Seite 300 von 305 ErsteErste ... 200250290298299300301302 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.981 bis 6.000 von 6088
  1. Erfahren

    Dabei seit
    03.03.2015
    Beiträge
    368

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Leimringe sind auch gut, da ja meist die Ameisen für die Läuse verantwortlich sind...
    Wandern & Flanieren
    Neues entdecken durch Langsamkeit

  2. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    13.04.2019
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    45

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Habe mich gestern nach einem Termin in Freiburg nicht in den Freitagnachmittagsstau gestellt, sondern bin lieber von Waldkirch aus auf den Kandel gestiegen:



    Wer weiß, um welche Fauna und Flora es sich handelt, darf gerne weiterhelfen!



    Auf dem Kandel



    Die flogen da geradezu in Massen herum, sehr hübsch, aber das "Getute" ihrer Höhenmesser(?) ist auf Dauer etwas lästig.



    Dank der Tipps von zwei Einheimischen, mit denen ich ins Gespräch kam, führte meine Abstiegsroute am Kandelsfels vorbei, den Damenpfad entlang und zu guter Letzt auch noch am Luser vorbei (wobei ich Looser vorher noch ein bisschen die Orientierung verloren habe...).



    Etwas für Schuharchäologen...

    War eine sehr schöne Tour und abends war die Autobahn dann auch relativ frei!

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    30.10.2012
    Beiträge
    25

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von Bergahorn Beitrag anzeigen


    Wer weiß, um welche Fauna und Flora es sich handelt, darf gerne weiterhelfen!
    Das ist eine rote Lichtnelke. https://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Lichtnelke

    Hier am Maindamm bei Bischofsheim wächst die weiße Lichtnelke in rauen Mengen, die rote ist kaum zu finden.

    Grüße,
    Alexander

  4. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    13.04.2019
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    45

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Danke, wieder etwas gelernt! Darauf habe ich sogar versucht, herauszubekommen, was das für ein Käfer ist; ich denke mal, Oedemera tristis: http://http://www.insektenbox.de/kaefer/oedetr.htm

  5. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.766

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von Bergahorn Beitrag anzeigen
    Danke, wieder etwas gelernt! Darauf habe ich sogar versucht, herauszubekommen, was das für ein Käfer ist; ich denke mal, Oedemera tristis: http://http://www.insektenbox.de/kaefer/oedetr.htm
    Auf jeden Fall ein Käfer aus der Familie der Scheinbockflügler (Oedermeridae). Die erkennt man v.a. bei den Männchen an den verdickten Hinterschenkeln. Die Art anhand eines Bildes bestimmen klappt bei Käfern oft nicht, das geht meist nur mit einem Bestimmungsschlüssel anhand von Merkmalen, die man nur mit Lupe erkennt.

  6. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.663

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Ein wenig Horsebackriding!


  7. AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von Bergahorn Beitrag anzeigen
    (wobei ich Looser vorher noch ein bisschen die Orientierung verloren habe...).
    ...Losers lose a o, choosers choose a o!

  8. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    13.04.2019
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    45

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    So ein schönes Sprüchlein, da werde ich das sicher nie mehr falsch schreiben!

  9. Fuchs
    Avatar von Vintervik
    Dabei seit
    05.11.2012
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    1.140

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Abendrunde auf Gålö in den Schären








  10. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.101

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Ich seh dich nicht, also siehst du mich auch nicht


  11. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.142

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von Vintervik Beitrag anzeigen
    Abendrunde auf Gålö in den Schären

    ...
    Sieht toll aus und ist eine schöne Einstimmung für mich. Noch eine Woche.....

  12. Fuchs
    Avatar von Vintervik
    Dabei seit
    05.11.2012
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    1.140

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Ich seh dich nicht, also siehst du mich auch nicht

    OT: Du bist ihm begegnet??

  13. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.101

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Nicht nur ich offensichtlich – auch die Schnecken kletterten sicherheitshalber mal die Bäume hoch



    Rettung wuchs immerhin nicht weit weg



    auf den Leineschleifen waren Paddler unterwegs



    und Pilze gab’s auch schon welche















    Der freigeholzte Pfad an der Bahnlinie wächst langsam wieder zu



    Das waren 16 hübsche grüne Kilometer :-)

  14. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.766

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    und Pilze gab’s auch schon welche







    Das waren 16 hübsche grüne Kilometer :-)
    Schöne Bilder. Gut auch zu wissen, dass wieder die ersten Pilze wachsen. Das Nelkengewächs, das so üppig am Waldrand wächst, ist übrigens die Echte Sternmiere (Stellaria holostea).

  15. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.424

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Gemütlich über die „Höhenwege“ von Rinnthal über Spirkelbach nach Hauenstein.


  16. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.101

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Straßenbahnlinienbegleitkräuter/essbare Stadtlandschaften


  17. AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von derray Beitrag anzeigen
    Kann ich ausschließen. Hatte etwa eine Stunde vorher erst gegessen.

    mfg
    der Ray
    Ich kenne da zwar die physiologischen Zusammenhänge nicht im Detail, aber ähnliches hatte ich auch schon erlebt. 3 h Kondi-Training für ne Gurt-Prüfung, fit nach Hause gegangen, dort viel gegessen, getrunken, 4 h wirklich ausgeruht, danach aufs Fahrrad und gemütlich 5 km gefahren, nach 3 km der absolute Einbruch, ebene Strecke, musste das Rad schieben, Schweißausbrüche etc.

    Ich vermute, dass da nicht der absolute Kalorieninput das Problem war, sondern, dass da eine mangelnde schnelle Verwertung in Kombination mit Mineralstoffmangel die Ursache war. Würde zu Deinen Symptomen ja auch passen, oder?
    So möchtig ist die krankhafte Neigung des Menschen, unbekümmert um das widersprechende Zeugnis wohlbegründeter Thatsachen oder allgemein anerkannter Naturgesetze, ungesehene Räume mit Wundergestalten zu füllen.
    A. v. Humboldt.

  18. Fuchs
    Avatar von blauloke
    Dabei seit
    22.08.2008
    Ort
    Schnaittenbach
    Beiträge
    1.806

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Gestern Abend sieht meine Frau wie eine kleine Ringelnatter in einen Kellerschacht fällt.
    ich habe sie dann gefangen und im Wald ausgesetzt.


    Die Schlange war etwa 20cm lang.


    Vergeblicher Ausbruchsversuch


    Auf dem Weg in die Freiheit


    Verschwindet bald im nächsten Mauseloch
    Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

  19. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.646

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von blauloke Beitrag anzeigen
    ... eine kleine Ringelnatter...


    neulich war ich bei einem vortrag über die ausbreitung des fischotters in südniedersachsen...
    da ich ja viel an gewässern rumkreuche bat ich die dozentin, mich mal ins otterspurensuchen einzuführen, damit ich ggf mal beim monitoring helfen kann.
    gestern war es soweit - bei kuscheligen 32° sind wir unter brücken durch den matsch gerobbt und haben neben trittsiegeln auch diesen prächtigen reviermarkierkackhügel gefunden.

    jetzt kann ich otterkacke am geruch identifizieren

    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  20. Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von derray
    Dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    2.833

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von Mika Hautamaeki Beitrag anzeigen
    Ich vermute, dass da nicht der absolute Kalorieninput das Problem war, sondern, dass da eine mangelnde schnelle Verwertung in Kombination mit Mineralstoffmangel die Ursache war. Würde zu Deinen Symptomen ja auch passen, oder?
    Sorry, habe jetzt erst den Post gesehen.
    Kann sein, dass du Recht hast. Kann ich nicht mehr prüfen.
    Meine Freundin lag aber zeitgleich mit einer Grippe flach. Meine heutige Vermutung daher: Ich hab mich angesteckt, die Krankheit ist nicht als solches ausgebrochen, hat aber mein Immunsystem so auf Trapp gehalten, dass mein Körper irgendwann einfach keine Kraft mehr hatte.
    Aber wie gesagt: Kann ich nicht mehr prüfen. War zwei Tage später wieder topfit.

    mfg
    der Ray
    "The greatest threat to the planet
    is the belief someone else will take care of it"
    Robert Swan

Seite 300 von 305 ErsteErste ... 200250290298299300301302 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)