Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 51
  1. Gerne im Forum
    Avatar von Lürbker
    Dabei seit
    26.12.2008
    Ort
    Dortmund / Menden
    Beiträge
    93

    AW: Messer selber bauen

    #21
    Zitat Zitat von Tobby Beitrag anzeigen
    Mach das Feilen aber vor dem Härten
    Hat mein Cousin mal ein paar Azubis machen lassen.

    Ja der Vorteil ist halt man hat genau das was man will. Und das genau kann man ja selten kaufen

  2. Gerne im Forum

    Dabei seit
    23.12.2008
    Ort
    Im Werdenfelser Land
    Beiträge
    83

    AW: Messer selber bauen

    #22
    Bis jetzt schaut der Rohling ja nicht schlecht aus!

    Wegen der Härterei: sollte es mit deinen Bekannten nicht klappen, schau doch mal beim Stefan vorbei: http://www.steigerwald-messer.de/
    Nicht teuer, sehr schnell und zuverlässig. Und Zubehör zum Schärfen bekommst du bei ihm auch. Für den Erstschliff böte sich z.B. eine seiner Diamantfeilen an.

    Und Kydex, Nieten und Schrauben dazu und auch bunte Schnur bekommst du beim Kanji: http://www.messerforum.net/showthread.php?t=51457

    Viele Tipps zur Kydexverarbeitung gibts übrigens auch im obengenannten blauen Forum!

    Viel Spaß noch beim Feilen! So hats bei mir auch angefangen....

  3. Gerne im Forum
    Avatar von Lürbker
    Dabei seit
    26.12.2008
    Ort
    Dortmund / Menden
    Beiträge
    93

    AW: Messer selber bauen

    #23
    Ja Kydex und anderes Material hab ich mir schon bestellt. Außerdem schon viel im Messerforum gelesen.

  4. Gerne im Forum
    Avatar von Lürbker
    Dabei seit
    26.12.2008
    Ort
    Dortmund / Menden
    Beiträge
    93

    AW: Messer selber bauen

    #24
    Hab die erste Seite so halbwegs fertig.
    Angehängte Grafiken

  5. Gerne im Forum

    Dabei seit
    12.06.2007
    Beiträge
    60

    AW: Messer selber bauen

    #25
    Hey Leute, ich habe folgende Messermachte gestern an einem Nachmittag gebaut!

    Zu den technischen Daten:
    Gesamtlänge: 40cm
    Klingenlänge 29cm
    Griffmaterial: Akazienholz
    Parierelement mit einseitigen Dorn angeschliffen
    verwendeter Stahl, flachgewalzer Baustahl
    Schärfe, recht ordentlich, ist besser geworden als ich gedacht habe

    " border="0" />

  6. Gerne im Forum
    Avatar von Lürbker
    Dabei seit
    26.12.2008
    Ort
    Dortmund / Menden
    Beiträge
    93

    AW: Messer selber bauen

    #26
    So das Messer ist jetzt weitgehend fertig. Die Frage ist jetzt die Endhärte. Für schlagt ihr für eine Härte vor?

  7. Dauerbesucher
    Avatar von Howie
    Dabei seit
    11.02.2007
    Ort
    Neuhausen
    Beiträge
    505

    AW: Messer selber bauen

    #27
    Zitat Zitat von Lürbker Beitrag anzeigen
    So das Messer ist jetzt weitgehend fertig. Die Frage ist jetzt die Endhärte. Für schlagt ihr für eine Härte vor?
    Kommt darauf an was du für Ansprüche hast.
    Allerdings habe ich jetzt nichts zur Stahlart und Typ gelesen.

    Bei meinen rostträgen sind es ca. 59 HRC; bei rostenden, bevorzugt selektive Härtung auch ca. 59 HRC an der Schneide.

    Ich lege Wert auf Schnitthaltigkeit.
    Gruß
    Klaus

  8. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.929

    AW: Messer selber bauen

    #28
    Weniger als 59 würde ich auch auf keinen Fall nehmen.
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

  9. Gerne im Forum
    Avatar von Lürbker
    Dabei seit
    26.12.2008
    Ort
    Dortmund / Menden
    Beiträge
    93

    AW: Messer selber bauen

    #29
    Das Messer hab ich zum Härten weggegeben. Sollte hinterher 58-59 HRC haben

  10. Gerne im Forum
    Avatar von Lürbker
    Dabei seit
    26.12.2008
    Ort
    Dortmund / Menden
    Beiträge
    93

    AW: Messer selber bauen

    #30
    Sooooooooooooo! Das Messer ist nun eigentlich fertig. Wiegt mit der Kydexscheide 166 Gramm. Ich habe bis jetzt nur etwas Zunder an der Klinge entfernt und es geschärft. Ist wirklich gut geworden. Soll ich den restlichen Zunder so lassen, also im Prinzip als Rostschutz? Oder kann es, wenn ich Pech habe unter dem zunder anfangen zu rosten? Ich werde mir das Messer vllt. noch einmal aus einem anderen rostfreien Stahl bauen. Naja aus Fehlern lernt man.
    Angehängte Grafiken

  11. Erfahren
    Avatar von Hasenhirn
    Dabei seit
    27.12.2005
    Ort
    Murnau am Staffelsee
    Beiträge
    150

    AW: Messer selber bauen

    #31
    Den Zunder kannst Problemlos drauf lassen. Der rostet nicht.
    Aber wenn Du ihn abmachen willst, dann leg die Klinge eine Nacht Zitronensäure.
    Danach gut abwaschen und schleifen oder polieren.

  12. Erfahren
    Avatar von Berkanan
    Dabei seit
    22.04.2009
    Ort
    Bodensee x Säntis
    Beiträge
    115

    AW: Messer selber bauen

    #32
    Ja, der Zunder schützt sehr gut vor Rost, aber feiner siehts schon aus, wenn wenigstens die Klinge poliert ist.
    Und eine fein polierte Oberfläche schützt auch eine Zeit lang vor Rost, und falls doch dann hast du nur sehr oberflächlichen Flugrost.
    Auch gute japanische Küchenmesser aus Papierstahl sind nicht Rostfrei.
    Du kannst aber dein Messer mit säurefreiem Camelienöl vor Rost schützen. Das ist auch unbedenklich für die Gesundheit im gegensatz zu Mineralöl.
    Eine der lächerlichsten Verkehrtheiten auf Erden ist die, dass die Menschen das, was ihnen zu wissen not täte, schon zu wissen meinen.

    Stendhal

  13. Neu im Forum

    Dabei seit
    02.11.2009
    Beiträge
    3

    AW: Messer selber bauen

    #33
    hy leute bin neu hier im forum

    und Lürbker ohhh man respekt wenn ich mal so sagen darf is das n sau geiles messer was du da gemacht hast !!!!!!!

    und kann man dieses stahl was du dir gekauft hast auch selber härten ???
    oder muss man das in ne härterei schicken??
    weil wenn man sich vorstellt früher gab es auch keine härtereien.

    lg outdoorandy

  14. AW: Messer selber bauen

    #34
    Zitat Zitat von OuTdoOrAndY Beitrag anzeigen
    ...und kann man diesen stahl, den du dir gekauft hast, auch selber härten ???...
    Machen kann man fast alles, man muss es nur können!

    (P.S.: ich war mal so frei und habe in dem zitierten Text ein paar kleine Korrektuen vorgenommen )
    Geändert von Leif (02.11.2009 um 22:56 Uhr)
    Ich brauche nicht viel Gepäck, nur ein paar Träume!

  15. Gelöschter Nutzer
    Gast

    AW: Messer selber bauen

    #35
    Zitat Zitat von OuTdoOrAndY Beitrag anzeigen

    und kann man dieses stahl was du dir gekauft hast auch selber härten ???

    lg outdoorandy
    Man kann, aber ob das auch empfehlenswert ist?

    Lies mal was der Messermacher Wolf Borger zum Härten schreibt:

    http://www.wolf-borger-messer.de/metalle.htm

  16. Gerne im Forum
    Avatar von Lürbker
    Dabei seit
    26.12.2008
    Ort
    Dortmund / Menden
    Beiträge
    93

    AW: Messer selber bauen

    #36
    Ich hab es härten lassen. Konnte das gratis machen lassen und weiß das es vernünftig gemacht wurde.

  17. Neu im Forum

    Dabei seit
    02.11.2009
    Beiträge
    3

    AW: Messer selber bauen

    #37
    aha danke


    und noch eine frage kennt einer ne härterei nähe österreich ,weil google spuckt da nur dummes zeug raus ??

  18. AW: Messer selber bauen

    #38
    Frag mal im Messerforum (messerforum.net)

  19. Erfahren

    Dabei seit
    15.11.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    402

    AW: Messer selber bauen

    #39
    Frag mal bei steirereisen an, ich bilde mir ein mal gehört zu haben das die auch härten.

  20. AW: Messer selber bauen

    #40
    Zitat Zitat von OuTdoOrAndY Beitrag anzeigen
    aha danke
    und noch eine frage kennt einer ne härterei nähe österreich ,weil google spuckt da nur dummes zeug raus ??
    AHC Oberflächentechnik Ges.m.b.H.
    Kirchberg 48
    A - 5120 St. Pantaleon / O.Ö.
    Phone: +43 6277 7400
    Fax: +43 6277 7400-10
    info.st.pantaleon@aimt-group.com

    Habe ich hier gefunden: http://www.aimt-group.com/22-0-werke.php#
    "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

    -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)