Seite 272 von 272 ErsteErste ... 172222262270271272
Ergebnis 5.421 bis 5.437 von 5437
  1. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.423

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    homer unterwegs...



    ... bei kaiserwetter ...



    im NSG oderaue



    auf dem boden flechten ...



    ... und eine verfrühte pestwurz



    während über mir die kraniche kreisen...



    ... gehts durch den urwald ...



    ... vorbei an altwassern ...



    ... zu den stromschnellen




    unterwegs begegne ich wilden tieren,



    deren fraßspuren ...



    ...und finde zahlreiche spuren im matsch:

    böse


    niiiiedlich


    kranich plus x


    was is das nur


    für waschbär zu rund und zu deutliche krallen


    ich wünscht, es wär ein otter - megacute

    kurz vor dunkel bin ich wieder in lindau


    und als ich nach hause komme strahlt auch die WG - da hat in meiner abwesenheit jemand extremputzing betrieben
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  2. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.423

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    @lina: was ne suppe
    warst du gestern unterwegs oder hatte ich nur mehr glück mit dem wetter?
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  3. Vorstand
    Lebt im Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    20.324

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    @Homer: das war gestern, heute war bestes Wetter ...
    aber wenn dann alles zunebelt, hat das auch was (hätte nur die Kamera mit der besseren Farbauflösung mitnehmen sollen)



    *

    Zitat Zitat von Homer Beitrag anzeigen
    ... und eine verfrühte pestwurz


    Im Nachbardorf wurde gestern der erste aus dem Winterquartier zurückgekehrte Weißstorch gesichtet ... da aber schon mehrere Leute am Bremsen und Fotografieren waren, wollte ich nicht auch noch Bilder machen ...
    Geändert von lina (14.01.2018 um 21:19 Uhr)

  4. Dauerbesucher
    Avatar von Vintervik
    Dabei seit
    05.11.2012
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    930

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Heute war endlich Saisonpremiere.
    25 km auf Supereis kreuz und quer über den Viren im Roslagen nördlich von Stockholm.




  5. AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Samstag: Schneeschuhtour auf die Krinnenspitze



    Der Ausblick ins Tannheimer Tal sieht schon traurig aus, aber Dienstag kommt ja endlich neuer Schnee.




    Heute: Schneeschuhtour auf den Burstkopf

    Bestes Wetter, während sich in Ulm die Sonne nicht blicken ließ.


  6. AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von Homer Beitrag anzeigen
    homer unterwegs...


    Schöne Bilder + er scheint ja noch zu leben. An meinem großen Jam habe ich mir 2017 ein langen Riß im flexiblen Material der Seitentasche eingehandelt. Da ist jetzt eine richtig fiese Naht drübergekommen.

  7. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.423

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    OT:
    Zitat Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
    er scheint ja noch zu leben
    es geht ihm prächtig
    die seitentaschen sind etwas ausgeleiert, aber er kriegt trotzdem reichlich auslauf...
    mangels rückenstreben passt er auch prächtig ins mopped-topcase und begleitet mich daher bei vielen angelausflügen in den vorharz
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  8. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.423

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von Homer Beitrag anzeigen
    was is das nur

    für waschbär zu rund und zu deutliche krallen
    ich wünscht, es wär ein otter - megacute
    otterspotter sagen dachs
    naja, auch niedlich
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  9. AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    45 cm Schnee am Rennsteig sind doch schon mal ein Anfang...



    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

  10. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.798

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von GemeinsamDraussen Beitrag anzeigen
    ...45 cm Schnee am Rennsteig sind doch schon mal ein Anfang...
    Wo steckt ihr?

    Gruß Peter

    OT: p.s. bin am WE am Kilometer 22
    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

  11. AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    @Peter: jetzt noch ein paar Tage in Neuhaus (FeWo) und wenn das Wetter passt, nächste Woche mit Gepäck Richtung Oberhof.
    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

  12. AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    oh, das sieht schön aus! *herzaugen-smilie*

  13. AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Heute ein Stückchen Rennsteig: mit Schneeschuhen durch den Winterwald und den ganzen Tag keiner Menschenseele begegnet.





    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

  14. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.423

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    ooops, das hat aber ordentlich geschneit heute nacht



    im frühtau zu hügel, bevor die pracht wegmatscht



    die sonne kommt langsam über den hügel
    ich auch, ist anstrengend im pappigen schnee



    noch ein blick auf den windbruch von vorgestern



    ein weiter blick ins luttertal



    geile fernsicht auf nikolausberg
    OT: in dem fiesen hochhaus hab ich als studie mal gewohnt...
    gruselig, aber mit geiler aussicht




    diese art von winter mag ich

    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  15. AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Heute ging es mal wieder aufs Wertacher Hörnle zum Lawinengrundkurs für Schneeschuhwanderer.
    Es war recht windig, so konnten wir oben den Wechten beim wachsen zusehen.




  16. AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Mein Erlebnis nicht von heute, sondern von vorgestern und gestern
    Ich versuche regelmäßig, einmal im Monat mit dem Zelt im Schwarzwald unterwegs zu sein. Meine kleinen Auszeiten sozusagen...Wanderungen bei großen Schneemengen und /oder tiefen Temperaturen mache ich nicht mehr, das war mal und ist nicht mehr. Dafür fehlt mir dann doch mittlerweile die Motivation.
    Am Freitag war am Abend am Rande des Elztals Regen angesagt, der ab 500HM in Schnee übergeht. Und Temperaturen um die null Grad. Genau richtig wie ich fand, mal wieder eine Nacht draußen zu verbringen und am Samstag ein paar Stunden zu wandern.

    Um 15 Uhr am Freitag ging es eine 3/4 Stunde vom Parkplatz im Elztal hoch zu meinem Übernachtungsplatz.
    .

    .
    .
    Dieser Übernachtungsplatz auf etwas über 500HM, den ich bei einer früheren Wanderung gefunden hatte, ist wunderbar. Eine freie Kuppe, mit fast 360 Grad Rundumblick, nicht einsichtig und mit einem ebenen Platz fürs Zelt.
    .

    .
    .
    Als ich dann da im Zelt saß und meinen heißen Kakao trank, hörte ich weiter unten einen Waldarbeiter, der mit seiner Motorsäge zugange war.
    Er war nicht lang zugange, sondern stand bald vor meinem Zelt
    Nach meiner Begrüßung und der Frage, ob ich hier eine Nacht verbringen könne, lächelte er nur und sagte, klar, wenn du keine Angst vor Wildschweinen hast. Dann haben wir uns wirklich nett 15 Minuten unterhalten. Über Wildschweine, Wölfe, Windräder und das Wetter. Es war eine ganz besondere Stimmung, wie wir da standen in der Dämmerung und bei Nieselregen und sprachen. Er hat sich dann verabschiedet und mir eine gute Nacht gewünscht.
    Diese Begegnung hat mir wieder gezeigt, dass das Zelten im Schwarzwald im allgemeinen problemlos möglich ist. Einfach schwätzen mit den Leuten, freundlich sein, Interesse an den Menschen zeigen und gut ists.
    .
    Am Abend und in der langen Nacht hat es dann ziemlich geregnet und teilweise gab es auch ein paar Windböen. Aber Wildschweine besuchten mich nicht und am Morgen war wenigstens ein wenig Schnee in der Landschaft.
    .

    .
    .

    .
    .
    Am nächsten Morgen ging es um 09:00 Uhr weiter Richtung Kandelhöhenweg.
    .

    .
    .

    .
    .
    Auf 700HM wurde es dann richtig winterlich und windig
    .

    .
    .

    .
    .
    Gegen Mittag ging es wieder runter ins Elztal, der Schnee war schnell wieder Vergangenheit
    .

    .
    Gegen 14:00 Uhr war ich wieder am Auto. Insgesamt war ich 23 Stunden draußen. Es war nicht spektakulär, nein, aber diese Stunden waren- wie immer- intensiv und erholsam. Ich bin einfach nur froh direkt am Rande des Schwarzwaldes zu wohnen, was mir ermöglicht, ohne großen Zeit- und Geldaufwand im Schwarzwald unterwegs zu sein.
    Gute Zeit euch!

  17. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.423

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    wow, hätte ich nicht gedacht, daß es im schwarzwald auf 700m grüner ist als im leinetal auf 300
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

Seite 272 von 272 ErsteErste ... 172222262270271272

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 3)

  1. evernorth