Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 311
  1. Erfahren
    Avatar von Survival1193
    Dabei seit
    31.05.2009
    Ort
    Heltersberg
    Beiträge
    223

    AW: Projekt Minibeil

    Ist das Beil noch erhältlich bzw. wieviel kostet es?
    Hat es Vorteile gegenüber normalen Beilen?
    MFG
    Survival
    1193

  2. Erfahren

    Dabei seit
    21.12.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    157

    AW: Projekt Minibeil

    Hier bekommst du die Preisliste, erfährst wo und wie mans bestellt...

    http://www.outdoorseiten.net/forum/s...ad.php?t=29059

    Und in den vorherigen zig Beiträgen dieses Threads in dem du gepostet hast werden Vor- und Nachteile des Minibeils diskutiert.

    Und JA, das Beil ist noch zu haben. Mail an den Schmied Mirko und er schmiedet dir dein Minibeil..

  3. Neu im Forum

    Dabei seit
    31.01.2010
    Beiträge
    5

    AW: Projekt Minibeil

    Also ich muss euch ja mal loben.

    Vor allem natürlich dich, Nemo.26. Finde das Projekt wirklich klasse, auch, dass es dir möglich war durch so direkten Kontakt zum Schmied wirklich auf alle Anfragen und Bedürfnisse aus dem Forum einzugehen. Auch, wenn es mit dem Passaround zuerst recht schleppend lief - so glaube ich zumindest es herausgelesen zu haben, lief das ja wirklich super.

    Tolles Projekt und auch ich muss mich einigen meiner Vorschreibern anschließen...

    Haben will!!! :-D

    Gruß
    LarsVegas

    [Edit]Vielleicht könntest du nochmal aufführen, welche individuellen Merkmale dem Beil verpasst werden können. Also bei was man alles eine und falls möglich welche Auswahl hat.
    Sprich Waldbeil/ Bartbeil, Kopfgewicht, etc...[/Edit]

  4. Erfahren
    Avatar von Zotti
    Dabei seit
    08.12.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    252

    AW: Projekt Minibeil

    Was habt ihr denn so für Kopfgewichte gewählt? Ein paar weitere, etwas ausführlichere Erfarungsberichte wären nett.
    Und was ist der Unterschied zwischen der normalen und extra harten Variante? Entweder ich habs überlesen, oder es steht hier nicht drin.

  5. Erfahren

    Dabei seit
    21.12.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    157

    AW: Projekt Minibeil

    Erstmal vielen Dank für das Lob.

    Das Minibeilprojekt ist mein erstes Projekt dieser Art. Deshalb mußte ich einiges dazu lernen. Nach dieser Erfahrung würde ich die Sache heute etwas anders angehen und z.B. erst eine Weile warten damit mehr von diesem Projekt gelesen haben bevor ich einen Passaround starten würde. Vielleicht würde ich es auch zuerst auf einem Forumstreffen präsentieren und dann erst herumschicken. Nun, hinterher ist man immer schlauer.
    Als ich ca. 9 Monate nach Beginn dieses Projekts, das Minibeil auf einem Forumstreffen herumgehen habe lassen, wußten viele noch nicht dass es dieses Projekt überhaupt gibt.
    Ich denke das sind die Hauptgründe weshalb der Passaround eher schleppend lief. Nachdem jetzt mehr vom Minibeil wissen, würde der Passaround jetzt bestimmt mehr Zuspruch finden. Noch einmal einen Passaround organisieren möchte ich aber nicht. Stattdessen kann jeder der Interesse an dem Minibeil hat und sich noch nicht ganz sicher ist, den Prototyp "Bartbeil" bei mir leihen - gratis versteht sich (Portokosten übernehme ich allerdings nicht).

    Nun worin liegen die Vorteile der einzelnen Wahlmöglichkeiten? Da hier im Forum sehr viele Individualisten und Spezialisten vertreten sind, wollten wir jedem die Möglichkeit eröffnen, sich ein Minibeil (innherhalb bestimmter Grenzparameter) nach seinen Wünschen und Bedürfnissen zusammen zu stellen.

    Worin Vor- und Nachteil einer härteren Schneide liegen? Da die Härte hohen Einfluss auf die Schnitthaltigkeit nimmt, bleibt eine härtere Schneide länger scharf als eine weichere. Sie lässt sich auch dünner ausschleifen ohne um zu klappen - was aber bei einem Beil kaum eine Rolle spielt. Die höhere Härte fordert aber auch ihren Tribut, so ist das Nachschärfen minimal schwieriger und die Zähigkeit der Schneide ist etwas geringer.

    Ähnlich verhält es sich mit dem Kopfgewicht. Ein hohes Kopfgewicht spart Kraft und Zeit beim Holz hacken, dafür schleppt man aber auch ein deutlich schwereres Beil mit sich herum.

    Was die Vor - und Nachteile der Kopfform anbelangt wurde in diesem Thread schon ausführlich diskutiert.

    Erfahrungsberichte/erste Eindrücke gibt es i diesem Thread bereits. Über weitere würde ich mich auch sehr freuen.

  6. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.274

    AW: Projekt Minibeil

    geiles projekt.

    wenn ich es richtig verstanden habe gibts mehrere threads dazu? könnte man die vielleicht im eröfnungsthread zusammenfassend verlinken? das wär toll
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  7. Meister-Hobonaut Alter Hase
    Avatar von Harry
    Dabei seit
    10.11.2003
    Ort
    Wurster Nordseeküste
    Beiträge
    3.333

    AW: Projekt Minibeil

    Du bist doch schon im Richtigen Projekt Unterforum wo alles wichtige steht.

    Am einfachsten direkt den Schmied kontaktieren.
    Gruß Harry.
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  8. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    09.06.2009
    Beiträge
    26

    AW: Projekt Minibeil

    Hallo!
    bin hier reingestolpert, und völlig begeistert von der Idee mit dem Minibeil!
    Ich würde es hauptsächlich auf Trekkingtouren für Lagerfeueraufgaben benutzen.
    Und da kommt meine Frage: welche der beiden Kopfformen ist denn jetzt besser geeignet? Wald- oder Bartbeil? Häufiger verwendet habe ich bisher Bartbeile...

    Und wie sieht denn Rucksackbefestigung aus? Hat da jemand ein Bild?

    Gruesse, Arno

  9. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.953

    AW: Projekt Minibeil


  10. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    24.10.2010
    Beiträge
    26

    AW: Projekt Minibeil

    Es geht noch leichter:
    Ötzi macht es vor:
    http://www.oetziland.at/urlaub/image.../fund_beil.jpg

  11. Alter Hase
    Avatar von JonasB
    Dabei seit
    22.08.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    4.838

    AW: Projekt Minibeil

    Zitat Zitat von sulchamin Beitrag anzeigen
    Es geht noch leichter:
    Ötzi macht es vor:
    http://www.oetziland.at/urlaub/image.../fund_beil.jpg
    der link geht nicht!
    Nature-Base "Natürlich Draußen"

  12. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    24.10.2010
    Beiträge
    26

    AW: Projekt Minibeil

    schade, die lassen wohl verlinkung nicht zu.
    Es handelt sich bei dem Link um das Beil fon Ötzi.

    Das besteht nur aus einem Kupferkeil, dass an eine Holzkonstruktion angebracht wird. Hier die Erklärung:
    http://www.oetzl.com/realien/beil.htm

    und hier eine Abbildung des Beils im Nachbau:
    http://www.archaeometallurgie.de/bilder/hauslabjoch.jpg

  13. formerly known as Ludion Erfahren

    Dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    102

    AW: Projekt Minibeil

    Ich interresiere mich auf für das Beil!!

    Würde s mir auch gerne holen nur würde ich jetzt gerne ein paar erfahrungsberichte lesen.

    und ein paar Details zum Beil, oder habe ich die in diesen Thred überlesen.
    Es sieht sehr gut aus das Beil. auf den Fotos

  14. Dauerbesucher
    Avatar von Michabbb
    Dabei seit
    14.07.2005
    Ort
    im Ländle :-)
    Beiträge
    503

    AW: Projekt Minibeil

    Zitat Zitat von Ludion Beitrag anzeigen
    Ich interresiere mich auf für das Beil!!

    Würde s mir auch gerne holen nur würde ich jetzt gerne ein paar erfahrungsberichte lesen.

    und ein paar Details zum Beil, oder habe ich die in diesen Thred überlesen.
    Es sieht sehr gut aus das Beil. auf den Fotos

    Schau mal hier!
    http://www.outdoorseiten.net/forum/s...ojekt-Minibeil

  15. Dauerbesucher
    Avatar von blende8
    Dabei seit
    18.06.2011
    Beiträge
    709

    AW: Projekt Minibeil

    Wie lang ist der Griff dieses Beils?
    Bzw. Wie lang ist es insgesamt?
    Gesamtgewicht?

    Wenn jemand so freundlich wäre ...
    Dank!

  16. Erfahren

    Dabei seit
    21.12.2007
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    157

    AW: Projekt Minibeil

    Bartbeil
    Grifflänge: 335mm
    Gewicht d. Beils: 480g

    Da jedes Beil komplett von Hand angefertigt wird sind ein paar Gramm Gewichtsunterschied nach oben oder unten völlig normal.

  17. Dauerbesucher
    Avatar von blende8
    Dabei seit
    18.06.2011
    Beiträge
    709

    AW: Projekt Minibeil

    Bei uns ist jetzt auch so ein Beil angekommen.
    Macht einen guten Eindruck.
    Stiel könnte etwas kürzer sein.
    Hat ab der Bestellung ungefähr 6 Wochen gedauert.







    Irgendwas ist immer ...

  18. Erfahren
    Avatar von Doschdn
    Dabei seit
    15.11.2011
    Ort
    Heilsbronn
    Beiträge
    227

    AW: Projekt Minibeil

    Bis wann wird das Minibeil denn noch bestellbar sein? Ich würde mir das nämlich gerne in nobler Ausführung mit teurer Scheide und (ist ja anscheinend möglich) vielleicht auch mit Gravur Ende Juli zum Geburtstag schenken lassen, als Teilgeschenk natürlich...
    "Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen" - Aristoteles
    http://tsweinblog.blogspot.de/

  19. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    04.08.2002
    Ort
    bei Osnabrück
    Beiträge
    35

    AW: Projekt Minibeil

    Hallo Leute,
    stimmen die Preise im Bestellformular noch?

    Auf der Homepage des Schmiedes kosten die jetzt fast das doppelte:
    http://www.damastklinge.de/damastkli.../de_beilef.htm

    Hat da schon mal jemand nachgefragt?


    Munter bleiben!
    munter bleiben

    lone star

  20. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.683

    AW: Projekt Minibeil

    Zitat Zitat von lone star Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    stimmen die Preise im Bestellformular noch?

    Auf der Homepage des Schmiedes kosten die jetzt fast das doppelte:
    http://www.damastklinge.de/damastkli.../de_beilef.htm

    Hat da schon mal jemand nachgefragt?


    Munter bleiben!
    Ja is da noch alles roger?
    Und dann noch zuzüglich MwSt!
    Da komm ich auf 82 Öcken.
    Die Axt ist super, aber hat der das Material geändert?
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
    Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)