Seite 53 von 59 ErsteErste ... 3435152535455 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.060 von 1168
  1. Fuchs
    Avatar von Waldhexe
    Dabei seit
    16.11.2009
    Ort
    Schwäbischer Wald
    Beiträge
    1.943

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    OT: Bitte Moderator, lass mich noch diesen - ist nur leicht OT - genialen Beitrag von Jim Carrey (!!!) zum Thema noch verlinken:
    Cold Dead Hands



    Gruß,

    Claudia

  2. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.337

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Genial und schöner Abschluß
    Ditschi

  3. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.156

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    So sei es!

  4. Erfahren

    Dabei seit
    06.08.2014
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    151

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    OT: Die Möglichkeit, dass Privatpersonen Waffen kaufen können erleichtert aber auch den illegalen Händlern den Verkauf.

    Back to topic: Die in meinem Freundeskreis befindlichen Polizisten sind zu großen Teilen selbst outdoormäßig unterwegs, das nur vorab zur Relativierung der Aussage.
    Diese meinten zu mir, dass in sinnvollem begründbaren Rahmen (Messer im Rucksack vor Tour) oftmals auch bei eventuell nicht ganz hasenreinen Messern (streng genommen einhändig zu öffnen) gern mal ein Auge zugedrückt wird, wenn derjenige höflich und sachlich fundiert erklären kann, warum er dieses Messer mitführt.

  5. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von MaxD
    Dabei seit
    28.11.2014
    Ort
    Grande Gerau
    Beiträge
    4.134

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Zitat Zitat von Inkunabula Beitrag anzeigen
    Back to topic: Die in meinem Freundeskreis befindlichen Polizisten sind zu großen Teilen selbst outdoormäßig unterwegs, das nur vorab zur Relativierung der Aussage.
    Diese meinten zu mir, dass in sinnvollem begründbaren Rahmen (Messer im Rucksack vor Tour) oftmals auch bei eventuell nicht ganz hasenreinen Messern (streng genommen einhändig zu öffnen) gern mal ein Auge zugedrückt wird, wenn derjenige höflich und sachlich fundiert erklären kann, warum er dieses Messer mitführt.
    Zu ein- und demselben Sachverhalt (nicht Einhandmesser) habe ich von drei Polizeibeamten einer Wache am vergangenen Wochenende drei völlig widersprüchliche Aussagen erhalten und stand am Ende allein mit meinem Problem in der Gegend herum.

    Wer also meint seine Rechtssicherheit in Bezug auf § 42a dem Urteilsvermögen eines Polizeibeamten anvertrauen zu können...bitte.
    ministry of silly hikes

  6. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    17.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    44

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Ich wurde noch nicht kontrolliert,allerdings schon auf mein Messer angesprochen,welches ich außen am Rucksack befestigt,transportiere.
    Ein Kabar Becker crewman BK 10 ist ja nun nicht klein.Habe es allerdings so für den Transport /führen modifiziert,das ich keinen Ärger bekomme.Das Ansprechen wegen des Messers fiel dann auch eher wohlwollend von seiten der Polizei aus.
    Habe das Ganze mal fotografiert-kann ich hier leider immer noch nicht einstellen,andere Foren machen es einem da einfacher mit Bilder hochladen.

  7. Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    9.247

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?


    Post als Moderator
    Ich habe jetzt gefühlt 30 Beiträge gelöscht, die nichts, aber auch gar nichts mit dem Thema "Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?" zu tun hatten. Wer jetzt noch OT postet, darf damit rechnen, dass es kein Stahlgewitter, sondern ein Punktegewitter gibt.

    Danke für die Aufmerksamkeit.

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  8. Erfahren
    Avatar von lanzelot72
    Dabei seit
    17.12.2013
    Ort
    Ziemetshausen
    Beiträge
    277

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Zitat Zitat von Erbswurstesser Beitrag anzeigen
    ... Ein Kabar Becker crewman BK 10 ist ja nun nicht klein.Habe es allerdings so für den Transport /führen modifiziert,das ich keinen Ärger bekomme.
    Wenn es mit den Photos nicht klappt ... könntest Du die Modifikation irgendwie beschreiben?

    Griaßle !
    Meine Beiträge sind das Produkt aus rein zufälligen persönlichen Einzelerfahrungen und einem sehr pragmatischen Weltbild !
    http://hikker.eu

  9. AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier richtig, auch wenn es eigentlich bei diesem Thema um Deutschland geht.

    Für mich geht's am Freitag für 2,5 Wochen auf die Philippinen.

    Weiß jemand wie es dort rein rechtlich (und natürlich auch praktisch) mit dem Messer führen aussieht?

    Gibt es Beschränkungen? Darf ich mein Messer einführen und dort auch tragen?

    Hin- und Rückflug geht über Abu Dhabi falls das auch ein Rolle spielen sollte.

    Oder soll/muss ich lieber ein Victorinox mitnehmen?

    Danke für kompetente Auskünfte.

    Grüße
    Thomas

    P.S.: Daß das Messer auf dem Flug nicht im Handgepäck ist sollte klar sein.

  10. AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Hi Thomas,
    schaue mal im Phillipinenforum nach. (Stand Oktober 2008)

    Sogar der Auszug eines Gesetzestextes von 1978 wird zitiert.

    Wenn ich den zu Grunde lege würde ich sagen: Lasse das H&K zu Hause, und nimm das Victorinox mit.
    "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

    -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

  11. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.337

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Gute Antwort von Markus. Lies im verlinkten Forum nur die Antwort 9. Alles andere tut nur weh. Wenn ich mir den verlinkten Gesetzestext übersetze, dann steht lese ich daraus, daß dort ein generelles Verbot besteht zum Tragen jeglichen Messers ("any bladed, pointed or blunt weapon such as "knife"" ) , durchbrochen von einem legal reason für den Beruf und "or in pursuit of a lawful activity."
    Was dort aber als "lawfull activity" angesehen wird, kann ich dem Text nicht entnehmen. Ohne Legaldefinition ein Risiko, weil es dann vom "goodwill" des Kontrolleurs abhängt.
    Angesichts der drakonischen Strafen würde ich für mich daraus schließen: lieber gar kein Messer mitnehmen.
    Ditschi
    Geändert von Ditschi (14.03.2016 um 16:26 Uhr) Grund: Ergänzung

  12. AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Hallo,

    danke für den Link. Jetzt werde ich mir dort ein schönes Messer kaufen müssen...

    Aber so wirklich schlau werde ich aus dem Gesetzestext auch nicht.

    It is unlawful to carry outside of one's residence any bladed, pointed or blunt weapon such as "knife", "spear", "pana", "dagger", "bolo", "barong", "kris", or "chako", except where such articles are being used as necessary tools or implements to earn a livelihood or in pursuit of a lawful activity.
    Ich würde das ähnlich interpretieren wie in Deutschland. Wenn ich irgendwo im Busch unterwegs bin wird man mir die "lawful activity" bzw. das "necessary tool" schon abnehmen. In Manila sollte es hat nicht mitgeführt werden, aber dort brauche ich es ja auch nicht.

    Ich gehe mal davon aus dass auch Taucher ihr Messer einführen dürfen, und es zum Tauchen auch entsprechend "führen" dürfen.

    Danke für eure Recherche, ich habe zwar auch schon im Philippinenforum gestöbert, aber irgendwie fühle ich mich dort nicht so wohl wie hier.

    Danke und Grüße
    Thomas

  13. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.337

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Zitat Lobo:
    Ich würde das ähnlich interpretieren wie in Deutschland. Wenn ich irgendwo im Busch unterwegs bin wird man mir die "lawful activity" bzw. das "necessary tool" schon abnehmen. In Manila sollte es hat nicht mitgeführt werden, aber dort brauche ich es ja auch nicht.
    Ohne es zu wissen und folglich als Meinung dargelegt: eine solche Interpretation liegt nahe, aber ich würde ihr nicht trauen.

    Das deutsche Recht ist genau und damit kompliziert, aber darin liegt auch ein hohes Maß an Rechtssicherheit. Man kann recht präzise recherchieren, welches Messer man wann wozu führen darf und wie man es ansonsten transportieren darf.
    In gesetzlichen Formulierungen anderer Länder, denen eine solche Genauigkeit fehlt, ist man halt vom goodwill abhängig. Man liest Anekdoten von einem Laissez-faire , aber genauso kann man einer unerwartet restriktiven Interpretation nahezu hilflos ausgesetzt sein.
    Wie darf z.B. auf den Philippinen ein verbotenes Messer legal von Manila in den Busch transportiert werden? Ich weiß es nicht.
    Und solange ich das nicht wirklich genau weiß, möchte ich nicht meinen Angehörigen aus dem Knast eine Karte schreiben, daß ich es erfahren habe.
    Ditschi

  14. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Zitat Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    Das deutsche Recht ist genau
    Deshalb ist dieser Thread auch so lang...

    Mac

  15. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.337

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    ZitatderMac:
    Deshalb ist dieser Thread auch so lang...
    ...lieber langer thread als langer Knast.

    Ditschi

  16. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.453

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Zitat Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    ...lieber langer thread als langer Knast.
    Da bekommt "outdoor" eine ganz neue Bedeutung
    Meine Reisen (Karte)

  17. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.337

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Zitat Flachlandtiroler:
    Da bekommt "outdoor" eine ganz neue Bedeutung
    Der Hofspaziergang ist outdoor. Den Rest würde ich als ziemlich indoor bezeichnen. Sofern man beim Hofspaziergang freie Wahl hat, könnte man jetzt noch die geeignete outdoor- Kleidung diskutieren.
    Ditschi

  18. Erfahren
    Avatar von binom999
    Dabei seit
    29.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    418

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    die Philippinen sind das Mutterland von Escrima, Arnis und Kali. d.h. es gibt eine sehr restriktive Politik gegen den unerlaubten Einsatz dieser damit verbundenen Waffen, da gerade Macheten eine sehr große Beliebtheit in diesem Land haben.

    https://www.auswaertiges-amt.de/sid_4D702CA09415AE1AF3DFE284E167FFA6/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/PhilippinenSicherheit.html?nn=362664#doc362604bodyText5

    ergo einfach hier mal nachfragen: http://philippine-embassy.de und/oder consular@philippine-embassy.de eine E-Mail schicken

  19. AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Zitat Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    Wie darf z.B. auf den Philippinen ein verbotenes Messer legal von Manila in den Busch transportiert werden? Ich weiß es nicht.
    Ich denke doch dass es da im abgeschlossenen Reisekoffer keine Probleme gibt.

    Zitat Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    Und solange ich das nicht wirklich genau weiß, möchte ich nicht meinen Angehörigen aus dem Knast eine Karte schreiben, daß ich es erfahren habe.
    Ditschi
    nett ausgedrückt.
    Aber die ganze "bucklige" Verwandschaft ist dabei. Wir reisen in einer Gruppe von 28 Personen

    Danke für deine kompetente Einschätzung, ich hatte schon gehofft dass du antwortest.

    Dann nehme ich vielleicht wirkliche einfach das Victorinox mit damit bekomme ich, zwar wenig stilvoll, aber dennoch sicher den Korken aus der Rumflasche.

    Danke und Grüße
    Thomas

  20. Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.05.2007
    Ort
    pendelnd Bergisches bei Koeln und TerraNonna, Sued-Toskana
    Beiträge
    7.553

    AW: Neues Waffengesetz: Schon kontrolliert worden?

    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Da bekommt "outdoor" eine ganz neue Bedeutung
    Och neulich gab es weder im groessten koelner Knast einen Tag der offenen Tuer

Seite 53 von 59 ErsteErste ... 3435152535455 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)