cap - when this happens you get a pop & the stove will roar - in fact if you don't turn it off pretty quick it can melt the top of your burner. This can be caused by a worn or partially blocked jet but that would be unusual in a 111T with little use. If you can remove the windshield & watch the burner you should be able to see the fuel coming out of the jet in a fine jet of mist - check this is coming out straight up. Jet wear or other damage to the burner (bent tubes) can cause this jet not to go centrally into the burner caps & underburn. Check also that the caps are on correctly.

  8. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.863

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Kleine Kocherparade. Von links: 111T, Mysterious 111X, 111C:



    Die ausgebauten Tank-Brenner-Einheiten in derselben Reihenfolge:

    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  9. Jaerven
    Gast

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Sieht also aus wie der 111c in einem alten grün lackierten Militägehäuse.
    Das in der Mitte ist aber kein Cobra- Brenner...

  10. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.863

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Zitat Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
    Könnte ein Fall von "Underburning" gewesen sein ? Foto
    Das ist einfach Verschleiß. Ca 300 mal vorgeheizt, ca 600, 700 Brennstunden (schwer zu schätzen).

    Underburning hört man sofort, wenn man dann schnell eingreift, passiert nicht viel.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  11. Jaerven
    Gast

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Kann es sein dass der mittlere ein russischer Nachbau in einem Optimus- Gehäuse ist?
    Stahltank spricht dafür. Dann sei vorsichtig...

  12. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.863

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Der Brenner ist IMO ein 111C, aber Mysterious 111X steckt in einem 111T-Gehäuse. Die Zuleitung ist interessant - nicht der Brenner ist "seitenverkehrt" gedreht wie beim 111C, sondern die Leitung macht eine Schleife.

    Ist norwegische Armeeware. Die Brennerkappe ist original Optimus (oder sie ist so gut gefälscht, dass mir egal ist, ob sie von Optimus ist oder nicht)

    Der 111C hat auch einen einbrennlackierten Stahltank, und kein Messing mehr.


    ich mach mal weiter:

    Cobrabrenner (111C):



    "111X":

    Geändert von Sarekmaniac (20.01.2011 um 22:29 Uhr)
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  13. Jaerven
    Gast

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Diese Schleife ist seltsam. Hab ich noch nie gesehen...

  14. Alter Hase
    Avatar von Rhodan76
    Dabei seit
    18.04.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.846

    AW: Welcher Hiker bin ich?

    Zitat Zitat von Sarekmaniac Beitrag anzeigen
    Ein Hiker mit Cobra-Brenner und rechtsseitiger Bedienung. Die Variante kannte ich noch nicht. Sonstige Ausstattung: "Moderner" Bedienschlüssel wie beim 111C, Lederpumpe, schwarz lackierter Stahltank (kein Messing). Froschgrüner Kasten
    Hier wird auch gerätselt um welch besondere Variante es sich dabei handelt - und was der Sinn der Modifikation ist...

  15. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.863

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Hier sieht man die Schleife noch genauer:



    Und hier die Seite, wo der Regulierschlüssel ansetzt:



    Zum Vergleich der 111c mit kurzer gerader Zuleitung (dadurch ist der Brenner dann um 180 Grad gedreht, und der Regulierschlüssel sitzt linksseitig:




    Kocher XY links; 111C rechts:



    Geändert von Sarekmaniac (20.01.2011 um 22:32 Uhr)
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  16. Jaerven
    Gast

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Da hast Du wohl eine Zwischenproduktion ergattert
    Ein Museumsstück sozusagen.
    Und weil sie so schön sind- ein renovierter 111T
    Der zweite wartet noch auf sein Finish.



    Und stimmt, zum Vorheizen ist die Schleife bestimmt gut.

  17. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.863

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Das missing link zwischen T und C.

    Mir scheint das auch ein früher Cobrabrenner zu sein, der so zurechtgefriemelt wurde, dass er in den 111t-Kasten passt. An dem Kasten ist sogar die Halterung im Deckel für den kleinen Schraubenschlüssel, den man für den 111 t braucht, der schlüssel fehlt, weil er ja obsolet ist, man hat ja das Werkzeug am Regulierschlüssel integriert.


    Hier die beiden Brenner nochmal von unten, ohne Vorheizschale:



    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  18. Erfahren
    Avatar von bAEddA
    Dabei seit
    01.01.2008
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    149

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Ich hab meinen Hiker vor zwei Wochen das erste mal verwendet. Er war super leise - leiser als ich es von Benzinern bisher kannte. Muss ich mir da Sorgen machen, oder darf ich mich einfach darüber freuen?

  19. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.863

    AW: Der Optimus 111 Thread

    @Rhodan: Danke für den Link:

    The elongated tube makes preheating easier in arctic conditions
    Das wollte ich hören.

    Habe die Düse mal ausgeschraubt. Das ist nichts eingeprägt. Der ist wohl auf Petroleum gelaufen (also theoretisch, praktisch ist er so gut wie gar nicht gelaufen). Muss dann mal testen, ob Benzinbetrieb auch funktioniert, eventuell mit Düsenwechsel.

    BAeDDA: So soll es sein.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  20. Alter Hase
    Avatar von JonasB
    Dabei seit
    22.08.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    4.838

    AW: Der Optimus 111 Thread

    Zitat Zitat von Sarekmaniac Beitrag anzeigen
    Mein erster Verschleißschaden am 111C - eine durchgeglühte verformte und gebrochene Siebkappe (rechts das Ersatzteil).
    Das gebrochene Sieb hatte ich im Februar 2009 auch. Bei bis zu -38Grad ein Hiker der nun in Gang zu bekommen war wenn man ihn in der Reihenfolge betrieben hat: Vorheizen (egal wie lange!)- ausbrennen- erneut Vorheizen - entzünden.

    Ich hoffe bei meinem Jetzigen hält das Teil noch etwas, aber für die nächste lange Tour werde ich das Sieb auch als Ersatzteil mitnehmen.
    Nature-Base "Natürlich Draußen"

Seite 16 von 38 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)