Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40
  1. Fuchs
    Avatar von pfrinz
    Dabei seit
    11.12.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.154

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #21
    Zur Anregung und als Beispiele ein paar links zu leichten Lösungen (müsste man halt für 2 Pesonen abändern):

    >> Bug Bivy von MLD

    >> Serenity Shelter von MLD

    >> Serenity Net Tent von SMD

    >> Hier sieht man wie die Form von Ray Jardine ausschaut, gute Form finde ich. 2 Haken Oben Vorne und Hinten und 2 jeweils zu den Ecken des Tarps.

    Ich würde auf jeden Fall auch große Netze machen, sodass man auch darin sitzen kann.

  2. Gerne im Forum
    Avatar von treasure
    Dabei seit
    11.11.2007
    Ort
    Westerkappeln
    Beiträge
    58

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #22
    Bin auch interessiert, wenn's über die ganze Körperlänge geht.
    Dunkle Netzfarbe wäre auch meine Wahl.

    Bin sonst nicht bewandert und kann deshalb nichts weiter zur Entwichlung beitragen.
    The difference between try and triumph is a little umph.

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    16.05.2008
    Beiträge
    16

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #23
    wäre eventuell auch interessiert, wichtig ist mir, dass das netz groß genug ist um zu zweit drunter zu sitzen und dass es am groundsheet so zu befestigen ist, dass es echt mückendicht ist

  4. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #24
    Naja, das Netz größer zu machen wäre bestimmt kein Weltuntergang. Was wiegt Moskitonetzmaterial?

  5. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #25
    Und wo gibts schwarzes zu kaufen?


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  6. Neu im Forum

    Dabei seit
    15.05.2008
    Beiträge
    8

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #26
    Bei Extremtextil z.B.

  7. Lebt im Forum
    Avatar von barleybreeder
    Dabei seit
    10.07.2005
    Ort
    ...im Isarwinkel
    Beiträge
    5.678

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #27
    Zitat Zitat von Mephisto Beitrag anzeigen
    Was wiegt Moskitonetzmaterial?
    40g/m2

  8. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #28
    Ok. Ist also leicht genug, dass man nicht geizen muss

  9. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #29
    Bei geschätzten 6qm schon wieder ein echter Gewichtsfaktor würde ich mal sagen.


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  10. AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #30
    240g + Nähte etc... Hast recht, des haut rein

  11. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.123

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #31
    Zitat Zitat von Mephisto Beitrag anzeigen
    240g + Nähte etc... Hast recht, des haut rein
    OT: Ja, besonders die Nähte

    Mac

  12. Dauerbesucher

    Dabei seit
    25.06.2007
    Beiträge
    621

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #32
    Zitat Zitat von pfrinz Beitrag anzeigen
    Zur Anregung und als Beispiele ein paar links zu leichten Lösungen (müsste man halt für 2 Pesonen abändern):

    >> Serenity Net Tent von SMD

    Ich würde auf jeden Fall auch große Netze machen, sodass man auch darin sitzen kann.
    Diese Variante würde mich auch interessieren.
    Vorteile: passt unter jedes Tarp und auch in diverse Tipis(universeller)
    - für jede Person eines finde ich variabler als ein 2-Personen-Netz
    - läßt sich gegenüberliegend aufbauen
    - Sitzhöhe möglich

  13. Fuchs
    Avatar von wesen
    Dabei seit
    16.02.2005
    Ort
    verkehrsgünstig gelegen
    Beiträge
    1.119

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #33
    Zitat Zitat von Trapper Beitrag anzeigen
    [...] für jede Person eines finde ich variabler als ein 2-Personen-Netz
    Sorry, aber ich find' die Vorstellung von zwei Ein-Personen-Mückennetzen unter einen Tarp geradezu absurd

  14. Lebt im Forum
    Avatar von barleybreeder
    Dabei seit
    10.07.2005
    Ort
    ...im Isarwinkel
    Beiträge
    5.678

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #34
    OT:
    Zitat Zitat von wesen Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich find' die Vorstellung von zwei Ein-Personen-Mückennetzen unter einen Tarp geradezu absurd
    Don't touch me, please!

  15. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.123

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #35
    OT: Ich finde allerdings, dann sollten wir auch einen Sichtschutz zum längs reinhängen mit anbieten.

    Mac

  16. Alter Hase
    Avatar von Christine M
    Dabei seit
    20.12.2004
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    2.855

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #36
    OT: Schallschutz, viel wichtiger.

    Christine

  17. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    20.04.2008
    Beiträge
    34

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #37
    Ich dachte an ein Moskitonetz dass man über den den Kopfbereich des Schlafsackes überstülpen kann. Damit es auch fest sitzt wird am unteren Teil ein Gummizug angenäht. Eigentlich nur so eine Moskitoschutz Haube fürn Schlafsack - Kopfbereich. Zu klären ist aber ob das Teil im Schlaf runterrutscht bzw ob Mücken nicht trotzdem zwischen Gummizug und Schlafsack durchkommen.
    Ähnlich wie bei dem Herren:
    http://www.unterwegs.biz/auction/thumbs/5248_1.jpg

    Was mir noch vorschwebt, aber nicht direkt UL währe ist eine erweiterte Form von dem :
    http://www.globetrotter.de/de/shop/d..._id=0500&hot=0
    Das ganze ohne die gestänge dafür aber am Ende und am Anfang zwei Punkte bei denen man das Netz am Tarp aufhängen kann. Vlt sogar 3 Punkte? Groundsheet währe auch dabei und da das ganze dann eine Einheit bildet ist man wirklich von jedem Ungeziefer sicher.

  18. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.123

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #38
    Zitat Zitat von Nansal Beitrag anzeigen
    Warum nicht einfach son Ding aufsetzten, wenns eh winzig werden soll?

    Was mir noch vorschwebt, aber nicht direkt UL währe ist eine erweiterte Form von dem :
    http://www.globetrotter.de/de/shop/d..._id=0500&hot=0
    Das ganze ohne die gestänge dafür aber am Ende und am Anfang zwei Punkte bei denen man das Netz am Tarp aufhängen kann. Vlt sogar 3 Punkte? Groundsheet währe auch dabei und da das ganze dann eine Einheit bildet ist man wirklich von jedem Ungeziefer sicher.
    Als Giebelform (oder Hausform), so wie hier schon vorgeschlagen?

    Mac

  19. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    20.04.2008
    Beiträge
    34

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #39
    Zitat Zitat von derMac Beitrag anzeigen
    Warum nicht einfach son Ding aufsetzten, wenns eh winzig werden soll?
    Wenn es nicht in irgendeiner Weise stört und die Mücken fernhält, ja. Hatte bisher noch nicht so ein Ding von daher kann ich nich beurteilen ob es in der Praxis funktioniert. Lediglich die Idee war da.

    Zitat Zitat von derMac Beitrag anzeigen
    Als Giebelform (oder Hausform), so wie hier schon vorgeschlagen?

    Mac
    Ja, ausgelegt dafür dass man das Tarp dann auch in der Giebelform benutzt, könnte man das Netz an 2-3 Schlaufen an der Firstlinie befestigen. Zudem währe ich bei der Variante dafür das Netz am Groundsheet anzunähen. Nachteile, welche mir gerade erst gekommen sind, währen aber dass man einen Reissverschluss oder ähnliches bräuchte um reinzukommen und wenn man das Tarp anders aufbaut währen vlt nicht mehr die Schlaufen von der Fistlinie an der richtigen Stelle.

  20. Erfahren
    Avatar von Michabbb
    Dabei seit
    14.07.2005
    Ort
    im Ländle :-)
    Beiträge
    498

    AW: WMOOFG Insekten-Einhängenetz für Tarp Forum 10001

    #40
    Hallo,
    ich halte die Hausform mit Groundsheet auch für die günstigste Variante. Zwei Punkte unterm First fest gemacht und man kann auch mal sitzen oder lesen.

    Denke man kann auf einen Reißverschluss verzichten , wenn man z.B. am Fußende das Netzmaterial sich weit genug überlappen lässt. Dadurch liegt sozusagen doppelt Material über dem Eingang der dann so zum durchschlüpfen ist. Dort könnte man dann vielleicht noch einen kleinen Klettverschluss anbringen. Nur die Hackenseite des Kletts, denn das Netzmaterial verhackt sich in dieser Fläche und der Eingang währe dicht. Kennt ihr vielleicht von den Fliegengittern für Fenster, die es im Baumarkt gibt.

    Fragt sich nur was leichter ist, ein absolut kleiner leichter Reißverschluss oder etwas mehr Material mit Klett.

    Micha

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)