Seite 1 von 31 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 612
  1. Aktuelle Polarexpeditionen

    #1
    Damit das Warten auf den nächsten Winter nicht so schwer fällt, wäre es doch nett, sich mit dem Verfolgen aktueller Polarexpeditionen schon mal einzustimmen.
    Jeder, der einen Link kennt, kann ihn ja hier in der Folge beitragen.
    Ich fange mal mit einem deutschen 2-Mann Team an, das sich derzeit auf dem Weg über das Grönländische Inlandeis befindet und eine sehr schöne Seite täglich mit Infos und Bildern versorgt: www.eiswueste.org
    Umingmaq
    grönl. für Moschusochse

  2. AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #2
    Hier noch zwei Deutsche, die ihre Grönlanddurchquerung nach wenigen Tagen abgebrochen haben: www.arcticmove.de
    Die aktuellen Infos findet man unter dem Link zum Schulprojekt.
    Umingmaq
    grönl. für Moschusochse

  3. Jaerven
    Gast

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #3
    Ist zu warm selbst in Grönland.Es wird auch von sehr grossen Seen auf dem Eis berichtet, welche das durchqueren des Inlandeises mittlerweile extrem erschweren.

  4. Ewald
    Gast

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #4
    Ich fange mal mit einem deutschen 2-Mann Team an, das sich derzeit auf dem Weg über das Grönländische Inlandeis befindet...
    Yo. Im April sind zwei Dänen dieselbe Route erfolgreich gelaufen. http://www.x-ice.dk/?id=&lang=1163

    Im Blog befindet sich ein wirklich fieses Aua-Foto. Kann mir gar nicht vorstellen, dass man bei Erfrierungen dritten Grades keinen Schmerz empfindet!?

  5. Jaerven
    Gast

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #5
    Man sollte eben lernen immer die Handschuhe anzuziehen bei -30 Grad. Und nicht ohne Handschuhe Metall anfassen.
    Und nie bei -40 Grad vor Glück den Boden küssen...

  6. Alter Hase
    Avatar von Andreas L
    Dabei seit
    14.07.2006
    Beiträge
    3.055

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #6
    ... und keine alkoholischen Getränke zu sich nehmen ...
    "Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will." Jean-Jacques Rousseau

    BTW: "Hit the road, Jack" (Wolfskin)!

  7. Dauerbesucher
    Avatar von Onyx
    Dabei seit
    21.06.2007
    Ort
    Reinheim
    Beiträge
    744

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #7
    Zitat Zitat von Ewald Beitrag anzeigen
    .... dass man bei Erfrierungen dritten Grades keinen Schmerz empfindet!?
    Aua nette Bilder, der Ringfinger sieht mal wirklich zum Kotzen aus.

    Naiv gefragt: Kann es sein das auch die Nerven im umliegenden Gewebe soweit zerstört sind das er eben kein Gefühl mehr im Finger hatte und daher auch keine Schmerzen??

  8. Ewald
    Gast

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #8
    Man sollte eben lernen immer die Handschuhe anzuziehen bei -30 Grad. Und nicht ohne Handschuhe Metall anfassen.
    Nichtdestotrotz sind die Fingerkuppen abgefroren.Örgs
    It happened on a really cold day, but he didn't feel it happening and only saw it when he removed his mittens to change camera batteries - one finger was white, the other black. Neither a good sign. "Luckily", it doesn't really hurt and didn't hurt when it thawed up (which such things usually do - quite a lot, actually). They've been in contact with the doctor, who attends to Sirius, and he tells them that there's no infection in either finger, but that Søren might be looking forward to losing a couple of millimeters off of both fingers.
    "Alles was ich weiß,ist,dass das Hotel auf einem altem Indianerfriedhof steht."

    Nur unterwegs hört noch etwas davon.

  9. Alter Hase
    Avatar von Andreas L
    Dabei seit
    14.07.2006
    Beiträge
    3.055

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #9
    Ich hab immer wieder gelesen, dass richtige Schmerzen erst kommen, wenn das erfrorene Gewebe wieder auftaut. Das schwarze Gewebe an dem Finger ist tot, die Zellflüssigkeit ist hart gefroren und die Zellwände sind zerstört. Der Körper stösst das zerstörte Gewebe ab, es kommt zu einer sog. Selbstamputation. Allerdings sollte man das Gewebe vom Arzt entfernen lassen, weil es sonst zu Vergiftungserscheinungen kommen kann.
    Selber hab ich noch keine Erfahrungen damit gemacht. Eine solche "Selbstamputation" hab ich in Indien mal bei einem Rhesus-Affen beobachtet. Der hat wohl den Verlust des Unterarms samt der Hand überlebt. Ursache war aber natürlich keine Erfrierung, sondern ein offener Bruch.
    Dieser Mediziener, Beck Weathers, der 96 am Everest schon 3 mal totgesagt war und dann doch überlebte, hat ein Buch über die Expedition aus seiner Sicht geschrieben. Auch da ist von Scherzen nicht viel die Rede, solange die Aussentemperaturen noch nieder genug waren. Erst beim langsamen Auftauen ging das offenbar los.

    Andreas
    "Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will." Jean-Jacques Rousseau

    BTW: "Hit the road, Jack" (Wolfskin)!

  10. AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #10
    Zwei Finnen wollen Grönland von Süd nach Nord durchqueren: www.expedition.fi/greenland2008
    Umingmaq
    grönl. für Moschusochse

  11. Jaerven
    Gast

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #11
    Nichtdestotrotz sind die Fingerkuppen abgefroren.Örgs
    Na, aber man spürt das schon sehr deutlich wenn einem die Finger abfrieren.
    Wenn man das ignoriert und zu lange wartet - Pech.
    Aber dazu muss man erst mal in die Kälte kommen EEEwald
    Geändert von Jaerven (03.05.2008 um 19:05 Uhr)

  12. Ewald
    Gast

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #12
    OT: @Järven
    gimme time, a short time....#
    Momentan ist Vadso Finnmark, Hovden Setestal und Lofoten Ure aktiv.
    Und auch noch Harstatd.

    Gimme time .
    Crank!:/not sure

  13. Jaerven
    Gast

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #13
    OT: es geht voran
    Zeit ist genug.

  14. AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #14
    OT: Der nächste Winter kommt bestimmt
    Drei Männer im Schnee?
    Es gibt kein schlechtes Wetter,
    nur unpassende Kleidung.

  15. Jaerven
    Gast

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #15
    OT: ...wär ne Idee...

  16. Ewald
    Gast

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #16
    Naiv gefragt: Kann es sein das auch die Nerven im umliegenden Gewebe soweit zerstört sind das er eben kein Gefühl mehr im Finger hatte und daher auch keine Schmerzen??
    Ist klar! Keine Schmerzen für die paar Millimeter Fingerkuppen. Was mich allerdings gewundert hat, ist das kein Phantomschmerz bemerkt wurde.
    Naja, so unterschiedlich sind die Menschen..

    .. und keine alkoholischen Getränke zu sich nehmen ...
    Echt!? Das entzieht sich meiner Kenntniss!!

    Zwei Finnen wollen Grönland von Süd nach Nord durchqueren: www.expedition.fi/greenland2008
    Danke für den Link! Eine Tour auf dem Inlandeis in Greenland ist für mich erstmal und langfristig gestorben. Jungejunge ,was für ein Aufwand für eine Wintertour.
    Dabei gehen die beiden nicht in den Nationalpark.
    Geil aber der Schuhlink:http://www.expedition.fi/greenland20...ico_double.jpg

    Könnt ich gebrauchen......

  17. Ewald
    Gast

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #17
    Fußnoten:
    Für die Regularien:Logistics, Permits, etc. .....
    http://www.dpc.dk/sw492.asp

  18. Alter Hase
    Avatar von Andreas L
    Dabei seit
    14.07.2006
    Beiträge
    3.055

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #18
    Zitat Zitat von Ewald Beitrag anzeigen
    Zitat:
    .. und keine alkoholischen Getränke zu sich nehmen ...

    Echt!? Das entzieht sich meiner Kenntniss!!
    Was meinst du, wie deine Schleimhäute reagieren, wenn du sie bei einer Betriebstemperatur von rund 37 Grad plus mit Alkohol beträufelst, der bei minus 40 Grad liegt? Genau: So ähnlich, wie wenn du mit roher Salzsäure gurgeln würdest ... Das ist kein Witz - in Russland gibt es regelmässig mausetote Trinker wegen sowas. Die Schmelztemperatur von Alkohol liegt irgendwo bei 100 Grad minus.
    Andreas
    "Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will." Jean-Jacques Rousseau

    BTW: "Hit the road, Jack" (Wolfskin)!

  19. AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #19
    eine nette Übersicht zu aktuellen Arktis Expeditionen: Klick

    Zitat Zitat von Ewald Beitrag anzeigen
    Eine Tour auf dem Inlandeis in Greenland ist für mich erstmal und langfristig gestorben.
    Warum eigentlich??? Der Aufwand ist schon sehr hoch aber die Durchführbarkeit ist doch heute leichter denn je.

    der Jakob
    bike-nord.de ...Reisen in die Arktis, nach Island, Skandinavien und den Oman

  20. Jaerven
    Gast

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    #20
    Was meinst du, wie deine Schleimhäute reagieren, wenn du sie bei einer Betriebstemperatur von rund 37 Grad plus mit Alkohol beträufelst, der bei minus 40 Grad liegt?
    Deshalb gibt es Daunenjacken mit grossen Taschen innen.
    Da kann man alles mögliche schön aufwärmen bevor man es trinkt

Seite 1 von 31 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)