Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Gerne im Forum

    Dabei seit
    17.09.2008
    Ort
    Österreich/Vorarlberg
    Beiträge
    96

    Winterschlafsack insb. Carinthia Defence 4

    #1
    Hallo Leute,

    da ich auf der suche nach einem preisgünstigen winterschlafsack bin, mach ich mal ein neues Thema, gibt zwar schon zig themen darüber aber ich hoffe so komm ich, besser und schneller an mein ziel.

    also ich bin auf die marke Carinthia gestossen, welche auch versch. Militärs beliefert. nun möchte ich mal eure meinung zu diesem SS hören....http://www.militaerversand.at/katalo...6902633&id=189

    ich bin ca. 185cm gross und den schlafsack gedenke ich in den Alpen zu gebrauchen nicht über 3000m. Ich find halt die comfort temp. von -15°C ziemlich daher gegriffen, kann das schon stimmen? Das gewich und packmass ist eher zweitrangig.

    es grüsst Stefan

  2. Erfahren
    Avatar von Voitsberg
    Dabei seit
    04.11.2005
    Ort
    Voitsberg
    Beiträge
    208

    AW: Winterschlafsack insb. Carinthia Defence 4

    #2
    Ja das stimmt.
    Ich verwende seit vielen Jahren nur Carinthia und bin restlos begeistert.
    Ich hab auch den Brenta gehabt, nur war mir der bei den Schultern zu eng.
    Jetzt hab ich mir den Wilderness (bis -19°C) gekauft und hab letztens bei 0°C geschwitzt.
    Dennoch: vertraue keine Händlerangaben, sondern ließ immer auf der Herstellerseite nach:
    http://www.carinthia-bags.com/schlaf...itionen/5.html

    Grüße
    Voitsberg
    .
    =Vergiss nie Deine Träume, denn sie könnten wahr werden… (Hans Theessink)=

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    24.05.2007
    Beiträge
    21

    AW: Winterschlafsack insb. Carinthia Defence 4

    #3
    Hallo,

    entschuldigt bitte die Reaktivierung des Beitrages.

    Ich habe mir gerade die NL Version von Fecsa gegönnt und bin nun ub der Größenangaben etwas verwirrt.
    ich bin selber knapp unter 2m und passe in Größe L also den 200er gerade so hinein. das Inlet in größe L ist allerdings deutlich größer.
    jetzt bin ich nicht sicher ob das so muss oder ob ich einen eingelaufenen Sack bekommen habe oder wie oder was. Kann mir vielleicht jemand helfen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)