Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Fuchs

    Dabei seit
    04.06.2003
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.124

    2 wochen durch die innerschweizer alpen

    #1
    endlich ferien (urlaub?)

    FLT hat mich darauf aufmerksam gemacht ich könnte meine geplante tour doch mal hier reinhängen.

    als alpen-fan aber nicht-kletterer (da nicht schwindelfrei) hab ich mir nach ausgiebiger lektüre mal eine liste der "sehenswürdigkeiten" (historische passübergänge, bödmeren-urwald, greinaebene etc) der innerschweizer alpen aufgeschrieben daraufhin auf der landkarte eine tour rausgesucht die diese orte verbindet und dies ist dabei herausgekommen:

    Start: Engelberg 1000müm
    Surenpass 2291müm
    Gurtnellen/Wiler 737müm
    Treschhütte 1475müm
    Fellilücke 2478müm
    Oberalppass 2044müm
    Lai Carin 2263müm
    Pso Bornengo 2631müm
    Cap Cadlimo 2570müm
    Pso d Lucomagno 1915müm
    Campo Blenio 1216müm
    Pso della Greina 2357müm
    Pass Diesrut 2428müm
    Vrin 1448müm
    Alp Nova 2077müm
    Waltensburg Stn 748müm
    Panixer Pass 2407müm
    Wichlen 1324müm
    Richetlipass 2261müm
    Linthal Bhf 648müm
    Silberen 2319müm
    Bödmerenwald 1500müm
    Hinterthal 624müm
    Chinzig-Chulm 2073müm
    Spiringen 923müm

    für die alles in allem ca. 210km luftlinie plus 13'500m rauf und 13'500m runter sollte ich grosszügig gerechnet wohl nicht mehr als 2 wochen brauchen (habe aber 3 wochen ferien).

    am nächsten montag geht's los.

    übernachten in hütten oder wo nicht vorhanden draussen mit schlafsack und tarp. was das futtern betrifft rechne ich damit maximal nahrung für 2 tage rumschleppen zu müssen bevor der nächste laden kommt.
    meldet sich hiermit aus diesem forum ab. machts noch gut.

  2. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.088

    Re: 2 wochen durch die innerschweizer alpen

    #2
    Zitat Zitat von Dani
    am nächsten montag geht's los.
    Das war am 21.08.2003, mittlerweile müsstest Du ja wieder da sein -- wie war's denn so?

    Gruß, Martin

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)