Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. AW: [CN] Chinesische Mauer 2007

    #21
    Mitreisende: chinook
    sehr geil! Ich bin mal 2 Tage auf der Mauer lang gewandert mit Übernachtung, das war das mit Abstand urigste was ich auf meiner Chinareise gemacht habe, mitten in der Pampa auf der verfallenen Mauer zu schlafen, beim Laufen keine Spur der Zivilisation, keine touris außer uns, man hört nur man vom Tal rauf den Esel schreien - einfach genial. Aber länger durch die chinesische Pampa zu laufen - Respekt! Ich muß unbedingt wieder mal hin.

    Gruß,
    Joe

  2. AW: [CN] Chinesische Mauer 2007

    #22
    Wo war das? War das fremdorganisiert?


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  3. AW: [CN] Chinesische Mauer 2007

    #23
    Ne, da gab es keine geführten Touren hin. Die anfahrt hatten 2 Zimmergenossen organisiert, kann die leider nicht genau sagen wo es war, weiß nur, daß wir von Beijing etwa 2 Stunden gefahren sind. Die Idee hatten wir aus dem Lonely Planet. Und ich erinnere mich noch an eine kleine Staumauer, die wir am zweiten Tag überschritten hatten, da mußten wir duch eine kleine Siedlung.

    Wichtig finde ich es halt, an einen nicht restaurierten Abschnitt zu gehen, wo hunderte von Touristen lärmend, mit Big Mäc, Cola, Taschenventilator laut quakend um einen herum ziehen, ständig Eis verkauft wird und man am Gipfel eine blöde Urkunde erhält... . Das macht die Stimmung voll kaputt.

    Vielleicht kannst du über googleearth ein paar gute Stellen finden. Aber: gutes Schuhwerk mitnehmen, da geht es gerne mal fast senkrecht runter wenn die Mauer einen "Durchbruch" hat.

    Zur Not einfach vor Ort erkundigen, in den Hostels habe ich viele getroffen, die wirklich Chinaerfahren waren, die konnten einem recht gut weiterhelfen.

    Gruß,
    Joe

  4. AW: [CN] Chinesische Mauer 2007

    #24
    Zitat Zitat von derjoe Beitrag anzeigen
    Ne, da gab es keine geführten Touren hin. Die anfahrt hatten 2 Zimmergenossen organisiert, kann die leider nicht genau sagen wo es war, weiß nur, daß wir von Beijing etwa 2 Stunden gefahren sind. Die Idee hatten wir aus dem Lonely Planet. Und ich erinnere mich noch an eine kleine Staumauer, die wir am zweiten Tag überschritten hatten, da mußten wir duch eine kleine Siedlung.

    Wichtig finde ich es halt, an einen nicht restaurierten Abschnitt zu gehen, wo hunderte von Touristen lärmend, mit Big Mäc, Cola, Taschenventilator laut quakend um einen herum ziehen, ständig Eis verkauft wird und man am Gipfel eine blöde Urkunde erhält... . Das macht die Stimmung voll kaputt.

    Vielleicht kannst du über googleearth ein paar gute Stellen finden. Aber: gutes Schuhwerk mitnehmen, da geht es gerne mal fast senkrecht runter wenn die Mauer einen "Durchbruch" hat.

    Zur Not einfach vor Ort erkundigen, in den Hostels habe ich viele getroffen, die wirklich Chinaerfahren waren, die konnten einem recht gut weiterhelfen.
    Vielen Dank für Deine Tips.

    Ich bin bisher nur 1400km auf der Mauer gelaufen, habe jetzt in drei Wochen 400-600km in Aussicht, war in der Gegend von Beijing an drei Stellen auf der Mauer (Badaling, Mutianyu, Huanghuacheng), habe eine kleine Bibliothek mit so ziemlich jedem Buch über die Mauer (inzwischen auch chinesischen), arbeite an einem internationalen Projekt zur Kartorgrafierung der Mauer und habe so ziemlich alles sichtbare in GE aufgenommen und dokumentiert (Qi Dynastie Great Wall, Zhao Guo GW, Qing Dynastie GW, Han Dynastie GW, Song Dynastie GW, Tang Dynastie GW und Ming Dynastie GW) was noch sichtbar ist.
    Aber Deine Anregung mit dem guten Schuhwerk werde ich beherzigen ...


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  5. AW: [CN] Chinesische Mauer 2007

    #25
    Zitat Zitat von chinook Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für Deine Tips.

    Ich bin bisher nur 1400km auf der Mauer gelaufen


    -chinoook
    Ups, soorry .

    ich hatte nicht drauf geachtet daß du als Threadautor diese Frage gestellt hattest. Dachte, das wäre ein chinainteressierter... . Ich ziehe mich dann mal auf Knien zurück .

    Jedenfalls sehr beneidenswert was du da durchziehst!

    Gruß,
    Joe

  6. Erfahren
    Avatar von meisterJäger
    Dabei seit
    04.01.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    342

    AW: [CN] Chinesische Mauer 2007

    #26
    hm leider seh ich keine Fotos, sind die entfernt worden oder liegts an meinem Rechner?
    MFG
    Benjamin

  7. Fuchs
    Avatar von Der Waldläufer
    Dabei seit
    11.02.2005
    Ort
    87727 Babenhausen
    Beiträge
    1.996

    AW: [CN] Chinesische Mauer 2007

    #27
    Zitat Zitat von meisterJäger Beitrag anzeigen
    hm leider seh ich keine Fotos, sind die entfernt worden oder liegts an meinem Rechner?
    OT: Nö, liegt nicht an Deinem Rechner. Ist bei mir das Gleiche. Ist auch in allen anderen Threads der Fall.
    I knew with a sinking heart that we were going to talk equipment. I could just see it coming. I hate talking equipment. "So what made you buy a Gregory pack?" he said. "Well, I thought it would be easier than carrying everything in my arms."

  8. Erfahren
    Avatar von meisterJäger
    Dabei seit
    04.01.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    342

    AW: [CN] Chinesische Mauer 2007

    #28
    Zitat Zitat von Der Waldläufer Beitrag anzeigen
    OT: Nö, liegt nicht an Deinem Rechner. Ist bei mir das Gleiche. Ist auch in allen anderen Threads der Fall.
    OT: jop grad auch gemerkt, allerdings dachte ich da jetzt kanns nur noch an deinem Rechner liegen und hab neugestartet... naja dann wohl doch nicht, danke
    MFG
    Benjamin

  9. Alter Hase
    Avatar von thefly
    Dabei seit
    20.07.2005
    Beiträge
    4.940

    AW: [CN] Chinesische Mauer 2007

    #29
    OT: liegt allem Anschein nach an imageshack, die Server sind im Moment nicht erreichbar.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)