Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 311
  1. Erfahren
    Avatar von schlafsack
    Dabei seit
    03.07.2006
    Ort
    Dresden, Erfurt
    Beiträge
    369

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #41
    Hi all,
    seit gestern steht nun das neue Forum bei mir, alles in allem macht das Zelt einen guten Eindruck, vorallem das Außenzelt ist verarbeitungsmäßig stark verbessert worden.
    Nach den vielen positiven Anmerkungen die von vielen Seiten kamen, muss ich allerdings auch einige kritische Anmerkungen machen: die Verarbeitung des Innenzelts ist (bei meinem Exemplar zumindest) naja...mäßig. Bei manchen Nähten ist der Stoff nicht sauber abgeschnitten, sodass einige Nähte mit seltsamen Fransen versehen sind.
    Was mich allerdings am meisten stört, ist wirklich schlechte Verarbeitung der einen Lüfterabdeckung. Die Naht ist so knapp, dass ein Teil des Reißverschlusses in der Luft hängt. Außerdem hab ich leider nur ein "Forum 4" anstatt eines "Forum 42", auf den Namensaufnähern wurde die 2 scheinbar wegrationalisiert. Ich will nicht päpstlicher sein als der Papst und bin gerne bereit, die Verarbeitung als Einzelfall anzusehen, aber hat noch jemand derartige Sorgen mit dem neuen Innnenzelt? Hoffentlich geht es nicht so weiter, wie die letzte Serie aufgehört hat.

    Schönen Abend
    hannes

    Der "Sorgenlüfter":



    Die fransige Naht:

    Wir nehmen den längeren Weg, damit uns länger die Füße weh tun!

  2. Dauerbesucher
    Avatar von zahl
    Dabei seit
    17.09.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    810

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #42
    Hallo Hannes,
    das IZ würde ich nach Kontakt zu Wechsel austauschen lassen. Die ausgefranste naht würde ich ja ignorieren, aber der Reißverschluß sieht nach vermeidbarem Fehler aus. Bei der Kulanz von Wechsel sollte der Austasuch kein Problem sein.
    Gruß, zahl.
    "Es liegt da ganz einsam am Strand, ein kleiner, dunkler Fleck, ein Nichts ohne mich, und indem ich mich gegen das Boot setze, denke ich, auch ich wäre nichts ohne Boot." Dr. Hannes Lindemann, Allein über den Ozean, 1957

  3. Fuchs
    Avatar von Kris
    Dabei seit
    07.02.2007
    Beiträge
    1.443

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #43
    Oh nein, das ist so ungefähr die Meldung, die ich nun gar nicht hören wollte - und von der ich eigentlich auch dachte, dass man sie nach den Erfahrungen aus Version 1 nicht zu hören bekommen würde...! Dabei war ich schon fest entschlossen, mir das Zelt demnächst zuzulegen.

    Aber die Bilder sprechen da erstmal für sich: Hat mit päpstlicher als der Papst imho nix zu tun; das geht gar nicht! Gerade der Reissverschluß sieht ja grauenhaft aus.

    Auch wenn sich Wechsel wieder kulant zeigen wird, sind das einfach Fehler und Mängel, die bei dem Anspruch den man an ein solches Zelt stellen darf, schlicht und einfach nicht passieren dürfen. Nun bleibt tatsächlich zu hoffen, dass es sich wenn nicht um einen Einzelfall, doch um eine der wenigen Ausnahmen handeln wird...

  4. Erfahren
    Avatar von schlafsack
    Dabei seit
    03.07.2006
    Ort
    Dresden, Erfurt
    Beiträge
    369

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #44
    Hi,
    ich werde auf jeden Fall mal Kontakt mit Wechsel aufnehmen... So, wie es bis jetzt aussieht, es scheint sich ja im Moment wirklich um einen Einzelfall zu handeln.
    Ich hab mir das Außenzelt nochmal angeschaut, da ist am Gestängekanal noch eine kleine Ecke Stoff nicht richtig abgeschnitten, aber ansonsten ist das Außenzelt wirklich vernünftig verarbeitet: Klettverschlüsse gut vernäht, Nähte im Allgemeinen ordentlich, funktionierende Reißverschlüsse...

    Ich werd erstmal Weihnachten vorüber gehen lassen und dann mal bei Wechsel anfragen wegen Rekla.

    Frohe Weihnachten
    hannes
    Wir nehmen den längeren Weg, damit uns länger die Füße weh tun!

  5. Fuchs
    Avatar von Macintechno
    Dabei seit
    21.08.2008
    Ort
    nähe Reutlingen
    Beiträge
    2.236

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #45
    Ich bau meins nachher nochmal im wohnzimmer auf und dann guck ich mal wie die RV´s bei den Lüftern bei mir vernäht sind... Was mich auch gewundert hat dass bei meinem Zelt auch nur Forum 4 steht.... aber das ist einfach mal ne Sache die mir sowas von am Axxxx vorbeigeht... hat ja mit der Funktion nicht in der geringsten weise was zu tun.... Wenn der RV bei den Lüftern nicht 100%ig ist wäre das für (mich persönlich gesprochen) auch kein großes Thema... aber ich schau mir das nachher mal an und stell n Foto rein...

    Grüße
    Daniel

    Edit:

    Also bei mir ist das IZ optimal verarbeitet,... habe keine Fransen im IZ gefunden....

    Die Lüfter RV sind auch Top vernäht.... sieht wesentlich sauberer aus als bei dir auf dem Bild - da sind auch die Nähte total durcheinander...



    Der untere Teil des RV ist ja ein Durchgehender RV... die oberen Teile sind halt zwei - einer links einer rechts... ganz klar



    Würde an deiner Stelle mal mit Wechsel sprechen... Nachdem du ja hier gepostet hast wissen sie ja schon bescheid....

    Allerdings finde ich es falsch jetzt davon auszugehen dass es da weitergeht wo es mit dem letzten IZ aufgehört hat. Wechsel hatte viel zeit und hat die Produktionsstrecke lt. Aussage wesentlich verbessert.

    Gebt dem Zelt ne Chance - ich denke die hat es ganz sicher verdient

    Bei mir hab ich keine "kaputten" Nähte - weder am IZ noch am AZ
    Hab heute mit dem Silnet das AZ abgedichtet - Tube hat nicht ganz gereicht muss mir nochmal was besorgen...

    Trotzdem viel Spaß mit dem Zelt.


    Und allen ein Frohes Weihnachtsfest...

    Liebe Grüße
    Daniel
    Geändert von Macintechno (24.12.2008 um 16:03 Uhr)

  6. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.077

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #46
    Noch eine dumme Frage....

    Habe mich jetzt nicht genau durchgelesen. Wollte nächsten Montag mal bei Globi vorbeischauen. Kann ich denn sicher sein, daß dort die neue Version steht? An was kann man die neue Version schnell erkennen ?

    Gruß Florian

  7. Erfahren
    Avatar von TLow
    Dabei seit
    26.11.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    325

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #47
    Zitat Zitat von Macintechno Beitrag anzeigen
    Geliefert wurde das Zelt in einem relativen großen Packsack mit den Maßen 50x20cm. Durch einen Kompressionssack lässt sich das Volumen sicherlich halbieren - aber nehmt das Gestänge vorher raus
    hallo,
    hatte einer der stolzen besitzter jetzt schonmal einen kompressionsack zur hand ? auf welches volumen läßt sich denn das bündel aus außen- und innenzelt komprimieren ?

    ich will mir 2009 einen neuen rucksack zulegen: mein schlafsack und zelt sind ja später die dicksten brocken im hauptfach...

    frohe weihnachten
    thilo

  8. Fuchs

    Dabei seit
    30.06.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.220

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #48
    Zitat Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
    Noch eine dumme Frage....

    Habe mich jetzt nicht genau durchgelesen. Wollte nächsten Montag mal bei Globi vorbeischauen. Kann ich denn sicher sein, daß dort die neue Version steht? An was kann man die neue Version schnell erkennen ?

    Gruß Florian
    Am Clipsystem (Gestänge).
    "Als wir fertig waren mit Reflektieren war es schon zu windig, um das Zelt aufzustellen."

  9. Anfänger im Forum
    Avatar von Halla
    Dabei seit
    09.08.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    36

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #49
    Okay Leute,

    ich hab jetzt auch Bilder von meinem Forum 4 [steht ja so drauf - wird dann wohl stimmen ].

    Ich kann es ja aus Platzgründen nicht aufbauen. Aber ich hab's so weit ausgepackt, dass ich halbwegs aussagefähige Fotos von den möglichen Auffälligkeiten machen konnte.

    Die Qualität meiner Fotos bitte ich zu entschuldigen, ich kann halt nur knipsen...

    Macht Euch ein eigenes Bild:






























    Ich habe nichts gefunden, was mich unruhig macht.
    Keine überstehenden Fäden oder Gewebereste, keine zu dick geratenen Mehrfach-Nähte und keine Fehler im Moskitonetz. Für mich ist alles bestens und ich kann gut mit etwas schief geratenen Nähten leben. Das ist Handarbeit und keine Fließbandfertigung. Ich persönlich mag es, wenn ich noch die menschliche Arbeit in dem Produkt erkenne.

    PS: Die Außennähte sehen im Gegensatz zu meinem ersten Forum sehr gut aus. Ich habe natürlich testweise auch eine Stange in den Kanal geschoben und unten eingeclipt: Das flutscht wie Butter - eine super Verbesserung für das Handling!
    Viele Grüße
    Halla

  10. Dauerbesucher
    Avatar von zahl
    Dabei seit
    17.09.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    810

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #50
    Zitat Zitat von Halla Beitrag anzeigen
    Das ist Handarbeit und keine Fließbandfertigung.
    Naja, du solltest dich vor so einer "romantischen" Aussage mal über die Bedingungen in Vietnam informieren. Das ist Handarbeit unter Fließbandbedingungen, für europäische Arbeitnehmern ist diese Art der Fertigung unvorstellbar. Für die dortigen Näher aber alltäglich.

    Gruß, Zahl.
    "Es liegt da ganz einsam am Strand, ein kleiner, dunkler Fleck, ein Nichts ohne mich, und indem ich mich gegen das Boot setze, denke ich, auch ich wäre nichts ohne Boot." Dr. Hannes Lindemann, Allein über den Ozean, 1957

  11. Anfänger im Forum
    Avatar von Halla
    Dabei seit
    09.08.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    36

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #51
    Zitat Zitat von zahl Beitrag anzeigen
    Naja, du solltest dich vor so einer "romantischen" Aussage mal über die Bedingungen in Vietnam informieren. Das ist Handarbeit unter Fließbandbedingungen, für europäische Arbeitnehmern ist diese Art der Fertigung unvorstellbar. Für die dortigen Näher aber alltäglich.
    Oh, jetzt hab ich was Falsches geschrieben
    Ich geh auch sofort in die Ecke und schäme mich...

    Weißt Du, ich habe im Sudan gearbeitet - mir brauchst Du nichts über menschenverachtende Bedingungen zu erzählen. Gerade deshalb weiß ich, dass Menschen in wirklicher Armut sich über fast jede Art von Arbeit freuen. Und unterstell mir nicht, ihre Bedingungen wären mir egal!

    Ich kann keine Arbeitsbedingungen in anderen Kulturen verändern. Ich kann achtsam sein bei dem, was ich mache. Aber ich bin keine Mutter Teresa, ich bin auch egoistisch und freue mich einfach über ein gut gemachtes Zelt.

    Also lass uns wieder zurück zum Thema kommen.
    Viele Grüße
    Halla

  12. Erfahren
    Avatar von Zecke
    Dabei seit
    08.10.2006
    Ort
    Tromsö
    Beiträge
    336

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #52
    Tja, das sieht ja ganz nett aus, leider ist Wechsel zu spæt dran um mir ein Zelt verkaufen zu kønnen. Aufgrund der Qualitetsprobleme mit der ersten version des Zeltes konnte ich mir keins kaufen,als ich das letzte mal in D war. Allerdings hætten mir viele verkæufer bei div. Outdoorlæden ohne skrupel ein zelt mit mængeln voll wissentlich verkauft. Nur beim BASISLAGER in Karlsruhe hat man mir davon Abgeraten. Profit geht halt auch bei Wechsel ueber Erlichkeit, sonst hætten die alle Zelte zurueckgerufen...ODER? Deshalb produzieren sie auch in Vietnam oder sonstwo? Wieso eigendlich nicht in D? Was wære denn der Preis pro Zelt ,wenn es in D produziert worden wære? Und wie gut wære da die kontrolle ang. der Qualitet gewesen?
    Ich wære jedenfalls bereit 100 Euro mehr zu bezahlen, wenn MADE IN GERMANY draufsteht. Trotzdem ein sehr Schønes Zelt geworden, Gratuliere!

    Gruss, Zecke
    [img=http://img528.imageshack.us/img528/4338/dsc09041wia8.th.jpg]
    Wechsel 2001 TunnelZelt
    Helsport Finnmark
    Hagløfs 34

  13. Fuchs
    Avatar von Macintechno
    Dabei seit
    21.08.2008
    Ort
    nähe Reutlingen
    Beiträge
    2.236

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #53
    OT: @ Zecke: Wozu baut man ein Unternehmen auf!?! Selbstverständlich um Profit zu machen. Allerdings sehe ich bei Wechsel nicht das der Profit hier über der Ehrlichkeit steht..... Die Verarbeitungsmängel der Zelte in der ersten Generation waren ja nicht alle Fehlerhaft sondern nur Teilweise und auch hauptsächlich bei den Orangefarbenen. Hat dann jemand so ein Orangenes schlecht verarbeitetes Zelt erwischt hat Wechsel es anstandslos umgetauscht oder einen Wandel in die neue Generation angeboten.... Was sollen sie denn noch tun? Alleine Das ist schon deutlich mehr als vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Alle Zelt vom Markt zu nehmen oder zurückzurufen nur weil einige davon Fehlerhaft sind wäre IMO echt übertrieben solange es sich dabei um solch "unwichtige dinge" handelt wie IZ-Aufhängungen. Wäre es ein gravierender Mangel gewesen (gestänge bricht bei leichter belastung z.b.) hätte wechsel sicherlich anders reagiert.

    Zum Preis & zum Fertigungsstandort: Welcher Hersteller produziert noch in D ? ich kann mir gut vorstellen das die Produktion in D das Produkt nicht nur um 100€ sondern sehr viel mehr teurer macht.... und wenn ein Team in Vietnam oder in D gut eingearbeitet und angewiesen ist dann ist der Qualitätsunterschied nicht mehr relevant. Über arbeitsbedingunen lässt sich ja immer streiten - da hab ich zu wenig einblick um ein Kommentar zu geben...


    Alles in allem finde ich das Produkt und die Firma Wechsel sehr gelungen und das neue Forum 4 2 ist ein klasse Zelt geworden.

    @ Tlow: Ich hab zuhause den Kompressionssack meines SchlaSa - da Pack ich es mal rein und poste ein Bild wenn ich daheim bin (Sonntag)

    @ Prachttaucher: Wenn die Gestänge teilweise Freiliegen und mit 3 Clips befestigt sind anstatt bis zum Boden in Kanälen dann ist es die Neue version.... Hat das Zelt alle 3 Gestänge in durchgehenden Kanälen ist es das alte zelt


    Liebe Grüße
    Daniel

  14. Erfahren
    Avatar von Zecke
    Dabei seit
    08.10.2006
    Ort
    Tromsö
    Beiträge
    336

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #54
    Mich ærgert es halt, dass ich kein Forum Zelt kaufen konnte als ich die gelegenheit dazu hatte ,als ich in D war .Lagermaessig hatte das kaum jemand da. Und mich mit Reklamationen vom NICHT EU AUSLAND und portkosten von 35 Euros usw rumzuschlagen, da hab ich kein Bock drauf.Wie Kulant wære Wechsel da wohl noch gewesen? Da konnte ich mich nicht auf Eksperimente einlassen... SCHlusstrich. Forum Zelt ist fuer mich gestorben... brauche schliesslich nur ein Zelt pro einsatzgebiet und das hab ich jetzt.
    Geändert von Zecke (26.12.2008 um 16:34 Uhr)

  15. Musteruser Fuchs
    Avatar von berni71
    Dabei seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.260

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #55
    Hallo Zecke,

    selbst wenn man wollte, ich stelle es mir als fast unmöglich vor, solch ein Zelt hier in Deutschland zu produzieren mangels Produktionskapazitäten.

    Gruß, Berni

  16. Erfahren
    Avatar von Natide
    Dabei seit
    09.05.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    353

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #56
    Zitat Zitat von Zecke Beitrag anzeigen
    Mich ærgert es halt, dass ich kein Forum Zelt kaufen konnte als ich die gelegenheit dazu hatte ,als ich in D war .Lagermaessig hatte das kaum jemand da. Und mich mit Reklamationen vom NICHT EU AUSLAND und portkosten von 35 Euros usw rumzuschlagen, da hab ich kein Bock drauf.Wie Kulant wære Wechsel da wohl noch gewesen? Da konnte ich mich nicht auf Eksperimente einlassen... SCHlusstrich. Forum Zelt ist fuer mich gestorben... brauche schliesslich nur ein Zelt pro einsatzgebiet und das hab ich jetzt.
    Warum ärgerst du dich denn dann überhaupt? Im Basislager zum Beispiel hättest du dir das Zelt selbst aufbauen können und es auf Fehler / Mängel überprüfen. Wären welche da gewesen, hättest eben das nächste aufgebaut. Und das ist in jedem Outdoorladen möglich. Man kauft ja schließlich nicht die Katze im Sack. Wenn du das nicht gemacht hast, brauchst du dich jetzt nicht zu ärgern.
    Zudem kann ich mich nur wiederholen, wenn ich sage, dass ich eines der ersten orangenen Forum 42 habe und es hat keinen einzigen Fehler. Auch 2,5 Wochen Island hat es prima überstanden. Also nicht alle Zelte der ersten Serie waren fehlerhaft.
    Gruß
    Natide

    www.natalie-timo.de

  17. Fuchs
    Avatar von Macintechno
    Dabei seit
    21.08.2008
    Ort
    nähe Reutlingen
    Beiträge
    2.236

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #57
    @ TLow: Also ich hab mal das AZ mit IZ in den Kompsack vom Ajungilak Compact 3 Season gepackt (der Sack ist allerdingss zu klein - das reinpacken macht kein Spaß!) Auf dem Foto siehst du das Ergebnis. Ich muss aber sagen dass ich das Zelt nicht mehr komprimieren werde... weiß nicht wie gut das tut?!


  18. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    28.12.2008
    Beiträge
    42

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #58
    Hallo ich bin neu im forum und jüngst ein stolzer besitzer des neuen überarbeiteten forum 42. ich habe mich lange zeit auf die suche nach einem durchdachten und hochwertigen zelt gemacht und aufgrund verschiedener argumente (gewicht, schlafposition, raumangebot, qualität, wettertauglichkeit, aufstellprozedere etc. ) für das neue! forum 42 (bei mit steht auch forum 4 drauf) entschieden. da ich hinsichtich qualität und funktion sehr perfektionistisch bin möchte ich euch an meinen eindrücken bzgl. des zeltes teilhaben lassen:

    vorteile:
    -das aufbauprozedere ist leichter dank der zwei verkürzten und außenliegenden gestängekanäle
    -die iz-reissverschlüsse sind farblich markiert
    -die verarbeitung (bei meinem zelt in grün) ist makellos
    -die abspannung des zeltes mit heringen ist faltenfrei (die clips halten die seitenenden straff)
    -das belüftungssystem ist intelligent und effizient gelöst
    -die aufbewahrungsmöglichkeiten im iz sind sehr vielfältig

    nachteile:
    -der gelbe (mittlere) gestängekanal ist sehr eng geschnitten. dies problematisiert den aufbau etwas und könnte auf dauer zu lasten des zeltmaterials gehen.
    -das gestänge aus Scandium mit floating connectors ist fehlkonstruiert. in der praxis bzw. unter extremen bedingungen dauert es zu lange auf die richtige position der floating connectors zu achten. abhilfe kann hier spezialklebstoff schaffen, womit man jene halbseitig fixiert (auf temperaturbeständigkeit und elastizität des klebstoffes achten)
    -die heringe sind zwar leicht, jedoch nicht widerstandsfähig (alu ist meines erachtens zu weich und zu verzugsanfällig). hillebergs erdnägel aus titan (stinger titanium) sind hier erste sahne...
    -der packsack für das iz + az ist zwar gross, jedoch nicht komprimierbar.

    soweit meine eindrücke.
    eine sache ist mir noch nicht ganz klar: sollte man die az-nähte außen oder innen mit silnet abdichten? was denkt ihr?
    und, kennt ihr einen qualitativ hochwertigen packsack für dieses zelt mit kompressionsmöglichkeit (ein kompressionssack muss es meines erachtens nicht sein, jedoch evtl. ein sack mit aufrollbarem verschluss ähnlich eines ortliehb rollsacks jedoch leichter...)
    Geändert von Bennok (28.12.2008 um 21:11 Uhr)

  19. Fuchs
    Avatar von Macintechno
    Dabei seit
    21.08.2008
    Ort
    nähe Reutlingen
    Beiträge
    2.236

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #59
    Herzlich willkommen im Forum!

    Die Heringe fand ich auch nicht wirklich toll - aber versuch mal die Dinger zu verbiegen... find die doch recht stabil....

    Bezüglich des SilNet: Viele dichten das AZ von Innen ab (wegen der Optik) Aber ich sage: Regen kommt von Oben und dementsprechend dichte ich meine Zelte aussen am AZ ab... sieht vielleicht nicht toll aus - aber soll das Zelt hübsch sein - oder lieber funktional.......?! Das ist meine Meinung - viele machens anders.....!

    Grüße
    Daniel

    Edit:
    nimm doch zwei oder drei solche (Material-)Zurrbänder wie am Rucksack oft dran sind (ca 1 - 1,5cm Breit) kürze sie solange du sie eben brauchst und mach sie um den Packsack rum.... denke dass das vom Gewicht her besser ist als n Komprimierbarer Packsack
    Geändert von Macintechno (29.12.2008 um 15:01 Uhr) Grund: Link eingefügt...

  20. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    28.12.2008
    Beiträge
    42

    AW: Das neue fertige Wechsel Forum 4 2 im Detail

    #60
    hallo daniel,

    ich verstehe deine beweggründe, das zelt außen abzudichten, bei meinem alten habe ich das auch so gemacht. beim forum hindert mich jedoch die tatsache, dass bei den aussenliegenden gestängekanälen nur in dem spalt zwischen zelt und kanal abgedichtet werden kann und dort starke kräfte wirken (z.b. bei wind oder bei kompromierung). dies könnte die haftung des silikons an besagten stellen beeinträchtigen, insofern plädiere ich momentan für eine innenabdichtung.

    hat jemand schon erfahrungen mit der dichtigkeit des zeltes OHNE silnet? laut hersteller schint ja die expanion der baumwollfäden bei feuchtigkeit für eine hinreichende wasserdichtigkeit zu sorgen. stimmen aus der praxis gesucht...

    liebe grüsse in die kalte winterlandschaft.
    ben
    Geändert von Bennok (28.12.2008 um 21:50 Uhr)

Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)