Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 40
  1. WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #1
    Da nicht alle ein solches Netz haben wollen trenne ich das einfach mal. Ich bin gespannt, ob genügend Leute interesse haben.

    Der Name: 1000 Mücken gegen einen Menschen.

    Arbeitshypthese:

    - Das Netz soll nur den Kopfbereich abdecken
    - Es soll für eine Person (oder zwei?) konzipiert sein
    - UL
    - einfach einhängbar in unser Tarp, dass sollte schon vorbereitet sein auf das Nezt
    - Laschen? Velcro strips?


    Bitte schreibt Eure Vorschläge. Vielleicht kann auch jemand eine Zeichnung machen, das erleichtert die Diskussion ungemein.


    -chinoook

    PS: Moderator: Kannst Du den Titel korrigieren? Tarp statt Tarps. Danke.
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Michabbb
    Dabei seit
    14.07.2005
    Ort
    im Ländle :-)
    Beiträge
    503

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #2
    Hallo,
    also ich hab großes Interesse, wie auch am Tarp und Groundsheet. Wichtig ist das Tarp und Groundsheet bereits dafür vorbereitet sein sollten. Schlaufen, Kletverschluss oder so.
    Für mich macht es am meisten Sinn, wenn das Netz über die ganze Fläche des Groundsheet geht und dann an einer Seite auf die höhe des Tarps hochgezogen ist. Es entsteht eine etwas verschobene Pyramiede. Am Kopfende ist dann viel Luft zw. Kopf und Netz. Am Fussende und den Seiten dann vielleicht einfach mit Klettverschluss befestigen.

    Micha

  3. Erfahren

    Dabei seit
    15.11.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    402

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #3
    Hallo

    Ein Insektennetz wie dieses
    (ohne Federstahlring in passender größe) zum optionalen einhängen würd ich gut finden. da würde auch ein einhängepunkt reichen (vielleicht 2?).
    würd auch gewichtsmäßig (250g?) nicht viel ausmachen.
    Die UL-fraktion kanns ja daheim lassen

    lg robert

  4. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #4
    Zitat Zitat von nebulos Beitrag anzeigen

    Ein Insektennetz wie dieses
    (ohne Federstahlring in passender größe) zum optionalen einhängen würd ich gut finden. da würde auch ein einhängepunkt reichen (vielleicht 2?).
    würd auch gewichtsmäßig (250g?) nicht viel ausmachen.
    Die UL-fraktion kanns ja daheim lassen
    Das sehe ich ganz anders. Der Federstahlring ist mir zu schwer, zu kompliziert und unter dem Tarp bei dem wir ja die Aufstellmöglichkeit flexibel lassen wollen nicht machbar. Ausserdem ist ein Moskitonetz in vielen Regionen einfach unabdingbar. Ich stelle mir vor: ein kleines quadratisches Netz im Kopfbereich für zwei Personen. Befestigt mit Velcro an sagen wir 6 Aufhängepunkten. Das könnte man im Winter oder wo es keine Mücken gibt zu Hause lassen und man hätte ausreichenden Schutz für deutlich weniger Gewicht. Das Ding, das Du zeigst ist doch auch ellenlang. Das ist für die Zimmerdeckenbefestigung gedacht ...


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  5. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #5
    Da es absolut trennbar vom Tarp, aber absolut kompatibel zum Tarp ist, melde ich auch mein Interesse an

    Zur Konstruktion kann ich nix beitragen, deswegen nur zwei Punkte:
    • so engmaschig wie möglich
    • Farbe schwarz oder oliv

  6. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #6
    Arbeitshypthese:

    - möglichst engmaschiges Material
    - Farbe dunkel (oliv oder schwarz)
    - Das Netz soll nur den Kopfbereich abdecken
    - Es soll für eine Person (oder zwei?) konzipiert sein
    - UL
    - einfach einhängbar in unser Tarp, dass sollte schon vorbereitet sein auf das Netz
    - Laschen? Velcro strips?


    Mit der Bitte um eine Skizze und um weitere Verbesserungen.


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  7. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #7
    Zum Einhängen dünne Klettstrips (gibt doch Klettkabelbinder, wär doch ne Idee) und zwar in eine Schlaufe am Tarp

  8. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #8
    Kletts verschmutzen immer so leicht, wie wäre es mit Ring und Knebel alla Hilleberg.

  9. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #9
    Zitat Zitat von Schoolmann Beitrag anzeigen
    Kletts verschmutzen immer so leicht, wie wäre es mit Ring und Knebel alla Hilleberg.

    Bild?
    Befestigungsmöglichkeit?
    Wieso verschmutzen Velcros innen?


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  10. Erfahren
    Avatar von Lynness
    Dabei seit
    08.05.2008
    Ort
    Minga mal wieder
    Beiträge
    237

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #10
    Hy nette Idee, auch noch ein Netzinnenteil zum Tarp zu machen.

    WEiß noch nicht, ob ich dabei bin, da ich gerne ein Netzinnenteil hätte, das über die ganze Körperlänge geht....

    Zur Aufhängung des Netzes würde ich Plastikkarabiner (schon eingenäht) gar nicht schlecht finden, die dann in die Schlaufen des Tarps am First Ende(n) und der Mitte eingehängt werden können

    siehe hier bei Globi 20gr. 2 Euro das Stück sollen auch dauerhaft auch bei Kälte und so halten.....:

    http://www.globetrotter.de/de/shop/d...c3f8b1dca24a34

    Grüße Lynness

  11. Hobbycamper Lebt im Forum

    Dabei seit
    20.03.2002
    Ort
    Schwedt/Oder
    Beiträge
    5.665

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #11
    Nehm einfach Haken, die in die eh schon existierenden Schlaufen eingehängt werden. Das Mosikonetz selbst einfach in Hausform unter dem Tarp einhängen:
    Geändert von Nicht übertreiben (18.05.2008 um 18:10 Uhr)

  12. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #12
    Zitat Zitat von Nicht übertreiben Beitrag anzeigen
    Nehm einfach Haken, die in die eh schon existierenden Schalufen eingehängt werden. Das Mosikonetz selbst einfach in Hausform unter dem Tarp einhängen
    Genau. Und ein solches Netzt würde selbst für die gesamte Körperlange kaum mehr als 200 g wiegen und wäre viel komfortabler.

    Mac

  13. Hobbycamper Lebt im Forum

    Dabei seit
    20.03.2002
    Ort
    Schwedt/Oder
    Beiträge
    5.665

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #13
    Beim Ray-Jardine-Tarp wiegt es (mit Boden) schon um die 500 g, aber Tarp + Moskitonetz + Boden bei einem Gewicht unter 1 kg ist schon ok. Ohne Schnäbel spart man ja sogar noch ein paar Gramm (oder auch nicht, das Tarp muss ja größer ausfallen)

  14. Erfahren
    Avatar von Linus
    Dabei seit
    01.04.2008
    Beiträge
    116

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #14
    Tarp + Moskitonetz + Boden bei einem Gewicht unter 1 kg ist schon ok
    Ein tarp mit oben genannten Eigenschaften und Gewicht entspricht dann aber nicht mehr den gedachten UL- und Minimalansprüchen, oder?
    Da kann ich ja dann fast schon ein UL- Einpersonenzelt nehmen.

    Aber um mir mal selber zu widersprechen:
    Ich fände ein Moskitonetz eigentlich auch besser, wenns über das ganze Tarp ginge! Gut, ist halt dann nicht mehr wirklich UL, aber bietet mehr Komfort, und solange es optional einhängbar ist, kann mans ja auch daheim lassen, wenn man gewichtsparen will!

  15. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #15
    Da kann ich ja dann fast schon ein UL- Einpersonenzelt nehmen.
    Das kann schon sein, aber unter das Tarp passen ja zwei Personen.

  16. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #16
    Zitat Zitat von Lynness Beitrag anzeigen
    siehe hier bei Globi 20gr. 2 Euro das Stück sollen auch dauerhaft auch bei Kälte und so halten.....:

    Wer braucht bei Kälte ein Insektennetz?


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  17. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #17
    Zitat Zitat von Linus Beitrag anzeigen
    Ich fände ein Moskitonetz eigentlich auch besser, wenns über das ganze Tarp ginge! Gut, ist halt dann nicht mehr wirklich UL, aber bietet mehr Komfort, und solange es optional einhängbar ist, kann mans ja auch daheim lassen, wenn man gewichtsparen will!
    Was ist bei einem langen Moskitonetz der Vorteil? Man liegt doch eh immer im Schlafsack.

    Und UL kann es durchaus noch werden. Wir sind ja jetzt allen Befindlichkeiten
    nachgegangen, nun können wir ja downgraden. Mir sind es z.B. auch zu viele Abspannpunkte.


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  18. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #18
    Mir sind es z.B. auch zu viele Abspannpunkte.
    Meinst du jetzt die Abspannpunkte am Tarp? Ich bin verwirrt.

  19. Hobbycamper Lebt im Forum

    Dabei seit
    20.03.2002
    Ort
    Schwedt/Oder
    Beiträge
    5.665

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #19
    Ein Tarp hat ja noch mehr Vorteile gegenüber einem Zelt als nur das Gewicht

    Abgesehen davon ist das von mir gezeichnete Moskitonetz auf jeden Fall leichter, da es ja nur den Kopf bedeckt und keinen Boden hat.

    Aber eigentlich habe ich ja schon das imo perfekte Tarp, ich schau mal, was ihr draus macht

  20. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #20
    Zitat Zitat von Freak Beitrag anzeigen
    Meinst du jetzt die Abspannpunkte am Tarp? Ich bin verwirrt.

    Ja. War im falschen Thread. Gehört nicht hierher.


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)